AZ - Bechtheimer Spaziergang

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 365
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon die Elche » 01.11.2016 15:13

Bereits am Sonntag sind wir durch Bechtheim gelaufen und haben die Werte und die Box gefunden

Vielen Dank
Die Elche

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon becky-family » 01.11.2016 19:35

Hallo,

bereits am 30.10.16 bei tollem Sonnenschein den Spaziergang genossen. Alle Werte und die Box gefunden. Danke für's zeigen.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 764
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Nettimausi » 06.11.2016 20:00

Am Startpunkt musste ich erst den Prangerstein suchen. :? Der war irgendwie versteckt.
In der Basilika konnte ich den Zusatzstempel holen. :D Dann ging es weiter am Bach entlang, zum Entspannen. :D An der Quelle habe ich meine Hände darunter gehalten. Puh, das Stinkt ganz schön. :x Das Lösungswort konnte ich nicht lösen, aber die Box gefunden. :D
Vielen Dank für diese Runde und den schöne Stempelabdruck. :D
Das war meine 2. Box für heute und die Dritte folgt so gleich. :D

Schöne Grüße von
Nettimausi

divehiker
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon divehiker » 28.11.2016 19:58

Nach dem kurzen und informativen Rundgang durch Bechtheim
(Wir waren überrascht von dem schönen Ortskern und erstaunt
über die gebotenen und toll beschriebenen Sehenswürdigkeiten)
ging es nach außerhalb und dann Richtung Finale. Der gemütliche
Rastplatz an der Schwefelquelle (den Geruch muss man ausblenden :mrgreen: )
eignet sich hervorragend zum Lösen. Das Lösungswort war schnell
entschlüsselt und schneller gefunden als gedacht. Auch die Dose war
ratz-fatz entdeckt. :D
Vielen Dank an die Mummerumer für den schönen, kleinen und einfachen
Spaziergang durch Bechtheim sowie den schönen Stempel. Natürlich
haben wir uns auch den Zusatzstempel in der Basilika geholt, die auf
jeden Fall einen Besuch wert ist. :D
Gruß von Susann und Thomas

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Sarotti » 10.12.2016 21:09

Zum Abschluß eines Tages mit herrlichem Wetter sind wir in Bechtheim spazieren gegangen. :D :D :D

An der Basilika gab es einen Christbaumverkauf und Glühweinstand. :lol:

Im weiteren Verlauf sind wir zielsicher zur Box vorgedrungen, obwohl wir den anfänglichen Pranger nicht gefunden hatten (Mut zur Lücke). :lol: :lol:

Vielen Dank und viele Grüße,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 661
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 13.12.2016 11:45

Am 11.12.16 machte ich Station in Bechtheim.
Der Mini-Spaziergang durch das Örtchen verlief problemlos. Die Basilika und besonders die Brunnen sind sehr sehenswert. :D :D
In der Nähe der Box konnte ich :!: sieben Rehe :!: unmittelbar vor mir entdecken :D :D :D KLASSE

Die Box konnte ich trotz „komischer“ Peilwerte (evtl. hatte ich mir ein Wert falsch notiert :? :shock: ) schnell und sicher am gesuchten _ _ _ _ _ _ finden….. :lol: :lol: :wink:

Vielen Dank für diese schöne Runde durch das mir völlig unbekannte Örtchen
Grüße nach Mummerum
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 718
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Big 5 » 30.01.2017 16:27

Nachtrag vom 18.12.16
unsere zweite Box an diesem Sonntag.

Viele Grüße
Kerstin, Johannes, F+Murphy

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

gefunden am 26.01.2017

Beitragvon Die 4 Müller's » 02.02.2017 0:22

Hallo Letterboxer :P

die 2. Runde für den Tag, mit ein paar interessanten Wegpunkten.
Am Startpunkt machten wir erst einmal einen Orientierungslauf, da das gesuchte Objekt von Autos
verdeckt war. :o
Im weiteren Verlauf waren wir etwas unsicher, da der gesuchte "Schimmel" nicht erscheinen wollte.
Nach der Basilika haben wir dann erst einmal ein anderes grünes Tor gefunden und dadurch noch ein paar Extrameter gemacht. :mrgreen:

So konnten wir aber noch mehr von "Bechtheim" sehen und kennen lernen. :lol:
Schön war auch der kleine Rastplatz kurz vor dem Finale und nach kurzer Suche war dann auch die Dose gefunden. :P

Box und Inhalt sind Ok. Danke für die nette kleine Runde.

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P :twisted: 8-) :lol:

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 100
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon hmpfgnrrr » 05.02.2017 18:28

Da heute das Wetter mal wieder so einigermaßen war, um vor die Tür zu gehen, habe ich mich auf nach Bechtheim gemacht. Auf der B9 Richtung Süden fahrend, gab es schon lange vor der Ausfahrt Hinweisschilder "OD Bechtheim gesperrt". Na toll, habe ich gedacht, das passt ja. War aber nicht so schlimm, ich kam problemlos zum Startpunkt, betroffen ist wohl nur die Gaustraße Richtung Monzernheim.

Auch wenn ich irgendwann schon einmal in Bechtheim unterwegs war, so gab es für mich doch wieder so einiges neues zu entdecken. Insbesondere die beiden innerörtlichen Brunnen fand ich höchst interessant (kurze Frage: wenn beide, laut Infoschild, einmalig in Rheinhessen sind, sind sie dann zusammen zweimalig?). Die Basilika war leider geschlossen, das war ein kleiner Wermutstropfen. Zum Glück war ich früher schon mal drinnen. Die Streckenführung hat keine Fragen offen gelassen, nur den Wert "B" konnte ich partout nicht finden - es ging aber auch ohne. Das Finale war dann schnell ausgemacht, zumal ich auch in dieser Ecke schon einmal "zu tun" hatte. Dort musste ich dann feststellen, dass früher am Tag bereits "wild rover" hier war.

Wieder mal eine schöne, recht kurze Runde in "unserem" Rheinhessen. Vielen Dank fürs Auslegen und einen schönen Gruß aus Lerzweil nach Mummerum!

wild-rover
-
Beiträge: 351
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon wild-rover » 06.02.2017 14:13

Zeitig ging es am Sonntag ins Rheinhessische, denn zwei boxen sollten heute gehoben werden. Los ging es mit dem Bechtheimer Spaziergang. (zwar glaubten wir schon mal hier gewesen zu sein, tatsächlich war das aber wohl Bechtolsheim gewesen). So konnten wir wieder mal dank LB eine neue Ecke kennenlernen. Als wir die Basilika erreicht hatten war gerade der Gottesdienst zu Ende und so konnten wir die schöne Kirche in Ruhe besichtigen und uns den Jakobsstempel ins Büchlein drücken. (schöne Grüße an dieser Stelle an hmpfknrrr, der später wohl leider vor verschlossener Tür stand). Fleißig Werte sammelnd zogen wir weiter, bis uns ein unangenehmer Geruch in die Nase stieg und wir gleich darauf vor der Quelle standen. Kurz danach war auch schon von weitem das Zielgebiet zu erkennen. Die letzten Peilungen führten uns dann punktgenau zur Dose. Der Rückweg war schnell bewältigt und so hatten wir nach 2 Stunden den Startpunkt wieder erreicht. Flörsheim-Dalsheim war nun unser nächstes Ziel.

Vielen Dank an die Mummerumer für diese kurzweilige Runde und den wieder sehr gelungenen Stempel aus der Rhoihesse-Serie.

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon lusumaka » 15.02.2017 15:03

Letzten Sonntag - als man den Frühling schon fast riechen konnte - sind Lu, Ka und Bilbo ins Hinterland, nach Bechtheim gefahren um einen kleinen Spaziergang zu absolvieren. Der Hund will bewegt werden und uns geht es ja nicht anders.
Die Runde war problemlos zu laufen, das Dorf und (natürlich) die Basilika sind beeindruckend, immer wieder erstaunlich was es hierzulande alles zu entdecken gibt. Wir konnten alles gut finden, die Box letzlich auch. Dieses stinkende Etwas war am Sonntag dicht belagert. Da gab es Leute, die haben das Zeug ungelogen Literweise in sich reingekippt - so krank kann man doch gar nicht sein.
Vielen Dank und Liebe Grüße an die Nachbarschaft
:P LusumaKa und Bilbo

Benutzeravatar
Eowyn
-
Beiträge: 304
Registriert: 04.12.2013 10:15
Wohnort: Riedstadt

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Eowyn » 25.02.2017 20:30

Nach den Alsheimer Hohlwegen habe ich bei dem strahlenden Sonnenschein heute auch noch Bechtheim erkundet.
Auch hier wieder ein wunderschönes rheinhessisches Weinörtchen!
Da ich in der Basilika ganz allein war, habe ich die tolle Akustik selbst getestet :D

Das finden der Werte und Enträtseln des Lösungsworts waren kein Problem und so konnte ich bald den schönen Stempel in mein Logbuch drücken.

Vielen Dank für die Stadtführung durch diesen netten Ort!

Lena

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon die blinden Hühner » 27.03.2017 17:06

Ups, vergessen zu loggen.
Schon vor einiger Zeit fuhren wir den Bechtheimer Spaziergang mit den Rädern ab. Wegen einer Großbaustelle in Bechtheim parkten wir am Ortseingang. Alles, auch das Entschlüsseln des Lösungsworts hat prima geklappt. Vielen Dank für den schönen Stempel,

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 387
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Das wilde Pack » 02.04.2017 19:08

Bei bestem Wetter haben wir uns heute auf den Weg zu dieser kleinen, feinen Runde gemacht. Ein nettes Dörfchen mir allerlei sehenswerten Ecken. Wir waren gemütlich unterwegs und haben eine Vielzahl der angepriesenen Sitzgelegenheiten ausprobiert. :lol: Alles war ohne Probleme zu finden. Der Box geht's gut in ihrem Versteck. :D

Hatte die Basilika auf dem Hinweg noch geschlossen, so konnten wir die schöne Runde mit einem Besuch der beeindruckenden Kirche abschließen. Auch einen Pilgerstempel-Abdruck haben wir ergattert. Vielen Dank für's Herlocken in diesen Landstrich und den schönen Stempel sagt

Das Wilde Pack, heute nur Hardy und Kaska

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 502
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Die Wanderfalken » 05.04.2017 7:50

Nach den Alsheimer Hohlwegen war noch Zeit für einen weiteren schönen Spaziergang durch ein rheinhessisches Kleinod.
Besonders gut hat mir die Basilika gefallen, deren tolle Akustik ich (mangels Organist) kurzerhand selbst getestet habe :lol:

Alle Werte und die Box sind gut zu finden und ein weiterer sehr schöner RHOIHESSE-Stempel ziert nun mein Logbuch :P

Sibylle von den Wanderfalken


Zurück zu „Mummerumer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast