AZ - Bechtheimer Spaziergang

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 478
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Mummerumer » 07.09.2016 7:18

Rhoihesse Happy 200
BECHTHEIMER SPAZIERGANG
(placed im Juli 2016 durch die Mummerumer)

Stadt: 67595 Bechtheim
Startpunkt: Parkplatz "Am Markt"
Empfohlene Landkarte: nicht notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (*----) bis (**---) Wege im Ort, später Feld-, Wirtschafts- und Graswege, Im Zielgebiet wird es etwas anspruchsvoller
Länge: ca. 3,5 km, ca. 1,5 Stunden ohne Pause

Im Wonnegau zwischen den Flüsschen Pfrimm und Selz, nördlich von Worms, liegt die Ortsgemeinde Bechtheim. Vor längerer Zeit sind wir auf die Basilika aufmerksam geworden und waren in der Folge immer mal wieder zu Besuch.
Im Rahmen der "Rhoihesse Happy 200"-Gedanken wuchs auch die Idee für eine Letterbox in dieser Gemarkung. Der Spaziergang durch Bechtheim ist einfach. Es gibt kaum Höhenunterschiede und die Wege sind immer sehr deutlich zu erkennen. Allerdings muss der Start des Finales gefunden werden. Als Hilfestellung dient ein kleiner Buchstabensalat.

Unser Dankeschön an die Haselmaus, mit Deinem erfolgreichen Testlauf hast Du dabei geholfen, dem Clue den letzten "Feinschliff" zu verpassen.


Offensichtlich wurden in Bechtheim einige Informationstafeln entfernt. Deswegen haben wir die Version 3a erstellt.

veröffentlicht am 23.09.2016 durch cfh-admin
Dateianhänge
0407 Letterboxing Bechtheim 017b.jpg
Basilika Bechtheim
Bechtheimer_Spaziergang_v3a.pdf
Bechtheimer Spaziergang, Version 3a
(164.97 KiB) 21-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Mummerumer am 15.04.2018 6:05, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Die Haselmaus
-
Beiträge: 17
Registriert: 25.08.2013 14:47
Wohnort: Mommenheim

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Die Haselmaus » 25.09.2016 15:31

Testlauf

Bereits im Juli hatten wir uns auf den Weg gemacht, den „Bechtheimer Spaziergang“ der „Mummerumer“ testzulaufen. Wie nicht anders zu erwarten, ist dieser Clue wieder sehr gut ausgearbeitet und noch dazu informativ, passend zum diesjährigen Motto „Rhoihesse Happy 200“ im Allgemeinen aber auch zu Bechtheim im Speziellen.

So schlenderten wir zu dritt los, heißt: Die Haselmaus mit seiner Haselmäusin plus Gasthund, und fanden gleich zu Beginn den Prangerstein nicht gleich, da wir auf dem benachbarten Parkplatz parkten und von dort keinen direkten Sichtkontakt hatten. Einmal kurz um's Eck marschiert, und da war er auch schon.

So arbeiteten wir uns Station um Station weiter vor und prüften und verglichen mit dem Clue. Einmal mussten wir uns kurz aufteilen: Der Hund darf nicht auf bzw. durch das Gelände der Basilika, aber halb so schlimm, einer ging hindurch und arbeitete den Clue weiter ab, gemeinsam traf man sich dann am anderen Ausgang des Geländes, und schon konnte es wieder zu dritt weitergehen. Deshalb gibt es ab sofort auch eine Alternative im Clue für Letterboxer mit Hund – Danke Jens!

Der Weg ist - wie im Clue beschrieben - wirklich sehr leicht zu laufen und auch nicht sehr lang, bei schönstem Sommerwetter hatten wir uns aber deutlich mehr Zeit gelassen, um immer mal wieder Rast zu machen und die schöne Landschaft zu genießen. Es lohnt sich!

Das Finale war dann sehr interessant. Hier mussten wir genau schauen, um den „Buchstabensalat“ zu finden. Nur und genau von dieser Stelle aus findet man sie, die Box. Weit entfernt liegt sie nicht, aber es ist eben so, wie im Clue beschrieben, „kurz und anstrengend“ dorthin zu gelangen...!

Auch der Rückweg ist wieder leicht zu finden, folgt man den Anweisungen im Clue. Auf dem Rückweg hatten wir noch schnell den Jakobswegstempel in unser Logbuch gedrückt, den gibt es in der Basilika – nicht vergessen!

Vielen Dank an die Mummerumer für diesen Clue!!!

Jürgen + Ingrid + Cora
alias
Die Haselmaus + Die Haselmäusin + Gasthund

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1073
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Die Kruppi`s » 25.09.2016 21:09

Um 12:00 Uhr sind wir von Zuhause losgezogen um den kleinen Spaziergang zu absolvieren.
Das für den Morgen geplante Streichen wurde verschlafen :o doch zum Glück läuft die Arbeit nicht davon :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Am Startpunkt haben wir dann die Metzjers getroffen. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg durch das idyllische Dörfchen. In der Basilika gab es noch einen Bonusstempel. Gemütlich ging es dann durch die Weinberge zur Box. Das Finalgebiet ist nicht ganz einfach, darum haben wir die Box am Weg aufgearbeitet.
Vielen Dank an die Placer für diesen gemütlichen Spaziergang und die Erstfinderurkunde :D
Viele Grüßen an Kathrin und Mathias. Die Runde mit euch war sehr unterhaltsam.
Es Grüßen die Kruppis
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 228
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Die Metzjers » 26.09.2016 10:54

Nach einer schönen Tour quer durch Rheinhessen von Gabsheim nach Bechtheim wollten wir gerade mit der zweiten Letterbox des Tages starten, als ein weiteres Auto auf dem Marktplatz anhielt. Heraus stiegen die Kruppi's, sodass wir uns kurzerhand gemeinsam auf den Weg durch Bechtheim machten.

Sicher führte uns der Clue durch das beschauliche Örtchen und die eindrucksvolle Basilika in die nahen Weinberge. Das Lösen des Buchstabensalates und das Finden der Box war dann kein Problem und so konnten wir uns als Erstfinder im Logbuch verewigen. Die einzige Unklarheit auf dem Rückweg war dann, wo genau die Steigung jetzt gewesen ist... :roll: :wink:

Vielen Dank an die Mummerummer für diese schöne Tour durch das Kleinod im Wonnegau und die tolle Erstfinderurkunde

Viele Grüße auch an die Kruppi's für die nette Gesellschaft. :-)

Es grüßen aus Nierstein
die Metzjers
Katrin & Matthias

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon der kleine Elefant » 29.09.2016 9:45

Als letzte Tour gestern, ging es noch nach Bechtheim.
In der sehenswerten Basilika suchte ich natürlich nach dem Pilger Stempel.
Durch die neue Serie, lerne ich viele unbekannte Orte kennen :P .
Ein bisschen klettern im Finale und die Zweitfinder Urkunde war meine :mrgreen: .
der kleine Elefant

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 29.09.2016 17:59

Nach dem "Owerumer Skulpturen" habe ich noch den Abstecher nach Bechtheim gemacht :D
Schönes Örtchen, auch mir hat die Basilika total gut gefallen :D

Danke für den prima Stempel und die Drittfinderurkunde :D :D :D

Birgit

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1248
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Los zorros viejos » 01.10.2016 19:10

:mrgreen: :lol: Rhoihesse Happy 200 :mrgreen: :lol: 24. bis 30. September 2016 :mrgreen: :lol:
Die letzte Tour war dann dieser Spaziergang, auch schön, lustig waren die Österreicher :lol:
Ein schönes Dörfchen mit interessanten Örtlichkeiten.
Das Finale war dann nicht ganz so nach unserem Geschmack, aber die Dose wurde trotzdem gefunden.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: 8-)

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon pepenipf » 02.10.2016 19:12

Nach der Altrheinsee Box gings für die WormserWanderWölfe und uns noch nach Bechtheim. Eine nette Runde mit Stadt und Feld. Nur die Hunderund, nunja, die führt über den Spielplatz auf dem Hunde verboten sind, das passt auch nicht ganz so...
Ansonsten war alles schnell gefunden, nur unsere Jäger und Sammler vergangenheit bremste uns etwas aus, wir Mädels kamen am Ende mit reichlich Nüssen, Äpfeln und ein paar Rosskastanien zurück und natürlich einem schönen neuen Stempel!
Am Ende wurden wir dann doch noch etwas feucht, aber alles in allem hatten wir nochmal Glück
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1166
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon WormserWanderWölfe » 02.10.2016 21:33

Wie schon die Zwillinge berichteten, ging´s vom Altrheinsee zum höhergelegenen Bechtheim.
Nach einer kleine Dorfrunde, samt Basilika und tollen Brunnen (es soll hier sogar Keller mit integrierten Bachläufen / Quellen geben: haben wir von Einheimischen erfahren).
Wir sammelten einige Werte und Buchstaben und schließlich fanden wir des Rätsels Lösung 8-) :D
Die Letterbox konnte sich trotz Regen nicht vor uns verstecken, auch wenn das Bergen der Box bei Regen nicht sehr einfach ist.

Vielen Dank für zwei neue Stempel und das Zeigen des kleine Dörfchens :D :D :D

Liebe Letterboxgrüße
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 61
Registriert: 25.04.2010 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon anvofi0901 » 07.10.2016 13:39

Hallo,nachträglicher Eintrag!Box gefunden am 05.10.16 um 12:45 Uhr
Schöne Runde,toller Stempel :!: :!:
Gruß an die Mummerumer,tolle Box
Gruß von A.+V.LU

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 968
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Lucky 4 » 12.10.2016 17:27

Eine schöne Runde durch das Dorf. :)
Die Werte waren gut zu finden. Das Rätsel wurde in dem Moment gelöst, als ich es entdeckte. :D

Vielen Dank für einen tollen Stempel

Stephan

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1683
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Britta und Jürgen » 15.10.2016 9:41

Bechtheim schien uns durch die vielen Straßenbaustellen -gestern- von der Außenwelt abgeschnitten........

..... aber wir fanden über Umwege den Weg in den Ortskern der kleinen Gemeinde.

Jens aus "Mummerem" hat nicht nur eine feine kleine Runde gelegt mit Informationsteilen rund um die Gemarkung , sondern er gestaltete die Wegeführung auch für "Letterboxer mit Hund". Unsere Vierbeiner fühlten sich auf den grünen Flächen pudelwohl.

Danke nach Mummerum für die sehr schöne Ortsführung, den perfekten Clue und mehrere "Daumen hoch" für diesen tollen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, der Tag war gestern einfach schön mit euch.

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Die Viererbande » 15.10.2016 16:48

Nach den Skulpturen ging es weiter nach Bechtheim, wo uns die nächste Box der Rheinhessen-Jubiläumsserie erwartete.
Die Basilika war geöffnet und bot einen weiteren Kunstgenuss (neben dem Jakobsstempel :)). Auch wenn der Chronist ehe das pralle bayrische Barock mit Gold und kräftigen Farben bevorzugt, kann man sich dem Reiz dieser feinen romanischen Kirche nicht entziehen. :D :D Auch der Kirchenpark ist ein idyllisches Plätzchen, aber leider konnten wir nicht verweilen, weil die Box lockte....

An einem schönen Pfad entlang des Bächleins wurden wir aus dem Dorf geleitet. Die Hunde und ihre Besitzer waren begeistert. Enya versuchte sich als Brieftaube am Boden mit beachtlichem Erfolg. Der Clue war allerdings nach 4 Sendungen dann nicht mehr so taufrisch. :)
Die Box fanden wir ohne Probleme in der Nähe des errätselten Orts und konnten einen weiteren Prachtstempel der Serie, nach meinem persönlichen Geschmack der bislang schönste, in Empfang nehmen. :D :D

Danke an den Placer für diese schöne Runde. Ob es noch eine Fortsetzung gibt?

Liebe Grüße von

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon GiveMeFive » 15.10.2016 17:17

Hallo liebe Mummerumer, hallo liebes Forum

Nach der Runde in Abenheim zog es uns nach Bechtheim. Dank des Clues durften wir zunächst im sehenswerten Örtchen eine kleine Sightseeingrunde drehen. Die Straßen und Plätze wirken ordentlich herausgeputzt und die Basilika ist eine Besichtigung wert. Alle Werte ließen sich gut finden und schnell ging es durch das grüne Tor und alsbald in die grüne Natur. Am Brunnen wurde gerechnet und mit korrekten Zahlen war das Lösungswort und dann die Box sicher aufgespürt. :D

Vielen Dank für die sehr schöne, kurzweilige Letterbox und den schönen Stempel.

Viele liebe Grüße an unsere Mitwanderer Britta&Jürgen und die 4erbande.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Wandern am Limith
-
Beiträge: 37
Registriert: 21.07.2013 22:38
Wohnort: Frankenthal

Re: AZ - Bechtheimer Spaziergang

Beitragvon Wandern am Limith » 16.10.2016 14:34

Hallo

Auch wir haben die Box gestern besucht. Das war ein sehr schöner Spaziergang. Wir haben die Suche mit der Suche nach der Owerumer Skulpturen-Box verbunden. Wir hatten viel Spass. Beiden Boxen ging es gut

Liebe Grüße an Alle
Wandern am Limith
Michi und Thomas
:D :D :D :D :D :D :D :D :D


Zurück zu „Mummerumer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast