DÜW - Katzenstein - Letterbox

Antworten
Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 822
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

DÜW - Katzenstein - Letterbox

Beitrag von Nettimausi » 03.10.2006 18:29

KATZENSTEIN - LETTERBOX
(placed am 29. September 2006 durch Jochen, überarbeitet im Juli 2018 durch Nettimausi)

Stadt: 67278 Bockenheim an der Weinstraße
Startpunkt: Bockenheim, Weinstraße 91 Parkplatz neben der ARAL-Tankstelle
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht
Gelände: (*----), zum größten Teil kinderwagentauglich
Länge: ca. 2 1/2 Stunden.


Die Suche nach der „Katzenstein – Letterbox“ führt euch heute über historischen Boden. Am Anfang bewegt Ihr euch auf dem Grund eines alten „Merowingischen Königshofes“ und auf einem alten Fernweg. Später werdet Ihr eine der ältesten christlichen Kultstätten der Nordpfalz erkunden und letztendlich führt euch die Spur zum Katzenstein, einem uralten heidnischen Opferaltar aus der Zeit der Alemannen und Franken. Vor mehr als 1500 Jahren eine Kult.- und Opferstätte dieser Völker.

Bitte nur noch mit der Version des Clues vom 02.08.2018 laufen. Die Werte sind an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und die Box lässt sich nun wieder gut finden.
Dateianhänge
Startbild.jpg
Katzenstein ...... 1500 Jahre Geschichte erwarten euch ....
Katzenstein_Letterbox_20180802.pdf
Katzenstein-Letterbox, Version vom 02.08.2018
(188.36 KiB) 49-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Nettimausi am 02.08.2018 14:11, insgesamt 6-mal geändert.

whschreiber

Alles an einem Platz...

Beitrag von whschreiber » 03.10.2006 20:09

Toll, die Ansiedlung der Clues im Forum. Jetzt ist alles zusammen. Jochen und Mickey, nochmals Vielen Dank.

whs-Baer.

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

Juhuuu, DIE VANGIONEN waren die ersten !!!

Beitrag von Die_Vangionen » 04.10.2006 19:11

Wir haben heute das schöne Wetter ausgenutzt und die Katzenstein Box geknackt.

Eine schöne Tour durch die Weinberge, mit toller Aussicht !

Mit der Box ist alles in Ordnung.

Sehr zu empfehlen während der Weinlesezeit sind die Gewürztraminertrauben zu Beginn auf der rechten Seite 8-) .

Happy Letterboxing euch allen :)

Lg
T&C
Die Vangionen

Benutzeravatar
Saxmann
Placer
Beiträge: 337
Registriert: 24.09.2006 23:02
Wohnort: Heppenheim

Beitrag von Saxmann » 08.10.2006 19:21

Die Katz war a bis che zäh::x Nach den Erfahrungen mit der Wangionen-box hatte ich diesmal schön brav die pdf- Datei ausgedruckt. Unterwegs stellte ich aber fest, daß die Seite 3 fehlte.( Sie war mir unbemerkt vom Beifahrersitz auf den Boden gefallen) Da ich aber so ungefähr die Richtung wußte, wo die Katz sein müßte, probierte ich es auf gut Glück. Da bin ich dann einen riesen Bogen gelaufen. Die hilfsbereiten Pfälzer sagten auch, wo sie sein soll: Alles falsch ! Letzlich zurück zum Auto, wieder hoch zum Leiterl, dann zur Katz ( 100 m daneben hatte ich 2 Stunden vorher schon mal gestanden...)
Am Ende der Betonfugenallee wars dann soweit: Geschafft !
Bis auf das Geknalle eine schöne Tour. Danke ! Erich
Habe noch mal auf top50 geguckt: Über den Rosengarten im Norden gings zu den Steinlöchern und am Militär hinten rum... Das dürfte dann die 4-fache Strecke gewesen sein...uff :oops:

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Beitrag von lusumaka » 18.10.2006 19:41

... und schon wieder war Papa mit den Mädels auf Wandertour (als ob denen nichts anderes einfallen würde :wink: ). Heute waren wir am Katzenstein. Schönes Wetter (wer weiß wie lange es so was noch gibt), schöne Gegend (und gar nicht mal allzu weit weg von zuhause), viele Aufgaben und Rätsel: durchaus eine kindgerechte Tour. Gegen die Schießautomaten in den Weinbergen sind wir als gelernte Rheinhessen längst immun (da geht es uns wie den Staren), die haben uns kaum noch gestört, die Zählerei der knapp 150 Fugen war dagegen ein wenig mühsam (wo doch Ferien sind und da braucht man bekanntlich nicht rechnen!!).
Die box war gut zu finden, sauber und trocken, so kann sie überwintern.
Grüße aus Zornheim von
lusumaka :D

Die 5 Waldschrate

Am Start die Blätter gezählt

Beitrag von Die 5 Waldschrate » 18.10.2006 19:50

Alle guten Dinge sind Zwei,
also haben wir auch heute 2 Letterboxen gesucht und gefunden.

Die Katzenstein ist für heute die 2. :D :lol:

Am Parkplatz, ohne Verabredung, die 4 Müller´s getroffen.

Auch hier eine super Wanderung durch die Weinberge, :P
tolle Rätsel :?: ,tolle Rätselorte.

Einen Großen Dank an Jochen, wie immer Suuuupergenau.

Die Box ist in Ordnung. :D :D

Es Grüssen

Die 5 Waldschrate

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitrag von MickeyMaus » 21.10.2006 16:30

Gefunden am 21.10.2006 um 12:34 Uhr.

Wo sollte die Traubenpresse stehen, rechts oder links? :roll:

Egal, der Turm war bald ohne Probleme gefunden. Schwindelfrei sollte man allerdings sein. :wink: Endlich hatte ich mich die Leiter hinaufgezwängt und war gerade dabei, meine Nase über die Mauer zu schieben, da macht es genau vor mir "Piff, Paff". :shock: Vor Schreck wäre ich beinahe vom Turm gesprungen. Hat man denen da oben eigentlich nicht gesagt, dass der Krieg längst vorbei ist??? Betäubt durch die Schüsse hatte ich mich dann erst mal verrechnet und prompt verlaufen.

Alle Stationen waren problemlos zu finden. Besonders gefiel mir der grandiose Ausblick von dort oben. Insgesamt war es ein sehr schöner Ausflug in die Weinberge mit gut gewählten Stationen und präzisen Anweisungen/Aufgaben.

Gruß Michael

whschreiber

Traumwetter

Beitrag von whschreiber » 22.10.2006 15:25

Der goldene Oktober bleibt uns erhalten. Ottmar, seine kleine Tochte rund ich haben die Probleme alle auf den Punkt lösen können. So weit ich mich erinenrn kann ist das die erste Box, die ich auf den Schritt genau nachverfolgen konnte,

Danke, Jochen,

whs-Baer.

Benutzeravatar
Die Abenteurer
Placer
Beiträge: 235
Registriert: 27.09.2006 16:00
Wohnort: im schönen RLP

einfach schön

Beitrag von Die Abenteurer » 30.10.2006 14:29

Bestes Herbstwetter, gut beschriebene Box, nette Gegend - da stimmt alles! Gefunden und gefreut, die Abenteurer

P.S. Es liegt noch die Eisbachtal3 Box in der Schublade mit einem kurzen Wegabschnitt, der auch hier vorkommt. Wer zu spät kommt... :roll: Naja, wird die nächsten Tage trotzdem veröffentlicht.

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 535
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Beitrag von Die Hesse » 04.11.2006 19:30

Bei herrlichstem, sonnigem Novemberwetter haben wir eine schöne Weinberg wanderung gemacht.Wir hatten viel Spaß beim rätseln und mussten aufpassen,dass wir beim zählen nicht durcheinander kamen.Es war ein toller Tag.Die Box ist in ordnung.
Gruss Die Hesse :P :P
Danke Jochen

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mörlenbach+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

Trocken und wohlbehütet

Beitrag von Ansh und Dascha » 26.11.2006 21:23

Hi,
wir haben heute die Katzenstein-Box gefunden, wobei uns die Beschreibung anfangs etwas verwirrt hat (wobei, möglicherweise haben wir uns auch schon so an unseren Billigkompaß gewöhnt, daß die Vorstellung, eine Abweichung von 3 Grad wäre bei diesem Gerät zu erkennen, völlig absurd scheint :wink: )

Die Box ist in bestem Zustand, keine Schießwütigen in Sicht- oder Hörweite und der Weinberg wimmelte nur so von Schmetterlingen. Ein paar Wochen vor Weihnachten schon seltsam, oder ein Phänomen des milden Klimas und in diesen Breiten normal :P

Liebe Grüße,
Dascha und Ansh

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 718
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

... wieder on the road

Beitrag von HEUREKA » 04.12.2006 17:35

Hallo da draussen

Nach einer schweren Lungenentzündung hat mich am Samstag wieder das Letterbox-fieber gepackt und die Katzenstein-Box war fällig. Wiedereinmal eine rundum gelungene Box die mir viel Spass gemacht hat. (... und absolut nix zu meckern , diesmal). Katzenstein ist eine schöne Referenz-box , das heißt man kann sie wunderbar zum Anfüttern von Frischlingen verwenden!!! Immer spannend , obwohl man wenig verkehrt machen kann.
War übrigens meine erste Box als ( Neu-) Nichtraucher !

Schön neugierig bleiben
der Sachse

Leodwarf

Beitrag von Leodwarf » 20.12.2006 21:46

Die Letterbox wir heut genommen,
sind von der Tour noch ganz benommen.
Oft schweifte der Blick in die Ferne,
die Box empfehlen wir sehr gerne.
Piff paff gab es bei uns nicht,
dafür goldnes Abendlicht.
Von der Kälte durchgefroren,
vom Fuße bis zu beiden Ohren,
stapften wir ins Dorf zurück,
fanden das Auto dort zum Glück.

Hallo Jochen,
der Deckel der Box hat einen ziemlichen Sprung aber noch war sie trocken.

Grüße von dem Leo mit der Anette :wink:

Benutzeravatar
Die Martin´s
-
Beiträge: 17
Registriert: 21.10.2006 16:21
Wohnort: Limburgerhof

Beitrag von Die Martin´s » 30.12.2006 14:01

Hallo Letterboxer,
am 2. Weihnachtsfeiertag haben wir mit den Nehls die Letterbox gehoben. Die Box hat immer noch einen Sprung im Deckel, aber der Inhalt ist trocken.

Gruß an alle Letterboxer und einen Guten Rutsch

Jochen

Letterbox ausgetauscht !!

Beitrag von Jochen » 07.01.2007 14:54

:arrow: Wartungsgang zur Letterbox

Heute am 07.01.2007 haben wir die defekte Letterbox ausgetauscht. Bitte achtet darauf, dass in Zukunft der "flache" Stein auf der Letterbox liegt. Der Deckel ist wohl gebrochen weil ein großer Stein mit der spitzen Seite auf den Deckel gedrückt hatte. :!:

Grüße aus Freinsheim
Jochen und Yvonne

Antworten

Zurück zu „Nettimausi“