VER - Dom zu Verden - Letterbox

medwediza
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 18.09.2013 23:01
Wohnort: Verden (Aller)

VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon medwediza » 15.11.2014 15:46

Dom zu Verden - Letterbox
(placed am 14. November 2014 durch medwed)

Gemeinde: 27283 Verden; Aller, Landkreis Verden.
Startpunkt: Lugenstein (Große Straße 131), Süd-Ende der Fußgängerzone.
Parkmöglichkeit:: In der Nähe des Doms, Innenstadt.
Empfohlene Landkarte: nicht nötig, ggf. Stadtplan von Verden.
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch.
Schwierigkeit: (**---) Mit dem Kompass sollte man umgehen können.
Gelände: (*----) Spaziergang, urbanes Umfeld.
Länge: unter 1 km, etwa 1 Stunde.
Tageszeit: tägl. 09.00 bis 16.00, März bis Okt. bis 17.00 (siehe Hinweis im Clue).
Jahreszeit: nicht bei Allerhochwasser, nicht bei Schneedecke.

Ein kleiner Spaziergang rund um den Verdener Dom. Die Tour beginnt am Lugenstein am Südende der Fußgängerzone. Schon zu germanischer Zeit lag der auffällige Findling an diesem Platz. Hier befand sich ein wichtiger Gerichtsort („Lugenstein“ von Loegsteen = Gerichtsstein; vergl Engl. Law, Lat. Lex). Es wird vermutet, dass es an diesem Findling war, wo Karl der Große 782 der Überlieferung nach über viertausend besiegte Sachsen hinrichten ließ. Ob das „Blutgericht“ so wirklich stattfand ist allerdings bis heute genau so umstritten, wie der tatsächliche Ort des Geschehens und die Anzahl der Opfer.

Auf jeden Fall wurde um 850 an diesem wichtigen Versammlungsort eine christliche Kirche errichtet. Von hier aus wurde im Frühmittelalter maßgeblich die Christianisierung Nordeuropas vorangetrieben. Mit dem Bau des heutigen Domes wurde 1290 begonnen. Der Dom St. Maria und Cäcilia war über Jahrhunderte Zentrum des Bistums Verden und Sitz römisch-katholischer Bischöfe. Von der Einführung der Reformation in Verden 1568 bis zum Westfälischen Frieden 1648 war der Dom Sitz der lutherischen Fürstbischöfe von Verden. Heute gehört er zur evangelisch-lutherischen Domgemeinde.

Du suchst nach sieben Fotomotiven und ermittelst die Variablen A bis G, indem Du die Bilder in die richtige Reihenfolge bringst. So erhältst Du die Peilungen für den Weg zur Letterbox.
Dateianhänge
DSCN0790.geaendert.JPG
Dom zu Verden
Dom_zu_Verden_Letterbox_clue.pdf
Dom zu Verden - der Clue
(198.3 KiB) 397-mal heruntergeladen

daRAMA
-
Beiträge: 9
Registriert: 06.04.2014 11:03

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon daRAMA » 18.11.2014 21:20

Das passte heute ganz gut: Während bei Sergio mein Mittagsmahl zubereitet wurde, konnte ich A bis E einsammeln und ein Gefühl dafür entwickeln, wie es wohl weitergehen würde. Als langähriger Dosensucher hatte ich so eine Ahnung, welche Wegpunkte gemeint sein könnten und war guter Dinge, sie auch im Dunkeln zu finden.

Nach Feierabend also F bis G besucht. Da wo die Dose liegt, bin ich tatsächlich noch nie gewesen - abends wunderbar ruhig hier, da wird bei Gelegenheit mal geschaut, wie das tagsüber aussieht.

Wobei: Sagte ich gerade ruhig? Der Igel, der das Dosennest ebenso attraktiv fand, wie ich, protestierte lautsstark, so dass ich mir mit der Dose erstmal eine Sitzgelegenheit suchte.

Wie vom Owner gewohnt konnte ich dort den schönen Stempel bewundern, meine Kartoffel ins Logbuch drücken und mich darüber freuen, dass ich jetzt auch endlich eine von den tollen Erstfindermedaillen mein Eigen nennen kann.

Danke für die kleine Stadtführung.

MfG daRAMA

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Beliba » 19.11.2014 17:06

Der Placer ist derzeit sehr fleißig. Kaum habe ich erfolgreich den Steinberg umrundet, wartet eine neue Aufgabe auf mich. Diesmal geht es um das markanteste und weithin sichtbare Gebäude von Verden, den Dom.
Da habe ich als quasi Einheimischer, ich wohne zwar nicht in Verden, verdiene dort aber meine Brötchen, natürlich einen Heimvorteil. Nach dem Lesen des Clues habe ich eine starke Vermutung, wo ich die Box finden werde.
Also gehe ich heute die Box von hinten an und lasse den Dom links liegen. Mal sehen, ob sich meine Vermutung bestätigt.
Die Vermutung verdichtet sich zur Gewißheit, als ich im Vorbeigehen das Bild G entdecke. Jetzt weiß ich genau, wo ich nachschauen muß.
Und genau an dieser Stelle ist die Box dann auch. Zur Zweitfindermedaille reicht es noch, und der Stempel ist.....
absolut großartig.
Auf dem Rückweg komme ich dann auch an einigen der anderen Bilder vorbei. Eine sehr schöne Letterbox, Verden-Touristen wärmstens empfohlen, hat Medwed da kreiert.
Viele Grüße aus Achim
von Beliba
der mit seiner nächsten Letterbox jetzt mal so langsam " in die Pötte" kommen muß.

lydia_texas

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon lydia_texas » 21.11.2014 18:29

Auf Beliba´s Empfehlung haben wir uns heute zu dieser kleinen aber feinen Runde aufgemacht. Station A war uns von Anfang an klar, Station F wusste ich auch wo wir sie finden konnten. Die Restlichen Bilder waren schnell zu geortnet und wir konnten alles sehr gut berechnen.

Irgendwie wollte uns unser Kompass in die Falsche Richtung von der Laterne aus schicken. Nach kurzer orientierung über den Sonnenstand haben wir dann doch Norden gefunden.

Das heben der Dose war äusserst schwierig da Gefühlt 50 - 100 Muggel an diesem schönen Ort vorbei kamen. In einem unbeobachteten Moment konnte wir schnell das Objekt der Begierte heben. Bei der nahe gelegenen Sitzgelegenheit haben wir den wunderschönen Stempel bewundert und uns über die Drittfindermedaille gefreut.

Unser erste Stempel in unserm Büchlein, wir bedanken uns recht Herzlich beim Placer und hoffen auf weiter tolle Letterboxen

Lydia und Jens

WedCow#96
-
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2014 22:13

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon WedCow#96 » 13.02.2015 21:49

Heute im 2. Anlauf die Letterbox "Dom zu Verden" mit meinem Hund gemeistert.
Beim ersten Versuch hatte ich eine Bildnummer Falsch aufgeschrieben und so an
den Laternen im Dunkeln gesucht, aber leider nicht gefunden. Heute ging alles
viel schneller, so das ich auf der nah gelegenen Bank, ungestört, bei schönsten
Sonnenschein Stempeln konnte. Danke für die schöne Runde in Verden.

Bis bald in den Dünen von Verden bei der nächsten Box.

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1068
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 09.04.2015 8:04

Nachdem wir gestern eine eigene Box ausgelegt haben, ging es nach Verden zu dieser kleinen Stadtrunde.
Alle Bilder konnten zugeordnet- und die Box dann schnell gehoben werden.
Das Verstecken war dann so eine Sache, denn ausgerechnet jetzt wollten alle hier spazieren gehen :) .
Danke an Peter für das herlocken und den schönen Stempel.
Happy Letterboxing
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
Speicher3
-
Beiträge: 25
Registriert: 28.10.2012 18:30
Wohnort: Bremen-Niedersachsen

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Speicher3 » 11.04.2015 18:22

In letzter Zeit wurden im Raum so viele neue Letterboxen gelegt - und schon seit Monaten bin ich keine mehr gelaufen. Das Schöne daran ist, dass nun für das Frühjahr und den Sommer wieder ein paar Boxen in der Gegend übrig sind. Heute Morgen war nicht nur das Wetter rund um die Aller ganz fabelhaft, Reisegern und ich hatten auch wieder viel liebe Unterstützung aus der Pfalz! So trafen wir uns am Morgen mit 7 Letterboxern und 2 mitletterboxenden Hunden am Lugenstein und legten los. Dabei schauten wir auch in den Dom, durch dessen hohe und teils buntverglaste Fenster Sonnenlicht fiel und das große Kirchenschiff wunderbar beleuchtete. Rund um das riesige Gebäude kamen wir mit dem Clue gut voran. Im Laufe des Spaziergangs konnten wir nur eines der Bilder nicht entdecken - entweder wir haben es ganz einfach übersehen, oder es wurde im Zuge von Fassadenarbeiten an einem der Gebäude die für uns infrage kamen entfernt. Dennoch konnten wir mit den beiden übrig bleibenden Varianten einen plausiblen Wert ermitteln und die Suche fortsetzen. Schließlich saßen wir an einem ruhigen Platz in der Sonne und reichten das Logbuch und den schönen großen Stempel herum.
Vielen Dank für die kurze Runde um den beeindruckenden Verdener Dom, für die Letterbox und für den tollen Stempel! Es hat Spaß gemacht durch einen Teil der Verdener Altstadt zu schlendern und dabei die frische Frühlingsluft zu atmen. Danke an alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus der Pfalz und für euren netten Austausch, mit dem ihr offenbar nach und nach neue Letterboxen im Letterboxing-Brachland Norddeutschland animiert.

Speicher3
11. Apr 2015
10.30 Uhr

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1628
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 11.04.2015 21:49

Heute ging es mit der Viererbande, Speicher 3 und Reisegern in das wunderschöne Verden. :D
Der Dom ist wirklich sehr beeindruckend, vor allem sehr licht und nicht so überladen gestaltet.
Die Bilder konnten wir bis auf eines, Dank unserer ortskundigen Begleitung :wink: problemlos zuordnen. :D
Das Versteck wurde schnell ausgemacht, und so konnten wir in gemütlicher Runde unsere "Büroarbeit"
erledigen. :D
Danke an Peter für diese schöne, kleine und informative Runde und den tollen XL-Stempel. :D

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, schön dass es noch geklappt hat, diese Tour gemeinsam
zu laufen. :D

Britta und Jürgen :wink:

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1050
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 22.04.2015 19:54

Am unserem letzten Urlaubstag ging es nochmal mit Britta und Jürgen und den "Überraschungsbegleitern" Speicher 3 und Reisegern in das sehenswerte Verden. :D
Medwed hatte uns noch eine kleine, aber feine Stadtrunde vorbereitet, im Mittelpunkt mit dem Namensgeber der Box. Hier gibt es viele Details zu entdecken, so z. B. die Spielarten der Tugend, dargestellt durch Frauengestalten im Vorbau des Doms.
Die Rätsel führen einen zu vielen weiteren kleinen Sehenswürdigkeiten, interessant auch, was laut Denkmalschutzgesetz von einem Haus noch erhalten werden muss. :o
Das Versteck war natürlich naheliegend und liegt in toller Umgebung. So konnten wir dann gemütlich noch einige Fotomotive eintüten, ehe wir den schönen Stempel :D :D abdrucken konnten.

Danke an Medwed für diese weitere schöne Runde, die unseren Urlaub bereichert hat und viele Grüße an unsere Mitwanderer. Es war ein schöner Abschluss des herrlichen Urlaubs :D :D .

Liebe Grüße

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 26.05.2015 17:33

Auf der Durchreise Richtung Norden haben wir diese kleine, aber feine Letterbox mit großem tollen Stempel gesucht. Verden ist wirklich wunderschön, auf jeden Fall der Teil, den wir gesehen haben und sehr kirchenreich.
Wir haben alle Bilder bis auf eines gefunden und bewundert. Die fehlende Zahl konnten wir uns aber rückerschließen.

Vielen Dank für die schöne kurze Domführung mit viel Input!!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 460
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 29.03.2016 20:39

Nummer 2 am heutigen Tag. Eigentlich war die einzig kritische Sache die Suche nach einem Parkplatz. Irgendwann war diese Sache gelöst und wir begannen mit der Bilderserie. Zuerst dachten wir, dass wir mindestens ein Bild ausschließen könnten. Aber wir wurden eines besseren belehrt. Bald waren die Rechnungen erledigt und der schöne große Stempel fand den Weg in unser Logbuch.
Schön wars, vielen Dank für das Zeigen des schönen Städtchens.

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 26.04.2016 19:54

Bevor es nach Bremen weiterging, wollten wir eigentlich diese beiden kurzen Runden in Verden machen. Bei der Dom zu Verden haben alle Bilder gut gefunden (wenn wir richtig gelesen hätten, dass man nur 5 Bilder direkt um den Dom suchen muss, hätten wir ihn nicht 3 mal umrundet :mrgreen: :lol: ) . Auch die restlichen Bilder ließen sich gut zuordnen. Im Zielgebiet ist Vorsicht vor Muggels geboten.
Ein sehr schöner Stempel ziert nun unser Logbuch.

Leider hatten wir dann keine Zeit mehr für die Verdener Box, da wir den Startpunkt nicht ermittelt hatten (was im Nachhinein schade war, denn nach Verden kommen wir (leider) bestimmt nicht mehr :( , aber wir haben das zuvor nicht gelesen, sonst hätten wir versucht das Rätsel schon Zuhause zu lösen. Aber wir mussten ja noch weiter.

LG Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1134
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.08.2016 13:55

Nach der betreuten Wanderung in Hülsen, gings gleich nach Verden.
Wir müßten es ausnutzen, dass unser Reiseführer Beliba sich hier so gut auskennt. So bekammen wir eine schöne Gratis-Stadtführung zur Letterbox dazu.
Verden ist ein sehr schönes kleines aber auch interessantes Städchen.
Leni war siofort vom Pferdemuseum begeistert :D Und wir von den vielen kleinen Details, die man mit Hilfe der Letterbox erblicken darf - sonst würde man vermutlich nie darauf achten ...

Viele Dank für die schöne Stadtführung dank des Placers und auch Dank unseres Reiseführers :D :D :D

Liebe Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 265
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Eine von drei Boxen

Beitragvon HoffNuss » 27.12.2016 18:31

Dienstag, 27.12.2016 Box gefunden :D

Heute war ich rund um Verden und in Verden selbst unterwegs. Leider scheiterte ich bei der „Steinberg“ (ca. nach knapp halber Strecke) und an der „Verdener“ (schon bald nach dem eindeutigen Startpunkt und trotz Ablaufen mehrerer Möglichkeiten nach dem Bauwerk mit Stein) :( .

Aller guten Dinge sind drei, also auf zur Dom Box. Schnell waren die Werte für A bis E eingesammelt. Der Mühlstein ist weg :o . Aber am Ende des Wegs nach dem grünen Tor ist ein runder Abdruck an einer Hauswand sichtbar und die Richtung ist auch klar. „F“ habe ich auch nicht gefunden :shock: … Auch weg :? ?

Trotzdem fand ich die Box 8-) . Da es windig war und einige Spaziergänger unterwegs waren, loggte ich im nahe geparkten Auto in aller Ruhe :wink: .

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

PS: da ich immer mal wieder in Norddeutschland bin, wäre es nett, wenn mir jemand Tipps/Hinweise zur Steinberg und/oder Verdener geben könnte.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: VER - Dom zu Verden - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 28.10.2017 22:37

Nach der "Alten Aller" fuhren wir weiter zum Dom.
Verden hat noch schöne alte Häuser und der "Fremdenführer" wußte auch hier viel interessantes zu erzählen.
Am Finale hat mein Kompass gesponnen, aber eine Dose wurde doch gefunden.
Bloß leider war es keine richtige Letterbox :shock: .
Die Original Dose wurde von jemandem ausgetauscht, aber ohne Stempel und Logbuch darin zu lassen :? .
Nur zwei lose Blätter waren darin. Schade!
Trotzdem Danke für die nette Begleitung.
der kleine Elefant


Zurück zu „medwed“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast