WÜ - Würzburg 3: Gramschatzer Wald

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: WÜ - Würzburg 3: Gramschatzer Wald

Beitragvon der kleine Elefant » 06.07.2015 9:27

Bei unserer letzten Tour dieses sehr heißen Wochenende ging es nicht ohne "Verlaufer".
Schieben wir es einfach auf das Wetter :mrgreen: .
Kurz nach dem Anfang taten wir uns schon schwer :oops: . Aber irgendwie und irgendwann kamen wir zum Rückgassen Schild :P . Wieder im Clue. Super.
Das zweite Fahrrad Schild haben wir auch erst beim zurück laufen gefunden :oops: . Es war fast völlig hinter Brennnessel versteckt. Wieder im Clue. Super.
Diesmal kamen wir dann bis zum wieder Einstieg in den Waldbesitzpfad und bis zur _ _ _ _ _ _ _ _ _ .
Danach waren dann jede Menge neue Wege angelegt und diesen sind zum durchtrocknen gesperrt :evil: .
Irgendwie liefen wir dann grob in Richtung Gradzahl und kamen unten an. Aber wie weiter ? Mit etwas hin und her laufen und kombinieren, fanden wir auch eine T-Kreuzung. Bloß leider war die Richtung _ _ _ _ _ _ und die Gradzahl in entgegen gesetzter Richtung :?: . Da ich nicht ohne Stempel heim fahren wollte :wink: half nur noch ein Telefonjoker. Schön, wenn man vorher die Telefon Nummer von den Placern hat. Danke nochmals für die Hilfe.
Auf den richtigen Weg geschickt wurde die Box doch noch gefunden :P !
Ach ja, die Buche mit den Herzen ist ein Bergahorn (stört aber nicht) und im Finale wird sehr Nahe Holz geschlagen.
Schieben wir einfach die 5 + _ km auf das Wetter :mrgreen:
der kleine Elefant

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 348
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: WÜ - Würzburg 3: Gramschatzer Wald

Beitragvon suwo » 22.10.2015 16:37

Irgendwie schaffen wir es immer wieder, gerade die kurzen, einfach aussehenden Touren zu Mammutrunden werden zu lassen. Ganze 13 km waren wir unterwegs, um diese Box zu finden. :o
Dabei fing alles so gut an, sogar die Sonne zeigte sich und beleuchtete einen wunderschönen Herbstwald. Unseren ersten Fehler machten wir beim Fahrradweg, indem wir einen Waldweg als Abzweig ansahen. An der Straße bemerkten wir den Irrtum, also alles wieder zurück.
Die richtigen Probleme kamen bei den neu gemachten Wegen, wir kamen einfach nicht an der richtigen Stelle heraus. Ein Übertragungsfehler der Werte tat dann das übrige, ich glaube, wir haben sämtliche möglichen und unmöglichen Wege abgeklappert, ohne Erfolg. Kurz vorm Aufgeben nochmal alles nachgerechnet, ein wenig auf der Karte gerätselt und da war er, der richtige Weg. Das Finden der Box war dann ein Klacks.
Liebe Bombus tapirensis, bitte schaut doch mal nach, ob man die Beschreibung ab dem ersten zu erratenden Wort nicht anpassen kann. Die Wegführung ab dort ist uns nämlich immer noch nicht klar.
Danke für die schöne und informative Tour und den hübschen Stempel und Grüße von suwo

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: WÜ - Würzburg 3: Gramschatzer Wald

Beitragvon WormserWanderWölfe » 18.06.2017 22:01

Nach einer Planänderung wegen peronälen Ausfalls, haben wir die Würzburger-Letterboxen in umgekehrter Reihnefolge absolviert.
Also 3. zuerst....
Und dies war ein toller Beginn - leider haben wir sehr viele Probleme mit der Tour gehabt:
- Wert E: Schild fehlt
- Wert F: konnten wir nur abschätzen; kein Schild oder ähnliches vorhanden, da half nur zählen...
- Wert G: hierzu konnten wir auch nichts finden
- Säugetiere: kein Schlid oder ähnliches vorhanden - ein unterwegs getroffener Mitarbeiter des Walderlebniszentrums konnte uns aber Auskunft geben

Trotz dieser fehlenden Angaben, konnten wir mit viel hin und her rechnen und Karte den richtigen Weg finden und schließlich haben wir auch das Finalgebiet erreicht.
Doch von der Box keine Spur... auch ein Rundruf bei mehreren Vorläufern bestätigte das Versteck - doch leider war es leer
Nach ca. 1 Stunde rumsuchen haben wir aufgegeben und sind ohne Stempel zurück.
Aber dafür holten wir uns zumindest einen Stempelabdruch des Walderlebniszentrums 8-) :mrgreen: :mrgreen:

Trotzdem vielen Dank für das Zeigen der Gramschatzer Waldes und des "SinnesWandeln"s

Liebe Grüße
WomserWanderWölfe

Die Box scheint leider weg zu sein - vielleicht können die Placer es nochmal prüfen :!: :!: :!:

chickenwings
-
Beiträge: 578
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: WÜ - Würzburg 3: Gramschatzer Wald

Beitragvon chickenwings » 21.06.2017 7:27

Also, das Walderlebniszentrum ist echt schön gemacht. Im ersten Stockwerk sind Spiele für jung und alt aufgebaut. Der Erlebnispfad für Menschen mit und ohne Behinderung war auch für uns ein Erlebnis. Der Spieltrieb packte uns immer wieder einmal.
Unterwegs gibt es einige Dinge wie z. B. die Waldhängematte nicht mehr. Alles weitere hat mein Vorschreiber schon geschrieben.
Schade, dass die Box erstens Schwierigkeiten bereitet hat, und dann auch noch verschwunden ist...

:arrow: Aber das Zentrum lohnt auf jeden Fall den Besuch!

chickenwings, der besonders die Naturkläranlage in Erinnerung ist


Zurück zu „Bombus tapirensis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast