MZ- Meenzer Staabruch

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 670
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 18.12.2016 22:11

17.12.16 problemlos gefunden. Kurze aber feine Runde bei der es einige interessante Infos zu Geologie, der industriellen Geschichte und der Landschaft bei Mainz gibt :D :D :D

Vielen Dank für die kurze Tour und viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Team Keks
Placer
Beiträge: 60
Registriert: 16.01.2015 21:13

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Team Keks » 01.01.2017 19:00

Unser Neujahrsspaziergang führte uns nach Weisenau. Das ist ein schöne Runde, die wir von Geocaching-Ausflügen vor vielen, vielen Jahren kannten. Heute bot sich aber eine einmalige weiße Schneepracht. Herrlich!!! Erkauft wurde das unwirkliche Panorama mit Temperaturen unter "noch angenehm".

Alle Fragen konnten wir gut beantworten, nur an einer Stelle musste ich mangels Kodierscheibe improvisieren. Klappte aber gut.

Der Box geht es gut.

Danke für die schöne Runde. Mal sehen wie viele LB wir dieses Jahr finden werden. Tendenz ist ja steigend. :-)

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Sarotti » 07.01.2017 18:58

Wir sind diese Tour gestern bei herrlichem Sonnenschein und knackiger Kälte gelaufen. Der Geopfad ist sehr interessant und schön gestaltet. :D :D :D

Die Tafel zur Erdgeschichte 3 haben wir nicht gefunden, aber die Box schon. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Für Letzteres hat es immerhin gereicht.

Viele Grüße und vielen Dank,
Sabine und Thomas mit Hösch

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon die Elche » 09.01.2017 22:49

Bereits am Samstag waren wir auf dieser kurzen Runde unterwegs. Alles konnten wir gut finden, auch die Box in ihrem Versteck.

Vielen Dank und Gruß von den Elchen :P

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Big 5 » 15.03.2017 10:33

Hallo,
Danke, für die kleine Runde mit viel Information.

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Ein Tag in Mainz ...

Beitragvon Die Hesse » 23.03.2017 20:37

... und in Weisenau ein sehr informativer Geopfad.
Der Clue führte uns sicher durch das Gelände bis
zur Box.
Danke für diesen sonnigen Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 582
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Gute Idee » 09.04.2017 21:05

Beine vertreten auf der Heimreise von der Ostsee :D

Kurz vor dem Finale unserer Reise wollten wir das tolle Wetter nutzen um uns auf dem Geo-Pfad die Beine zu vertreten und natürlich diese Letterbox zu suchen.

Der Clue passt von vorne bis hinten. Der Pfad ist sehr schön und die Informationen sind sehr interessant.

Die Box war schnell gefunden - es geht ihr gut.

Vielen Dank für das kurze Intermezzo in Weisenheim.

Gute Idee

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 11.04.2017 17:31

Nach dem Besuch meiner Freundin in Nierstein habe ich noch die Runde durch den "Meenzer Staabruch" gedreht - angenehme Weglänge :D
Hat mir sehr gut gefallen :D Ich hatte auch noch ein nettes Gespräch mit Leuten, die hier in Sachen Geocache unterwegs waren.

Danke für den schönen Stempel

Birgit

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon der kleine Elefant » 13.04.2017 8:58

Als dritte und letzte Tour, besuchte ich noch den Staabruch.
Am Ende, bei der Übersichtstafel, stellte ich dann fest, das ich eine übersehen hatte :oops: .
Aber das war kein Problem. Auch ohne diesen Wert, war die Dose schnell gefunden :P .
Bloß auf die vielen "Gassi Geher" muss geachtet werden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon trüffelwutz » 17.04.2017 20:00

Heute haben wir das passende Zeitfenster am Nachmittag gefunden und konnten die kurze, interessante Runde bei trockenem Wetter absolvieren.
Die Steinbruchwände und die dazugehörigen Tafeln versorgten uns mit den nötigen Werten. Wir konnten sogar einen Teil der Muschelschicht im Gestein ausmachen.
Der Weg zur Box war sehr genau beschrieben und die errechneten Peilungen passten perfekt. (d.h. Frau Trüffelwutz hat richtig gerechnet :mrgreen: ) Somit wurde es eine Punktlandung am Versteck und ein weiterer Rhoihessestempel ziert nun unser Logbuch.

8-) Vielen Dank an die Mummerumer für das Auslegen der Box und das Zeigen des Kleinods, sowie den sehenswerten Stempel. 8-)

Es grüßen
Esther und Peter

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon WormserWanderWölfe » 30.08.2017 20:46

Kurzfristige Dienstreise nach Mainz ... da war doch noch was kurzes dort, oder? Ein Blick ins Forum und die Mittagspause war verplant :lol: :lol: :lol:
Der Starpunkt war rasch gefunden, doch gleich zu anfang hab ich wohl den "Pfad" übersehen. Aber bereits kurze Zeit später war ich in der Spur.
Eine sehr schöne kurze Runde auf durch den alten Steinbruch mit ganz ganz vielen Informationen. Der Weg war zwar zu Beginn nicht immer klar, aber dann hatte ich keine Probleme mehr mit dem Weg... nur mit der schwülen Luft :oops: :oops: :oops: :?
Die prall gefüllte Box war ganz schnell gefunden und geleert worden 8-) :mrgreen:

Vielen Dank für die nette Mittagspause :P

Liebe Grüße
Papawolf

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon die blinden Hühner » 07.09.2017 19:10

Oh, wir haben vergessen zu loggen.
Noch vor unserem Dahner LB-Urlaub machten wir Mainz unsicher.
Bei den steilen Schotterwegen waren wir froh, dass unsere Räder ein Motörchen besitzen. So meisterten wir auch den Aufstieg Richtung Finale. Uns hat der Geopfad so gut gefallen, dass wir einen Gast in der Dose gelassen haben. Er war da offensichtlich nicht allzu lange.

Vielen Dank für den schönen Rhoihesse-Stempel,
die blinden Hühner

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon becky-family » 12.10.2017 9:30

Hallo,

bereits am 25.09.2017 waren wir im Meenzer Staabruch.
Anfänglich hatten wir etwas Schwierigkeiten die Werte zu finden aber das legte sich schnell.
Im Finale war unsere Bank besetzt und so mussten wir erst etwas warten bis die Gegend muggelfrei war.
Danke fürs Herlocken.

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Stivo » 21.01.2018 19:43

Eine nette kleine Runde.
Die Box wurde sicher und schnell gefunden.
Danke fürs Zeigen,
bis bald im Wald
Stivo

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 516
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: MZ- Meenzer Staabruch

Beitragvon Wanderwölfe » 03.04.2018 21:18

Hallo,

als zweite Runde für heute ging es zum Staabruch.
Irgendwie haben wir Wert C (Höhe der Wand) nicht gesehen.
Aber auch ohne diesen Wert konnten wir alles problemlos lösen und die Box war schnell gefunden.
Box und Inhalt geht es gut.
Vielen Dank für die nette, kleine Runde und liebe Grüße

die Wanderwölfe


Zurück zu „Mummerumer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast