KIB - Sippersfelder Weiher IV (Krebsweiher)

becky-family
Placer
Beiträge: 749
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: KIB - Sippersfelder Weiher IV (Krebsweiher)

Beitragvon becky-family » 31.07.2017 6:46

Hallo,

nach Teil III noch das Stempelbild komplett gemacht. Tolle Serie hat Spass gemacht.

Happy Letterboxing

Beckys

wild-rover
Beiträge: 309
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: KIB - Sippersfelder Weiher IV (Krebsweiher)

Beitragvon wild-rover » 05.10.2017 11:54

Letzten Sonntag ging es wieder nach Sippersfeld, um nun endlich die Quadrologie zu einem guten Ende zu bringen. Eine vorherige Stärkung in der Hütte bot sich geradezu an, zumal sich der Andrang noch in Grenzen hielt. Dann aber ging es los in Richtung Krebsweiher. Den Zahlensalat hatten wir bereits zuhause entschlüsselt und so drangen wir geschmeidig bis zur Brücke vor. Hier ist Vorsicht geboten, da diese kurz vorm Zusammenbrechen ist. Nachdem die Hürde gemeistert war standen wir auch schon bald im Finalgebiet und zielsicher wurde die box ans Licht befördert - Dose und Inhalt sind wohlauf. Freudig konnten wir nun den Stempel vervollständigen.

Wir bedanken uns bei divehiker für dies sehr gelungene Serie und den tollen Gesamtstempel

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 963
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: KIB - Sippersfelder Weiher IV (Krebsweiher)

Beitragvon pepenipf » 04.12.2017 13:10

Im Anschluss an die 3er Box machten wir uns im Auto dran schnell den Clue der 4er zu entschlüsseln. Trotz fehlender Werte ging es schnell voran, da hat sicher auch die Kälte zu beigetragen...
Und schon waren wir wieder im Schneetreiben unterwegs. Und haben uns tatsächlich völlig verwirren lassen, nicht vom Clue an sich, dem konnten wir ganz problemlos finden, aber wir verloren tatsächlich die Orientierung und waren völlig überzeugtd as Auto müsse wo anders stehen....
Einzig eine Treckerspur verwirrte uns etwas, da es so schon vorher wie die Gesuchte Kreuzung aussah, aber nach den zu gehenden Schritten steht man fast vor der richtigen und kann auch gleich sehen das das bis hier zum Weiterweg nicht passt und so suchten wir nicht lange an der falschen Stelle. An der richtigen war die Box dann auch schnell zu finden.
Danke für diese schöne Serie
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen


Zurück zu „divehiker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast