NW - Kalmit-Letterbox

mamajule

Ápril wetter im Juli...

Beitragvon mamajule » 19.07.2009 20:31

...hatten wir heute. Bei dieser tollen Tour war alles dabei: Regen, Sonne, tolle Ausblicke, tolles Gelände (das Felsenmeer ist echt klasse). manchmal hatten wir allerdings doch den Eindruck, dass die Tour mächtig viele besucher erlebt :( . Sonntags ist der Wald an der stelle wohl doch knackig voll. Die Route ist optimal für eine familientour :) , die Rast genau zum richtigen zeitpunkt. Der Box gehts gut, kurz nach uns waren wohl noch Frankenthaler auf der Suche, wir mussten uns richtig beeilen, um nicht "überrascht" zu werden 8-)

Wir hatten heute viele unserer Frankenthaler Naturfreunde dabei (insgesamt 4 Familien mit 7 Mädels und einem Jungen) ...und wer fand die Box? natürlich unser Jan! :D

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 22.08.2009 21:45

Da wir die Kalmit heute schon bei der ersten Tour von der Hohe Loog-Hütte aus sehen konnten und dann noch rechtzeitig zurück am Letterbox-Mobil waren, wollten wir auch noch die zweite Box für den Tag finden. Gesagt, getan, und eine Weile später war der Stempel in unserem Logbuch verewigt :) ! Der Box geht es gut!
Vielen Dank an die Placer für die schöne Runde und liebe Grüße,
David und die 4 1/2 Woinemer

Benutzeravatar
Die_Vangionen
Placer
Beiträge: 178
Registriert: 24.09.2006 21:18

:)

Beitragvon Die_Vangionen » 29.08.2009 20:00

Zum Glück war es heute nicht so warm wie die letzten Tage, so ließen sich die Steigungen gut meistern.
Die Wegführung war eindeutig beschrieben und der Box geht´s prima.
Danke für die schöne Tour.
Christiane

fuechsin9977

19.09.09

Beitragvon fuechsin9977 » 21.09.2009 6:55

Bei leider nicht so tollem Wetter (wegen der Aussicht, es war diesig) bin ich mit einem LB-Neuling am Samstag losgezogen, um die Kalmit LB zu loggen.
Die Tour war superschön!
Einmal ließen wir uns von dem roten Punkt verleiten, falsch zu laufen und kamen am falschen Parkplatz an.
Aber dank der guten Ortskenntnisse meines Begleiters war das kein Problem. Wir sind einfach zum richtigen Parkplatz marschiert und haben dann kurze Zeit später die Box auf Anhieb gefunden.
Nächstes Wochenende werden wir wieder losziehen, um die nächste Box zu loggen.
Ich glaube, ich habe wieder jemanden mit dem Letterboxing-Fieber angesteckt!

Viele Grüße
Lina

gauxo

jetzt haben wir auch schon einen namen gefunden^^

Beitragvon gauxo » 01.10.2009 16:32

hiho letterboxler,
also mittlerweile hat unsere vierköpfige gruppe auch schon einen namen gefunden. wie ihr merkt, sind wir alle dem letterbox-fieber verfallen. also haben wir uns aufgemacht diese box zu suchen. nun, das ist mittlerweile schon ein paar tage her, aber ich weiss noch, wir hatten super wetter, viel spass und keine grossen probleme.
nur eine sache muss ich hier noch anmerken. das "zielfoto" auf dem ausdruck würde ich weglassen. das macht dann viel mehr spass beim suchen. denn auch ohne das foto bemerkt zu haben, hatte ich recht schnell herausbekommen, wo die box liegt. und ich bezeichne mich nicht grade als letterbox-profi.
ansonsten wünsch ich allen weiterhin gl & hf beim letterbox suchen.

gauxo

p.s.: gl=good luck, hf= have fun

p.p.s.: ach ja, da war noc was. für alle, die es interessiert:
die moostatscher

Die Looks

Beitragvon Die Looks » 05.01.2010 20:05

Heute Box gehoben. Es war kalt, wobei der Marsch uns gut gewärmt hat. Ein wirklich sehr schöner Weg und wir haben beschlossen, den Weg im Frühjahr / Sommer nochmals zu laufen und zu sehen wie er in dieser Jahrzeit ist. Box problemlos gefunden (bis auf einen kleinen Abstecher zum Hahnenschritt - sind da wohl mal falsch abgebogen). An die Box zu kommen war schon schwieriger, das Versteck war zugefroren und nur mittels Gewalt und einem Ast zu öffnen.

Danke für die schöne Wanderung.

Die Looks

Die_Müllers

Nachtrag ...

Beitragvon Die_Müllers » 30.04.2010 18:48

... da wir bis dato nicht dazu gekommen sind, hier also der Nachtrag unseres Letterbox-Besuchs. Haben am 10.04.2010 die Letterbox ohne Probleme gefunden.

Eine sehr schöne Wanderung, vielen Danke an die Placer!

Die Müller's

die Kirchenmäuse
-
Beiträge: 57
Registriert: 07.03.2010 21:08

Danke

Beitragvon die Kirchenmäuse » 22.06.2010 21:42

Vielen Dank für einen wunderbaren Letterboxvormittag. Diese Tour ist wirklich sehr zu empfehlen.
Das Wetter war ideal .Die Box ist in gutem Zustand
Viele Grüße
Heike von den Kirchenmäusen

Aljüri
-
Beiträge: 11
Registriert: 26.07.2010 19:08

Beitragvon Aljüri » 29.07.2010 20:00

Hallo,
das war heute unsere 2. Box. Wir sind ganz dem Letterboxfieber verfallen. Es war eine wunderschöne Tour, die auch verständlich geschrieben war. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt und wir sind naß bis auf die Knochen geworden. Der Kastanie unterwegs hat es übrigens bei einem Sturm einen ganz dicken Ast abgebrochen.Die Box ist in gutem Zustand. Herzlichen Dank an die Verstecker!!!
Gruß Rita von den Aljüri

gospler

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitragvon gospler » 15.06.2011 11:29

Hallo,

auch für uns war es die zweite Box, die wir ohne Probleme gefunden haben. Meine Kids sind begeisterte Letterboxer geworden.

Danke!

Benutzeravatar
phoenix-on-tour
-
Beiträge: 55
Registriert: 02.05.2010 22:44
Wohnort: überall zuhause
Kontaktdaten:

Die PHOENIXE auf calvus mons

Beitragvon phoenix-on-tour » 16.07.2011 19:47

Die Kalmit heut‘ war unser Ziel.
Der Weg zum Gipfel uns gefiel…
durch Felsenmeer und Kiefernwald.

Wir ließen mal die Küche kalt
und speisten gut im Kalmithaus.
Auch fanden wir die Rätsel raus.

Es paßte alles toll im Clue
die Box war unser dann im Nu.
Bei strahlend schöner Julisonne
die ganze Tour war eine Wonne.

Den Vorwalds danken wir hier und heute
und wünschen uns, daß noch viele Leute
mit dieser Box machen Stempelbeute!

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1660
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.08.2011 19:16

Bei gutem Wetter ging es mit Siggi, Solveigh, Horst und Max hoch auf die Kalmit. :D Gestärkt haben wir uns dafür mit einem super feinen, noch fast warmen Kuchen von Solveigh.... :P
100 m vor der Hütte fing es dann an zu regnen. Dort konnten wir die Regenphase gut überbrücken. :)
Bald ging es weiter Richtung Finale, wo wir die Box in ihrer sehr schönen Höhle wohlbehalten und trocken vorfanden. :P
Wir fanden, dass die Rätsel absolut ausreichend waren. Den Weg mit seinen Pfaden durch Kiefernwald und durchs Felsenmeer konnten wir so in seiner vollen Schönheit richtig genießen.
Danke an Silke für diese schöne Tour. :wink:

Benutzeravatar
WinSig
Placer
Beiträge: 524
Registriert: 01.09.2009 21:47
Wohnort: Wernersberg

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitragvon WinSig » 06.08.2011 19:42

Mit Britta und Jürgen und Dreien von der Viererbande haben wir uns heute Mittag bei schwülem :oops: Wetter auf den Weg gemacht!
Der Weg ist sehr schön :P gewählt und führte uns auf Pfaden wie ich die Pfalz so mag: Wasser, Kiefernwäldchen, Heidelbeerfelder, Pilze und sogar die Heide beginnt schon zu blühen! :shock:
Das Felsenmeer fand ich auch ganz klasse. :lol: :lol: :lol:
Rechtzeitig zum Regenschauer kamen wir in die Hütte :mrgreen:
Die Rätsel waren gut zu lösen und ließen tatsächlich "Raum" um die Landschaft zu genießen.
Da Winni heute leider nicht dabei sein konnte :( , kommt er nicht drum rum mit mir noch mal den Weg zu laufen! :lol: :wink:
Danke an Britta und Jürgen, Solveigh, Horst und Max für einen schönen Mittag.
Siggi von Winsig
PS: Der Regenschauer brachte auch eine heißersehnte, kurzfristige Abkühlung 8-)

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 06.08.2011 20:12

Nachdem Sohnemann heute Mittag von seiner einwöchigen Ferienwoche zurückkam, mussten wir dem Letterboxentzug gleich entgegenwirken und sind mit besagten Mitwanderen :wink: :D :P die schon lang auf dem Programm stehende Kalmit-Box gelaufen.

Der Anstieg war durch die die tollen abwechslungsreichen Wege und Pfade trotz der Schwüle gut zu laufen, nur wurde es immer dunkler :shock: . Glück, dass es dann kurz vor der Hütte zu regnen anfing und Glück, dass es doch trotz anfänglicher Bedenken doch tatsächlich auch wieder aufhörte, hatten doch einige der Truppe ihr Regenzeug im Auto gelassen :wink: :lol: .
So konnten wir im Trockenen die Box aus ihrem schönen Versteck holen.

Herzlichen Dank für die wirklich schöne Tour!
Die Viererbande

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 718
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: NW - Kalmit-Letterbox

Beitragvon Big 5 » 21.08.2011 19:51

Eine Box mit grandioser Wegführung! Super abwechslungsreiche Felsen, Wälder, schmale Wege und ordentliche Einkehrmöglichkeit. Insbesondere das Felsenmeer (beim Aufstieg) und der mediterane Kiefernwald mit blühender Sommerheide (beim Abstieg) haben uns besonders gut gefallen. Der Weg war nicht unanstrengend. Sommerliche Temperaturen und schwüle Luft haben uns bei den ausgedehnten Anstiegen alles abverlangt. (Evtl. haben wir auch wegen eines ausgedehnten vorabendlichen Treffens mit guten LB-Freunden ein gewisses Handicap mitgebracht.)

Da das heute unsere 200. Box war, sind wir mit dieser Wahl ausgesprochen glücklich. Alles hat gepasst.

Kerstin+Johannes mit J+F und Familie K. aus A.


Zurück zu „M.U.T.H.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast