KLE - Rees am Niederrhein

divehiker
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon divehiker » 13.07.2014 8:11

Rees am Niederrhein
(platziert durch divehiker im Juli 2014)

Stadt: 46459 Rees
Startpunkt: Parkplatz Lauftreff Reeser Meer,
Navi: Bergswick 7, Rees
Geo: N51°45.627, E6°26.000
Von der Rauhen Straße (K7) aus an der Bushaltestelle Wolfersom den Schildern Wahrmannshof und Kieswerk folgen
Empfohlene Landkarte: Keine nötig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) leicht, geeignet auch für Kinderwagen oder Fahrrad (ebene Wege, eine Treppe, die gut umgangen werden kann)
Länge: ca. 8 km, ca. 2 Std.
Einkehrmöglichkeiten: In der Innenstadt von Rees

veröffentlicht am 31.07.2014 durch jz-admin
Dateianhänge
Rees am Niederrhein.pdf
(414.07 KiB) 178-mal heruntergeladen
837.JPG

Engelchen
Beiträge: 12
Registriert: 30.05.2014 8:40
Wohnort: Rees

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Engelchen » 21.07.2014 20:46

Hallo

Gerne habe ich die Einladung zum Probelauf mit meinen Freundinnen angenommen :wink:
Wir sind neu bei Letterboxing. Die Route war für Anfänger gut zu laufen, ist jedoch für Fortgeschrittene auch interessant.
Rees ist eine Reise wert, eine niedliche Stadt mit tollen Aussichten auf den Rhein und Altrhein.
Für Ortskundige sind auch Überraschungen dabei :lol:

Zum Clue: Einfache und treffsichere Beschreibung. :)
Ab der 2. Hälfte lernen wir unser Sonnensystem näher kennen.

Vielen Dank an die Pfälzer, die diese schöne Tour nebst selbst geschnitztem Stempel installiert haben.

Der Hitchhiker wartet auf den ersten Besucher :idea:
die ihn in die große weite Welt mitnehmen.

Freuen uns auf viele weitere Touren :D :D

Liebe Grüße vom Engelchen

Angelika

LuDaGo
Beiträge: 66
Registriert: 05.08.2013 14:34
Wohnort: Haan

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon LuDaGo » 09.08.2014 19:54

Erstfinder!!!
Eine neue Box in NRW - da mussten wir unseren Heimvorteil nutzen! :lol:
Die Beschreibungen im clue sind eindeutig, man kann sich nicht verlaufen (obwohl auch Sträßchen als Wege bezeichnet sind?!).
Wir waren aber länger unterwegs; es gibt so viel zu entdecken, außerdem kann man so herrlich sitzen und schauen . . .
Fazit: a) ein wunderschöner Ort mit Flair, b) interessante Skulpturen, c) eine äußerst informative Darstellung der Planeten =
Diese Box verdient es, gefunden zu werden.
Vielen Dank fürs Verstecken - wir hatten einen sehr schönen Nachmittag!
Der kleine Gast in der Box ruht sich ein Weilchen bei uns aus, bevor er seine Reise fortsetzt.
Es grüßen
LuDaGo (ohne Da)

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 993
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Die Viererbande » 30.10.2014 17:20

Heute, zu der absolut unmenschlichen Zeit von 4 Uhr morgens ging es raus aus den Federn, um den Zug Richtung Rees zu erreichen.
Wie bei Jürgen schon gewohnt war das Management wieder perfekt und wir kamen sicher am Startpunkt an. :)
Die Tour führte uns in den schönen Ort und später am Niederrhein entlang, was wir sehr genossen haben. Auch der Skulpturenpark ist sehr sehenswert. :) Die Box war dann auch schnell gefunden nachdem "Bill" ausfindig gemacht worden war. :D :D Letztendlich lässt sich sagen dass die Tour sehr gelungen ist, vielen Dank dafür an Divehiker.
Viele Grüße
Max von der Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1508
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Britta und Jürgen » 30.10.2014 17:52

Nachdem ich vor vier Wochen die Letterbox Elm von Hoffnuss besuchte, ging es heute schon sehr früh mit Max von der Viererbande in
Richtung Nordwesten der Republik, nach Rees. Diese kleine Stadt am Rhein hat uns sehr beeindruckt, u.a. fanden wir den Skulpturenpark und den Planetenweg sehr sehenswert. :) :)
Die Streckenführung von Divehiker war eindeutig und durch die wenigen Rätsel stand das Wandern im Vordergrund. :)
Auch das Finalgebiet war mit der Schrittzahlangabe eindeutig beschrieben. :D
Danke an Divehiker für diese sehr sehr schöne Tour in NRW und wir hoffen, dass weitere Touren in dieser Region folgen. :wink:
Danke an Max von der Viererbande, dass er zu allen Schandtaten bereit ist. :lol:
Übrigens könnte man diese Tour in Rees auch gut mit der Kreisstadt-Tour in Kleve verbinden.

Jürgen :wink:

reif-fuer-die-insel
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 01.08.2010 18:30
Wohnort: Pfalz

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon reif-fuer-die-insel » 03.01.2016 17:59

Bei einer nächtlichen Mission hier vorbeigekommen.
Nun bei Tage ging uns dann ein Lichtlein auf. So konnte sich die Dose nicht lange vor uns verstecken.

Danke für´s Legen und Pflegen!
Anja und Stephan

PS: alles Gute für 2016 an alle Boxensucher

Benutzeravatar
Stivo
Beiträge: 681
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Stivo » 28.03.2016 10:35

Weil ich geschäftlich grad in der Nähe zu tun hatte, hab ich den kleinen Abstecher nach Rees gerne in Kauf genommen.
Bei dem schönen Wetter bin ich doch glatt kurz vom rechten Weg abgekommen :oops: aber sofort wieder eingestiegen :mrgreen: :mrgreen:
Mir persönlich war es zu viel Asphalt, aber dafür kriegt man keine schlammigen Schuhe :P :P
Das charmante Städtchen ist auf jeden Fall sehenswert und die Box ist auch gut zu finden, wenn man mal den Bill getroffen hat....
Vielen Dank für die nette Tour
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Windige Tour

Beitragvon HoffNuss » 30.03.2016 16:38

Mittwoch, 30.03.2016 Box gefunden :D

Bei Regen aus Luxemburg angereist, war ich froh, dass es in Rees nur sehr windig war.

Bei der Peilung an der grünen Absperrung war ich wohl nicht genau genug und nahm nicht den rechten :wink: Weg des Clues, was ich allerdings erst nach einiger Zeit bemerkte :oops: . Also ging ich auf meinem bisherigen Weg weiter und erreichte das nette Städtchen Rees 8-) .

Nach Erkundung von Ress folgte ich dem Weg der Planeten bei sehr windigem Wetter :evil: . Nach Auffinden von Bill war die Box in ihrem Versteck schnell ausgemacht.

Und wie immer... wer lesen (und richtig peilen :lol: ) kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank
Jens

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1033
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Die Kruppi`s » 16.06.2016 21:43

-Nachtrag vom 07.05.16-

nach der Kleve Box ging es dann weiter nach Rees.
Meine Schwester und ihr Mann verzogen sich mit den Hundis ins Cafe und wir zogen los.
Eins muss man sagen, man sollte die Box nicht unbedingt machen, wenn einem die Sonne die ganze Zeit aufs Haupt brennt, denn sonst wird man von unten und oben gebraten :wink: :lol: . Und an Getränken sollte man genug dabei haben :oops: . Die Skulpturen, die auch in der Stadt überall aufgestellt sind, haben uns super gefallen und Manfred hat auch zum erstaunen anderer Passanten mit ihnen geredet 8-) . Auch der Skulpturenpark und der Planetenweg waren sehr schön. Kurz ins zweifeln kamen wir, als wir Bill suchen sollten, doch als dieser aufgespürt, war die Box auch gleich gefunden. Wir können diese Tour wärmsten als Fahrradtour empfehlen.

Happy Letterboxing und danke fürs herführen
es grüßen Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Big 5
Beiträge: 611
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: KLE - Rees am Niederrhein

Beitragvon Big 5 » 21.04.2017 8:43

Hallo,
auf der Rückreise von Texel haben wir noch einen kleinen Schlenker eingebaut um diese Box zu laufen. Eine schöne Tour, bei der man auch noch etwas lernen kann :o :wink: . Vor allem folgenden Satz:" Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten" haben die Kids gleich auswendig gelernt (bestimmt ist er in der Schule mal nützlich :lol: ).

Viele Grüße
Kerstin, Johannes, Finn und Quinten mit Murphy


Zurück zu „divehiker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast