V - Poetry

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 111
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

V - Poetry

Beitragvon Die Rangersneks » 11.04.2014 20:23

POETRY
(placed im April 2014 durch Die Rangersneks)

Stadt: 08228 Rodewisch (ca. 11 km / 15 min von der A72)
Startpunkt: Stiftstraße, parken am Straßenrand
Empfohlene Landkarte: keine notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, Müllbeutel (freiwillig)
Schwierigkeit: (**---) leicht - mittel
Gelände: (**---) geringer Anstieg, teilweise Pfade, nicht kinderwagentauglich
Länge: 6,5 km; ca. 2-2,5 Stunden.

Poetry ist seit 2008 eine ehrenamtliche jährliche Müllaktion im Herzen des Vogtlandes mit einem inzwischen festivalähnlichen Programm. Die Motivation liegt darin, auf dem immer mehr aussterbenden Lande etwas Gutes für die Natur zu tun aber auch gleichzeitig eine einmalige Zeit in der Natur mit Jung und Alt zu verbringen.
*ABFALL IST ROHSTOFF AM FALSCHEN PLATZ, ALSO LASST UNS GEMEINSAM ANPACKEN UND FEIERN* Facebook Poetry

Rodewisch -Stadt der Schloßinsel und des Planetariums- 1411 erstmals urkundlich als Redewisch erwähnt. Die genaue Namensherkunft ist nicht bekannt. Die älteste Besiedlung ist auf einer hochwasserfreien Terrasse um die heutige St.-Petri-Kirche zu vermuten.
An der Schulsternwarte Rodewisch wurde der Sputnik am 8. Oktober 1957 erstmals mit Hilfe eines Fernglases beobachtet. Hier entstand am 13. Oktober 1957 auch die erste Fotografie der Trägerrakete von Sputnik 1. rodewisch.de

veröffentlicht am 12.04.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Poetry.jpg
Letterbox_POETRY.pdf
(578.79 KiB) 146-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Die Rangersneks am 19.04.2014 19:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 233
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Wilkau-Haßlau

Re: V - Poetry

Beitragvon Die vier Wilkauer » 14.04.2014 22:38

Heute nun machten sich die Mädels nach der Arbeit und Schule auf ins Vogtland! Was sollen wir sagen? Es hat sich wirklich gelohnt! :D Da habt Ihr Letterboxneulinge eine wirklich tolle Box gezaubert! Neben dem Genießen der tollen Wegführung, hatten wir Aprilwetter, wie es im Buche steht! Sonne, Regen, Schnee, Sturm (mein Lieblingsschirm musste dran glauben), doch es hat sich gelohnt. Auch beim Müll Sammeln hatten wir Spaß und haben uns dann um so mehr über die Belohnung gefreut! Also noch einmal vielen, vielen Dank für die wunderschöne Box und wir hoffen, auf eine Wiederholung. FARINA UND JEANNETTE!

Sonnenkeksmonster
Beiträge: 11
Registriert: 09.04.2014 18:45
Wohnort: Ellefeld

Re: V - Poetry

Beitragvon Sonnenkeksmonster » 18.04.2014 7:32

Ich war am Donnerstag da und hatte sehr gutes wetter :lol:
Es hat wie immer viel Spaß gemacht
Das Versteck ist auch sehr gut :D
lg sarah

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 78
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: V - Poetry

Beitragvon KaMaLio » 20.04.2014 8:11

19.04.2014

Wir haben heute die Runde für einen kleinen Osterspaziergang genutzt.
Der Clue war sehr abwechslungsreich und jederzeit eindeutig geschrieben.

Da erst für morgen richtig schönes Wetter gemeldet war, waren wir die ganze Zeit allein unterwegs.
Im Finale kam dann sogar die Sonne raus! :D
Die Letterboxer, die diese Woche vor uns unterwegs waren, haben übrigens ganze Arbeit geleistet, es gab für uns gar keinen Müll aufzusammeln... :wink:

Am besten gefiel uns der Weg entlang des Bachs...das Versteck ist schön und ruhig gelegen. Wir mussten nicht lange suchen und wurden mit einem selbstgeschnitzten Stempel und einer tollen Medaille belohnt! :D
(Eine Medaille für den nächsten Finder ist sogar noch in der Box! :) )

Liebe Rangersneks, herzlichen Glückwunsch zu Eurer ersten versteckten Letterbox, die Euch wirklich sehr gut gelungen ist und vielen Dank für die schöne Osterspaziergangsrunde!

Katja & Marco

power gitte
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2014 18:27

Re: V - Poetry

Beitragvon power gitte » 14.05.2014 17:49

hallo hier ist power gitte, meine 2. letterbox am muttertag gefunden ganz in familie, wir waren so stolz, mit telefonischer hilfe durch die 4 wilkauer,danke jeannette :shock: das bilderrätsel gab uns echte rätsel auf, wir kamen nicht auf die ...
eine sehr schöne wanderung mit vielen matheaufgaben,gut das mein großer sohn toni mit war,das matheass
danke euch für diesen schönen tag und für alle anderen gutes gelingen, power gitte mit familie :D

chickenwings
Beiträge: 547
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: V - Poetry

Beitragvon chickenwings » 03.06.2014 8:02

Die Poetryletterbox war der Auftakt zu unserem diesjährigen Letterboxwochenende.
Wir folgten langen Strecken einem gemütlichen Wegchen an einem Bach entlang. Die alljährlich stattfindende Müllsammelaktion scheint hier nachdrücklich zu wirken: Auf dem ganzen Weg war kein Stückchen Müll zu sehen!
Danke für's Placen!

chickenwings

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: V - Poetry

Beitragvon der kleine Elefant » 03.06.2014 16:47

Sehr früh fuhren wir am 29.5. los, um früh mit dieser Tour in unser langes "Extrem-Letterbox-Wochenende" in Sachsen zu starten :P .
Als wir aus dem Auto stiegen regnete es :cry: , als wir an dem schönen Bach entlang liefen regnete es :cry: , als wir über die Ebene kamen, pustete der Wind den regen quer :cry: , als wir wieder ans Auto kamen regnete es immer noch :cry: .
Ja, wir waren nass :mrgreen: .
Müll fanden wir überhaupt keinen, auf der ganzen Strecke :P und alles wurde eindeutig gefunden :P .
der kleine Elefant

HJM Erzmäuse
Beiträge: 40
Registriert: 18.11.2010 22:20

Re: V - Poetry

Beitragvon HJM Erzmäuse » 09.09.2014 20:22

Hallo,

am 31. Mai 2014 machten auch wir uns auf den Weg ins Vogtland und suchten die POETRY - Letterbox. Es war eine schöne entspannte Tour. Die Variablen waren gut lösbar und die Box schnell gefunden.

Danke für den schönen Ausflug!!

Es grüßen die HJM Erzmäuse

Benutzeravatar
Lucky 4
Beiträge: 861
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: V - Poetry

Beitragvon Lucky 4 » 02.08.2016 15:12

20.07.2016
Vom Parkplatz aus ging es direkt ins „Grüne“. :)
Ein wirklich schöner Weg am Bach entlang. Problemlos durch den Wald über die Wiese zum Dorf. Dann zum Finale und zu dem sehr schönen Stempel. :D
Besonders gut hat mir der Rückweg gefallen. :wink:

Vielen Dank für eineschöne Tour und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

tigerente
Placer
Beiträge: 569
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: V - Poetry

Beitragvon tigerente » 16.09.2016 17:38

Am 10.09.16 war die Anfahrt zwar etwas weiter nach Rodewisch, aber es hat sich doch gelohnt. Schöne Idee die Müllsammelaktion auf dem Poetenweg als Thema für eine Letterbox aufzugreifen. Der Stempel und die Gegend haben uns gut gefallen. Lediglich übers Feld ohne Schatten war der Weg bei über 30 Grad etwas mühselig. Aber gejammert wird nicht, die Box war dann schnell gefunden. Das war Stempel Nr. 4 (eigentlich ja gleich zwei Stempel :lol: :lol: ) fürs Logbuch. Vielen Dank sagt die tigerente

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 111
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

Re: V - Poetry

Beitragvon Die Rangersneks » 10.04.2017 18:05

Ein kleiner Hinweis: Die Birken im Finale sind zu Stümpfen geworden! Aber selbst die zweistämmige ist als solche immer noch erkennbar. Also sollte es keine Probleme geben... :lol:

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1568
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: V - Poetry

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.07.2017 20:33

Ein sehr schöner Weg am Wasser entlang, quasi müllfrei, die Aktion hat
bis jetzt guten Erfolg. :D Gefallen haben uns die vielen schönen dichterischen Gedanken.
Auf dieser längeren Runde fanden wir alle geforderten Hinweise und kamen
problemlos ins Finale. :D
Danke an die Rangersneks für diese Runde und die 2 selbst geschnitzten Stempel. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1114
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: V - Poetry

Beitragvon GiveMeFive » 20.07.2017 20:12

Hallo liebe Rangersneks, hallo liebes Forum

Kurzurlaub im Vogtland mit Britta&Jürgen und der Viererbande.

4.Tour am 2.Tag.

Nach 3 Lange-Nacht-Boxen hatten wir noch Lust auf "mehr".

Eins vorneweg. Auf der gesamten Runde fand sich kein Unrat, abgesehen von einem Spielplastikeimer, welchen ein Kind am Poetry-Baum vergessen hatte und zwei leere Bierflaschen, die Horst aber aufgelesen und mit nach Hause genommen hat. 8-)

Auch diese landschaftlich unterschiedliche Runde hat uns sehr gut gefallen. Vor allem die tollen Aussichten und der Weg am Bach. An der Gabelung, wo man sich für "obenrum" oder "untenrum" entscheiden muss, teilten wir uns auf. Dabei stellten wir fest, es "untenrum" auch unproblematisch ist. Die umgestürzte Buche, welche dem Clue seinen Namen gab, verwittert so langsam, so dass der Schriftzug "POETRY" kaum noch zu entziffern ist. Zum Bergen der Box wurden die Gelände-gängigsten nach unten geschickt, wobei die Handlungsanweisungen von oben kamen. :lol:

Vielen Dank an Katrin und Dirk für den interessanten Clue und dem schönen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, Solveigh, Britta, Horst und Jürgen.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1020
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: V - Poetry

Beitragvon Die Viererbande » 20.07.2017 20:54

Dem Motto der Tour können wir uns nur anschließen. Wer bspw. die Mühen und Kosten der Aluminiumherstellung, Eisengewinnung oder Glasherstellung sich vor Augen führt, wird automatisch zum Recycling geführt....

Die Box selbst ist ein echtes Juwel und bietet dem Letterboxer alles, was er sich so vorstellt. Einen gepflegten Weg an einem Bachlauf, der zum Verweilen und Entspannen einlädt (oder zum Verseschmieden :) :)) oder auch für Kinder und Junggebliebene zum Spielen am Poetryplatz. Nur ungern hat der Chronist den kleinen Plastikeimer wieder an eine strategisch gut einsehbare Stelle gestellt und nicht selbst benutzt. :D

Auch die Freunde der Höhenmeter kamen auf ihre Kosten. Ein schöner Abstieg führt in das sehenswerte Gehöft mit dem Hofladen. :D Leider hatten wir nicht die Kühlmöglichkeiten, sonst hätten wir uns bestimmt besser eingedeckt. Im Zielgebiet gab es keine Probleme mit der Suche. Die Box war rasch gefunden und es gab einen schönen, selbstgeschnitzten Stempel als Belohnung. :D :D

Danke den Placern für die tolle Runde und danke unseren Mitwanderern für den schönen Tag!

Liebe Grüße von

Solveigh und Horst von der Viererbande


Zurück zu „Die Rangersneks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste