WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

chickenwings
-
Beiträge: 590
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon chickenwings » 21.06.2017 7:39

Ich muss jetzt mal was sagen:
"Dicker" (oder auch Digga) haben wir -in dem Zusammenhang- niemals gesagt :lol: . Was wohl auch damit zusammenhing, das der böse Wolf den Autoschlüssel hatte :lol: .
Das war eine richtig schöne Box, das kleine Kapellchen ein echtes Highlight, und Würzburg aus dieser Perspektive auch schön.

chickenwings

Benutzeravatar
Sabine
Placer
Beiträge: 46
Registriert: 24.09.2006 20:49
Wohnort: Sassenburg

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Sabine » 06.02.2018 12:42

Am 28.01.2018 sind wir zu unserer ersten Würzburger Box aufgebrochen. Trotz des Winterwetters hatten wir eine tolle Aussicht und haben den Weg (bis auf das letzte Stück :o ) sehr genossen. Die Box war leider sehr nass: In der Box stand Wasser und das Logbuch war auch sehr feucht. Vielleicht könnten die Placer die Box demnächst gegen eine wasserdichte Box austauschen? Alles in allem eine schöne Runde mit tollem Blick über Würzburg - vielen Dank dafür!
Sabine und Steffen

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Würzburg 2: jetzt aber

Beitragvon lusumaka » 10.09.2018 19:57

Heute waren Lu und Kollege Thomas mal wieder (streng dienstlich) unterwegs in den Osten der Republik. In Würzburg war eine Pause angesagt - hier war vor 4 Jahre eine Runde unvollendet geblieben. Mit den Werten von damals war klar wo es hinging. Den finalen Anstieg konnten wir und heute schenken. Das Finale hat diesmal nur 15 Minuten gedauert, dann war die Box gefunden. Wasser stand immer noch eine Menge drin. Die Tüten auf sind einigermaßen dicht.
Vielen Dank letztlich für diese Runde, die durch Ihre phänomenalen Aussichten besticht.
:P Lusumaka und Thomas

Die 4 Flieger
-
Beiträge: 16
Registriert: 03.09.2011 12:52

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Die 4 Flieger » 03.03.2019 22:13

Haben gestern die Box gefunden. Die Strecke war toll. Kurz aber echt intensiv. Leider stand in der Box viel Wasser. Das Buch war ganz nass und schimmelig. Nächste Woche bringe ich eine neue Box und ein neues Buch zur Fundstelle. Der Stempel ist noch OK.

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 208
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon bbbs-tandem » 04.03.2019 1:11

Nach einem Wochenend-Seminar bei Würzburg standen noch zwei der drei Würzburg-Boxen auf dem Programm.. zumindest bei einer gabs ja noch die Hoffnung auf Erfolg. Eine schöne, aussichtsreiche Runde rund um den Stein, schlüssig, auch wenn der Vogel nach dem roten Häuschen nicht dem Tier von Wert A entspricht... :wink: .. und unglaublich, dass der Frankenwein um Würzburg so bekannt war... ich dachte, nur der Pfälzer Wein ist trinkbar.. :lol:
Die Box war dann im zweiten Anlauf gefunden, die Schrittlänge stimmte anfänglich nicht... :idea: wie der Vorgänger berichtet hat, die Box sehr feucht, auch das Logbuch!
Danke an die Placer und die Kümmerer :D :!:
sagt
Tom
vom BBBS-Tandem


Zurück zu „Bombus tapirensis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast