AZ - Flonheimer Trullo

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Mummerumer » 07.09.2016 8:11

Rhoihesse Happy 200
FLONHEIMER TRULLO
(placed im Mai 2016 durch die Mummerumer)

Stadt: 55237 Flonheim
Startpunkt: Wanderparkplatz "Aulheimer Tal"
Empfohlene Landkarte: nicht notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---) Überwiegend Feld- und Wirtschaftswege
Länge: ca. 8 km, ca. 3 Stunden ohne Pause

Man kennt viele Trullos, ist schon oft daran vorbeigelaufen. Aber die Flonheimer „Trulli“ sind Weinbergshäuschen im Stile der apulischen Trulli, erbaut zwischen 1720 und 1760 und in dieser Form einmalig in Deutschland. Darauf kommt man nur, wenn man sich mit Letterboxen für "Rhoihesse Happy 200" beschäftigt.
Die Wanderung führt über Wiesen und vorbei an Gärten in den Ort und auch wieder hinaus. Von erhöhter Stelle hat man einen schönen Überblick über die Gemarkung und den Steinbruch. Schließlich kommt man direkt am Trullo auf dem Adelberg an.

Unser Dankeschön an Papa Wolf und an das Professorche, mit Euren beiden erfolgreichen Testläufen habt Ihr dabei geholfen, dem Clue den letzten "Feinschliff" zu verpassen.


Im Zielgebiet waren die Wegverbreiterer unterwegs. Wir mussten den Clue ein wenig anpassen. Bitte nutzt ab sofort die Version 3a.

veröffentlicht am 23.09.2016 durch cfh-admin
Dateianhänge
Trullo Flonheim.JPG
Flonheimer Trullo
Flonheimer_Trullo_v3a.pdf
Flonheimer Trullo, Version 3a
(179.05 KiB) 105-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Mummerumer am 24.02.2017 17:26, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Trio und 4 Pfoten
Placer
Beiträge: 916
Registriert: 18.02.2011 17:29
Wohnort: Ludwigshafen / Gartenstadt

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Trio und 4 Pfoten » 23.09.2016 19:10

Flonheimer Trullo Testlauf
Am 22.7.16 war der 2. Testlauf der Happy 200 Rhoihesse Serie. Dieses mal ging es nach Flonheim.
Da für den Nachmittag Gewitter gemeldet war ging es gleich nach dem Frühstück los.
Wohlgemerkt es herrschten an diesem Tag 28° strahlender Sonnenschein.
Den Startplatz erreichte ich ca. 850 Meter früher als mir der Navi anzeigte. Der Weg am Bach entlang war gut zulaufen .
Die ersten Werte problemlos zu ermitteln.
Bei den Zwergen wurde gerade der Rasen gemäht. Ein sehr netter Herr. :D Ich habe ihm kurz erklärt was Letterboxing ist und ihn vorgewarnt das ab September seine Zwerge wohl des öfteren bewundert werden. :mrgreen: Er fand es nicht schlimm und ich glaube er freute sich sogar.
Schornsteinfeger und Gesichter waren gleich gefunden.
An den Skulpturen bin ich erst einmal vorbeimarschiert :roll: aber bei der Sonne bemerkte ich meinen Fehler sofort .
Der Gasthof hatte leider geschlossen. Auf dem Platz machte ich Fly zuliebe;meine erste ausgiebige Rast.
Wenn man vom Briefkasten die Straße ein Stück nach links hoch läuft kommt man zu einen Metzger dort gibt es Freitags Kesselfrische Fleischwurst. :D
Der Serpentinen Pfad nach dem Wasserwerk ist gut zu Laufen. Nach der letzten Treppe gab es die erste Aussicht und zweite Pause für Fly und mich. Der Naturpfad hat mir besonders gut gefallen.
Nach der Kelter ist mir ein Holländisches Ehepaar entgegen gekommen. Diese suchten den Trullo Weg und ob ich ihnen weiterhelfen könnte. Zum Glück sprachen diese Deutsch denn ich kann kein Holländisch. :lol: Ich sagte ihnen das ich an einem Trullo vorbei komme aber nicht wisse wo er ist, aber mit dem Rätsel und Kompass komme ich da schon hin. Etwas verständnislose Blicke von den Holländer und die Frage Sie haben kein GPS Gerät ?? :shock: Ich bot ihnen an das sie mit mir laufen könnten und ihnen dabei erkläre was Letterboxing ist. Der Mann meinte von der Richtung kommen wir da gibt es keinen . Die Frau überzeugte ihren Mann und so machten sich drei Zweibeiner und ein Vierbeiner auf den Trullo zu suchen.
Bei der Baumgruppe an der ich ( wir ) mich für meinen( unseren ) weiter Weg entscheiden musste war ich etwas unsicher, an der Kelter angekommen wusste ich( wir) das ich mich für den richtigen Weg entschieden hatte.
An der nächsten Hütte wurde wieder pausiert sowie am Trullo der kurz darauf kam. Mit der Beschreibung vom Clue ist das Ehepaar dann Richtung 2. Trullo gezogen. Lustig war das die Frau zu ihrem Mann sagte siehst du auch ohne moderne Technik kommt man ans Ziel. Ein sehr nettes Ehepaar das glaube ich mit dem Letterbox Virus infiz.
Der Weg zum Finale dauerte etwas länger da Fly den Walnussbaum so schön fand und lieber im Schatten liegen blieb.
Die Box konnte sich dann auch nicht lange vor mir verstecken. Sie liegt Muggelsicher in ihrem gut gewählten Versteck .
Im Finale sind lange Hosen empfehlenswert.
Bei den Hotrocks bin ich dann auch nicht so daran vorbeigerauscht, :P sondern habe mich noch etwas umgesehen.Den 2. Trullo habe ich auf Rücksicht auf Fly nicht besucht. Da sie trotz 30 Minuten Pause keine Lust mehr hatte weiter zu laufen.

Kurze Version

Eine kurze aber keineswegs langweilige Runde Anfangs am Bach entlang danach durch das Dorf, bei der man die letzten Werte problemlos einsammelt, am großen Platz bietet sich die Möglichkeit alle Rechnungen zu lösen. Somit kann man dann unterwegs voll und ganz die Natur, Aussichten / Fernsichten genießen. In den Weinbergen lohnt es sich auch mal zurück zu schauen. Es gibt genug Möglichkeiten eine Rast einzulegen. ( Fly wollte alle testen ). Das Finale ist Muggelsicher,Lange Hosen sind hier von Vorteil. Der Rückweg ist kurzweilig und schön gewählt da es hier noch mal was fürs Auge gibt.

Danke an die Mumerummer das ich den Testlauf machen durfte, …...........................

Lg es zerstreute Professorsche
Des den Eintrag fürs Forum zu Hause gleich mal im Pc gespeichert hatte, sonst wäre es wohl net so Ausführlich geworden :mrgreen: :lol:
Zuletzt geändert von Trio und 4 Pfoten am 24.09.2016 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1169
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: AZ - Flonheimer Trullo - Testlauf

Beitragvon WormserWanderWölfe » 24.09.2016 21:10

Auch ich durfte diese Letterbox bereits am 17.07. test ... fahren.
Ja, ich hab sie mit dem Radel abgefahren ... und dabei arg gestrampelt :oops: :mrgreen: :lol:

Eigentlich kann ich vorherstehenden ausführlichem Bericht kaum was hinzufügen.
Eine schöne Wanderung, mit einem interessanten Dorfbesuch.
Nur eins müsst ihr noch wissen: in Rheinhessen gibts Schorle nur in 0,4 l Glässern :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Vielen Dank für den größtenteils problemlosen Testlauf und das zeigen eines mit bis dato unbekannten Gegend.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Die Kruppi`s » 25.09.2016 21:23

Nach dem Spaziergang in Bechtheim stand nun eine etwas längere Tour auf dem Programm.
Bei bestem Wetter sind wir am Bächlein entlang in das Dörfchen Flonheim gezogen. Nach der Ortsbesichtigung ging´s dann in die Weinberge.
Eigentlich sollte Sylvia im alten Knast einziehen was dann aber doch nicht ernsthaft weiter verfolgt wurde. Von Salutschüssen begleitet zogen wir dann durch die Weinberge, mit schönen Aussichtsplätzen, am Trullo vorbei zur Letterbox. Dank Rechenfehler gab es eine kleine Ehrenrunde. Der Rückweg war dann kein Problem und so waren wir in der Zeit wieder am Startpunkt.
Der Blick vom Schauinsland war einfach nur schön :D :D :D
Vielen Dank an die Placer für das zeigen einer schönen Landschaft und eine Tolle Erstfinderurkunde.
Die Einkehr hatte leider noch geschlossen.
Es grüßen Sylvia und Manfred
Ps.: Die Stempel sind wirklich große Klasse :!: :!: :!:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon NeuVoPi » 29.09.2016 18:19

Gleich nach dem Teufel besuchten wir diese Behausung. Zugegeben, hier wollen wir ebenso wenig ausharren wie in des Teufels Höhle. :P Nicht einmal Socke wollte rein gehen.
Nach dem anfänglichen Weg durch die Natur besuchten wir die historischen Gebäude und folgten weiter der Beschreibung.
Beim Zählen der flachen Torstäbe hatten wir einen Wert der nicht brauchbar war :o .
Die Letterbox konnte sich trotzdem nicht lange vor unserem Zugriff verstecken.
Eine Drittfinderurkunde konnten wir hier sogar noch ergattern. Damit haben wir überhaupt nicht gerechnet.
Danke schön für eine sattmachende :D Runde (im Herbst zumindest)
und viele Grüße
Volker & Pia mit Socke

PS: Sollte jemand Socke's Leckerli Beutel finden, wäre es toll, wenn du/ihr ihn uns mitbringt. DANKE
PPS: Wir freuen uns auf Samstag

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Los zorros viejos » 01.10.2016 18:37

:mrgreen: :lol: Rhoihesse Happy 200 :mrgreen: :lol: 24. bis 30. September 2016 :mrgreen: :lol:
Diese Runde hat uns sehr gut gefallen, schön abwechslungsreich ging es am Bach entlang, durchs
Dorf, zur traumhaften Aussicht. 8-) Hier musste man erstmal sitzen und geniesen. 8-) 8-) Dann weiter zum Trullo -
und ins Final. Wieder mal eine ZweitfinderUrkunde. :mrgreen: :mrgreen:
Danke und liebe Grüße
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Mummerumer » 02.10.2016 5:46

Beim gestrigen Letterboxtreffen erfuhr ich, dass an einem Wert entlang des Weges gearbeitet wird. Wahrscheinlich wird sich hier bald etwas ändern. Sicherheitshalber habe ich den Clue an dieser Stelle umgestellt und einen neuen Wert eingefügt.
Bitte nutzt zukünftig die Version 2a.
Viele Grüße
Jens

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon suwo » 02.10.2016 14:02

Jaja, die Änderung haben wir heute bemerkt, die "Stützbretter" lagen noch herum :mrgreen:
War aber kein Problem, dem richtigen Weg zu folgen. Wieder mal eine schöne Wanderung, die uns durch unterschiedliche rheinhessische Geländeformationen führte. Und wieder mal einiges gelernt 8-)
Danke für den gut ausgearbeiteten Clue, der uns sicher zur Box führte. Nun ziert ein weiterer schöner Happy 200 Stempel unser Logbuch.

Team Keks
Placer
Beiträge: 60
Registriert: 16.01.2015 21:13

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Team Keks » 03.10.2016 16:43

Eine weitere schöne Letterbox der Rheinhessen-Jubiläums-Runde. Uns hat besonders gut die Kombination aus Stadtführung und Ausflug ins Grüne gefallen.
Das Vereinsheim hatte geöffnet und, wir bekamen dort unglaublich günstig leckeren Kuchen und Kaffee. :D

Am Ende wollten wir zunächst etwas zu hoch hinaus (Bergwanderer halt...), aber dann war doch alles klar.

Vielen Dank für die LB. Leider lese ich gerade, dass der Placer just heute mit unserer LB weniger Glück hatte. :cry:

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 583
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon lusumaka » 25.10.2016 14:02

Am Sonntag lag dichter Nebel über Rheinhessen
Trotzdem ging's mal wieder raus an die Luft. Wir genossen den Luxus um schon nach 20 Minuten den Startpunkt einer Letterbox zu erreichen. Bis wir dort waren war sogar der Himmel klar, man konnte hier und da sogar ein bisschen die Herbstsonne erahnen.
Die Runde durch diesen Teil Rheinhessens kann man ohne Zweifel als Genusstour bezeichnen, nicht nur für die Augen wurde viel geboten, auch der Magen kam nicht zu kurz - immernoch gibt es Weinberge, die nicht abgeerntet sind. Flonheim selbst ist ein schöner Ort mit viel Historie und vielen schönen Ecken und Winkeln. Eine super Mischung aus Dorf und Natur - jede Menge Einblicke und Aussichten - niemals langweilig.
Die Hinweise und die Box waren problemlos zu finden. Einziger Mangel: Die Einkehr gegen Ende hatte geschlossen - aber da gibt es bekanntlich genügend Alternativen, Rheinhessen ist voll davon.
Wir danken für diesen tollen Rundweg - richtig schöne Wege habt ihr da gefunden.
Liebe Grüße aus Zornheim
:P LuSumaka und Bilbo

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 100
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon hmpfgnrrr » 30.10.2016 19:54

Da es heute noch einmal traumhaftes Herbstwetter gab (und das sogar an einem Sonntag!), habe ich mich mal wieder hinaus in eine rheinhessische Ecke begeben, wo ich sonst nicht so oft hinkomme. Hier gab es so einiges schönes zu entdecken: jede Menge Steinbrüche, einen Knast, Sandsteinhäuser (wobei mein liebstes, die Apotheke, leider nicht direkt an der Strecke lag). Und nicht zuletzt die immer wieder tolle, rheinhessische Hügellandschaft. Im Großen und Ganzen konnte ich dem Clue problemlos folgen (mal abgesehen von eins, zwei Stellen, wo ich versehentlich falsch abgebogen bin). Und auch am Final wollte ich nicht zu hoch hinaus :lol: .

Daher vielen Dank fürs Auslegen dieser wieder sehr gelungenen Box. Und einen schönen Gruß von Lerzweil nach Mummerum!

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 899
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 03-11-2016

Beitragvon Die 4 Müller's » 05.11.2016 23:28

Hallo Letterboxer :P

das Wetter hat weiterhin gehalten 8-) und so ging es nach dem "Turm" noch zum "Trullo" :mrgreen:
Die Aussichtpunkte haben wir wieder genossen und konnten so "nebelfrei" das Umland erkennen.
Eine schöne Runde durch einen interessanten Ort und wieder einer herrlichen Gegend.

Die Werte waren auch ohne Probleme zu entdecken, so das das spätere Finale (auch mit dem "alten" Clue :o )
gut zu finden war. Nur im Sommer wird der Weg wohl etwas "stachliger" sein. :mrgreen:

Auch diese Tour mit seinen Aussichten und Informationen hat uns gut gefallen. Die matschigen Wege
hielten sich in Grenzen. :wink:

Danke für die Runde und Gruß aus Frankenthal. Box und Inhalt sind OK. :wink:

Happy Letterboxing


Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Big 5 » 07.11.2016 13:38

Nachtrag vom 1.11.16
Absolut stimmiger Clue, so konnten wir die Wegführung durch die Weinberge richtig genießen.
Vielen Dank

Kerstin mit Murphy

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 779
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Nettimausi » 10.11.2016 14:37

Ich stand erst am falschen Parkplatz. :oops: Bis ich den Richtigen gefunden habe, hatte es eine Weile gedauert. :roll:
Dann ging es los und ich konnte die Landschaft genießen. 8-) Nach der 1. Rechnung bin ich Kreuz und Quer gelaufen, da der Clue an dieser Stelle nicht stimmt. :twisted: Es müsste nach der nächsten Kurve [color=#BF0040]links
abbiegen heißen. :wink: Danach war ich wieder auf den richtigen Weg. :D Jetzt konnte ich die restlichen Werte sammeln. Am Aussichtspunkt konnte ich sehr weit ins Land schauen. :shock: Dann kam ich zum Trullo und zum mir bekannten Parkplatz. :o Jetzt war es eine Leichtigkeit die Dose aus dem Versteck zu holen. :D
Vielen Dank für die schönen Bach,- Stadt,- und Weinwanderung.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: AZ - Flonheimer Trullo

Beitragvon Sarotti » 12.11.2016 19:02

Bei Hochnebel aber trockenem Wetter sind wir heute diese schöne Runde gelaufen. :D :D Auch Flonheim selbst ist ansprechend und wir konnten den Ort dank Letterboxing näher kennen lernen. :D

Der Clue ist absolut wasserdicht und mehrfach abgesichert. Ein Verlaufen ist kaum möglich. :D

Auch diese Tour durch Rheinhessen hat uns prima gefallen. :D :D

Vielen Dank an den Organisator des letzten Letterboxertreffens und herzliche Grüße
Sabine und Thomas


Zurück zu „Mummerumer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast