DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 22.08.2014 10:05

Hallo!
Am Mittwoch sind wir mit dem Zug nach Bad Dürkheim gefahren. Noch auf dem Wurstmarktgelände einigen Werte gesammelt und dank sehr guter Ortskenntnis direkt zur Box gelaufen. Danke für den sehr schönen Stempel. :P :P Wir sind dann noch zum Schützenhaus gelaufen um uns zu stärken. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 164
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 25.08.2014 20:42

"O sole mio" - Weinberge, Urwald, Panoramen: Da war ja heute alles drin! :!: :P
Es ist einfach immer wieder klasse, wenn man in einem vertrauten Gebiet durch einfallsreiche Placer auf unbekannte Wege geführt wird :!: :P
Uns hat diese toll geführte Schatzsuche Riesenspaß gemacht - vielen Dank BummelbahnHitzeblitz :lol: (wobei die teilweise alpine Strecke sicher nichts für ein Bummelbähnchen gewesen wäre... :wink: :!:

Liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
-
Beiträge: 155
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Xiao Bai Tu » 08.09.2014 12:51

Startpunkt Weinfass - Parkplatz ohne Ende. Sollte man denken.
Doch der erste Schock, von weitem sah man schon so was grosses Rundes. Nein, der Wurstmarkt...... :o ganz vergessen. :roll:
Also anderer Parkplatz, anderer Startpunkt.

Dann am eigentlichen Startpunkt die Suche nach der Infotafel. Selbst nach Umrunden des ganzen Fasses keine Infotafel. Nur drei verlassene, grüne Stangen wiesen auf eine verschwundene Infotafel hin.
Naja die Werte lassen sich einigermasen genau zurückrechnen.

Die erste Peilung zeigte komischerweise direkt auf die Eisdiele. Keine Ahnung wie ich mich da verrechnen konnte und wo der Fehler lag. :lol: Mit Eis in der Hand ging es jetzt aber richtig los. :mrgreen:

Viel Weinreben und Trauben haben wir auf den weitgehend unbekannten Wegen gesehen. Immer wieder gab es schöne Aussichtspunkte an denen man verweilen kann und auch sollte. Denn jeden Schritt werden die Beine schwerer.

Und selbst an den bekannten Punkten haben wir noch neues entdeckt.

Die Letterbox mit ihrem schönen Stempel konnte sich dem geschulten Auge nicht verstecken. Eintrag, Stempel, Fotos fertig.

Der Rückweg führt dann an vielen kleinen Weinstuben entlang, die zur Einkehr einladen.

Alles in Allem eine gelungene Box.

Vielen Dank an die Placer.
Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon die truthähne » 13.01.2015 21:23

wow, was für eine tolle tour. diese box gehört jetzt zu meinen lieblingsboxen. toller clue, tolle wege, tolle aussichten und toller 'stein', toller sonnenschein und viele tolle rastmöglichkeiten. der tag war irgendwie, als wären wir in urlaub. einfach toll. :lol:

die infotafel am anfang haben wir gar nicht erst geschaut. nach Xiao Bai Tus eintrag habe ich die werte sofort im internet gesucht.

vielen dank für diese wundertolle letterbox.

sonnige grüße von den truthähnen

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 02.03.2015 21:41

Die Wein & Stein Letterbox lag gestern in der regenfreien Zone und schien uns aufgrund des hohen Weinberganteils besonders für diese Jahreszeit geeignet.

Nachdem wir drei eher holzige als steinige Gebäude besichtigt hatten, gab es erst einmal Weitsicht über die Weinberge in alle Richtungen - Bei schönem Wetter bestimmt noch viel beeindruckender! Auch die hübsch gestalteten, informativen Tafeln des Geo-Erlebnispfads entlang des Weges gefielen uns sehr gut.

Der Teil entlang der Wochenendsiedlung hat uns dann nicht mehr so gut gefallen und vom Wein hatten wir auch langsam genug, so dass wir ganz gespannt auf den Stein warteten. Auf schönen Pfaden erreichten wir ihn auch bald. Obwohl wir hier schon mehrfach waren, nahmen wir uns diesmal besonders viel Zeit die kleinen Steineinmeiselungen in den Felswänden zu begutachten, die man aufgrund der neuen Informationstafel kinderleicht entdecken konnte.

Zum Ziel war es nun auch nicht mehr weit, das wir sicher ausmachten, um den Stempel mit dem schon mehrfach gesichteten Motiv des Römer-Rundweges in unser Logbuch zu drücken.

Nach einem kurzen Blick auf unser GPS entschieden wir uns nicht den vorgeschlagenen Rückweg zu gehen, sondern dem zum Stempelmotiv passenden Weg zurück in die Stadt zu folgen. Ein Pfad und viele Treppen führten uns direkt zur Isenach, der wir in Richtung Parkplatz zum großen Fass folgten

Eine schöne Tour, die so gegensätzlich gestaltet war, wie der Titel es schon von Beginn an versprach!

Bettina & Michael

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 525
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon WinSig » 15.03.2015 18:31

Heute lockte uns diese Box, um mit Freunden aus Bad Dürkheim gemeinsame Sache zu machen.
Alle Variablen konnten ermittelt werden, und durchs Forum gewarnt, nahmen wir manchmal die Bezeichnung Kreuzung/ Gabelung nicht soo ernst, und sausten :? so am Einstieg ins Finale erst mal vorbei.
Als wir dann doch etwas Rundes sahen, wußten wir dass wir zu weit sind...
Wenn man den richtigen Einstieg ins Finale gefunden hat, ist alles Andere ganz einfach, und nun ziert ein schöner Stempel unser Logbuch.
Für den Rückweg ließen wir uns heute von unseren "Locals" führen, und gingen erst mal zu dem Runden, und dann durch den Wald wieder zum Ausgangspunkt.
Danke für die wahrhaftige Wein & Stein - Letterbox sagen Winsig :P

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Super Wanderwetter

Beitragvon HoffNuss » 28.03.2015 17:48

Samstag, 28.03.2015 Box gefunden :D

Für heute Vormittag war tolles Wanderwetter 8-) angesagt. Deshalb ging es für mich ab nach Bad Dürkheim.

Die Infotafel am Startpunkt/Wahrzeichen verriet mir zwar Wert A und vorher die Bäume kamen, aber nicht deren Anzahl :shock: . Zum Glück hatte ich mich vorab schon informiert. Da ich die Anzahl wirklich nicht auf der Tafel gefunden habe erlaube ich mir folgenden Tipp :wink: : auf der Tafel steht eine Längenangabe bezüglich der gefällten Bäumen. Die Hälfte davon ist Wert B (so meine ich zumindest :!: ).

Der präzise Clue bereitete mir nur einmal eine Unsicherheit nach der Warte mit tollem Blick. Dort war mir nicht klar welche Stufen „bergauf“ gemeint waren... :? Meinen Fehler bemerkte ich schnell und erreichte doch noch das beeindruckende Plateau :o .

Bei dem nun kommenden „J+I Weg“ habe ich die Begriffe „neu“ und „einige Zeit“ nicht verstanden :? . Wenn man doch schon recht bald nach dem ersten Wegweiser zwei weitere Wegweiser links sieht, die beide mit dem Wert „J+I Weg“ vergleichbar sind, sollte man den Clue bezüglich des Finales nochmals genau lesen :wink: .

Das tolle Versteck konnte ich Dank einer „eher genauen Peilung“ :lol: gut finden.

Wie üblich begab ich mich nicht auf die Rückreise ohne vorher Wein aus der Pfalz gekauft zu haben.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 349
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon suwo » 25.05.2015 18:02

In Bad Dürkheim waren wir schon länger nicht mehr, also mit diesem Clue ausgestattet ab in die Bahn.
Dort angekommen empfing uns ein kurzer Schauer, der aber zum Glück gleich wieder vorbei war.
Die interessanten Bauwerke in der Stadt waren schnell umrundet, Werte notiert und weiter ging es in die Weinberge. Der Höhenweg ist sehr schön zu laufen mit toller Rundumsicht. Überhaupt begleiteten uns immer wieder schöne Ausblicke.
Dann ging es ab in den Wald. Kurz unsicher waren wir, weil das Schild mit dem "Streichholz" vorher schon auftaucht, aber kein Abzweig. Hier hilft mal wieder Geduld.
Außerdem sollte man wohl, wenn man rot-weiß sieht, diesem auch folgen, das merkten wir erst nach einer Weile.
Toll der gigantische Steinbruch mit den "Zeichnungen".
Das Finden der Box war dann reine Formsache, ein tolles Versteck.
Abwärts ging es flott über viele Treppen, bis wir wieder in der Stadt waren.
Danke für die schöne Runde, es grüßen suwo

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 731
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Big 5 » 07.06.2015 17:32

Hallo,

am 31.5. bin ich früh morgens zu dieser Tour aufgebrochen.
Ich glaube ich war zum ersten Mal im Fass :roll: :roll:
Die Tour ist wirklich sehr schön :) :) :) und alles gut zu finden, lediglich im Finale gab es kleine Unsicherheiten.

Vielen Dank an die Placer

Kerstin mit Murhpy

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 17.06.2015 18:18

Gestern ging ich mit Solveigh nach der Arbeit los, um das schöne Wanderwetter und den fast längsten Tag des Jahres gut auszunutzen. Da es ein wenig nach "Hitzeblitz" aussah, wollten wir nicht "bummeln"..... :D

Viele Teile der Tour sind uns gut bekannt, so gab es ein Wiedersehen mit Teilen von Pixels schöner Michael-und-die-Kelten-Tour, von der letzten tollen Silvesterbox und von einer Box von Give-me-Five, die für uns mit besonderen Erinnerungen verbunden ist. :D :D Die Wegführung brachte uns aber auch in neue Gebiete dieses wunderschönen Wandergebiets. :D
Wir hatten keine Probleme mit der Interpretation des Clues, bis auf den Aufstieg nach der Raststelle mit dem herrlichen Ausblick auf Derkem. Wir nahmen die Treppen und lasen nicht genau genug und durften einige Meter bis zu einer gut bekannten, aber definitiv falschen Stelle wandern. :oops: :oops: Da wir aber noch gut in der Zeit waren, gingen wir gut gelaunt wieder zurück, bemerkten den Fehler und waren wieder auf Spur und konnten alsbald die Aussicht von den nächsten 2 gigantischen Rastplätzen bewundern. Die nachfolgende Boxensuche gestaltete sich problemlos, da wir diesmal besser auf der Hut waren und genau gelesen hatten. :D
Der Box geht es gut in ihrem sicheren Versteck. Nach Abstempeln des schönen Motivs ging es auf den empfohlenen Rückweg, der uns sowohl im Wald als auch in der Stadt noch sehr gut gefallen hat. Wie viele unbekannte Stellen es doch noch in der Pfalz gibt! Am Auto waren wir rechtzeitig genug, um noch das schöne Abendrot über dem Bismarck-Turm zu bewundern! :D

Vielen Dank und Gratulation zum diesem gelungenen Erstlingswerk an BummelbahnHitzeblitz! Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung!

Liebe Grüße von

Solveigh und Horst von der Viererbande

wild-rover
-
Beiträge: 353
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 06.09.2015 0:21

Eine sehr schön gewählte Route durch uns teils bekanntes Gebiet, mit immer wieder tollen Ausblicken bei super Wanderwetter. Damit hatten wir heute auch insofern eine gute Wahl getroffen, als wir immer wieder sahen, dass es da wo wir herkommen (Bergstraße) regnete. Der clue ist glasklar - alle Werte waren zweifelsfrei zu bestimmen. Lediglich im Zielgebiet stocherten wir zuerst an der falschen Stelle. Dann war das richtige Versteck gleich daneben aber schnell gefunden und wir wurden mit einem außergewöhnlich schönem Stempel belohnt. Die box ist in bestem Zustand.

BBHB sagen wir vielen Dank für 3,5 schöne Stunden in der Pfalz. Der box wünschen wir noch viele Besucher - es lohnt sich!

wild-rover

Nieder Beerbach

Benutzeravatar
schmoni
Placer
Beiträge: 247
Registriert: 26.08.2007 21:18
Wohnort: Kaiserslautern

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon schmoni » 27.09.2015 22:12

Zeit für neuen Wein und Zwiebelkuchen, daher sollte es heute eine Box in der Vorderpfalz werden. Gemeinsam mit der Guten Idee bei fast perfektem Wetter diese schöne, kleine Tour genossen. Es hing noch reichlich Wein an den Reben, da haben wir unterwegs auch schon mal getestet, wie dieser Jahrgang wohl so wird 8-)

Schöne Aussichten, interessante Örtlichkeiten, schöne Box!

Am Ende dann leider nur neuen Wein, es gab keinen Zwiebelkuchen ohne Speck :(

Viele Grüße
Jochen und Simone

Ps.Der Eine geniesst eben und schaut sich die interessanten Stellen gern genauer an... der Andere rennt lieber durch den Wald als ob der :twisted: hinter ihm her sei!
Zuletzt geändert von schmoni am 28.09.2015 22:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 28.09.2015 18:43

Das Wetter war PERFEKT!!! -
Naja, der Ein oder die Andere jammert halt gerne auf hohem Niveau - es ist Herbst :mrgreen:

Diese Runde war genau richtig. Es ist einfach toll zur Erntezeit durch die Weinberge zu schleichen :lol: :lol: :lol: .
Der 2015er Jahrgang hat die Voraussetzungen ein Guter zu werden.

Nach der angenehmen Runde auf teils bekanntem Terrain haben wir noch das Salinenfest an den Salinen :!: besucht.
Satt und zufrieden ging es danach heim.

Danke für die Tour,

Gute Idee


PS: Es scheint in diesem Jahr eine Voraussetzung für "Bands" für eine Buchung zu sein, dass sie grottenschlecht sind :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon divehiker » 12.10.2015 19:48

Bereits recht früh waren wir am Startplatz. Nach kurzer Recherche
am großen Fass machten wir uns auf den Weg, etwas gesundes
für unsere Lungen zu tun.
Danach ging es über die Straße und gleich bergauf. Hier gab es
die erste Überraschung: Was für ein toller Ausblick auf Dergem.
Nach kurzem Wertesammeln freuten wir uns, dass die Vollernter
uns noch ein paar wenige Trauben übrig gelassen hatten, die wir
uns gerne schmecken ließen (der Wein). :D
Der Weg war sehr abwechslungsreich, nach den Wingerten ging es
in den Wald, wo das Highlight der Tour auf uns wartete (der Stein). :D
Danach ging es noch mal bergauf und ohne Probleme fanden wir
die Box mit dem schönen Stempel.
Unterwegs freuten wir uns auch über viele Kastanien.
Auch der Rückweg war sehr interessant, er hat uns
unbekannte Ecken von Dergem gezeigt.
Vielen Dank an die Placer für die schöne Runde
Susann und Thomas

andreisapaul

Re: DÜW - Wein & Stein - Letterbox

Beitragvon andreisapaul » 18.10.2015 18:45

Auch wenn wir ja eigentlich auf der anderen Spieleplattform im schönen Käschde- und Pilzwald unterwegs waren, wollen wir uns nicht nehmen lassen (mal wieder :mrgreen: ) einen Zufallsfund bei den richtigen Letterboxen ordnungsgemäß zu loggen, nachdem wir ja auch vor Ort hin und her gestempelt haben...
Danke und beste Grüße - AndreIsaPaul und Luke! :wink:


Zurück zu „BummelbahnHitzeblitz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast