VER - Steinberg-Letterbox

medwediza
Placer
Beiträge: 40
Registriert: 18.09.2013 23:01
Wohnort: Verden (Aller)

VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon medwediza » 04.11.2014 17:38

Steinberg-Letterbox
(placed am 04. November 2014 durch medwed)

Gemeinden: Kirchlinteln, Langwedel, Verden (Aller), Landkreis Verden.
Startpunkt: Kirchlinteln OT Heidkrug.
Parkmöglichkeit: Direkt vor dem Schild "Das Dorf Holtum (Geest)".
Empfohlene Landkarten: TK 1:25.000 (Messtischblätter) 2921 (Ahausen), 3021 (Verden).
Ausrüstung: Kompass, Karte, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch.
Schwierigkeit: (**---) Mit dem Kompass sollte man umgehen können.
Gelände: (***--) Sandwege, etwas Gestrüpp, nicht fahrradtauglich.
Länge: 10 km, etwa 3,5 Stunden.
Hunde: bitte anleinen, ansonsten unproblematisch.
Einkehr: Direkt am Start Gasthaus Heidkrug. Auch Übernachtung möglich.
Naturschutz: Wegen Störung der Wildtiere und Jagd nicht in der Dunkelheit.
Jahreszeit: Nicht bei Schneedecke (Dose schwer zu heben, Spuren).

Der Steinberg ist die höchste Erhebung sowohl im Stadtgebiet von Verden als auch im gesamten Landkreis. Aber keine Sorge – Kletterzeug und Eispickel können zu Hause bleiben, alpinistische Herausforderungen gibt es hier nicht zu bewältigen. Der Gipfel des Steinberges misst stolze 74 m über dem Meeresspiegel. Damit man trotzdem keine Zweifel bekommt, dass hier ein richtiger Berg ist, schmückt ihn weithin sichtbar ein Fernmeldeturm der Telekom.

Hier gibt es eine vielfältige Geestlandschaft mit ausgedehnten Waldgebieten und offener Agrarlandschaft zu entdecken. Unbefestigte Sandwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Auch wenn der Gipfel noch zum Verdener Stadtteil Walle gehört, teilen sich drei Gemeinden den Steinberg. Wir passieren bei dieser Tour auch das Gebiet der Gemeinde Langwedel. Der Startpunkt der Letterbox liegt am Heidkrug, der zu Holtum (Geest) gehört; einer der 17 Ortschaften der Gemeinde Kirchlinteln.

Es gibt zwei Versionen des Clues:

Der "Classic-Clue" ist der eigentliche Letterboxing-Clue. In bester Letterboxing-Tradition folgtst Du einer Chinesenrallye und sammelst unterwegs die benötigten Informationen. Hier benötigst Du keine elektronischen Hilfsmittel.

Der "GPS-Clue" ist ein zusätzliches Angebot für unerfahrene SucherInnen und Geocaching-UmsteigerInnen. Er verwendet an einigen Stellen Koordinatenangaben. Dadurch ist die Gefahr, vom Weg abzukommen, geringer als bei der "klassischen" Variante. Für diesen Clue ist allerdings ein GPS-Empfänger oder GPS-fähiges Handy nötig.

Beide Clues folgen der gleichen Wegstrecke und es sind die gleichen Informationen zu sammeln. Es ist also problemlos möglich, sie parallel zu benutzen. Der GPS-Clue kann auch als "Backup" in der Tasche bleiben, während Du dem klassischen Letterboxing-Clue folgst.

veröffentlicht am 05.11.2014 durch cfh-admin
Dateianhänge
Fernmeldeturm.JPG
Fernmeldeturm Versen Walle
Steinberg_Letterbox_classic_clue.pdf
Der klassische Letterboxing-Clue.
(280.2 KiB) 288-mal heruntergeladen
Steinberg_Letterbox_gps_clue.pdf
Ein zusätzlicher Clue für GPS-NutzerInnen.
(266.93 KiB) 557-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von medwediza am 29.11.2014 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

Danlex

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon Danlex » 09.11.2014 18:32

Heute hatte ich mich mit daRAMA verabredet, um diese neue Letterbox zu suchen. Ein wenig überrascht traf ich dann am Start jedoch zunächst auf Beliba, der die ersten Zahlen bereits ermittelt hatte. Schnell stieß dann aber auch daRAMA dazu und wir begannen die Runde nun zu dritt. Bewaffnet mit 2 Classic-Clues und einem GPS-Clue samt Unterstützung bei den Formeln konnten wir den Clues meist sehr gut und problemlos folgen, vorhandene Wegpunkte bestätigten die eingeschlagenen Wege und gaben uns die Sicherheit, richtig zu sein. An einer Stelle haben wir uns dann aber doch etwas verfranst, fanden aber bald auf einen plausiblen Weg zurück. Anschließend ging es wieder gut weiter, unsere Rechnungen erwiesen sich als richtig, nur mit dem Schrittmaß lagen wir nicht immer auf den Punkt genau. Aber nun, dennoch konnten wir das Finale nach knapp 3 Stunden finden und und als Drittfinder-Team im Logbuch verewigen.

Benutzeravatar
Beliba
Placer
Beiträge: 80
Registriert: 17.12.2013 23:52
Wohnort: 28832 Achim

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon Beliba » 09.11.2014 20:41

Und heute also zum Steinberg, der, obwohl der Name Anderes suggeriert, kaum Steine dafür aber jede Menge lauschige Waldwege für uns, die wir am Start eher zufällig zusammenfanden, bereit hält.
Der sonnige Herbsttag läßt die Zeit wie im Fluge vergehen, der sorgfältig erarbeitete Clue ist uns ein zuverlässiger Begleiter und Führer, der uns, wenn wir ihn richtig interpretieren, und das lernt man schnell, nicht in die Irre sondern schnurstracks zur Box führt.
Dort drücken wir den wirklich gelungenen Stempel in unser Büchlein und freuen uns über eine weitere gelungene Letterbox bei uns im Landkreis.
Da diese Box auch beim Frosch gelistet ist, sind wir nicht die Ersten, die sie gefunden haben, aber für einen Platz auf dem Treppchen und für eine schöne Medaille, die sich leider nicht durch drei teilen läßt, hat es noch allemal gereicht.
Viele Grüße aus Achim
von Beliba

logistikus

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon logistikus » 09.11.2014 22:22

Über die grosse Seite mit den kleinen Dosen bin ich auf diese Box und damit auf diese Seite gestoßen. Und ganz ehrlich das ist definitiv deutlich besser. Der Weg konnte ohne Probleme bewältigt werden. Der Weg eindeutig, jedenfalls für unseren Hund...

InselnundMeer

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon InselnundMeer » 19.11.2014 12:57

Gemeinsam startete ich mit dem VerdenerCacheSucher diese Letterbox.
Bei bestem Wetter starteten wir diese abwechslungsreiche Strecke,
die Wegführung ist eindeutig, wenn man die Schritte auch wirklich "eicht"....

DANKE für die Ausarbeitung, den schicken Stempel,
außerdem liebe Grüße an den Owner.

:)

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1617
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 06.04.2015 19:26

Heute ging es mit unserem " Osterzuwachs" bei herrlichsten Wetter auf diese Runde. :D
Es ist immer ein Vergnügen, eine Strecke zu laufen, die auf den ersten Blick sehr leicht erscheint.
Peter hat uns mit seinem für ihn typischen Clue Stil absolut unter Spannung gehalten. :shock:
Es war eine ganz tolle stimmige Runde, die uns sehr gut gefallen hat. :D
Überrascht waren wir, wie eine eben verlaufende Tour doch ganz schön in die Beine gehen kann. :D
Dazu ein super schöner gestalteter Stempel. :D
Was will man mehr.... :D
Danke an Peter für diese klasse Letterbox und den tollen Stempel.

Britta und Jürgen
Mit Bonnie und Ayla :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1181
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 06.04.15

Beitragvon GiveMeFive » 08.04.2015 8:04

Hallo lieber Medwed, hallo liebes Forum

Unsere erste Tour in Niedersachsen, unsere erste Tour von Medwed und unser erster Tag des gemeinsamen Urlaubs mit Britta & Jürgen und der Viererbande. Dem Clue hatten wir schon entnommen, dass es ein Suchen nach Bildern gibt. Und das lieben wir. :P

So starteten wir an einem wunderschönen Morgen, mit vielversprechendem blauen Himmel und viel Sonne auf zum Steinberg. Sylvia griff sich den Hybrid-Clue und wir anderen den Classic-Clue.

Wir kamen sehr gut damit zurecht den dicken Pfeilen zu folgen. Die Werte ließen sich eindeutig ermitteln. Nur das Eichen unserer Schritte gelang uns nicht. So blieb uns nur ein so Ungefähr, bzw. Ausschauhalten nach dem Gesuchten. Und das klappte, wie gesagt, hervorragend. Die GPS Daten gaben immer die Bestätigung. :wink:

Die Runde empfanden wir als sehr abwechslungsreich und natürlich ist es im Wald immer am schönsten. Zum Schluss erschwerten viele umgefallenen Bäume vom letzten Sturm etwas die letzten Wege zu der Box, aber wir konnten sie dennoch gut finden. :D

Lieber Medwed vielen Dank für das Zeigen deiner Heimat mit ihren Naturschönheiten und vielen Dank für den schönen Stempel.

Viele liebe Grüße an unsere Mitwanderer Solveigh, Britta, Horst , Max und Jürgen , das war ein gelungener Auftakt.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive.

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1047
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon Die Viererbande » 12.04.2015 23:39

6.4.2015

Nach einer kleinen Runde um Ahausen herum (übrigens einen schöne kleine empfehlenswerte Hybrid-Box) ging es mit Britta und Jürgens sowie Sylvia und Mathias, die am Vorabend eintrafen, auf unsere erste Medwed-Tour.
Wie schon im vorigen Jahr begeisterte uns die Art des Clues, die Chinesenrallye :P führte uns sicher über Feld und Flur sowie durch den Wald, vorbei an der höchsten Erhebung des Landkreises, die mit knapp 74 m 8-) fast denselben Wert wie der tiefste Punkt der Pfalz :o :lol: aufwies.

Sylvia testete hierbei auch die Version des GPS-Clues, der sie genauso gut zum Boxenversteck mit dem schönen Stempel führte wie uns mit dem Classic-Clue, nur, dass sie doch ein bisschen mehr zu rechen hatte :wink:

Vielen Dank an Medwed für die erste der in diesem Urlaub noch vorgesehenen Touren, die uns bei bestem Wanderwetter viel Spaß gemacht hat!

Solveigh, Horst und Max

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1065
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: VER - Steinberg-Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 25.07.2016 9:58

Am Sonntag von Osttirol nach Hause gekommen und am Mittwoch kurzentschlossen in die Heide gefahren :D .
Zuerst ging es zur Tietlinger Heide Box um die neuen Werte zu kontrollieren und dann auf zur Steinberg Box.
Der Zufall wollte es, dass Manfred genau den Clue ausgedruckt hatte, dessen Startpunkt genau neben unserer Unterkunft los ging :P . Bis ins Waldgebiet lief alles super.
Doch auf so manchen Waldwegen war wegen mannshohen Brenneseln kein durchkommen :x , sodass wir uns quer durch den Wald schlagen mussten und dadurch öfter aus dem Clue flogen. Im Schlussspurt zum Finale lief dann gar nichts mehr und wir brachen ab :( .

Am Samstag dann nach dem Auschecken versuchten wir nochmal unser Glück. Manfred fand die Stelle an der wir ausgestiegen sind. Wieder stimmten unsere Schritte nicht und nochmal zurück. Wir mussten über 500 Schritte zählen. Mir Sylvia fiel die Schrittgröße wieder ein und als ich bei über 500 war, war Manfred erst bei 400 Schritten angelangt, aber nun ging ein Weg in die angegebene Richtung ab :D . Also weiter. Der nächste Hinweis war unter Farn versteckt, sodass wir ihn nicht sahen.
Wir wollten schon wieder aufgeben, als Manfred einem kleinen Trampelpfad folgte und so die Box fand :D :lol: :P .
Danke für die Runde :D
Happy Letterboxing
Es grüßen Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1126
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: VER - Steinberg-Letterbox / 19.08.16

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.08.2016 17:02

Dies war unsere letzte Letterbox in der Lüneburger Heide.
Auch hier haben wir immerwieder mal einige Schritte zurück gemacht um auf den richtigen Weg zu kommen.
Aber schließlich haben wir die Box erfolgreich gefunden. Das Versteck war eindeutig :wink:

Vielen Dank für die Wanderung und den tollen Stempel :D :D :D

Liebe Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 262
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

2ter Versuch

Beitragvon HoffNuss » 17.04.2017 19:37

Montag, 17.04.2017 Box gefunden :D

Schon im Dezember 2016 machte ich mich auf nach Verden um die Verdener und die Steinberg Letterbox zu finden. Leider waren mir damals bei beiden Boxen keine Erfolge beschieden :evil:

Nach der Verdener war es meinem „Lotsen“ noch möglich mich bei der Steinberg auch zu begleiten und zu unterstützen.

Warum ich im Dezember aus dem Clue geflogen war, kann ich nach der heutigen Tour nicht mehr so recht nachvollziehen :cry: Vermutlich haben mich die Schrittangaben im Clue sehr verunsichert oder ich war einfach nur betriebsblind :lol:

Der Box geht es gut und es war sehr schön und angenehm zwei Nordboxen in netter Begleitung zu absolvieren.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens


Zurück zu „medwed“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast