WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Bombus tapirensis
Placer
Beiträge: 5
Registriert: 05.03.2014 9:27

WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Bombus tapirensis » 09.03.2014 19:37

Würzburg 2: Über Wein und Stein
(placed im März 2014 durch Bombus tapirensis)

Stadt: 97080 Würzburg
Startpunkt: Kreuzung Oberer Schalksbergweg und Oberdürrbacherstraße (N 49°48'33.5", E 09°55'56.7")
Empfohlene Landkarte: keine erforderlich
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch,
Schwierigkeit: (*----) einige Wörter- und Zahlenrätsel
Gelände: (**---) kinderwagentauglich für Trainierte, nach Regen teilweise matschige Wege
Länge: 3 km; ca. 1 Std.


Die Route führt über den Würzburger Stein, die größte zusammenhängende Weinbaueinzellage Deutschlands. Neben kleineren Weingütern nutzen auch die drei großen Weingüter Würzburgs die besondere Lage: das Weingut Bürgerspital, das Weingut Juliusspital und der Staatliche Hofkeller. Der Weg führt euch teilweise über den Stein-Wein-Pfad.

11.06.2015: Achtung, die Runde hat jetzt eine neue Wegführung! Bitte nur noch die zweite Version des Clues benutzen.

veröffentlicht am 09.03.14 durch cfh-admin
Dateianhänge
K800 Steinwein.JPG
Blick auf Würzburg
Würzburg 2 V2.pdf
(38.57 KiB) 192-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Bombus tapirensis am 11.06.2015 21:10, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Die Viererbande » 10.03.2014 23:42

Zum Abschluss des Tages noch eine Weinbergswanderung…. :D
Nach dem Auftakt durch das kleine Bismarckwäldchen tauchte zum Tagesende sich nochmal die Abendsonne mit beachtlicher Kraft auf. :D
Hatten wir nach dem 2. Testlauf die Aussicht vom Käppele als die wohl schönste auf Würzburg bezeichnet, mussten wir dieses Urteil nach einem Blick von der Höhe revidieren. Im Licht der Abendsonne zeigten sich die Marienfeste und das Käppele in voller Schönheit, ebenso wie die Würzburger Altstadt und das Umland. :D :D
Nach einer kurzen Wanderung durch die Weinberge erreichten wir das Schlosshotel Steinburg, in dem sich sicherlich gut residieren lässt. Leider konnten wir den Anblick nur von außen genießen. Nach einer gemütlichen Wanderung durch die Weinberge, bergab immer mit der tollen Aussicht, erreichten wir schließlich das Finalgebiet, wo in einem gewagten Versteck die Box zu finden ist! :D
Hier konnten wir den letzten der drei schönen Stempel in Empfang nehmen, um dann nach einem zünftigen Aufstieg, etwas müde, aber glücklich, wieder zu unserem Letterbox-Mobil zurückzukehren.

Danke an unser Biologenpärchen für diesen tollen Tag sagen

Horst, Max und Solveigh von der Viererbande!

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Die Kruppi`s » 16.03.2014 21:52

Nach der Würzburg 1 weiter zur Würzburg 2 :D :D :D

Der Weg dorthin war nicht weit, obwohl ich in Würzburg einige Ehrenrunden drehte. Die Ansage vom Navi kam schneller als wie ich reagieren konnte :oops: :oops: :oops:
Interessante Wegeführung durch Wald und Weinberge. Die Aussichten auf Würzburg, diesmal von der anderen Seite, waren wieder einmalig. Ich konnte bewundern wo ich bei der Wü 1 war. Wie viele Kirchen gibt es in Wü :?: für jeden eine :?:
Wieder war alles gut zu finden. Das Versteck allerdings ist schon etwas gewagt. Heute bei trübem Wetter war nicht viel los hier oben, aber bei schönem Wetter wird man wohl nicht so einfach an die Box rankommen :shock: :shock: :shock:
Zum passenden Stempel gab´s als Zugabe wieder einen bemalten Stein.
Vielen Dank für die kurzweilige Runde.
Viele Grüße
Manfred von den Kruppis
Weiter zum 3. bemalten Stein :D :D :D

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Zweitfinder

Beitragvon NeuVoPi » 17.03.2014 9:53

Und weiter ging es zur WÜ - 2.
Der Startpunkt war ohne GPS gar nicht so leicht zu finden. Irgend wann half mir das Schild "Naturdenkmal". :wink:
Auf dem Weg durch die Weinberge zum Hotel trieb mir der eisige Wind die Tränen in die Augen. :cry:
Auch ich habe die Befürchtung, dass das Dösle dort nicht lange liegen wird, zumal einem halb Würzburg beim Loggen zuschauen kann. :o
Vielen Dank an die Placer für diese gelungene kleine Runde mit tollen Aussichten und den kleinen geschmeidigen Anstieg nach dem Finale. :oops:

Volker

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1693
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Britta und Jürgen » 30.03.2014 19:06

Und weiter ging es mit dieser Tour, immer noch herrliches Wetter, was uns traumhafte Aussichten auf Würzburg und Umgebung schenkte. :D Es war eine sehr sehenswerte Runde, und wieder führte ein klarer Clue uns zum Versteck.

Auch hier hat uns die Streckenführung gut gefallen. Man erhielt einen tollen Überblick übers Wasser und die Stadt.
Uns wunderte sehr, wie wenig Menschen doch bei diesem herrlichen Wetter unterwegs waren.

Wir haben die Box nicht sofort entdeckt, aber nach ein paar Mal genauer Absuchen der Stelle , konnte sie sich nicht länger verbergen.

Danke an Anastasia und Alex auch für diese kleine schöne Runde.
Wir hoffen, dass sie an dieser Stelle lange überlebt, denn auch hier fanden wir einen zweiten super Stempel.


Der Rückweg war nicht so überraschend, nur etwas schweißtreibend.... 8-) :P

Liebe Grüße, Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon GiveMeFive » 31.03.2014 20:27

Hallo liebe Bombus tapirensis, hallo liebes Forum

Vom Gramschatzer Wald zu den steilen Hängen des fränkischen Weinanbaus. Auch hier war der Startpunkt leicht zu finden. Allerdings herrscht hier ein chronischer Mangel an Parkmöglichkeiten. Es blieb uns nur der knappe Straßenrand.

Der Clue führte uns zuerst an den Bismarckturm, von wo wir einen prächtigen Ausblick über Würzburg geboten bekamen. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu erkennen. Unzählige Gotteshäuser, der Dom, die Residenz, die Festung, das Käppele, die berühmte Mainbrücke und, und, und... :o

Der Clue erwies sich auch hier perfekt ausgearbeitet. Wir hatten nie Zweifel, ob des Weges und der Hinweise. Die Placer haben zwar ein tolles Versteck für die Box gefunden, der suchende Letterboxer muss sich allerdings in Geduld üben, bis sie geborgen werden kann, nachdem Britta sie in der 3. Reihe ausmachen konnte. :lol:

Der Rückweg ist dann nochmal anspruchsvoll, aber die Chinesen haben es mit ihrer Mauer auch nicht einfach.

Vielen Dank für das Zeigen von Würzburg aus der Vogelperspektive und den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 13.04.2014 gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 19.04.2014 16:12

Auch diese Box bietet wieder tolle Ausblicke auf die Stadt Würzburg :D
Alles stimmig :D

Vielen Dank!

TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Lucky 4 » 22.04.2014 12:57

16.04.2013

Die zweite Runde in Würzburg.
Ein kurzes Stück durchs Bismarckwäldchen zum Denkmal und eine tolle Aussicht auf Würzburg von einer anderen Seite.
Nachdem die Kinder keine Lust mehr hatten Züge zu zählen :wink: ging es weiter.
Wir fanden problemlos alle Werte, erreichten das Wesen ohne Kopf und entdeckten schnell das Versteck. Es dauerte etwas, bis wir uns unbeobachtet fühlten.

Vielen Dank für eine weitere schöne Runde und liebe Grüße aus Mainz sagen
Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon lusumaka » 20.05.2014 17:38

Gestern haben wir auf dem Weg nach Leipzig diese schöne Runde gedreht. Das Versteck haben wir glasklar identifiziert. Die box aber nicht gefunden - schade. Wir denken sie ist weg. :cry:
Gruß Ludwig
:( lusumaka

Bombus tapirensis
Placer
Beiträge: 5
Registriert: 05.03.2014 9:27

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Bombus tapirensis » 11.06.2015 21:05

Endlich haben wir es geschafft, der Box ein neues Versteck zu suchen.
Ab jetzt bitte nur noch nach der zweiten Version des Clues laufen!

Liebe Grüße :)

Bombus tapirensis

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 824
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon der kleine Elefant » 06.07.2015 9:04

Sonntag morgen 5.7. und immer noch sehr heiß.
Noch nie kamen uns 3 km so lang vor (schwitz :mrgreen: ).
Jetzt wissen wir auch, warum sich der Weinberg besonders zum Weinanbau eignet. Sonne pur!
Und der letzte Anstieg, nur für geübte Kinderwagen Schieber sich eignet :wink: .
Aber ohne Probleme und mit einem tollen Ausblick auf Würzburg konnten wir die Box in ihrem neuen Versteck finden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon suwo » 20.10.2015 19:22

Die größten Schwierigkeiten hatten wir - wie fast immer, mit der Parkplatzsuche. Wir haben viel zu früh geparkt, dadurch wurde unser Weg etwas länger. Bei dem kurzen Clue aber kein Problem, so konnten wir länger die Aussicht auf Würzburg genießen.
Die war grandios, genauso war aber auch der Lärm aus dem Tal. Erst im Wäldchen war das etwas gemäßigt.

Insgesamt aber ein sehr schöner Spaziergang mit vielen Informationen auf den Tafeln. Auch die Box war schnell gefunden. Sie war nicht gut getarnt, nun ist sie es hoffentlich etwas besser.
Sie hat mehr Besucher, als hier eingetragen und würde sich sicher über noch mehr freuen.
Danke an die Placer für unsere erste Würzburg-Tour und Grüße von suwo

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 488
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon bergstock431 » 09.05.2016 7:32

Hallo Leute,

auch wir haben den genauen Startpunkt erst suchen müssen.

Die Runde bietet dann einen Super Ausblick über Würzburg. Alles ist gut zu finden.

In der Box war nicht wenig Wasser. Der Zettel am Boden hat sich aufgelöst aber der restliche Inhalt ist OK.

Danke und Gruß Gunter

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon Mummerumer » 14.09.2016 13:32

Gestern auf dem Heimweg von Bamberg hatte ich noch ein wenig Zeit für eine Abstecher nach Würzburg. Der Startpunkt war recht schnell gefunden und bald war ich auf dem Weg. Die Aussicht ist einfach einzigartig, von dieser Seite hatte ich die Stadt noch nie gesehen.
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich alle Hinweise richtig gefunden habe. Allerdings stiegen bei einer Peilung (zur Steinburg) und beim Schrittezählen im Finale einige Fragezeichen auf. Die Ergebnisse passten mit den Gegebenheiten vor Ort nicht so ganz zusammen. Alle anderen Rechnungen gingen auf, merkwürdig.
Die Box war trotzdem schnell gefunden. Es standen ca. 3 cm Wasser darin. Ich habe sie trocken gelegt und alle Tütchen wieder fest verschlossen. Hoffen wir, dass es Stempel und Logbuch noch lange gut geht.

Viele Grüße
Jens

PS.: An der großen Traubenpresse war ich ziemlich froh, dass ich ohne Kinderwagen unterwegs war. :oops: :oops: :oops:

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1172
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: WÜ - Würzburg 2: Über Wein und Stein

Beitragvon WormserWanderWölfe » 18.06.2017 22:10

Nach der 3 folgte die 2 - denn ohne einen Letterboxstempel wollten wir an diesem Tag nicht zurück ins Hotel :lol: :lol: :lol:
Hier gings zum Glück problemlos - nur die Infotafel für Wert F fehlt. Aber der Wert war schnell dank Smartphone recherchiert werden 8-) :wink:
Die Aussicht war grandios und vor allem die kleine Kapelle war super!!!!
Doch dann kam das was wir schon befürchteten: nach nunner muss auch wieder nuff folgen :oops: :oops: :oops:
Ich sag nur noch: "mach mal schneller Diger" :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:
Naja auch diesen Aufstieg überlebten wir :roll: :lol:
Die Box haben wir problemlos gefunden, doch mussten wir sie erst trocken legen. Das Logbuch ist nur etwas klamm, sonst ist alles in Ordnung.

Vielen Dank für die tollen Aussichten und unseren ersten Würzburger Stempel :mrgreen:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe


Zurück zu „Bombus tapirensis“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast