HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 728
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

HP - Siegfriedbrunnen-Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 03.09.2006 13:58

SIEGFRIEDBRUNNEN-LETTERBOX
(placed am 03. Mai 2003 durch Jochen und Yvonne)

Stadt: 64689 Grasellenbach; Odenwald bei Fürth im Odenwald
Startpunkt: Parkplatz „Nibelungenhalle / Grasellenbach"
Empfohlene Landkarte: Der Überwald, Naturpark Bergstraße-Odenwald, Karte Nr. 9, Massstab 1:20.000
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (*----) Parkplatz „Nibelungenhalle / Grasellenbach
Länge: ca. 1.5 - 2 Stunden.


Die Suche nach der "Siegfriedbrunnen-Letterbox" führt uns zu einem "sagenhaften" Brunnen im Odenwald. Obwohl es mehrere Siegfriedbrunnen im Odenwald gibt, soll dies hier der echte sein. An dieser Stelle wurde laut der Nibelungensage der Held Siegfried durch Hagen von Tronje hinterrücks ermordet. Heute befindet sich an diesem stillen Ort ein Gedenkstein.

:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Siegfriedbrunnen_Letterbox_deutsch.pdf
Letterbox Clue (deutsch)
(78.69 KiB) 1065-mal heruntergeladen
Siegfriedbrunnen.jpg
Der "sagenumwobene" Siegfriedsbrunnen
Siegfriedbrunnen_Letterbox_english.pdf
Letterbox Clue (english)
(78.01 KiB) 302-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Anonymous am 20.08.2007 19:01, insgesamt 3-mal geändert.

Jochen

Siegfriedbrunnen-Letterbox am 28.09.06 gepfüft !

Beitragvon Jochen » 30.09.2006 16:01

Liebe Letterboxerinnen und Letterboxer,

am 28.09.2006 habe ich die Letterbox geprüft und das Logbuch gegen ein neues ausgetauscht. Der Clue wurde auf die aktuelle Situation etwas angepasst. Die Letterbox ist ok und kann ab sofort wieder gesucht werden.

Happy Letterboxing
Jochen :D

Die 5 Waldschrate

2.Odenwaldbox

Beitragvon Die 5 Waldschrate » 18.10.2006 19:15

Hallo,

nach den 3 Monaten Pause geht es bei uns jetzt Schlag auf Schlag.
Wir waren am 17.10.06 wieder im Odenwald unterwegs, auf der Fährte der
Nibelungen.
Das Vogelhäuschen hat uns Probleme bereitet.
Kann es sein es ist verschwunden??? :?: :?:
Wir haben sie trotzdem (Thomas) gefunden.
Die Box ist OK.

Es Grüssen
Die 5 Waldschrate

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 649
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Beitragvon HEUREKA » 23.10.2006 7:57

Hallo da draussen

Am Samstag war der Siegried fällig , und die Suche hat ( wie fast immer) viel Spass gemacht. Das nicht vorhandene Vogelhaus wird gar nicht gebraucht.

Als sturer Letterboxer bin ich auf dem Parkplatz strikt dem Hinweisschild gefolgt... da gab es etwas Ärger mit den Kühen.

TIPP: Pilzesucher Extrabeutel mitnehmen !. Die Gegend ist sehr ergiebig!!

der Sachse

Hase.Siegfried

Beitragvon Hase.Siegfried » 15.12.2006 18:06

Hallo!

Heute im zweiten Anlauf habe ich meine erste Letterbox gefunden. Ich war im Sommer bereits hier, habe sie dann jedoch an einem anderen Ort vermutet. Es hat mir aber doch keine Ruhe gelassen, da die Box ja offenbar doch noch da war - wie ich nun bestätigen kann...

Gruß,

Hase.Siegfried

DV

Letterboxen war erfolgreich

Beitragvon DV » 13.05.2007 17:23

Heute,

am 13.05.2007 (Muttertag), haben wir die Letterbox gefunden, ist in gutem Zustand, wenn auch von Riesenameisen befölkert :o

Das Vogelhäuschen ist noch da, habens auch gleich gefunden, der Rest war dann easy.

Wir haben uns für den kürzeren, steileren Weg zum Brunnen entschieden, war eine schöne kurze Strecke, die auch Bongo, unserem Begleithund, viel Spaß gemacht hat.

Gruß Vanessa & Denis

Wanderratte

Im tiefen Odenwald ist`s bei Nacht schön schaurig

Beitragvon Wanderratte » 16.09.2007 14:50

Zum Abschluss unseres Letterbox-Wochenendes und als finale Steigerung des "Ghost-Trains" am Nachmittag, haben wir den Siegfriedbrunnen in eine >NACHTLETTERBOX< :shock: gewandelt und am 15.09.07 um 23.20 gefunden.
Der Wald und die sehr ausführliche Beschilderung eignen sich hervorragend dafür und wer die Spannung & Atmosphere steigern möchte, dem sei diese Variante empfohlen. (mit Taschenlampen natürlich)

:arrow: Box und Inhalt in gutem Zustand

die Schatzfinder

unsere erste Letterbox!

Beitragvon die Schatzfinder » 28.10.2007 21:20

Hallo zusammen!

Heute war es soweit. Wir haben unsere erste Letterbox gefunden, und das gleich beim ersten Versuch! Die Box ist im guten Zustand. Es war eine schöne Wanderung. Es war sehr aufregend, und wir hatten alle viel Spass beim suchen. Es wird sicher nicht unsere letzte Letterbox bleiben. Der Clue war gut beschrieben, wir hatten auch als Anfänger keine Probleme mit der Bergung des Schatzes.

die Schatzfinder
Susanne, Mario & Jannik

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

...Letterboxer ...

Beitragvon Die Wuffs » 10.02.2008 21:41

Wenn da ein Schild in eine Richtung zeigt, dann geht man als echter Letterboxer auch in die Richtung :oops:
Die Kühe waren heute Gott sei Dank nicht da. Aber es taute..... :evil:
Nachdem wir uns nach oben gekämpft hatten, (der kleine Wuff hatte es gut - ist von Grasbüschel zu Grasbüschel gesprungen) sind wir eben wieder hinabgewatet und haben den ordentlichen Weg genommen :D
Danach lief alles glatt - sehr informative Box. Man bekommt richtig Lust sich mit der Sage nochmal zu beschäftigen.
Auf der Heimfahrt hatte ich allerdings immer noch das Gefühl , dass es irgendwie nach Kuhstall riecht :lol:
Liebe Grüße
Ute und die Wuffs :D

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Gestiefelte Katz » 14.04.2008 21:43

Gemeinsam mit den Waldgeistern suchten wir gestern die Box auf.

Für das Team Waldgeister, war es das erstemal.
Wir haben leider zwei Anläufe gebraucht, um die Box zu finden. Als wir Ende März hier waren lag der Schnee 30 cm hoch :evil: :evil: , da hatten wir keine Chance die Box zu finden.
So ganz ohne Schnee war die Box dann aber sehr rasch gefunden. :roll:
Eine schöne Tour (die der Katz beim ersten mal viel ansträngender vor kam, obwohl wir diesemal den steileren Weg gelaufen sind).

Dies ist die erste Box,welche wir gestern aufsuchten.

Der Box geht es gut, sie war innen, leicht feucht, hat den vielen Schnee über ihr aber ansonsten gut überstanden.

Gruße

von der Katz
Zuletzt geändert von Gestiefelte Katz am 23.05.2008 16:57, insgesamt 1-mal geändert.

A-Hörnchen & B-Hörnch

Die Hörnchen haben mal wieder zugeschlagen...

Beitragvon A-Hörnchen & B-Hörnch » 22.05.2008 20:42

... nach anstrengendem Anstieg (wir hätten doch die längere 35min-Route wählen sollen) am Brunnen kurz ausgeruht und danach recht schnell die Box gefunden.

Danke sagen

A-Hörnchen & B-Hörnchen

Beute-Pfälzer

Hessentour Teil 2

Beitragvon Beute-Pfälzer » 01.06.2008 21:05

Als kleine Nachmittagsbox den Siegfriedbrunnen besucht.Der Box gehts gut.

Der Beute-Pfälzer

TomTom

Beitragvon TomTom » 31.07.2008 21:58

Auf der Suche nach einer sehr alten Letterbox wurde ich heute von den Nibelungengeistern heimgesucht.
Die Beschreibung stimmt bis auf das fehlende Vogelhaus immer noch.
Ach ja, die Geister konnten mich nicht aufhalten, der Box geht es gut.

Gruß TomTom

Benutzeravatar
Ansh und Dascha
Placer
Beiträge: 92
Registriert: 12.10.2006 16:39
Wohnort: Mannheim+Ludwigshafen http://www.FrootNoob.de/
Kontaktdaten:

... die zweite so ganz zufällig

Beitragvon Ansh und Dascha » 17.08.2008 21:10

Hi,

auf dem Rückweg von der Einhards 1 kam uns der Kaffname bekannt vor (waren eh auf einer Odyssee durch den Odenwald, urks ... ähem, nette Gegend, doch, doch ...) und los gings, schnell die Siegfrieds zu heben.

Alles bestens, ein sehr netter Touristeninfo-Mitarbeiter (Sonntags, bei dem Wetter, der Arme) gab den Anfangstip und danach ging es sehr flott, steil war es schon, aber schnell auch, sehr schöne Gegend ... ist aber auch sehr viel los da.

Vielen Dank, viele Grüße,

Dascha, Ansh+die Köter

Benutzeravatar
Füchsin
Placer
Beiträge: 67
Registriert: 18.10.2008 17:15
Wohnort: Lorsch

Box am 19.10. gefunden

Beitragvon Füchsin » 21.10.2008 10:26

Ich hatte mich auch für die kurze Tour entschieden, hatte aber Schwierigkeiten den Startpunkt zu finden. Aber eine nette Einwohnerin hat mich auf den richtigen Weg gebracht.

Die Box hatte ich auch schon nach 30 min gefunden, danach konnte ich bei herrlichem Wetter ganz gemütlich die Gegend erkunden.

Das Vogelhäuschen habe ich allerdings auch nicht gesehen, war trotzdem kein Problem. Man muss sich eben nur an die Angaben halten, dann klappt das.


Zurück zu „Nettimausi“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast