LM - Taunus-Letterbox

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 65
Registriert: 19.04.2018 9:25

LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon Pate gesucht » 02.01.2010 15:44

Taunus-Letterbox
(Versteckt von den ver(w)irrten Hühner am 01.08.2009)

Stadt: 65520 Bad Camberg; Kreis Limburg-Weilburg, Hessen
Startpunkt: Parkplatz zur Kreuzkapelle; gegenüber des Hotels "Waldschloss" am Waldrand
Empfohlene Landkarte: -
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (-----) k.A.
Gelände: (-----) k.A.
Länge: k.A.
Sonstiges: Die Strecke ist nicht für Kinderwagen geeignet.


(Veröffentlicht durch Jochen)
Dateianhänge
Taunus-Letterbox.pdf
(12.08 KiB) 525-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
die Trolle
Placer
Beiträge: 104
Registriert: 26.06.2008 18:25
Wohnort: RLP

.....endlich wärmer und Sonne!

Beitragvon die Trolle » 17.03.2010 23:43

Achtung
Heute waren wir bei der Box. Leider sahen wir das weiße schon leuchten. Die Tüte in der sie eingepackt war lag neben dem Baum. Die Box war offen in ihrem Versteck und mit Wasser gefüllt. Stempekissen, Stempel und Stifte waren kaputt. Das Logbuch aufgeweicht-- man konnte nicht blättern, es zeriss einfach. Man konnte gerade noch erkennen, dass wohl Testläufer als einziger da waren.
Wir haben eine hübsche kleine Box (hatten keine größere mit) dagelassen. Unseren Clue mit Stempel drauf reingelegt und nat. was geschrieben.
Diese Kleine haben wir in die Trockengelegte weiße Box und nochmal extra in eine Tüte rein. Achja, mit drin noch die beiden kleinen Hölzer (war wohl mal der Stempel--damit haben wir auch in unser Buch gestempelt). Gut versteckt liegt es an Ort und Stelle!!!

Viell. kann der nächste Sucher entsprechende Mittel mitnehmen-- für die kleine Box tut es ein Minilogbuch. Die Placer versuche ich zu kontaktieren.


Zum Clue:
Es ging bei angenehmen Themperaturen und Sonnenschein teils mitten durch den Wald. Es war aber gut zu laufen. Obwohl wir nicht immer mit den Gradzahlen einverstanden waren, führten sie uns doch zum Ziel. So konnten wir nach knapp 2 Std die Box trockenlegen.
Eine schöne Gegend hier-- hat uns gut gefallen.

Es grüßen
die Trolle

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 654
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

...aufgerüstet

Beitragvon HEUREKA » 27.03.2010 20:11

... haben wir heute diese kleine aber feine LB bei Bad Camberg mit einem neuen Logbuch. Mal schauen wer noch was zum Gesamtkunstwerk beisteuert.
Die Route war zwar kurz aber sehr schön angelegt. Alle Rätsel fair ( bis auf die zur Eiche mutierte Buche :shock: )und das Versteck ist absolut problemlos zu finden. Der Box geht es den Umständen entsprechend gut , auch die Wege sind tadellos zu laufen.

Vielen Dank für diese Box ,in einer Gegend in die wir immer wieder gerne kommen!
Evelyn , Heidi und Andreas

Sehr schön der Blick von der Kreuzkapelle auf Bad Camberg. Leider ist sie immer ( wenn ich da bin ) verschlossen.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 06.04.2010 17:48

Auf dem Weg in den Letterbox-urlaub in Nordhessen sind wir bei schönem Wetter die Taunus-Letterbox-Runde gelaufen. Die Rätsel sind alle gut lösbar, nur der Wert C hat sich uns nicht erschlossen. Trotzdem haben wir die Box auch ohne den Wert gut gefunden. Schade, dass der Stempel nicht mehr vorhanden ist. Da wir immer zwei mit uns rumschleppen, haben wir den einen in der Box gelassen - rein provisorisch. Ansonsten geht es der Box gut :D

Vielen Dank für die schöne Runde in unbekannter Gegend!
Die Viererbande

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1220
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Count Down zur 200. (195)

Beitragvon Los zorro viejo » 06.04.2010 22:52

auch wir haben uns heute zu einem Letterboxenurlaub nach Hessen ausgemacht. Schade, das wir unsere Vorgänger nicht getroffen haben. Trotzdem ein herzliches Dankeschön an die Viererbande für die spontane Stempelspende, wir haben uns gefreut. Unsere Probleme waren bei den 60°, der falsche Weg führte uns jedoch direkt zum Finale. Die Box bekam von uns eine neue wasserdichte Dose gespendet und ist für die weiteren Finder wieder komplett. Die war unsere 1. Box für heute und weiter gehts.
Liebe Grüße aus der Pfalz
NeuVoPi :wink: :P
und Los zorro viejo :wink: :P

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Stempel getauscht

Beitragvon Die Viererbande » 10.04.2010 21:29

Heute waren wir nochmal mit Britta und Jürgen an der Box, um den provisorischen Stempel gegen einen neuen Box-spezifishen auszutauschen....
Damit ist das Gesamtkunstwerk (im Sachse`schen Sinne) wieder komplett und wir wünschen allen Suchern viel Erfolg! :D :D

Gruß

Die Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1633
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Danke für diese Teambox!!

Beitragvon Britta und Jürgen » 11.04.2010 20:41

Es ist schön zu sehen, wie ohne große Bürokratie es funktioniert, eine Box wieder zu aktivieren. Wir waren die ersten, die die Box heute komplett geniessen durfte. Der Stempel, von Horst, Solveigh und Max entworfen, hat das Gesamtkunstwerk wunderschön abgerundet. Vielen Dank auch an die Spender des neuen Logbuches und der neuen Box. :wink:

Benutzeravatar
4 vom Stiefel
Placer
Beiträge: 121
Registriert: 22.12.2008 19:42
Wohnort: St.Ingbert

Opa's erste Letterbox...

Beitragvon 4 vom Stiefel » 23.05.2010 21:34

...haben wir heute im Camberger Wald gehoben. An einem frühsommerlichen Pfingstsonntag haben wir nach wochenlangem Regenwetter einen schönen Waldspaziergang mit Kneippeinlage genossen.
Auch wenn wir die umgestürzte Wurzel und den Baum mit der Nr. 3 nicht entdecken konnten :oops: haben wir das Wassertretbecken dann doch gefunden. Am Schluß mussten wir nochmal genau nachpeilen. :roll: Doch dann haben wir die Box entdeckt. Ihr geht es gut. :wink: Eine schöne Tour in Norbert's Heimat. Viele Grüße an alle Nachgeher von den 4 vom Stiefel + Opa Max

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

viele Blätter gab´s

Beitragvon Gespen Sterchen » 01.11.2010 20:28

Filou und ich haben uns heut auf die Suche nach der Box begeben. Ist ja eine schöne Runde durch den Wald! Und die Bäume sehen alle herrlich gold aus, wenn so schön die Sonne scheint! :D

Wir haben die Box ohne nennenswerte Probleme gefunden. Allerdings war der Waldboden so doll mit Blättern bedeckt, dass ich an einigen Stellen so meine Schwierigkeiten hatte, die Wege zu entdecken. :?: Aber es folgte dann meist recht bald ein :!: :idea: . Einer jedenfalls hat sich über die ganzen Blätter gefreut... Filou! Wie er durch die Blätter getobt ist... Sehr amüsant! :lol:

Der Box geht es gut und ist wieder sicher versteckt. Vielen vielen Dank an alle, die ihren Beitrag zum Erhalt der Letterbox geleistet haben. Habe mich sehr über den tollen Stempel gefreut!!! :D

Ganz liebe Grüße
Jessi und Filou

Benutzeravatar
wir-herrmanns
Placer
Beiträge: 44
Registriert: 12.03.2008 0:06
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon wir-herrmanns » 27.03.2011 21:11

Bei sonnigem warmen Frühjahrswetter ging es nach Bad Camberg. Eine schöne kurzweilige Runde mit unkonventionellen Wegen wie wir es lieben! Alle Werte ließen sich problemlos finden.
Beim Finale mussten wir ein wenig suchen, fanden dann aber die Box im Wurzelbereich eines schönen stämmigen Baumes.

Die Box hat einen tollen Stempel erhalten; allerdings ist es innen etwas feucht, dringend wäre eine neue wasserdichte Tüte für das Logbuch erforderlich, wir hatten leider keine dabei. Das Buch ist bereits wieder recht feucht. :shock:

Wir-Herrmanns sagen herzlichen Dank an die Placer

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 21.08.2011 19:42

Auf dem Rückweg von einem Festival im Ruhrpott haben wir die Box mitgenommen.

Tüten hatten wir frische dabei. Leider ist das Logbuch mit Schimmel befallen.

Die Tafel für Wert D war nicht auffindbar, was aber keine Probleme macht.

Happy Boxing

Der Gestiefelte

becky-family
Placer
Beiträge: 800
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon becky-family » 05.09.2011 20:31

Hallo,

wir haben heute diese kleine und feine Runde gedreht. Der Wert für Variable D hat sich uns auch nicht gezeigt. Die Box war leider geflutet :o Wir haben sie so gut es ging wieder trocken gelegt und die Beutel ausgetauscht. Das Logbuch ist leider ziemlich durchgeweicht :(

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
BalrogQ
Placer
Beiträge: 253
Registriert: 11.04.2007 0:38
Wohnort: Ramsen

Re: LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon BalrogQ » 11.02.2012 0:51

:?: :?: :?: Was passiert, wenn etwas Nasses bei eisigen Temperaturen draußen herumliegt :?: :?: :?:

:!: Richtig, es gefriert. So leider auch das komplette Logbuch. Nach der schönen kleinen Runde (etwas über eine Stunde) konnte ich darin keine eine Seite aufschlagen... Schade, man liest ja so gern :wink: Dabei war alles so toll finden... sogar der Parkplatz :mrgreen:

In der Box liegt jetzt ein zweites Logbuch (incl. meines Logs) in einer frischen Tüte. Ich wünsche allen noch Kommenden viel Spaß :D

Es grüßt der BalrogQ

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 567
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: LM - Taunus-Letterbox

Beitragvon lusumaka » 19.03.2012 9:54

Alles wieder aufgetaut!
Nette kleine Runde im tiefen Wald (4 km / gut 1 Stunde). Die Hinweistafel mit den Fischen fehlt definitiv - Es geht aber auch ohne!
Alles andere ist problemlos zu finden! Der Box geht es den (schon vorher genannten) Umständen entsprechend gut.
Ein Abstecher zur Kreuzkapelle sollte man (schon der Aussicht wegen) auf jeden Fall noch dranhängen. Oder Kuchen essen - wie wir es getan haben - im Waldschloss
Liebe Grüße aus Rheinhessen
:P LuSuMaka

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 265
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Kurze Pause

Beitragvon HoffNuss » 28.04.2012 10:31

Freitag, 27.04.12 Box gefunden :D

Bei einer Pause an der A3 diese kleine nette Tour erfolgreich gemeistert.

Und wie immer... wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens


Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast