NF - Amrum - Letterbox

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 64
Registriert: 19.04.2018 9:25

NF - Amrum - Letterbox

Beitragvon Pate gesucht » 08.09.2006 18:07

AMRUM - LETTERBOX
(placed: im Juli 2003 von Jochen)

Stadt: 25946 Amrum; Nordsee.
Startpunkt: Campingplatz Schade bei Wittdün
Empfohlene Landkarte: -
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) leicht
Länge: ca. 0,5 h

Die Letterbox wurde an einem schönen Sommertag im Jahre 2003 auf der wohl schönsten deutschen Nordseeinsel "AMRUM" versteckt. Da die komplette Insel ein Naturschutzgebiet ist bitte ich alle Letterboxer bei der Suche darum, keine Tiere zu vertreiben oder zu erschrecken und keine Pflanzen zu zerstören. Die Letterbox wurde so versteckt, dass bei der Suche kein Schaden angerichtet wird. Bitte schützt die Natur !!

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
1.jpg
Amrum .....
Zuletzt geändert von Anonymous am 20.02.2007 8:22, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden

Beitragvon MickeyMaus » 24.09.2006 22:00

Gefunden am 15.09.2006 um 11:17 Uhr.

Mein erster Ausflug auf Amrum ging vom Leuchtturm nach Wittdün. Ich näherte mich dem Versteck von der Strandseite. Der richtige Baum war schnell gefunden. Zum Auffinden der Box brauchte ich dann etwa 15 Minuten. Man kann sich auf den Clue 100-prozentig verlassen.

Die Letterbox fand ich genau so vor, wie sie vor drei Jahren versteckt wurde. Innen war alles trocken und sauber und sah aus wie neu. Und es hatte sich auch noch niemand im Logbuch verewigt.

Schade, dass meine Vorgänger Pech hatten. Dabei hatten sie schon auf der Box gestanden.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 31.08.2007 21:15

So, da wir uns nun auch endlich wieder unter den "lebenden" Letterboxern befinden, hier die verspätete Nachricht von unserer Amrumreise im April.

Wir konnten die Box trotz ausgiebiger Suche nicht finden (will ja nix heißen, wie wir beim Schlüsselstein bewiesen haben 8-) ), allerdings hatten wir diesmal keinen Zeitdruck und waren ganz entspannt (soweit das unser schlechtes Gewissen zugelassen hat). Da der Baum ja ziemlich eindeutig ist und das Areal und die Möglichkeiten auch nicht so groß sind, mussten wir irgendwann davon ausgehen, dass Michaels Verstecktaktik einfach zu gut für uns ist oder dass jemand diese doch ziemlich illegale Box inzwischen entfernt hat.

Wir haben also erfolglos aufgegeben und stattdessen eine andere Box geplaced, damit sich die Chancen vergrößern, auf Amrum erfolgreich zu boxen.

Mal sehen, was bis zu unserem nächsten Besuch passiert ;)


Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast