VER - Snedensteine Letterbox

Benutzeravatar
Speicher3
Beiträge: 25
Registriert: 28.10.2012 18:30
Wohnort: Bremen-Niedersachsen

VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Speicher3 » 26.11.2013 16:33

Snedensteine Letterbox
(platziert am 12. November 2013 durch Speicher3 und Reisegern)

Stadt: 27313 Diensthop
Startpunkt: Gaststätte "Waidmannsheil"; Dorfstraße 5, 27313 Diensthop (N 52°49.017' O 009°15.439')
Empfohlene Landkarte: nicht benötigt / wenn gewünscht: TK 1:25.000 Dörverden (3121)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (***--) Flaches Gelände, Feldwege, teilweise Unterholz
Länge: ca. 7 km
Tageszeit: Aus Rücksicht auf Wildtiere und Jagd bitte nicht in der Dämmerung oder bei Nacht suchen.


Im Jahr 1572 kam es nahe der Ortschaft Westen zu einem Durchbruch des Flusses Aller, der damit
einen anderen Lauf nahm als bislang. Ein Landstück des Ortes Otersen lag nun auf der
gegenüberliegenden, Westener Uferseite, was einen langwierigen Streit zwischen den beiden
Ortschaften verursachte. Drei Jahre später schickten das Bistum Verden und das Herzogtum
Lüneburg Delegierte nach Otersen, um den neuen Grenzverlauf auszuhandeln. Die Verhandlungen
kamen freilich nicht ohne ein Trinkgelage aus, bei dem ein Abgesandter des Stiftes Verden die
standesgemäße Herkunft eines Delegierten der anderen Partei aus Lüneburg anzweifelte. Am
nächsten Tag fand ein Duell zwischen beiden Kontrahenten in der Oterser Heide statt, welches der
Lüneburger nicht überlebte.
Wenige Monate später schloss der Verdener Bischof auch einen Vertrag mit dem Grafen von Hoya ab,
der die Grenzen zwischen der Aller und der Weser festlegte. Um die neu ausgehandelten Grenzen zu
markieren, ließ der Verdener Bischof acht Grenzsteine, die sogenannten Snedensteine (Snede =
Grenze) setzen.
Einige dieser Snedensteine stehen noch heute, manche davon an dem Platz, wo sie seinerzeit
aufgestellt wurden, teils verborgen im Wald.

Der Clue zeigt euch ein paar dieser noch erhaltenen Steine. Zu großen Teilen führt euch die etwa 7
Kilometer lange Strecke über Feldwege, für ein paar Meter geht es aber auch über schmale, beinahe
zugewachsene Pfade im Wald. Festes Schuhwerk möchten wir also empfehlen.
Die Wanderung beginnt an einem Gasthaus, und endet wieder in dessen Nähe. Wer hier einkehren
möchte, beachte bitte die Öffnungszeiten http://www.gasthaus-waidmannsheil.de.
Wir wünschen euch eine schöne Wanderung entlang der alten, grafschaftlichen Grenzen.
Dateianhänge
Snedensteine Letterbox.pdf
(63.17 KiB) 549-mal heruntergeladen

medwediza
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 18.09.2013 23:01
Wohnort: Verden (Aller)

Testlauf 17.11.2013

Beitragvon medwediza » 08.12.2013 14:22

Am 17. November habe ich bei durchwachsen-herbstlichem Wetter den Testlauf für diese Box gemacht. Da hat sich Speicher3 wirklich eine schöne Strecke ausgesucht; die Gegend um Diensthop gehört zu den abwechslungsreichesten und für WanderInnen attraktivsten im Aller-Weser-Dreieck. Kleinräumig strukturierte Wiesen- und Weidelandschaften wechseln sich mit teilweise recht feuchten Bruchwäldern ab.

Eigentlich hatte ich geplant, im Waidmannsheil etwas zu Mittag zu essen, doch als ich in Diensthop ankam war es da gerammelt voll. Hier ist eigentlich trotz der Abgelegenheit des Dorfes immer viel los, das Gasthaus hat einen Ruf als Ausflugslokal in der ganzen Region. So hatte ich vergeblich gehofft, das Schmuddelwetter würde hier freien Platz schaffen.

Zum Glück hatte ich noch etwas Proviant im Rucksack und so ging es mit Müsliriegeln und Studentenfutter auf Boxensuche. Eine Ahnung hatte ich, wohin es gehen würde: War mir als Wahl-Verdener die Lage der Snedensteine doch vertraut. Doch zunächst führte mich der Weg in eine ganz andere Richtung als ich im Vorfeld vermutet hatte. Dem Clue folgend erreichte ich schließlich die Snedensteine und hatte wenig später die Box in meinen Händen; eine solide Dose mit einem schönen Stempel drin.

Inzwischen hatte sich dann auch das Gasthaus weitgehend geleert, so dass ich die Tour hier bei Kaffee und Kuchen beschließen konnte.

Für auswärtige SucherInnen noch der Hinweis, dass man im Waidmannsheil an der Startposition auch gut übernachten kann und dann direkt vor Ort ist.

Danke für eine schöne Runde bei Diensthop!

medwed

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 71
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Beliba » 29.12.2013 18:43

Medwed hat mich dankenswerter Weise auf diese Letterbox aufmerksam gemacht. Nun bin ich ja noch ein absoluter Anfänger im Suchen und Finden von Letterboxen, hier im Norden gibt es ja nicht wirklich viele, obwohl Dörverden scheint sich zum "kleinen gallischen Dorf" zu entwickeln, aber ich schweife ab.
Was will ich sagen? Also Erfahrung im Lesen von Clues hab ich keine, woher auch, mit dem Kompass kann ich auch nicht so richtig umgehen, also hab ich die allerbesten Voraussetzungen, die Dose...... nicht zu finden. Also überzeuge ich Inseln&Meer mich zu begleiten. Zwei mit wenig Durchblick sind allemal besser als einer.
Auf gehts. Eine schöne Runde durch eine schöne Landschaft. Wir kommen auch ganz gut voran, obwohl das Arbeiten mit dem Kompass sollte ich vielleicht noch einmal üben.
Dann ist auch schon fast das Ende erreicht, nur die finale Berechnung muß noch durchgeführt werden. Da vertun wir uns dann aber so richtig und suchen etliche Meter entfernt.
Aber heute kann uns nichts stoppen. Wir finden die Box. Wow, ein toller Stempel, der jetzt mein Stempelbüchchen ziert.
Ich bin definitiv angefixt. Warum gibt es hier im Norden so wenige Letterboxen? Das muß geändert werden. Auf das es viele "kleine gallische Dörfer" gebe.
Viele Grüße aus Achim
von Beliba

InselnundMeer
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2013 17:45

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon InselnundMeer » 30.12.2013 19:12

Auf diese Seite hat mich beliba aufmerksam gemacht.
Letterboxen sind für mich noch relativ "neu".
Gefallen mir aber gut, denn man braucht keinen Schnickschnack :D
So startete ich mit dem oben genannten und gut bekannten Begleiter.
Der Clue war ausgedruckt. Es ging meist schnell von Station zu Station.
Die Wegführung war klasse, kaum ein Mensch oder Hund begegente uns an diesem Vormittag.
Meine Fähigkeiten mit dem Kompassumgang in der elektronischen Ausführung lassen zu wünschen übrig.
Gut, das ich noch einen Richtigen im Rucksack hatte. Damit gings deutlich besser. :roll:
Dann unterlief uns noch ein ganz blöder Rechenfehler.
Gut das wir ein bischen Erfahrung im Dosensuchen haben....
Gerne habe ich mich Logbuch eingetragen und einen Stempelabdruck mit nach Hause genommen.
Vielen Dank für diese schöne Runde, es war toll...
:)

Ratz und Ruebe
Beiträge: 2
Registriert: 01.01.2014 17:05

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Ratz und Ruebe » 01.01.2014 17:32

Vor länger Zeit kam schon die Info, dass Speicher3 und Reisegern hier eine neue Letterbox ausgelegt hatten.
Heute am Neujahrstag wurden die guten Vorsätze gleich mal in die Tat umgesetzt um diese Runde anzugehen.
So ganz ohne Koordinaten war es für uns erst mal neu.
Um so gewissenhafter haben wir die einzelnen Informationen, die wir gesammelt haben, notiert.
Uns erwartete eine total schlüssige Wegführung, die wir ohne Probleme meistern konnten.
Nur bewaffnet mit einem Kompass und einen Stift hat es richtig Spaß gemacht.
Manche Wege waren doch sehr matschig, so dass die festen Schuhe heute durchaus ihre Berechtigung hatten.
3 von den 4 gezeigten Snedensteinen kannten wir bereits aus früheren Streifzügen durch das Gelände.
Auf dem angegebenen Ruheplatz konnten wir das Versteck der Letterbox punktgenau ermitteln.
In der Box fanden wir einen tollen Stempel. (Hatten wir auch nicht anders erwartet :D )
Danke für die neuen Erfahrungen, die wir heute sammeln durften.
Viele Grüße und ein frohes Neues Jahr.
Ratz und Ruebe

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1020
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 27.04.2014 11:21

Letzter Urlaubstag, 26.4.14

An unserem letzten Urlaubstag verschlug es uns auf dem Rückweg nochmals in die Verdener Gegend um noch 2 verbliebene Letterboxen zu laufen.

Bei herrlichem Sonnenschein genossen wir die schöne kleine Wanderung durch die Natur (bis auf die geodelten Felder :mrgreen: ). Auf schönen Wegen und Pfaden bekamen wir einige der interessanten Snedensteine zu sehen, die nicht nur unserem Grenzsteinfan gefielen :wink: :D !

Da wir doch schneller als erwartet wieder am Ausgangspunkt ankamen, konnten wir noch in der empfehlenswerten Waldgaststätte Kaffee trinken bis wir zur letzten Letterbox aufbrachen.

Herzlichen Dank für diese tolle Runde und dem wunderschönen Stempel!! :D :D :P

Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1568
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 27.04.2014 13:43

Am 26.04. stand diese Tour auf unserem Programm. :D

Schon am Startpunkt konnten wir die Infos und den 1. Snedenstein bewundern. :D

Jetzt ging es auf tollen Wegen, die heute extrem ländlich rochen, 8-) :lol: in eine wunderbare Natur, immer begleitet von Wasser, was unsere Hunde immer wieder genossen, auch wenn sie danach wie rote Wildschweine aussahen. :?

Als wir dann auf einen Pfad abbiegen sollten, waren wir genau 10 Meter verunsichert, dann veränderte sich der Weg in einen mystischen, stillen, wunderschönen Waldpfad, wo wir nach und nach die sehenswerten Snedensteine fanden. :D

Ohne Probleme führte uns der genaue Clue zum klasse Versteck der Box, und wie anders nicht zu erwarten, wir waren im Vorfeld schon so gespannt, was uns dieses Mal erwarten würde, fanden wir wieder ein Kunstwerk an Stempel. :!: Einfach nur schön. :D

Herzlichen Dank an Speicher3 für eine wunderschöne Tour und den so tollen Stempel. :D


Lieben Gruß,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 407
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 21.06.2014 17:10

Als letzte Box am 19.6. hatten wir uns die Snedensteine vorgenommen, schon der Stein zu Beginn war beeindruckend, aber die, die wir später im Wald fanden haben uns dann noch besser gefallen :o .
Nachdem wir uns erst einmal auf Asphalt warm gelaufen hatten, ging es durch schöne Alleen mit vielen Rindviechern auf einen bezaubernden Waldpfad. Ein reiner Genuss, wären da nicht die vielen Pollen gewesen :oops: . Die Belohnung die wir dafür bekamen, konnte sich dann aber wirklich sehen lassen :D :D .

Vielen Dank für diese angenehme Flachlandtour mit wunderschönem Stempel!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 887
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Gefunden am 10.08.2014

Beitragvon trüffelwutz » 22.08.2014 12:14

Unsere zweite Tour an diesem Tag führte uns zu den Snedensteinen.
Obwohl die angegebene Adresse im Clue stimmt hatte unser Navi Probleme uns an den richtigen Startpunkt zu führen. Daher unser Tipp: Besser zu den angegebenen Koordinaten fahren, wenn möglich.
Wieder ging es mit dem Rad los, über gut befahrbare Wald- und Wiesenwege.
Irgendwann führte ein grober Peilungsfehler (180° falsch) dazu, dass wir ca. 2 km extra gemacht haben. :oops: Erst als wir an einen Punkt kamen, den wir schon kannten haben wir es bemerkt. Also kehrt marsch und dann in die richtige Richtung weiter. An der Passage mit den Snedensteinen angekommen war klar, dass dieser Weg aufgrund der z. Zt. hohen und wüsten Vegetation für uns nicht machbar war. Den ersten Wert haben wir noch geholt, einen Weiteren konnten wir durch eine Rechnung bestimmen. Zwei wichtige Werte fürs Finale haben uns also gefehlt. Auf einem alternativen Weg haben wir uns dann dem Finale genähert und haben die Box mit den geschätzten, fehlenden Werten und sicher auch etwas Glück, gut finden können.

Dankeschön an den Placer für die Ausarbeitung dieser Letterboxrunde das Zeigen der Snedensteine und den schönen Stempel. 8-) :D

Es grüßen Esther und Peter

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1175
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 26.08.2014 22:31

:mrgreen: :wink: Weidmannsheil Mo + Di - Ruhestag :!: :!: :mrgreen: 8-)
Nach einem grandiosen Tee bei M M ging es heute direkt zu dieser Runde.
Herrliche Wege, traumhafte Pfade und interessante Snedensteine. :wink: 8-)
Auch hier wurden alle Werte schnell und sicher gefunden und genau so schnell kamen wir zur
Box.
Danke und liebe Grüße aus der Pfalz von
Heidi und Jacky
:wink: 8-) :lol:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1038
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 06.04.2015 20:18

Heute machten wir uns auf die Suche nach den Snedensteinen.
Auf teils, durch schweres Gerät, zerfurchte und aufgeweichten Wegen :shock: , wanderten wir wir zur Box.
Auch diese Runde führt durch eine tolle Landschaft.
Danke für das zeigen und das herlocken. :D
Liebe Grüße
Sylvia, Manfred und Jens

WedCow#96
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2014 22:13

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon WedCow#96 » 18.04.2016 19:09

Nachdem wir die Westener Letterbox im dritten Anlauf geschafft hatten sind StelingerAngels und ich weiter zur Snedenstein Box gefahren. Hier sind wir mit dem Clue einwandfrei zurechtgekommen und mit einigen Abstechern zu Caches gut zur Letterbox gekommen.
Auch hier hat sich mein Hund über den ausgedehnten Spaziergang sehr gefreut.
LG
WedCow#96 und StelingerAngels mit Cachedog Sheilah

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 585
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: VER - Snedensteine Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 21.07.2017 14:43

Am 16.07.17 liefen wir diese tolle, sortenreine 8-) 8-) Letterbox, die uns wirklich super gefallen hat.

Absolut genau wurden wir durch typische norddeutsche Landschaft geführt, vorbei an sehr sehenswerten Snedensteinen.
Punktgenau fanden wir die Box mit Ihrem schönen Stempel. :D :D :D

Vielen Dank für diese schöne Tour, die uns wirklich gut gefallen hat und großen Spaß gemacht hat.
Grüße
Bambigonzales & Eywa


Zurück zu „Speicher3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste