MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Benutzeravatar
Big 5
Beiträge: 621
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Big 5 » 03.01.2014 23:47

Hallo,

durch magischen Nebel wanderten wir heute nachmittag den Weg der Kristalle!!!!!! Obwohl die ein oder andere Info wohl im Nebel verborgen blieb, fanden wir die Box ohne Probleme.

Viele Grüße

Kerstin und Conny aus NRW

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon ROTTI » 02.03.2014 21:48

Wir haben heute bei der Letterbox "Top of Odenwald - Katzenbuckel Letterbox" oben am Turm einen Zwischenstopp eingelegt.

Nachdem wir rückwärts noch einige Werte eingesammelt hatten, klappte es mit dem Finden der Box trotz fehlender Spaltbreite ganz gut. :lol: :D 8-)

Es ist immer wieder schön, so alte Boxen zu finden, auch wenn jetzt ein neues Logbuch drin ist.

Vielen Dank für den schönen Stempel. :D :D

Thomas (heute mit Sabine)

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 406
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Bettina & Michael » 07.04.2014 19:52

Kurz bevor es auf anderer Mission on TOP ging, schauten wir auch hier nach dem Rechten.
Obwohl wir alle drei schon mal die Box gefunden hatten taten wir uns schwer, da sie super getarnt war. Ebenso geht es ihr super und nun hat das Logbuch auch unseren gemeinsamen Stempel.

Wir haben sie genauso gut getarnt wieder verlassen!
Gruß
Bettina & Michael

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 454
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon die truthähne » 28.04.2014 19:40

nachdem wir am 24.04.2014 den stempel der minneburg-box geholt hatten, sind wir schnurstracks hierher gefahren, um noch den höchsten berg im odenwald zu erklimmen.

nach einem stärkungsschörlsche (im odenwald vergesse immer zu erwähnen, daß ich eine große schorle möchte, denn in der pfalz bekommt man die automatisch), machten wir uns auf den weg der kristalle, welcher bei weitem nicht so anstrengend ist wie erwartet.

vorbei an einem wunderschönen kratersee (bei solchen seen muß ich immer an den film 'labyrinth' denken), der maroden sprungschanze und kurz vorm gipfel einer sehr schönen mooslandschaft, ging es munter hoch zum turm. am fuße des turms kurz erholt und erfrischt und oh schreck, unser hund war weg. gepfeife, gerufe, nix hund. nachdem die große panik ausbrach, fanden wir sie oben auf dem turm. unbemerkt ist sie allein hoch, traute sich aber nicht mehr runter. so musste mein armer truthahn unseren fast 40 kg hund die x stufen wieder runter schleppen (mehrmals haben wir sie zu viert gezaählt und hatten mehrmals verschiedene ergebnisse. ob der konsumierte haselnussschnaps dran schuld war? :lol: ).

danach konnte sich die box nicht mehr vor uns verstecken und wir wurden auf dem rückweg mit dem anblick einer sonnig angestrahlten frühlingswiese belohnt.

danke für diese ganz tolle box.

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1087
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon GiveMeFive » 21.08.2014 22:01

Hallo lieber Jochen, hallo liebes Forum

Im Anschluss an den höchsten Baum Deutschlands und die Chinesenrallye sind wir noch zum nahe gelegenen Katzenbuckel gefahren. Der Lehrpfad ist sehr schön angelegt, er zeigt viele interessante Orte und informiert sehr anschaulich über die Geschichte des ehemaligen Vulkans. :) Oben vom Turm hatten wir heute eine sehr gute Weitsicht, auch war es windstill, so konnten wir uns lange hier oben aufhalten. Zurück auf dem Boden der Tatsachen suchten wir dann das Zielgebiet auf und fanden die sehr gut erhaltene Box auf Anhieb. :D

Irgendwie hatten wir, wie auch andere, nicht alle Werte gefunden. Wir konnten die Fragen 3 und 4 nicht beantworten. Unter Umständen ist ein entsprechendes Schild mit anderem Text ausgetauscht worden, bzw. die Tafel an Station 9 fehlte ganz. Trotzdem war es möglich mit den restlichen Werte die Box zu orten. :P

Vielen Dank für den schönen Clue und den schönen Abdruck des tollen selbst gemachten Stempels.

Vielen Dank auch an Bettina für die Logbuchspende.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1045
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.09.2014 18:56

Gestern Nachmittag gings in kleiner Familienrunde nach Waldbrunn.
Eigentlich wollte sich Papawolf als Leitwolf beweisen, doch die weibliche Übermacht der Meute, Mamawolf, klein-Leni und Omamawolf waren heute besser gewesen 8-) :lol: :lol: :lol:
Problemlos folgten wir dem Weg der Kristalle bis ganz nach oben. Auch wenn wir 2 Fragen nicht zuordnen konnten und eine "verpeilt" haben, konnten die Wolfsdamen dennoch den Weg durch´s Finale und schließlich auch die Box finden 8-) :D :D

Der ehemalige Vulkan mit den Steinbrüchen ist schon bemerkenswert :o :o :o

Vielen Dank für die kurze aber tolle Exkursion in Geologie.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Mama- & Papawolf mit Klein-Leni und Omamawolf

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 872
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon trüffelwutz » 06.05.2016 9:14

Gestern konnten wir trotz sehr lückenhaftem Clue die Box mit etwas ausprobieren und Instinkt gut finden. Sie liegt in gutem Zustand in Ihrer Höhle und wurde zwischenzeitlich immer mal wieder besucht.

Die Schilder des Kristallweges werden wohl immer mal wieder erneuert. vielleicht sind auf diesem Weg einige Informationen verschwunden. Auch wert A haben wir in der Nähe des Turms nicht gefunden, allenfalls Reste davon.

Danke für die Box und den klassischen selbstgeschitzten "Jochen-Stempel" .

Viele Grüße an die Jaköbse und ihre Begleiter, die wir am Turm getroffen haben.

Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Die Jaköbse
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Die Jaköbse » 08.05.2016 18:19

Auch von uns liebe Grüße an Trüffelwutz, es war für uns das erste Mal, dass wir Letterboxer in Aktion getroffen haben :wink:
Wir hatten leider weniger Glück, da wir mit lauter Nicht-Letterboxern unterwegs waren, die wir immer nur einmal im Jahr sehen, waren wir sehr unaufmerksam und fanden nicht alle Werte. Vor allem nicht A :cry: Aber nächstes Jahr sind wir wieder hier mit unseren Freunden und versuchen es nochmal.

Benutzeravatar
die heiligen Drei
Beiträge: 18
Registriert: 07.07.2016 8:17
Wohnort: Heiligkreuzsteinach

Re: mal wieder der 2. Versuch..

Beitragvon die heiligen Drei » 23.09.2016 22:02

Ich war bereits im Juli mit Nala und meiner Mama zum Weg der Kristalle aufgebrochen.
Am See sind wir dann erst mal eine Weile geblieben weil meine Wasserratte gar nicht mehr rauskommen wollte :lol:
Die Runde ist wirklich schön, mit tollen Ausblicken vom Turm und auch an der Wiese..
Leider hatten auch uns einige Werte gefehlt und wir standen mal wieder im falschen Zielgebiet :evil:
aber Dank unseres untrüglichen Letterbox- Instinkts haben wir dann direkt und zielsicher...
die Trüffelwutz angeschrieben :P :P :P und den entscheidenden Hinweis erhalten. Vielen Dank nochmal!!!
Wert (A) ist wohl nur noch auf älteren Wanderkarten auszumachen, aber wir waren wieder im Clue.

Dann gab es doch noch eine kleine Unsicherheit.. Da der (fehlende) Wert 4 eine zweistellige Zahl ist habe ich ganz schlau kombiniert dass sich der zu erpeilende Grenzstein irgendwo zwischen 1 und 99 Grad befinden müsste..
Theoretisch.. Während ich mich in geistige Höhen verstiegen habe ist meine Mutter losgetiefelt und hat den blöden Stein gefunden. Natürlich wo gaaaaaanz anders. Dann ist mir auch wieder die Warnung vor verrücktspielenden
Kompassen eingefallen :roll: :lol:
Also.. weniger denken, mehr suchen. Die Box war dann schnell gefunden, es geht ihr gut und wir haben einen tollen selbstgemachten Stempel einkassiert.

Es grüßt
Dani von den "heiligen" Drei

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 673
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Nettimausi » 17.02.2017 10:53

Ich war gestern mit den Hunden Selin und Kim unterwegs. :D
Stadion 3 am See konnte ich nicht hinlaufen, da der Weg vereist war und die Hunde zerrten an den Leinen. :o Auch ich habe Wert 4 nicht gefunden. :twisted: Die Hunde sind den Berg hochgesprintet, so dass ich zu tun hatte an jede Tafel mit den Hunden stehen zu bleiben. :oops: :roll: Oben auf dem Turm traf ich paar Leipziger. :D Die einen Kurzurlaub in dieser Gegend machen haben. :D Im Finale hatte ich alle 3 Wege ausprobiert, aber keiner passte. :twisted: Statt eine Letterbox zu finden, habe ich nur ein Geocach gefunden. :roll:
Ich werde wiederkommen und dann hoffentlich eine Letterbox in der Hand halten. :D
Vielen Dank für das zeigen des Vulkans. :D

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 445
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Wanderwölfe » 25.02.2017 18:28

Hallo liebes Forum,

wir habe die Patenschaft dieses Jochen-Klassikers übernommen.
Da einige Werte nicht mehr zu finden waren, war eine behutsame Überarbeitung notwendig, ohne dabei den Charakter der Tour zu verändern.
Nun sollte wieder alles gut zu finden sein, die Box liegt in ihrem Versteck und wartet auf weitere Finder.
Bitte nur noch den Clue in Version 02 verwenden.
Happy Letterboxing,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 673
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Nettimausi » 21.04.2017 18:49

Am 30.3.17 war ich mit den 3 Hunden Selin, Tyra und Kim unterwegs. :D

Der 1. Anlauf war am 16.2.17. Hier lag noch überall Eis auf den Wegen. :shock: Die eine Tafel am See konnte ich nicht runter mit den Hunden, da es viel zu glatt war. :o Aber die anderen Werte konnte ich einsammeln. :D Am Turm genoss ich die tolle Aussicht. 8-)
Im Finale hatte ich ein Denkfehler. So habe ich an der falschen Stelle die Box gesucht. :twisted:
Der 2. Anlauf bin ich nochmal zum Turm gelaufen und habe das richtige Finalgebiet gefunden. :D Leider gibt es 2 Grenzsteine im Wald und ein am Weg. :o Da meine Werte nicht ganz stimmen, bin ich erst zum falschen gelaufen. :twisted: Nach langer Suche, entdeckte ich den anderen Grenzstein und so auch die Box. :D

Vielen Dank für die schöne Tour und schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Die Jaköbse
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Die Jaköbse » 29.05.2017 16:25

So! Beim 2. Anlauf konnten wir sie finden. Der Box geht es gut. Bis auf den vierstämmigen Baum alles gefunden, die Werte hatten wir ja zum großen Teil schon letztes Jahr gesammelt. :wink:


Zurück zu „Wanderwölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste