PL - LB Bäume des Jahres

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 113
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon Die Rangersneks » 19.10.2015 17:26

LB - Bäume des Jahres
(placed im September 2015 durch Die Rangersneks)

Stadt: 08547 Jößnitz / Nähe Plauen im Vogtlandkreis
Startpunkt: Parkplatz unterhalb der Pfaffenmühle
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) fast leicht
Gelände: (**---) mittel, nicht kinderwagentauglich
Länge: 5,5 km; ca. 2-2,5 Stunden.

Wir kennen diese schöne Ecke aus unserer Kindheit und haben bei Erkundungen für diese Box so einiges Neues entdeckt. Es ist sehr interessant! :o

Ein Teil der Strecke ist der Weg - Bäume des Jahres: Das Kuratorium „Baum des Jahres“, in dem die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Mitglied ist, bestimmt seit 1989 immer im Oktober, den Baum des Jahres für das folgende Jahr. Die Gründe für die Wahl eines Baumes sind unterschiedlich...

Es gibt auf der Strecke noch mehr zu entdecken...seid gespannt! :)

Vielen Dank auch diesmal an die aufmerksamen Testläufer KaMaLio und auch an Farina! Eure guten Hinweise waren sehr hilfreich! :D

ACHTUNG: Durch ein fehlendes Schild ist der Clue angepasst worden... Bitte Vers.2 verwenden! Danke!
veröffentlicht am 20.10.15 durch cfh-admin
Dateianhänge
Weg-Bäume des Jahres.JPG
LB-Bäume des Jahres_Vers.2.pdf
(547.68 KiB) 30-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Rangersneks am 20.02.2017 17:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon KaMaLio » 22.10.2015 20:15

11.10. 2015 und 18.10.2015

Bei Sonnenschein, aber Temperaturen um den Gefrierpunkt machten wir uns auf die Suche nach den Bäumen des Jahres und natürlich der Box... :D

Wir kamen gut voran, quer durch ein wunderschönes Tal, vorbei an den Bäumen des Jahres und dem Steingarten. Alles war gut zu finden...
Nun trennte uns nur noch der Weg ab dem Strommast __,_ vom Finalgebiet. Doch irgendwie kamen wir vom rechten Weg ab. :?

Und so zog es uns eine Woche später nochmals ins Vogtland. :)
Am Strommast eingestiegen, führte uns der Weg wieder zur gleichen Stelle... :shock:
Da wir aber die etwaige Richtung kannten, fanden wir die zwei Ahornbäume und ab da war alles sonnenklar... :D

Die Rangersneks machten sich am gleichen Nachmittag auf den Weg in Richtung Box...und siehe da...unglaublich, wie der Mensch den Wald innerhalb weniger Tage verändern kann. :o :o :o
Der Clue wird Euch nun dank Hinweisfotos und genauer Beschreibung durch den Wald zur Box führen. :D

Vielen Dank an die Rangersneks für diese schöne Runde, die tolle Urkunde, und dass wir wieder als Testläufer für Euch fungieren durften! :)

Liebe Grüße
Katja, Marco, Lio & Farina

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: PL - LB Bäume des Jahres - gefunden am 24.04.2016

Beitragvon fourgreenfrogs » 26.04.2016 10:47

Am Sonntag, den 24.04.2016, sind wir nach Vogtlang gefahren, um diese Letterbox und die nahegelegte "Elstertalbrücke"-Letterbox zu laufen.

Das sehr wechselhafte Wetter und die Winter-Temperaturen haben uns nicht davon gehalten und wir haben auch diesen wunderschönen zweiten Spaziergang in der Natur richtig genossen.

Der erste Teil der Wanderung entlang des Baches fanden wir besonders schön und sehr ruhig. Es schien sogar die Sonne für eine gute Halbe Stunde und es sah alles sehr frühlingshaft aus... Wir vergassen fast den Schneesturm, der uns beim Loggen der ersten Letterbox voll erwischt hatte.
Bei den ersten "Bäumen des Jahres" hatte sich das Wetter schon wieder geändert. Während wir der Telefon-Leitung entlang liefen und den Streuobstgarten auf dem Hügel erreichten, wurden wir wieder von einem Schnee- und Windsturm überrascht. Auf dem von den Widschweinen durchgewühlten Weg mischten sich die weißen Schneeflocken mit den weißen Blütenblätter des Weißdorns: Frühling und Winter - Hand in Hand!

Beim wunderschönen Felsengarten legten wir eine Pause, saßen eine Weile im Schutz der Tafeln und aßen unseren mitgebrachten Kuchen, während wir warteten, dass der Sturm aufhörte. Und ein Viertel Stunde später war es auch soweit und wir fanden unter strahlender Sonne die letzte Variabel.
Weiter liefen wir zum Final, das sich Dank der Beschreibung und der Bilder problemlos finden ließ. Wie bestellt, erwischte uns der nächste Schneeregen mitte im Loggen, so dass wir alles schnell schreiben und stempeln mussten.

Alle Werte und die Box waren sehr gut zu finden und wir haben uns über den schönen, handgeschnitzten Stempel und über die Erstfinder-Urkunde sehr gefreut!

Vielen, vielen Dank für diese tolle, kleine Runde, die uns sehr gut gefallen hat!
fourgreenfrogs

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 07.05.2016 20:49

Wir haben auf dem Weg in den Urlaub (eine Woche sächsische Schweiz und eine Woche fränkische Schweiz)
diese Letterbox für einen Zwischenstopp zum Beine vertreten eingelegt. Es war Himmelfahrtstag (05.05.16)
und entsprechend viele, teilweise mehr als lustige Gesellen waren unterwegs.

Wenn man sich die Menschenmasse wegdenkt, ist es eine gemütliche Letterboxrunde entlang eines idyllischen
Baches und der Elster. Wir konnten alles prima finden und stellten beim Loggen fest, dass wir an diesem Tage,
wären wir früher da gewesen, die Erzmäuse mal wieder hätten treffen können.

Liebe Rangersneks, vielen Dank für diese kurze Runde und den selbstgeschnitzten Baumstempel.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

HJM Erzmäuse
-
Beiträge: 41
Registriert: 18.11.2010 22:20

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon HJM Erzmäuse » 08.05.2016 21:13

Hallo,

der Feiertag zum Männertag zog uns in die LB - Landschaft. Da das eigentliche Ziel die Soletherme in Bad Elster war, fiel die Wahl auf Plauen. Bei super Wanderwetter gings los. Die Gegend war echt gut besucht. Die Variablen waren gut lösbar und die Box viel zu schnell gefunden. Schade, sonst hätten wir die Weingartner-Edel-Hobbits mal wieder getroffen. Vielen Dank für den schönen Ausflug, den Stempel und natürlich die Urkunde.

Es grüßen die drei Erzmäuse
Zuletzt geändert von HJM Erzmäuse am 23.10.2016 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1059
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Im Frühtau zu Berge ...

Beitragvon NeuVoPi » 20.06.2016 20:17

Unterwegs nach Mülsen St. Niclas fuhren wir erst einmal hier vorbei. Bevor wir uns ins Feiern stürtzen, muss erstmal Socke Gassi gehen. Und dazu ist die Runde absolut geeignet.
Alles war gut zu finden und die Dose schnell ans Tageslicht befördert.
Wir waren so früh am Morgen, dass die Mühle leider noch geschlossen hatte.
Vielen Dank für die Letterbox und den hübschen Stempel
und herzliche Grüße
vun de Eschdler mit Sotschi

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 906
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon Lucky 4 » 02.08.2016 13:53

18.07.2016
Von der Pfaffenmühle ging es auf schönen Pfaden vorbei an vielen Bäumen des Jahres. :)
Ohne Probleme erreichten wir das Finale und fanden die Box. :D

Vielen Dank für eine schöne Tour und liebe Grüße aus Mainz sagen

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 465
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon bergstock431 » 01.10.2016 7:14

Gelaufen am letzten Sonntag auf dem Heimweg.

Auch die Tour hat uns sehr gut gefallen. Irgendwie hat ein Schild gefehlt aber das war kein Problem.

Allerdings haben wir eine kleine extra Runde gedreht. Ich hätte auf Carola hören sollen.

Gruß Gunter

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1617
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.07.2017 19:36

Nach dem vierstündigen Anfahrtsweg trafen wir uns am Startpunkt mit unseren Miturlaubern, der Viererbande und GiveMeFive. :D
Diese Aufwärmrunde war genau richtig zum Auftakt unseres Kurzurlaubes im Erzgebirge. :D

Danke an die Rangersneks für diese schöne Runde entlang der Jahresbäume und den selbst geschnitzten Stempel. :D

Viele Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1182
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon GiveMeFive » 20.07.2017 20:04

Hallo liebe Rangersneks, hallo liebes Forum

Kurzurlaub im Vogtland mit Britta&Jürgen und der Viererbande.

Einstiegsletterbox am Anfahrtstag.

Bevor wir loslaufen, testen wir noch die Gastronomie in der Pfaffenmühle. Der erste Wegabschnitt führt idyllisch entlang eines Baches zur Teufelskanzel und gleich darauf ins Elstertal. Der Elster folgen wir nun Flussaufwärts bis zum "Lochbauer". Dort fand ein Nostalgietreffen von historischen Bikes statt. :) Jetzt geht es eine Wiese bergauf und nun lernen wir einiges über Bäume und in einem geologische Lehrgarten vieles über verschiedenste Gesteinsarten kennen. Zum Finale werden wir nochmals in den Wald geschickt und in teilweise weglosem Gelände nähern wir uns der Box. Wir finden sie ohne Schwierigkeiten. In der Box entdecken wir auch den Hitchhiker Yin. :D

Vielen Dank an Katrin und Dirk für das Zeigen einer Landschaft, die, wenn überhaupt, mit dem Odenwald vergleichbar ist und den schönen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, Solveigh, Britta, Horst und Jürgen.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: PL - LB Bäume des Jahres

Beitragvon Die Viererbande » 20.07.2017 21:08

Wieder mal ging es in den Urlaub ins Erzgebirge. Als Einstiegstour trafen wir in der Pfaffenmühle ein. Schon ein idyllisches Plätzchen. :D

Auch der weitere Weg am Bach war sehenswert und führte uns an das malerische Elsterufer. :D :D Hier tauchten dann die Namensgeber der Box auf. Der schönste Biergarten der Umgebung war diesmal voll besetzt mit prachtvollen Maschinen, deren teils betagte Besitzer uns diese schon im Vorbeifahren stolz an der Pfaffenmühle präsentiert hatten. :) :)
Im weiteren Verlauf der Box über schöne Wiesen- und Waldwege gab es keine Zweifel und wir fanden unsere erste Box des Urlaubs ohne Probleme. Als besonderes Bonbon gab es auch noch eine schöne Zugabe. :D

Danke an Placer für diesen schönen Einstieg sagen

Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 262
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

26m zu nördlich

Beitragvon HoffNuss » 08.08.2017 17:05

Dienstag, 08.08.2017 Box gefunden :D

Heute begann mein Kurzurlaub 8-) im Vogtland mit den Bäumen des Jahres.

Dem Clue konnte ich gut folgen und so erreichte ich den Weg der Bäume. Einen Hinweis welcher Baum es in 2013 war sah ich nicht. Was aber im Grunde egal ist.

Da der Lochbauer dienstags zu :o hat ging ich den Weg weiter und nahm den Pfad unter der Stromleitung (die in meinen Augen eine Telefonleitung ist :lol: ) zu dem interessanten Lehrgarten.

Der anschließende Einstieg in den unscheinbaren Weg war kein Problem. Aber der Ausstieg für mich schon :shock: . Einen Fahrweg nahm ich nicht wirklich war :? und kam am finalen Wanderweg 26m zu nördlich raus (wie ich später feststellte :wink: ).

Trotzdem fand ich die finale Lärche, da sie wirklich ein imposanter, herausstechender Baum - vom Weg her gut erkennbar - ist.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Vielen Dank!
Jens


Zurück zu „Die Rangersneks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast