EE - BaLi-Letterbox

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

EE - BaLi-Letterbox

Beitragvon KaMaLio » 01.01.2012 17:34

BaLi-Letterbox
(versteckt am 19. November 2011 durch „Die vier Wilkauer“)

Ort: 04924 Bad Liebenwerda
Startpunkt: Parkplatz "Kurpark"; Querspange (das ist wirklich der Straßenname), N 51°30'52.30" O 13°24'10.10"
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht/mittel
Gelände: (*----) leicht, kinderwagentauglich
Länge: ca. 1 ½ bis 2 Stunden ohne Pausen

Keine Angst, Du musst nicht 16 Stunden im Flieger überstehen, um die BaLi-Letterbox suchen zu können...

Die Letterboxsuche führt Dich in die von ihren Einwohnern wie ihren Besuchern liebevoll „BaLi“ genannte kleine Kurstadt Bad Liebenwerda im Süden Brandenburgs, kurz vor der Landesgrenze zu Sachsen.
Sie liegt idyllisch an der Schwarzen Elster, inmitten der Niederlausitzer Heidelandschaft.

Ab 1904 wurden in Liebenwerda Moorbäder zur Behandlung rheumatischer Leiden verabreicht. Seit 1925 trägt die Stadt den Titel „Bad", nachdem das Preußische Staatsministerium einer Umbenennung der Stadt mit den Worten „Möge die Stadt unter dem neuen Namen glücklichen und gesegneten Zeiten entgegengehen!" zustimmte.

Noch heute ist die 1993 nach der politischen Wende neu errichtete Fontana-Klinik mit ihrem hervorragenden Ruf ein Anziehungsmagnet für Rehagäste aus ganz Deutschland.

Auf diesem kleinen Letterboxspaziergang lernst Du die schönsten Seiten dieses kleinen Städtchens kennen, erfährst so einiges Wissenswertes, die grüne Lunge kommt aber auch nicht zu kurz.

Na dann HAPPY LETTERBOXING ! ! !

PS: Die Tour lässt sich hervorragend mit der „Letterbox im Kleinen Spreewald“ verbinden, da die Startorte kaum fünf Kilometer von einander entfernt sind.


(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Kurparkteiche BaLi.JPG
Kurparkteiche BaLi.JPG (96.24 KiB) 1864 mal betrachtet
Letterbox_BaLi_03_12.pdf
Clue BaLi-Letterbox
(403.91 KiB) 147-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die vier Wilkauer am 25.03.2012 21:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 233
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Wilkau-Haßlau

Testlauf BaLi-Letterbox

Beitragvon Die vier Wilkauer » 03.01.2012 22:55

20. November 2011:
Heute nun durften wir, drei der vier Wilkauer, die von Marco versteckte Box Test laufen. Bei zwar kühlem, aber sonnigem Wetter machten wir uns auf, dieses kleine, beschauliche Städtchen BALI zu erkunden. Die Reise lohnte sich... Marco hat uns liebevoll durch den wunderschönen Kurort und seine Umgebung geführt. :D

Die Werte sind alle stimmig und ganz entspannt zu ermitteln. Das Versteck hält eine kleine Überraschung bereit... :o 8-)
Übrigens haben wir heute wunderschöne Medaillen für die ersten Finder reingelegt... :D

Die Strecke kann man sehr gut mit Kinderwagen und Fahrrad bewältigen...fast bis zum Finale!!! (Auch die Letterbox im Kleinen Spreewald ist von BaLi aus über den Elsterradweg leicht zu erreichen.) ;-)

Zum Schluss bekamen wir noch unsere Sonderüberraschung und begegneten den Tieren der besonderen Art... niedlich, süß, putzig...wir waren von den Nutrias begeistert.

Vielen Dank Marco, wir kommen gern wieder zur nächsten Box ;-)

Deine Drei: Jeannette, Fabian und Farina

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1578
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: EE - BaLi-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 07.04.2012 22:43

Unsere 2. Tour für heute führte uns nach BaLi, leider nicht so warm, wie der Name verspricht, aber .......Marco hat wirklich darauf geachtet, den Besucher an fast jeden interessanten Punkt dieses Städtchens zu führen. :D
Vorallem sind uns die vielen handgeschnitzten Eulen aufgefallen, die man überall antrifft. :D
Die Werte waren alle gut zu finden, so daß wir auch hier keine Probleme hatten, die Box in ihrem wassersicheren tollen Versteck aufzuspüren.

Wie auch bei unserer ersten Tour können wir nur sagen, daß Marco sich sehr viel Gedanken und Arbeit gemacht hat, diese schönen Touren zu gestalten.

Es ist wirklich toll, wie ihr ( mit Bergstock ) mit euren schönen Touren den Osten Deutschlands für Letterboxer noch attraktiver gemacht habt. :D

Danke auch hier für eine weitere tolle Wegführung, einen schönen selbstgestalteten Stempel und die schöne Erstfindermedaille. :D

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1024
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Stadtführung

Beitragvon Die Viererbande » 08.04.2012 10:07

Im Nachgang zum kleinen Spreewald gab es noch eine schöne Stadtführung unter Marcos Regie. :D

Im Kurpark hatten wir es zunächst ein bisschen eilig, da ein eisiger Schnee- und Graupelschauer uns maltraitierte. Bald ließ der Sturm jedoch nach, so dass wir das Stadtzentrum in Ruhe genügend bewundern durften. Am Rande der Schwarzen Elster hatten wir dann strahlenden Sonnenschein, der die Schönheit der Landschaft, wie es sich im Frühling gehört, richtig zur Geltung brachte. Die Schwarze Elster ist übrigens eher orangebraun (durch mitgeführten Schlamm?), der sich wohl trotz der vielen Staustufen nicht absetzt. Nutrias konnten wir leider nicht beobachten, aber auch so war die Wanderung ein Letterbox-Genuss. :D

Auch hier gab es zum Abschluss wieder ein sehr liebevoll gestaltetes Versteck zu bewundern, ebenso wie den selbstentworfenen Stempel und die Erstfindermedaille. :D

Danke sagen die Viererbande und Sören! Wir freuen uns heute auf die Quarksteine!

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 433
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: EE - BaLi-Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 12.09.2012 21:08

Nachtrag:
Das war eine schöne Letterbox, mit einem spannenden Clue, die ich da bei tropischen Temperaturen am 25.7.12 gesucht habe. Die Uhr ist zwischenzeitlich repariert. Der Cacadu ist bis auf Weiteres geschlossen und das Schild "Ende" von Seite 6 des Clues nicht mehr da. Ich habe trotzdem instinktiv den richtigen Weg gefunden.

Doch hätten mir die Vopis nicht mit einer Telefonnummer weitergeholfen und hätten mich Britta und Jürgen mit der Viererbande nicht darin bestärkt in der eingeschlagenen Richtung weiterzusuchen, hätte ich aufgegeben. Das Zielgebiet grenzt an einen Garten und bei dem schönen Wetter waren die Leute draußen und konnten mich beobachten. Dann sind bei jedem meiner Schritte durch die Brennesseln ca. 30-40 Stechmücken aufgeflogen, die sich bei der Aussicht auf eine Blutspende schon die Rüssel wetzten und zu guter Letzt bin ich mit den Schritten nicht hingekommen, die Box war viel weiter weg als gedacht. Ende gut alles gut und meine 20 Stiche wurden mit einer Laser-Zweitfindermedaille sehr ausgeglichen :D

Danke für die schöne Runde sagt Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1053
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Box ok

Beitragvon NeuVoPi » 10.10.2012 8:22

Nach bereits 3 gefundenen Letterboxen für gestern (2 aus einem anderen Forum), schauten wir uns noch in BaLi um und erledigten die geforderten Rechenaufgaben zum Finden der Letterbox. Sehr interessante Orte sind uns auf dem Weg begegnet. Zwischendurch noch die Mitbringsel für Lilly und Nele besorgt, ging es schnurstracks zum ... :P .
Im Zielgebiet wurde der Nachbarbaum zum Dosenversteck von einem Biber so angenagt, dass er vermutlich den nächsten Sturm nicht überlebt.
Aber - keine Angst, der LB Baum ist noch keinem Biberbiss zum Opfer gefallen.
Und auch hier freuten wir uns über die Drittfinder Medaille.
Vielen Dank und herzliche Grüße
Volker & Pia

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 706
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: EE - BaLi-Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 25.08.2014 10:39

Nach so langer Zeit konnten wir uns als den Viertfinder eintragen. :D :o
Die Stadtbesichtigung war sehr schön. 8-) In einen kleinen Café haben wir den hausgemachten Kuchen gegessen. Das war sehr lecker.
Dann ging es weiter bis zum Zielgebiet. Dort musste ich eine kleine Weile suchen, bis wir dann das Versteck befunden haben.
An der Box war voll mit Spinnennetze und sogar eine Bienenwabe klebte daran. :x :o Den Inhalt geht es gut. :D
Vielen Dank für die Stadtführung und den schönen Boxenstempel.

Viele Grüße von
Nettimausi + "das Ich"


Zurück zu „KaMaLio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast