Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon KaMaLio » 16.05.2011 21:54

Am Ufer der Zwickauer Mulde
(versteckt im Mai 2011 durch Marco von "Die vier Wilkauer")

Stadt: 08056 Zwickau; Sachsen
Startpunkt: Johannisbad; es gibt einen kostenpflichtigen Parkplatz, aber auch mehrere kostenfreie Parkmöglichkeiten in nächster Umgebung,
N 50°43'29.59" O 12°29'46.68''
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) leicht/mittel
Gelände: (*----) leicht, bis auf die letzten Meter kinderwagentauglich
Länge: ca. 1 ½ Std.

Zwickau, die viertgrößte Stadt Sachsens, liegt an der Zwickauer Mulde am Rande des Erzgebirges und ist bekannt durch seinen Automobilbau. Heute wird hier der VW Passat produziert, doch bis 1991 liefen hier in den Sachsenring-Werken 3 Millionen Pkw Trabant vom Band, eine Legende auf Rädern...
Doch lasst uns zuerst eine andere Seite von Zwickau erkunden...

Die Box ist am 25.03.2012 in ihr neues Versteck umgezogen. Bitte nur noch den neuen Clue (V2) nutzen!

30.08.2016: Die Box istverschwunden, bitte vorerst nicht suchen!

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
100_1192 (Small).JPG
Zwickau, Schloss Osterstein
Letterbox_Zwickau_V2.pdf
(203.11 KiB) 296-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von KaMaLio am 30.07.2016 8:52, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 233
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Wilkau-Haßlau

Testlauf an der Zwickauer Mulde

Beitragvon Die vier Wilkauer » 18.05.2011 21:49

Es war eine sehr schöne Tour, man konnte selbst als "Urzwickauer" noch einiges Neues auf der Strecke erfahren und sehen. Sie ist auch für Familien mit kleinen Kindern sehr geeignet. Der Schluss ist knackig und markant und wird viele Schatzsucher begeistern! :lol: Und auch der tolle, selbst entworfene Stempel macht sich prima in unserem Logbuch! :P
Fabian hat sich sehr über seine geschenkte Letterbox zur Jugendweihe gefreut. :D
Endlich haben wir solch eine Box ganz nah vor unserer Haustür, und sie wird hoffentlich noch mehr Leute begeistern. Vielleicht verirren sich einige "Letterboxverrückte" in unsere Gegend. :lol:
Danke sagen
Fabian, Farina, Jeannette und Gastsucher Dennis

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 461
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Box ist Ok

Beitragvon bergstock431 » 03.06.2011 18:25

Die Tour war ein schöner Spaziergang entlang der Mulde mit Stadtbesichtigung.

Da nicht jeder genau peilt und die gleiche Schrittlänge hat, muss man die Box ein wenig suchen.
Bitte dabei nicht zu viel Totholz zertrampeln. Totholz ist Lebensraum !

Danke und viele Grüße
Bergstock431

becky-family
Placer
Beiträge: 776
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon becky-family » 05.06.2011 21:11

Hallo,

bereits am 02.06.11 die Box gesucht und gefunden - es war sehr lustig mit den "angeheiterten" Männer :lol: die überall unterwegs waren - am Männertag.

Tolle Tour durch Stadt und Land, danke an den Placer

Happy Letterboxing

Becky's

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 233
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Wilkau-Haßlau

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon Die vier Wilkauer » 02.07.2011 15:04

Nun ist auch in diesem Logbuch unser neuer Stempel verewigt...aber für Till war die Box zu klein... :wink:

Der Box geht es bestens, viele Grüße

Die vier Wilkauer

Benutzeravatar
Die Sachsen
Placer
Beiträge: 167
Registriert: 23.09.2007 21:59
Wohnort: Trebur

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon Die Sachsen » 29.07.2011 22:55

Heute ging es spontan zum Abschluss unseres Erzgebirgsurlaub noch mal nach Zwickau um diese Box entlang der Zwickauer Mulde zu erwandern. Auch diesmal war der Wettergott wieder auf unserer Seite- nach ein paar wenigen Tropfen am Start konnten wir bald den Regenschutz ablegen. Wie immer bei den Touren der 4 Wilkauer waren alle Rätsel gut zu lösen und alle Peilungen passten genau.
Mitten in der Büroarbeit stießen dann 2 der 4 Wilkauer zu uns. (Jeannette und Marco, quasi die Pioniere der sächsischen Letterboxgemeinde ;-))
Es war echt schön euch persönlich kennen zu lernen und mit euch gemeinsam diesen kurzweiligen schönen Nachmittag zu verbringen. Wir rechnen fest damit, uns bei Euch in unseren heimischen Gefilden mal revanchieren zu können.

Dieser Tag heute war ein würdiger Abschluß eines traumhaften Urlaubs hier in Sachsen und genau das was die LB-Suche für uns ausmacht.

Liebe Grüße an alle Letterboxer

eure Sachsen aus dem Hessenlande

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Die erste ...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 24.08.2011 17:51

... von zwei Letterboxen am 22.8.2011 haben wir mit dem Fahrrad bequem erfahren - und uns den Mulderadweg für einen Urlaub vorgemerkt. Die Rätsel waren gut zu lösen. Im Zielgebiet störten uns weniger die paar Brennnesseln - dafür mehr die menschlichen Hinterlassenschaften, die zu umgehen waren. Mit einem Stock bewaffnet ließ sich die Box aber gut ertasten. Der Box und dem Inhalt geht es gut. Schöner Stempel! Auf dem Rückweg sind wir dem Tipp folgend in die Innenstadt abgebogen und können das Brauhaus am Dom für Essen und Trinken empfehlen.
Danke an den Placer
von den Wuschlungs

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1051
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal

Tour Nr. 3 für den 26. August

Beitragvon NeuVoPi » 27.08.2011 10:16

Nachdem wir uns im Schnitzelparadies für diese finale Tour gestärkt hatten,
das Schnitzel "französisch" mit rd. 40 Schnecken war echt lecker :wink:
machten wir uns bei immer noch über 30° C auf die letzte Dosensuche für heute.
Unterwegs konnten die Werte schnell ermittelt werden.
Im Zielgebiet (Poller) hatten wir einige Probleme mit mit Richtung und Schrittzahl, aber das Hinweisschild wies uns den richtigen Weg zum Pfad.
Rund um das Versteck muss man höllisch aufpassen, dass man nich in die menschlichen Hinterlassenschaften tritt und es stinkt erbärmlich. :oops:
Der tolle Stempel konte einiges wieder gut machen und so waren wir vor Einbruch der Dunkelheit wieder an unserem Letterboxermobil.
Die Heimreise nach Amtsberg dauerte wegen zahlreicher Straßensperrungen mit miserabler Umleitungsausschilderung ca. 1,5 Std. :twisted:
Vielen Dank an Marco und Grüße aus der Pfalz,
Volker

Feuerlocke

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon Feuerlocke » 04.09.2011 15:08

Testläufer melden sich zu Wort - Es war einmal am 14.05.2011...einem sonnigen Samstag, da machten sich 3 Generationen auf den Weg, um für unsere Freunde den Testlauf der Letterbox "Am Ufer der Zwickauer Mulde" zu absolvieren. Zum Leidwesen unserer Tochter ließen wir das Schnitzelparadies links liegen und machten uns auf in Richtung Mulde. Obwohl gebürtige Zwickauer dabei waren, mussten wir feststellen, wie wenig wir doch von Zwickau wissen. Daher war dieser Weg auch für uns sehr interessant. Nachdem wir uns über die Müllberge der tags zuvor stattgefundenen AVD-Ralley gekämpft haben und auch schon einige Rätsel gelöst hatten, waren wir recht schnell in Zielnähe. Dann kamen wir (wie Rotkäppchen) kurz vom Wege ab, fanden unseren Rechenfehler und dann auch den richtigen Weg schnell heraus und die Letterbox war nicht mehr vor uns sicher. Tolle Tour in angemessener Zeit und Oma konnte noch rechtzeitig ihr Mittagessen kochen, während die Jugend bei Mc Donald eingekehrt ist! :lol:

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 796
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon der kleine Elefant » 04.09.2011 20:37

Heute in Zwickau angekommen, erste Tour, und was liegt daheim? Natürlich der Kompass :roll:
Und das am Sonntag. Funktioniert hat es trotzdem.
Die Werte ab der Brücke sind irgendwie überflüssig :?:
Auch das Zielgebiet (Toiletten Wald) hat uns nicht gefallen.
Aber der Stempel ist sehr schön.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 976
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon pepenipf » 28.09.2011 15:34

06.09.
Während wir noch im Plotzschgrund unterwegs waren, hat sich Papa ein Fahrrad geliehen udn so machten wir uns gemeinsam auf die Zwickauer Mulde zu erkunden. Gerade mit dem Fahrrad eine super schöne Strecke, zu Fuß mag sie sich etwas ziehen, wobei es ja keine sehr lage Strecke ist. natürlich haben wir den schönen Abstecher in die Altstadt gemacht.
Einzig das Versteck ist nicht so schön,d a wirklich ziemlich zugesch....
Alles war gut zu finden.
Und während sich Papa gemütlich auf den Rückweg zum Auto machte, gaben wir Gas um noch zu Grisu zu kommen.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Ritter von der Viele

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon Ritter von der Viele » 02.10.2011 18:29

:lol: Heute ist der 02.10.2011 und wir haben uns zum Letterbox suchen aufgemacht. Wir haben uns bei schönstem Herbstwetter so gegen 15:00 Uhr auf die Socken gemacht. Es ist eine sehr schöne Tour entlang der Zwickauer Mulde. Weil es so warm war, haben wir einen kurzen Abstecher in die Innenstadt gemacht. Wir sind an der Katharinenkirche mit dem Denkmal von Thomas Münzer vorbei zur Hauptstraße gelaufen und haben uns dort ein lecker Schleckeis gegönnt. Weiter ging es zum Hauptmarkt mit dem Rathaus, Gewandhaus, Robert Schumann Haus usw. Es war sogar ein bischen Großstadtflair zu spüren. Dann ging es wieder auf die Suche nach der Box zurück zur Paradiesbrücke. Wir konnten alle Fragen leicht lösen, nur die Schrittangaben waren für kurze Beine nicht ganz ausreichend. Gegen 17:00 Uhr haben wir sie unter einem bemoosten Baumstamm gefunden. Sie befindet sich in sehr guten Zustand und wir haben sie wieder gut versteckt.
Noch ein kleiner Hinweis der Zugang zu den letzten Schritten ist nicht gerade schön, ist sicher nicht so gewollt.
Es war eine sehr schöne Tour.
Euer Ritter von der Viele
mit seinem Burgfräulein.

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Bald im neuen Versteck

Beitragvon KaMaLio » 06.10.2011 19:50

Liebe Letterboxer,
Eure teilweise negativen Erfahrungen im Zielgebiet der Box ärgern uns natürlich sehr. Schade, dass manche Leute meinen, sie müssten das Wäldchen "missbrauchen", obwohl die nächste Toilette nicht weit ist. :evil:
Deshalb haben wir schon ein neues Versteck für die Box gesucht. Der Clue wird pünktlich zur neuen Saison entsprechend angepasst, und dann kann die Box umziehen. :-)
Dann haben hoffentlich alle Letterboxer wieder mehr Freude an dieser kleinen Tour durch Zwickau.


Die Box ist am 25.03.2012 in ihr neues Versteck umgezogen. Bitte nur noch den neuen Clue (V2) nutzen und dann viel Spaß beim Suchen! :-)

ibaF

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon ibaF » 25.03.2012 19:45

Ich durfte als Erster die Box im neuen Versteck testen. :D
Sie ist nun etwas "geschützter" versteckt und wird Euch hoffentlich auch so sehr wie mir gefallen.

Viele Grüße
ibaF

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1598
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Z - Am Ufer der Zwickauer Mulde

Beitragvon Britta und Jürgen » 12.04.2012 21:17

Am Ufer der Mulde ging es heute vorbei an vielen Sehenwürdigkeiten, ein bißchen makaber, im ehemaligen Zuchthaus ist heute ein Seniorenheim, ist aber toll restauriert worden. :D
Die alte überdachte Brücke ist wirklich sehenswert. :D
Die Hinweise waren alle gut zu finden, die Rechnungen problemlos zu lösen, also ging es schnurstracks zum neuen Versteck. :D
Wieder gab es einen wunderschönen selbstgestalteten Stempel für unser Logbuch.
Den Abschluß feierten wir im Schnitzelparadies, der Name ist absolut richtig gewählt, einfach eine Wahnsinnsauswahl, super lecker !
Vielen Dank an die vier Wilkauer für wieder eine sehr schöne Tour, die uns die Umgebung von Zwickau näherbrachte.

Lieben Gruß,
Britta und Jürgen :wink:


Zurück zu „KaMaLio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast