HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 16.01.2012 19:48

Hallo zusammen.

Die Torwärtin, Filou und ich haben uns heute diese Runde vorgenommen. Zu Beginn gingen wir etwas ungewöhnliche Wege Richtung Wald, die zu Verwirrungen führten, aber wir waren auf der richtigen Spur. Nach einer halben Stunde kamen wir am Siegfriedbrunnen an und auch die Box war schnell gefunden. :D Ihr geht es zwischen den gefällten Bäumen gut und sie wartet auf weitere Sucher.

Alles in allem eine schön zu laufende Tour, besonders bei diesem herrlichen, frostigen Sonnenschein. :lol:

Liebe Grüße und vielen Dank an die Placer
Moni, Jessi und Filou

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 18.02.2012 20:31

Auf unserer heutigen ausgedehnten Odenwaldwanderung auf den Spuren der Niebelungen, durfte natürlich der Siegfriedbrunnen nicht fehlen. Auf historischem Boden haben wir diese historische Box in ihrem Schnee und Eis bedeckten Versteck gefunden und kurzfristig befreit. Ihr geht es gut!

Ein Teil unseres Weges ging über den Nibelungensteig, der uns sehr gut gefiel und von dem wir bestimmt noch andere Teilabschnitte erkunden werden.

Bettina & Michael

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 350
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon suwo » 01.04.2012 17:56

Heute eine kleine Wanderung bei Grasellenbach gemacht und dort am Siegfriedbrunnen vorbeigekommen.
Die Box ist gut zu finden, auch wenn sich mittlerweile ein paar Angaben geändert haben. Nach uns stand noch jemand an, der wohl auch zur Box wollte - einen Gruß von hier aus.
Danke für die Tour, suwo

Benutzeravatar
die Maudacher
-
Beiträge: 8
Registriert: 15.10.2007 13:45
Wohnort: Ludwigshafen

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon die Maudacher » 08.04.2012 16:43

Haben sie heute gefunden, Letterbox im gutem Zustand. 1.4.2012

Die flotten Käfer

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Die flotten Käfer » 09.09.2012 18:56

Meine Frau hat sich neue Wanderschuhe gegönnt und so suchten wir zum einlaufen eine kurze Tour. Diese hier schien uns passend. Anfangs etwas verwirrt, da nicht allzu üppig mit den Wegweisern umgegangen wird, fanden wir dann doch schnell den Siegfriedbrunnen. Nach kurzer Stärkung an diesem schöne Fleck machten wir uns auf zum Endspurt.
Ja und die Suche hat dann etwas gedauert. Kein Vogelhäuschen, kein umgefallener Baum uns schon garkein großer Tannenbaum in dem Gebiet in Sicht. Etwas verwundert über die " beim Wort rechts, haben wir uns dann kurzerhand auf der anderen Seite des Weges auf die Suche gemacht. Leider wurden wir auch hier nicht fündig. :(
Also ein letzter Versuch. Einfach blind den Anweisungen folgen, ohne auf die beschriebenen Hilfen wie Volgelhäuschen und Bäume zu achten. Kurz peilen und wundern, immer noch keine Tanne in Sicht, dafür in Peilrichtung ein abgesägter Baumstumpf. Und da lag Sie, ganz unschuldig und verschlafen unter dem Baumstumpf. :lol:

Wir hatten trotzdem einen schönen Tag und haben beim Italiener in der Nibelungenhalle noch etwas leckeres zur Belohnung zu uns genommen. :D

Es hat Spaß gemacht, aber vielleicht sollte der Clue einmal überarbeitet werden.

Gruß
Ute und Jürgen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.04.2013 16:55

Gestern hab ich mir auch noch diesen Klassiker vorgenommen :P :D

Zu Beginn gabs erstmal ... Waldarbeiten ... was sonst :? :evil:
Der "steilere kürzere Weg" ist momentan wegen Waldarbeiten gesperrt, aber der "bequemere und längerer Weg" ist frei :!:
Schön mal einfach bis zum Finale nur zu Wandern und die Natur genießen - ein Klassiker halt :D :D :D
Und dort - was für eine interessante Stelle - speziel für Wormser 8-) :lol: :lol: :lol:
Das Vogelhaus samt Tanne ist ja bekanntlich weg. Doch wenn man diesen Passuns überließt und sich einfach auf die rechte Seite konzentriert, findet man problemlos den abgebrochenen Baum und schießlich auch die Box :P :D :D :D
Leider war die Box innen ganz naß :shock: Logbuch uns schöner selbstgeschnitzer Stempel haben glücklicherweise das Bad überstanden :D . Nach einer Trockenlegungsaktion, hab ich noch den Beutel des Logbuchs ausgetauscht (leider hab ich nur einen dabei gehabt). Ich hab zwar keine Beschädigung an der Dose gefunden, trotzdem könnte vielleicht der Nächste diese austauschen, damit dieser schöner Klassiker noch lange erhalten bleibt :!: :!: :!: Danke im Voraus :!:

Übrigens wird die Box öfters besucht als im Forum eingetragen :!:

Vielen Dank und lieben Gruß
WormserWanderWölfe
Papawolf

Benutzeravatar
Die Mondwanderer
-
Beiträge: 28
Registriert: 08.07.2013 12:57

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Die Mondwanderer » 16.07.2013 21:51

Am 08.07. ging es mit Hund und Papa im Gepäck zum Siegfriedbrunnen.
Durch Brennesseln und Dornen ging es durch zur Box, die wir durch genaues Zählen und Ausschau halten auf der rechten Seite auch ohne Vogelhäuschen finden konnten.

Die Box ist in einem guten Zustand, die Trockenlegungsaktion hat gewirkt :) .

Vielen Dank für diese tolle kompakte Letterbox!

Die Mondwanderer

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 24.10.2013 20:58

Eine schöne und kurze Runde mit tollem geschichtlichen Hintergrund.

Vom Siegfriedbrunnen folgte ich den Anweisungen ohne ein Vogelhäuschen oder einen angebrochenen Baum zu sehen. :(
Also einfach die Schritte abzählen und dann ins Dickicht. Siehe da, der angebrochene Baum existiert doch. :)
Vom Baum bis zur abgestumpften Tanne ist es dann kein Problem mehr.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon die truthähne » 03.05.2014 12:03

wir haben gestrn die box ohne schwierigkeiten gefunden. leider ist sie in einem schlechten zustand, weil inndendrin alles nass ist. wir konnten leider nichts weiter tun, als mit tempos alles trockenzutupfen und ums logbuch einen kleinen gefrierbeutel zu wickeln. ich hatte leider die einträge hier im forum nicht gelesen und keine ziplocktüten mehr auf ersatz. :oops: vielleicht können nachfolgende letterboxer ein paar tüten spendieren?

danke an die placer für die informative runde.

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 22.08.2014 11:13

Am 21.08.14 gefunden.
Eine schöne klassische Tour, Story/Finale/Stempel - alles passt. Wenn man die Forumsbeiträge beachtet (Vogelhaus + Baum weg, Schritte zählen, dann rechts ins Gebüsch) absolut problemlos zu finden. Diese alten, nostalgischen Boxen sind einfach die Besten :D

Viele Grüße Bambigonzales & Eywa


Zipbeutel sind getauscht

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 19.10.2014 18:26

Endlich hab ich sie!!! Aber direkt an der Box wurde meine Geduld noch sehr auf die Probe gestellt, da man dort doch von zwei Seiten aus gut sichtbar ist. Also stillsitzen bleiben, die Tarnkappe rausholen und abwarten. Endlich verzogen sich die Muggels und ich konnte den heißersehnten Stempel in mein Logbuch drücken.
Es grüßt das Wolfsrudel

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon wild-rover » 06.12.2014 21:47

Vorweihnachtszeit - da wollen die Weihnachtsmärkte besucht werden. Ideal um vorher eine der "kurzen boxen" anzugehen. Heute wählten wir einen nicht allzuweit entfernten alten Klassiker - die box am Siegfriedsbrunnen. Los ging es am Parkplatz neben der Nibelungenhalle gemütlich leicht aufwärts und ratz/fatz war die Quelle erreicht - eine schön idyllisch, mystische Gegend. Wer sich an die 60 Schritte und 38 Grad hält wird auch ohne Vogelhäuschen die box am Fuße eines Baumstumpfes finden. Ihr geht es, nicht zuletzt da logbuch und Stempel neu eingepackt wurden ( hierfür vielen Dank) sehr gut.

Wir sagen vielen Dank für den schönen Klassiker - möge er noch viele Besucher erfreuen,

wild-rover

Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 777
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 06.04.2015 22:34

Erstfinder im Jahr 2015

Vom Parkplatz aus sind wir die Schilder in Richtung Siegfriedbrunnen gefolgt. :D An der Kreuzung hörten plötzlich die Beschilderung auf. :o Wir haben beschlossen den Hauptweg weiter zu gehen. Doch leider führte er wieder zum Auto. :roll: Hier trennten unsere Wege. Ich bin nochmal bis zur Kreuzung gelaufen und folgte den Weg mit der Nummer 7. :o Die anderen sind zum Essen gegangen. :? Sobald das rote Kreuz auftaucht, bin ich den Berg nach oben gelaufen. Jetzt konnte man die Schilder wieder finden. :D Im Finalgebiet habe ich das Vogelbäuchen gesucht. Leider ist es nicht mehr da. :twisted: Die 60 Schritte passen und die Box liegt nicht weit von der Stelle entfernt. :D Den Rückweg bin ich das rote Kreuz nach unten gefolgt und landete rechts vom Parkplatz.

Vielen Dank für die kleine Runde
und schönen Gruß von
Nettimausi+ Jasmin + "Das Ich"

Benutzeravatar
Die Jaköbse
-
Beiträge: 61
Registriert: 06.04.2014 22:07
Wohnort: 67685 Weilerbach

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Die Jaköbse » 17.05.2015 19:34

Auf dem Rückweg von einem schönen Wochenende mit Freunden suchte wir diese sagenumwobene Box und fanden sie auch, leider etwas feucht, im dichten Tannenwald. Ein wirklich mystischer Fleck, der uns sehr gut gefallen hat. Es ist immer toll so eine alte Box zu finden, danke:

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 24.05.2015 20:30

Nach der Bembel Letterbox ging es heute noch auf Siegfrieds Spuren in den tiefen Wald. Am Grillplatz wurden die Kneipbäder getestet. Ob das gut für die Erkältung ist ? :?: 8-) :roll:
Am Brunnen waren sämtliche Sitzmöglichkeiten ausgelastet. Also nix mit ausruhen weiter der 6 folgen. So hatte ich es noch im Kopp. 80 Schritte passten bis zum Forstweg... Aber wie weiter :?: da es hier keine Muggels gab -den Clue rausgeholt und nachgeschaut. :shock: :shock: ok der 6 bergauf folgen wir sind bergab gelaufen-wieder nuff :roll: wieder an der Picknickgruppe vorbeiund diesmal der richtigen 6 Bergauf gefolgt.
Wie schon geschrieben : (Vogelhaus + Baum weg, Schritte zählen, dann rechts ins Gebüsch) Wenn du an einem Stange mit blauem Schild bist-bist du mehr wie 60 Schritte gelaufen :mrgreen: ( die Farbe des Schildes kannst du allerdings aus dieser Position nicht erkennen. :wink:
Wir haben die Box ohne Probleme gefunden. Ein Gast der hier nur kurz verweilte ,wollte wieder weiter reisen.
Da Rimbach wegen dem Pfingstmarkt gesperrt war, entschieden wir uns für eine Portion Kochkäs :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Dort gab es ein freudiges wiedersehen mit den Placern des HH und natürlich wurden jetzt auch die Stempel getauscht. :D :D

LG vom zerstreuten Professorsche 8-) und Patrick dem Quellmeister


Zurück zu „Nettimausi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast