NW - Hohe Loog Letterbox

Benutzeravatar
Xiao Bai Tu
-
Beiträge: 153
Registriert: 23.08.2010 10:26
Wohnort: Worms

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Xiao Bai Tu » 25.04.2012 20:31

Nach ein paar Stoßgebeten Richtung Himmel sind wir losmaschiert. Und wir hatten Glück, es hat nicht geregnet. :D

Natürlich haben wir den Mittwoch gewählt, weil da die Hütte geöffnet hat. Und so habe ich meiner chinesischen Verstärkung die regionale Küche näherbringen können, mit Erfolg. :D

Die verkorkste Rechnung sollte man einfach vergessen und im Clue weiterlesen, wo es denn hin geht. Wenn man dann die Augen aufmacht, wird da schnell ein Licht aufgehen. Niemand sollte hier verkehrt gehen müssen. :?

Die angegebenen 8km sind doch etwas hochgegriffen. Insgesamt sind es 4,2km. Also eine gemütliche Runde.

Die Box haben wir dann auch sehr zügig gefunden. Der Abschlußstein war nach Vorne geschoben und die Box lag ziemlich offen da, aber von oben nicht sichtbar. Da hat die wilde Wutz wohl schnell aufgegeben.

Sehr schöne Tour dank Einkehr und himmlischer Aussicht.

Vielen Dank an die Placer.

Xiao Bai Tu war hier (^_^(^_^) 小白兔到此一游

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 573
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 13.05.2012 19:01

Eigentlich habe ich mich lange vor dieser Tour gedrückt, da ich irgendwann einmal (fast auf Meeresniveau) einen Wegweiser zum/zur Hohen Loog gesehen habe und anschließend erfuhr, wie hoch dieser Platz gelegen ist.

Doch vom Startpunkt aus ist es ja fast ein Klacks bis ganz nach oben. Soviele Gedanken - ganz um sonst :oops: :oops: :oops:.

Nach einer hervorragenden Stärkung in der Hütte ging es zum Finale. Der Lageplatz der Box ist sehr witzig, da er ja in einem anderen Clue als Station zum Rätseln erwähnt ist.

War doch alles in allem nicht so schlimm die/der/das Hohe Loog - und gar nicht sooooooo hoch :lol: :lol: :lol:


Danke sagt die Gute Idee

Benutzeravatar
turtlepower
Placer
Beiträge: 32
Registriert: 25.09.2011 19:34

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon turtlepower » 20.05.2012 22:00

Sind heute bei Super-Wetter die Letterbox gelaufen. Nach studieren des Forums fanden wir auch alles. Die Rechenaufgabe war auch mit den Tips aus dem Forum leicht zu lösen. :idea:
Nach kurzer Einkehr auf der Hütte, fanden wir die Box auch an ihrem Platz.

Der Weg und die Hütte verzauberte mit tollen Aussichten und einen super Spielplatz für die Kinder. :P

Mit Dank an die Placer

Turtlepower

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 28.05.2012 20:53

Heute wurde die Box vom Chef und dem jüngsten Familienmitglied gesucht und gefunden. Natürlich war am Pfingstmontag jede Menge los rund um die Hütte. Der Box geht es gut.
Die 5 Schweinchen

Die Igglemer

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Die Igglemer » 10.07.2012 13:37

Wir haben am Sonntag, 08.07.12 die Box gesucht und gefunden. Es war unsere 4. Box.
2 Gast-Sucher hatten wir auch dabei. Einen großen Fehler haben wir gemacht: wir hätten vorher die Formus-Beiträge studieren sollen.
Deshalb haben wir falsch gerechnet und die Quelle nicht gefunden. Das braucht man aber auch gar nicht.
Kurz vor uns waren auch schon andere da und haben sich eingetragen.
Schöne Tour, der Box geht es gut. Für meinen Geschmack aber ein paar Rätsel zu viel.
Alles in allem hatten wir viel Spaß, auch die Kinder, trotz heftigen Windes, weshalb wir leider in der Hütte rasten mussten.

Viele Grüße, die Igglemer.

Benutzeravatar
Die Münchner
-
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2011 15:45
Wohnort: München

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Die Münchner » 09.08.2012 17:16

Super Tour, mit guter Einkehrmöglichkeit. Allerdings sind wir zuerst zu dem großen , bekannten Felsenmeer, das auch ausgeschildert ist gegangen, bis wir bemerkten, dass wir falsch lagen. Also wieder zurück zum Parkplatz und von vorne angefangen. Dann die Box auf Anhieb gefunden. Insgesamt eine schöne, nette Tour.
Vielen Dank an die Placer

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon ROTTI » 02.09.2012 20:16

Diese Tour habe ich zum Auslaufen an die Totenkopf-Letterbox gehängt 8-) .
Es waren mindestens genauso viele Muggels unterwegs wie an der Totenkopfhütte.
An der ersten Stelle zum Peilen musste ich Ortskenntnisse anwenden, da meine Rechnung ganz und gar nicht passte. Danach gab es keinerlei Hindernisse mehr außer den Muggelhorden am Hohe Loog Haus, wo ich mit meinem Zettel Muggelslalom gelaufen bin :lol: . Ab Hohe Loog Haus ging es schnurstracks zum schönen Versteck der Box :D . Dort ist alles in bester Ordnung.
Danke an die Placer von Thomas

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon die truthähne » 28.12.2012 19:18

nachdem wir heute schon eine box angesteurt hatten, wollten wir auch noch die hohe loog mitnehmen.

hat auch geklappt, aber mit einigen extra kilometern und dadurch leider auch unnötigen höhenmetern. irgendwann standen wir irgendwie 'verpeilt' auf dem schlauch und haben den mittleren teil von hinten aufgerollt. aber wie sagt man? viele wege führen auch ans ziel. auf der 'zielgeraden', lag leider überall so viel laub, daß wir den letzten wert erst nach dreimaligem vorbeilaufen entdecken konnten. danach musste sich die box geschlagen geben und ihren stempel rausrücken.

unterwegs gab es viel zu sehen: tolle pfade, aussichten und felsformationen. leider hatte die hütte zu, was unserer freude an der box aber keinen abbruch getan hat.

danke an die placer, die uns einen schönen tag beschert haben.

p.s. die tüten um die hülle und die des stempels sind ziemlich im eimer und wir hatten leider keine ersatztüten dabei.

Benutzeravatar
Die Almler
Placer
Beiträge: 185
Registriert: 02.05.2013 8:32
Wohnort: 67434 Neustadt-Hambach

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Die Almler » 03.06.2013 7:53

Dies ist eine wunderschöne, aber kurze Tour. Wunderbar für nach dem Feierabend zu laufen.
Box war leicht zu finden und ist auch alles in Ordnung.

Die Almler

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 921
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 24.06.2013 18:09

Die zweite schöne Tour für heute. :)
Auf bereits bekannten Pfaden erreichten wir die nicht unbekannte Hohe-Loog-Hütte. :D
Nach toller Aussicht und kurzer Rast ging es ohne Probleme zum Finale.
Schlimm, wenn man "den Stein mit Inschrift" ein zweites Mal übersehen hätte. :wink:

Vielen Dank für einen schönen Stempel und liebe Grüße aus Mainz

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra

5 Waldschätze
-
Beiträge: 152
Registriert: 24.08.2010 15:50

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon 5 Waldschätze » 13.08.2013 22:06

Das Nichtlesen des Forums bescherte uns heute einige Extra-Höhenmeter. Beim nächsten Anlauf konnten wir nach einer gemütlichen Einkehr die Box erfolgreich heben.
Vielen Dank für die eigentlich gemütliche Runde.
Gabi von den Waldschätzen

Benutzeravatar
A-Tännchen
Placer
Beiträge: 162
Registriert: 03.10.2011 17:24

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon A-Tännchen » 20.10.2013 17:07

Am 14. Oktober haben wir uns aufgemacht, die Hohe Loog zu erklimmen und den Schatz zu heben :P
Das Wetter war "urbritisch" - Regen und Nebel - und es tauchte die schöne Gegend in ein schauriges Licht, das an einen alten und schaurigen Schwarzweißfilm erinnerte 8-) :o
Aber es konnte uns nicht davon abhalten, erfolgreich nach der Box zu suchen und uns als glückliche Finder einzuloggen :)
Wir hatten jedenfalls unsern Spaß und das sah man uns anscheinend auch an: Da war nämlich so ein kleiner "Seckel", der sich uns anschloß, um den widrigen Wetterbedingungen zu entkommen und ein Stück gemeinsamen Weges mit uns zu gehen... :P

Liebe Grüße, die "A-Tännchens" :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1629
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 13.12.2013 18:38

Auch diese Box gehörte zu den ersten 6 Touren, die wir 2008 zwar gefunden hatten, aber damals noch nicht im Forum eingetragen hatten.
Gestern, am 12.12.13, bin ich diese Tour nochmals gelaufen. :D
Auf der Wegstrecke zwischen Parkplatz Hahnenschritt und Hohe Loog sah es im Nebel und auf Grund der massiven Forstarbeiten sehr gespenstisch aus.
Die Box ruht trocken in ihrem steinigen Versteck. :D

Viele Grüße,
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 02.02.2014 17:05

Am 02.02.14 gefunden - absolut problemlos zu meisternde Runde - eigentlich ein kurzer Spaziergang um die Hütte rum. Absolut extremes Muggelaufkommen auf dem kompletten Weg - sowas habe ich noch nie erlebt - soviel Leute sind ja am letzten verkaufsoffenen Samstag vor Weihnachten in Mannheim nicht unterwegs - der reine Wahnsinn - die Wartezeit in der Hütte muß mehrere Leben betragen haben.
Die Box ruht trocken und sicher im Versteck.
viele Grüße
der kleine Koala, Tanja mit Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 746
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: NW - Hohe Loog Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 19.02.2014 9:11

Gestern war der Wurm drin. :twisted: Bei der Wanderung hatte ich am Bildbaum falsch gerechnet. :oops: So lief ich direkt zur hohen Loog. Dort sammelte ich alle Werte. :D Eine Angestellte von der Gaststätte half mir weiter, die Quelle zu finden. :D Kurz vor der Quelle war der Weg versperrt. :twisted: Ein XXXXL Schild mit der Aufschrift " Forstarbeiten, Lebensgefahr. Bei Verstoß wird eine Geldbuße fällig." :? Ich bin dann doch noch bis zum Brunnen gelaufen. Schnell alle Werte gesammelt und dann wieder zurückgelaufen.
Jetzt kam meine Wanderkarte zum Einsatz. Ich hatte den Punkt gefunden, wo das Finale stattfindet. :D Also nahm ich den kürzesten Weg dahin. Dachte ich. Plötzlich war ich wieder auf den Parkplatz. :twisted: War ich so blind, dass ich es übersehen habe??? Nein. Es gibt noch 2 andere Wege bis dahin( laut Karte). Der letzte war dann der Richtige. :D So konnte sich die Box nicht länger verstecken. Nach 3 Stunden war ich wieder am Auto.
Vielen Dank für die kleine Runde.

Viele Grüße von
Nettimausi


Zurück zu „M.U.T.H.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast