Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Benutzeravatar
Pate gesucht
System
Beiträge: 65
Registriert: 19.04.2018 9:25

Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Pate gesucht » 27.06.2013 20:57

Auf den Spuren des Prinzenraubes
(placed am 27. Juni 2013 durch "Ritter von der Viele" und sein Burgfräulein)

Stadt: 08118 Hartenstein; ca. 15 km von Zwickau entfernt
Startpunkt: N50°38'44.05'' E12°40'12.70''
Startort: Parkplatz am Romantikhotel Jagdhaus Waldidyll
Empfohlene Landkarte: keine
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, unbedingt festes Schuhwerk und für die Erkundung der Höhle ein Taschenlampe
Schwierigkeit: (**---) leicht-mittel (mit kurzen steileren Anstiegen)
Gelände: (***--) mittel, aber nicht Kinderwagen tauglich
Länge: je nach Fitness ca.1,5-2 Stunden ohne Pausen.

Hartenstein wurde im 12. Jahrhundert gegründet und liegt, von Buchen- und Nadelwäldern umgeben, geschützt im Tal des Thierfelder Baches, einem Seitental der Zwickauer Mulde. Sehenswert ist das Denkmal des Lyrikers Paul Flemming auf dem Marktplatz sowie die Fachwerkhäuser am Markt und das Schloss Hartenstein, der einstige Sitz der Fürsten von Schönburg, es fiel 1945 einem Bombenangriff zum Opfer. Unweit von Hartenstein liegt die Burg Stein, sie wurde 1200 u. a. zum Schutz eines wichtigen Straßenüberganges gebaut. Im 14. Jhd. war sie Sitz berüchtigter Raubritter. Das Schloss kann besichtigt werden Di-Do und an den Wochenenden von 10-12 und 13-17 Uhr (Dez./Jan. geschlossen). Die Geschichte des Prinzenraubes geht auf dem Raub der Prinzen Ernst und Albrecht aus dem Altenburger Schloss von 1455 zurück. Einer der entführten Prinzen, wurde durch den Ritter Kunz von Kaufungen in dieser Höhle versteckt.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
K640_K1600_P1080725.JPG
K640_K1600_P1080725.JPG (92.15 KiB) 2061 mal betrachtet
Auf den Spuren des Prinzenraubes original 060813.pdf
(119.24 KiB) 210-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Anonymous am 06.09.2013 16:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Erstfinder ! ! !

Beitragvon KaMaLio » 07.08.2013 21:42

Juchu, Erstfinder!!! :D

Wir nutzten das schöne Sommerwetter für einen gemütlichen Abendspaziergang und folgten den Spuren des Prinzenraubs... :wink:

Die Werte waren alle gut zu finden, und im Zielgebiet half uns unser Gespür, die Letterbox erstmals aus ihrem Versteck zu holen.

Belohnt wurden wir mit einem tollen Stempel und der Erstfindermedaille. :lol:

Der Abstieg war tatsächlich abenteuerlich, das Gras schon ziemlich hoch, und so nahmen wir gut 15 Zecken mit zum Auto... :?
Also untersucht Euch nach der Suche gut! :wink:

Vielen Dank an den Ritter von der Viele und sein Burgfräulein für diese schöne, kleine Runde...wir freuen uns schon auf Eure nächste Box! :)

Katja und Marco

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: Z- Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Nettimausi » 13.08.2013 13:06

Juchu, Zweitfinder !!!

Auf den Weg nach Hause, haben wir einen kleinen Zwischenstopp eingelegt.
Das Jagdhaus sieht schon gigantisch aus. :shock: ( Das Essen : 6 Gänge = 66,- Euro pro Person ) Etwas teuer für 4 Personen. :oops: Also los, zur Höhle. In der Höhle haben wir die Taschenlampen gezückt. :shock: Doch allzu weit kamen wir nicht, denn die Höhle ist sehr klein. :oops: Im Gegensatz zu der Teufelshöhle Letterbox Tour .In der Nähe der Höhle ist eine Gaststätte mit familienfreundlichen Preisen. :D Da haben wir uns den Bauch vollgeschlagen. :roll: Leider haben wir die verkehrte Schneise genommen. :oops: An der T- Kreuzung haben wir den Fehler entdeckt. :oops: Erst haben wir ein Geocach gefunden und dann die Letterbox. :D Doch leider war keine Urkunden mehr vorhanden. :oops: Der Hitchhiker hatte da auch keinen Platz, so dass mein Vorgänger ihn wieder mitnahm. :oops:

Rundum eine schöne kleine Runde.
Viele Grüße von
Nettimausi + Kids+ Ich

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: Z- Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Die vier Wilkauer » 01.09.2013 14:59

Gestern nun war es endlich mal Zeit, diese wunderschöne Runde vom "Ritter von der Viele und seinem Burgfräulein" zu laufen.

Mit von der Partie waren: ibaf und ein Teil von den Franken!

Der kleinste Letterboxer, unser Timo, hatte ein ganz schönes Tempo vorgelegt und so waren wir auch bald an der Höhle für Erkundungen...
Alle Werte haben wir wunderbar gefunden.

Nach einem ordentlichen Anstieg war uns nicht mehr kalt und schon hielten wir auch die Box in den Händen! :lol: :lol: :lol:

Vielen, vielen Dank
für die schöne Runde und wir freuen uns auf Euer nächstes Projekt in dieser Gegend! :wink:

Liebe Grüße Jeannette

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: Z- Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Barfly » 03.09.2013 11:45

Früh am Morgen des 29.08. ginge es von Zwickau nach Hartenstein. Da es noch früh war, war die Einkehr noch geschlossen.
Nach dem kurzen aber heftigem Anstieg war dann bald die Höhle erreicht und nicht viel später auch die Box gefunden.
In der ich mich als 3. Finder verewigen konnte.
Und weiter ging es nach Wildenstein zur Prinzessin.
Danke für die schöne Runde.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 113
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Die Rangersneks » 20.03.2014 17:18

Heute, am 20. März, hat die Sonne uns so herzerwärmend gelockt 8-) ...wir konnten gar nicht anders :) ...und so verfolgten wir die Spur des geraubten Prinzen. :shock:

Um diese Jahreszeit hatten wir den Sonnenschein sogar noch im Wald. Aber frieren muss man bei dieser Tour sowieso nicht... :D

Es war alles gut zu finden, nur an der Höhle haben wir etwas gesucht. Aber die Sonne hat uns auch ganz schön geblendet. :o

Danke für die schöne Runde in unseren herrliches Wäldern!!!

LG aus dem Vogtland!
Die Rangersneks :) :D

Kolibri81
-
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2014 23:12
Wohnort: Dreisen

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Kolibri81 » 23.04.2014 21:56

Juhu auch wir haben die Box gefunden...(die zweite für heute)
Ein paar Schwierigkeiten bereiteten uns die 4 großen Buchen in dem Buchenwald. :? Aber nach einigen "Fehlversuchen" haben wir die Box dann gefunden...hätten wir mal gleich richtig geguckt :D

Achka auf dem Weg zur Box ist uns ebenfalls der GeoCache ins Auge gestoßen...

Der Abstieg war in der Tat sehr abenteuerlich und mit Zughund bergab etwas beschwerlich...Ich glaube wir hätten an der einen Kreuzung statt rechts geradeaus gehen sollen und wären dann wohl auch am Auto rausgekommen.

Naja gefunden haben wirs trotzdem und es hat Spaß gemacht

Grüße aus der Pfalz

Kolibri und ihr Husky

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon der kleine Elefant » 03.06.2014 18:09

An der zweiten Pause hatten wir gestern noch Verstärkung, um das Wochenende abzuschließen :P .
Schön war es! Bald hatten wir keine Puste mehr und es war sehr ruhig im Wald.
Eindeutig fanden wir die Box :P .
Wir überlegten, noch einen Stopp einzulegen, aber die Müdigkeit siegte :wink: .
Schließlich wollen wir wieder kommen und da brauchen wir auch noch ein paar Touren :P .
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon chickenwings » 04.06.2014 9:57

Zum Abschluß einige Mitläufer zu haben war richtig schön. Farina führte uns sicher durch den clue.
Unterwegs sahen wir die Höhle, in der der arme Prinz festgehalten wurde.
Liebe Mitwanderer, es hat Spaß gemacht mit euch!

chickenwings

Benutzeravatar
bergstock431
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 24.04.2007 22:16
Wohnort: Landau in der Pfalz
Kontaktdaten:

Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon bergstock431 » 10.06.2014 20:52

Auch wir waren bei dieser Tour dabei. Für mich war es entspanntes und betreutes Wandern.

Farina hat sich um den Clue gekümmert und die Box mit riesen Schritten erstürmt.


Danke und Gruß Carola und Gunter

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon NeuVoPi » 13.07.2016 16:50

Zum Abschluss unseres Kurztrips und gerade noch vor dem 1. Gewitter
sind wir am 25. Juni noch schnell den Spuren des Prinzenraubes gefolgt.
Alle Werte waren gut und die Box dann problemlos zu finden.
In diesem engen, schrägen und nasskalten Gefängnis wollten wir nicht stecken.
Diese Runde hat uns sehr gut gefallen, habt Dank dafür.
Viele liebe Grüße aus der Pfalz
Pia und Volker mit Socke

Wolkenreich
-
Beiträge: 1
Registriert: 30.09.2016 17:30

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Wolkenreich » 29.10.2016 13:54

Heute haben wir im schönen Hartensteiner Wald diese Letterbox gesucht und gefunden. Am Finale waren wir uns nicht so sicher, zwischen welchen Buchen wir die letzten Schritte zum Finale gehen sollten, aber nach einem Fehlversuche klappte es dann beim zweiten Mal. Der Dose und dem Inhalt geht es gut. Danke fürs Verstecken.

Wolkenreich
Tiffi Tequila
Eulen mit Hund

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1659
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Z - Auf den Spuren des Prinzenraubes

Beitragvon Britta und Jürgen » 21.07.2017 21:22

Wir genossen zum Start erst einmal ein feines Mittagessen in traumhaftem Ambiente. :D
Britta hat es so auf der wunderschönen Terrasse gefallen, dass ich, Jürgen, mich alleine auf die Spuren
des Prinzenraubes begeben habe. 8-)
Nach heftigen Anstiegen ging es an der besagten Höhle vorbei. Leider hatte ich die kleine T-Kreuzung zuerst
übersehen.Denoch konnte ich die Box dann doch recht schnell in ihrem Versteck finden. :D
Auf dem Rückweg öffnete der Himmel mit voller Kraft seine Schleusen. Handy und Schirm lagen wohl
behalten im Auto... :cry:
Nass bis auf die Haut erreichte ich wieder das Hotel.......

Danke an die Ritter von der Viele für diese kleine feine Runde und den gelungenen Stempel.

Jürgen :wink:


Zurück zu „Ritter von der Viele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast