BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Verweiste Boxen suchen einen neuen "Kümmerer"
Benutzeravatar
Jochen
Placer
Beiträge: 129
Registriert: 03.09.2006 22:19
Wohnort: Bobenheim am Berg
Kontaktdaten:

BT - Teufelshöhle – LETTERBOX

Beitragvon Jochen » 05.09.2008 22:16

TEUFELSHÖHLE – LETTERBOX
(placed im September 2008 durch Volli,Olli,Felix ausBO-RO)

Stadt: 91278 Pottenstein
Startpunkt: Parkplatz Sommerrodelbahn; Felsenbad Pottenstein (siehe Clue)
Empfohlene Landkarte: nicht notwendig
Ausrüstung: Schreibzeug, Kompass, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) leicht-mittel, komplett Wanderwege mit geringer Steigung, nicht kinderwagentauglich
Länge: ca. 2,5 - 3 Stunden (reine Laufzeit) (zusätzlich ca. 1 Stunde bei Besuch der Höhle)
Sonstiges Einkehrmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Willkommen im “Land der Burgen, Höhlen, Mühlen und Tälern“. Tief eingeschnittene, von hohen Felsen gesäumte romantische Bachtäler gehören zum besonderen landschaftlichen Reiz der Fränkischen Schweiz. Eines der schönsten ist das Klumpertal, durch das diese Route führt.
Die Teufelshöhle liegt auf etwa 400 m ü. NN. Unter Einbeziehung aller Seitengänge, der Stollen und der Förderschächte, die zur Erschließung der Höhle angelegt wurden, beträgt die Länge der Höhle etwa 3000 Meter. Der Schauhöhlenteil selbst hat eine Länge von etwa 1700 Metern, wobei etwa 800 Meter bei Führungen begehbar sind.
Bei der Teufelshöhle handelt es sich um die bekannteste und größte der etwa 1000 Höhlen in der Fränkischen Schweiz. Die Teufelshöhle ist die kommerziell wohl besterschlossene Schauhöhle Deutschlands. Mit Raumentwicklungen, wie sie in deutschen Höhlengebieten nur ganz selten in Erscheinung treten, mit riesigen Sälen und engen, verschlungenen Gängen und ihren Tropfsteinen ist sie im In- und Ausland bekannt.


:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Teufelshöhle_Pottenstein_Letterbox_de.pdf
(48.49 KiB) 986-mal heruntergeladen
Pottenstein.jpg

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 443
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Wo ist der Teufel ?

Beitragvon bergstock431 » 14.09.2008 21:13

Das Wochenende habe ich genutzt, um den Teufel in seiner Höhle aufzuspüren.

Leider ist es mir nicht gelungen.

So habe ich mich dann doch auf die Suche der Letterbox gemacht. Es geht durch eine tolle Gegend, so wie ich sie mag. Viel Wald, Felsen, Wasser und Fische ohne Ende. Die Strecke lässt sich gut laufen, man kann so richtig ausschreiten. Wenn man sich Satz für Satz an die Beschreibung hält, ist die Letterbox nicht zu verfehlen.


Gruß Gunter
bergstock431

Gisela&Co
Beiträge: 1
Registriert: 29.09.2008 16:21

Beitragvon Gisela&Co » 29.09.2008 16:41

Bei herrlichen Herbstwetter haben sich sieben Neulinge aufgemacht um die :twisted: Teufelshöhle-Letterbox :twisted: zu suchen. Und siehe da, wir haben sie auch auf Anhieb gefunden.
Die Wanderung hat uns allen sehr viel Spaß gemacht. Und obwohl wir schon oft in und um Pottenstein waren, haben wir doch viel neues entdeckt.

Am liebsten würden wir uns gleich auf die nächste Letterbox-Suche begeben. Aber leider gibts in Bayern noch nicht viele davon, deshalb haben wir schon Pläne, selber eine zu verstecken.

viele grüße von
Gisela, Harald, Raphael und Jessi und von
Reiner, Beate und Alexander :D :D :D

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1175
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

auf dem Rückweg

Beitragvon Los zorro viejo » 10.10.2008 22:23

Auf dem Rückweg aus Tschechien haben wir im schönen Frankenland einen Stop eingelegt um die tolle Teufelshöhle zu bergen. Ein sonniger Herbsttag rundete den schönen Weg noch ab. Das Versteck ist gut gewählt und der Box geh es gut. Es grüßen die Füchse aus der Pfalz.

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 455
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 18.04.2009 9:52

Hallo Ihr Pfälzer,
am 9.4.09 haben wir bei einem Osterurlaub die Box gesucht und gefunden. Vor 20 Jahren sind wir teilweise schon einmal diesen Weg gegangen, er ist immer wieder wunderschön. :lol: :lol: Der Box geht es gut an ihrem schönen Plätzchen.
Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
Volli,Olli,Felix ausBO-RO
Placer
Beiträge: 19
Registriert: 14.04.2008 16:53
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Boxencheck durchgeführt !!! Alles bestens !!!

Beitragvon Volli,Olli,Felix ausBO-RO » 19.04.2009 19:48

Hallo,
habe heute Boxencheck durchgeführt. Box wurde bereits von fleissigen Letterboxern aus dem Winterschlaf erweckt. Box ist in top Zustand und wartet auf viele weitere Wanderer !
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
Liebe Grüße
Volker

Benutzeravatar
EllJot
Beiträge: 41
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

Urlaubsletterbox Nr. 1

Beitragvon EllJot » 16.08.2009 16:32

Bei schönem Sommerwetter machten wir uns früh morgens auf die Suche nach der Teufelsletterbox. Eine sehr amüsante Tour in einer tollen Umgebung, vor allem wenn man früh dran ist. Natur pur und jede menge Parkplätze :P :lol: Danke für die tolle Tour!!

Gruss Elljot

Benutzeravatar
Die Wander-Riesen
Placer
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2008 12:00

Teufelshöhle mit Bärenskelett

Beitragvon Die Wander-Riesen » 16.08.2009 22:08

02.08.2009 Auch wir haben einen Teil unseres Urlaubes in Franken verbracht und ließen uns Pottenstein mit der Teufelshöhle natürlich nicht entgehen.
Die Box fanden wir nach einer schönen Wanderung mit sicherer Zielführung. :D
Anschließend gabe es zur Belohnung noch einen Teufelsritt auf der Sommerrodelbahn.

Yippie ya yeah

Die Wander-Riesen

5Boggis
Beiträge: 9
Registriert: 01.03.2009 20:48
Wohnort: Veitsbronn

Beitragvon 5Boggis » 07.09.2009 9:32

Am Sonntag haben wir endlich mal die Zeit gefunden, diese Dose zu suchen.
Eine wunderschöne Wanderung, ein zielsicherer Endspurt, und schon hatten wir sie.

Danke fürs Verstecken und für die sehr präzise Beschreibung.

Benutzeravatar
whschreiber
Placer
Beiträge: 226
Registriert: 25.09.2006 17:49
Wohnort: Landau
Kontaktdaten:

Auch gefunden

Beitragvon whschreiber » 18.09.2009 20:51

Barbara und ich haben uns beim Finden gegenseitig ganz schön ausgelacht. Wir hatten das Auto wenige Meter von der Dose geparkt, waren aber fast die ganze Strecke gelaufen -den ersten Teil hatten wir bei einer anderen Wanderung schon erkundet; wir waren am Kiosk eingestiegen. Das ware eine Gaudi.

Der Frankenweg, den wir in der Region gelaufen waren, läuft teilweise identisch, teilweise nimmt er steilere Strecken. Der rote Kringel ist also etwas sachter in der Wegwahl und kam uns an unserem letzten Tag des Wanderurlaubs gerade recht -es war die zweiter Dose an dem Tag.

Wenn man sich nicht verplappert wie wir, findet man die Strecke auf Anhieb (das 2. Tal waren wir zwischendurch mal bis ans Ende gelaufen ;-) Die Clues sind eindeutig und führen durch eine wunderbare Landschaft.

Danke an die Placer sagen

whs-Baer und Barbara.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1020
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Beitragvon Die Viererbande » 21.10.2009 20:43

Bei schönem aber kaltem Herbstwetter sind wir heute zur :twisted: höhle-Letterbox aufgebrochen. Super Wanderung, alles bestens beschrieben und ohne Probleme gefunden :D :D :D !
Wir waren ca. die 16. Letterboxer, die sich ins Logbuch eingetragen haben.
Rückweg sollte man auf jeden Fall die beschriebene Variante gehen und nicht wie den Hinweg, lohnt sich!!

Vielen Dank und liebe Grüße von der Hälfte der
Viererbande

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1568
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Eine wirklich klasse Tour,

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.05.2010 21:40

durch eine wunderschöne Landschaft, imposante Felsen, Fischteihe, wo wir sogar Störe fotografieren konnten. Es war gut, dass wir bei diesem Wetter ohne Rätsel die Natur einfach nur genießen konnten. Ist eine der schönsten Touren in unserem Urlaub gewesen.
Leider waren mehr Einträge im Logbuch wie hier im Forum.
Auch die Box lag als "Krone" ganz offen auf einem Steinhaufen in ihrer Höhle, schon zig Meter entfernt gut zu sehen. Jürgen hat sie wieder gut versteckt.
Danke nach Bobenheim für diese suchenswerte Box.
Danke an Solveigh, Horst und Max für ihren Tipp der Unterkunft. Wir sind im Landhaus Sponsel Regus untergekommen, wo es uns sehr gut gefällt. Auch Hunde sind hier herzlich willkommen. :wink:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1052
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Nachtrag 09.07.2010

Beitragvon NeuVoPi » 15.07.2010 19:56

:P :P :P
Eine herrliche Gegend :!:
:P :P :P
Nur der Schweiß trübte bei den über 30 ° Hitze zwischendurch die Augen und auch das Gemüt.
Lilly war aber wieder super happy, als sie der Box aus ihrem Versteck helfen konnte und der Abend war gerettet.
In der Nähe der Dose stand mitten im Wald ein kleines Zelt. Wir trauten uns zuerst gar nicht so recht nach der Box zu suchen.
Vielen Dank fürs zeigen dieser tollen Gegend. Wir kommen bestimmt mal wieder. Schön wäre es, wenn es dann noch eine neue Dose hätte :P :roll:
Herzliche Grüße von den in die Pfalz zurück gekehrten Urlaubern
Volker, Pia und Lilly
PS: Die Dose ist wohlauf!

Benutzeravatar
Die FIMM's
Placer
Beiträge: 140
Registriert: 06.10.2008 12:20
Wohnort: KL-Siegelbach

Beitragvon Die FIMM's » 30.07.2010 23:57

Wenn wir schon mal Urlaub in der wunderschönen fränkischen Schweiz machen, soll natürlich auch das Letterboxen nicht zu kurz kommen. Deshalb haben wir uns heute aufgemacht zur Teufelshöhle. Die Gegend ist wunderschön und der Besuch in der Teufelshöhle durfte bei der Tour natürlich nicht fehlen.
Die Box war ohne Probleme zu finden und ist gut in Schuss. Aber irgendwie waren im Logbuch hauptsächlich Einträge von Rheinland-Pfälzern. Was ist los mit euch Bayern (oder ich sollte vielleicht lieber Franken sagen)?
Mal schauen wo uns unsere Letterbox-Suche hier noch hin führt. Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Gruß von den FIM´s aus Kaiserslautern

OMMA
Beiträge: 11
Registriert: 22.11.2007 20:06
Wohnort: Jockgrim

10.08.2010 14:35 Uhr

Beitragvon OMMA » 12.08.2010 22:50

Beim Durchlesen des Clues waren wir etwas enttäuscht - keine Daten zu sammeln, nix zu rechnen. Schade!
Zwischen zwei Rodeldurchgängen haben wir uns dann doch für die Box entschieden und waren platt vor Staunen: Was für eine Umgebung! Es wäre ein Fehler gewesen, diese Tour nicht zu machen! Der Weg war gut geschrieben - einfach von Punkt zu Punkt hangeln. Vielen Dank an den Placer.
Der Box geht es gut in ihrem Versteck.
Liebe Grüße aus der Pfalz
OMMA


Zurück zu „Patenschaften für Boxen gesucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast