MZ - NAZARIUS Letterbox

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Die Namenlosen » 29.05.2014 11:30

Am Dienstag bin ich diese Runde durch die Weinberge gelaufen und habe Mommenheim und die hübsche Umgebung kennengelernt.
Leider bin ich vor der Scheune aus dem Clou geflogen und wurde mit Hilfe der Placer wieder reinbugsiert.

In dem schönen Bachtal sah ich Rebhühner und vorher in den Weinbergen einen Feldhasen. Im Finale sah ich noch mal Unterstützung.

Danke für´s Verstecken

Miriam

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon ROTTI » 21.06.2014 21:50

Ich habe heute diese Box mit dem Fahrrad gesucht, da ich wegen der Sonneneinstrahlung doch etwas Respekt vor der Strecke hatte. Und es hat sich als die richtige Entscheidung heraus gestellt. :D :D :D

Nach ein paar Anfangsproblemen im Ort (nach einiger Zeit habe ich beispielsweise völlig anders interpretiert und den Dorfplatz habe ich nicht gefunden), ging es dann recht problemlos durch den Clue. Einzig bin ich später nicht an einem orangenen Pfosten vorbei gekommen (zumindest habe ich keinen gesehen) und war trotzdem richtig. Das hatte mich dann doch verwirrt.

Im Zielgebiet wird die Box von einem breiten Ring hüfthoher Brennesseln bewacht. Mit meinen kurzen Hosen hat mich dies vor eine erhebliche Herausforderung gestellt und ich hatte mir ernsthaft überlegt, ob ich es nicht lassen sollte. Aber die Stempelgier hat gesiegt. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zur Belohnung fand ich noch den Hitchhiker Mauli in der Box. Ich kann mich kaum noch erinnern, wann ich zuletzt einen Hitchhiker in einer Box fand. :o

Grüße an die Placer und danke für's Verstecken

Thomas

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 643
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 28.09.2014 9:40

Am 27.09.14 standen die beiden Mummerumer - Boxen Waldeck und Nazarius auf meinem Programmzettel 8-) :lol:
Schon lange war ich auf die Nazarius-Letterbox gespannt. Endlich konnte ich die schöne und abwechslungsreiche Tour um Mommenheim angehen. Es hat mir sehr gut gefallen. Erst durch das sehenswerte Örtchen, dann durch Reben, Felder und Wiesen - eine lohnende Strecke :D
Obwohl einige meiner Rechnungen nicht stimmen konnten :shock: (u.a. mit Wert K hatte ich so meine Probleme... :oops: ) war die Wegbeschreibung stets klar und ich konnte ohne jegliche Unsicherheiten ins Finale vorstoßen 8-)
Um zur Box zu kommen braucht man in der warmen Jahreszeit aber unbedingt lange Hosen und Handschuhe - die Brennnesseln stehen Brusthoch :shock: Nach gut 3 h konnte ich den schönen Stempel loggen.
Vielen Dank an die Mummerumer für die schöne Runde und viele Grüße
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 703
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Big 5 » 05.10.2014 9:00

Das herrliche Wetter am 3.10. war dem Feiertag wahrlich angemessen. Alles bei der Suche lief glatt und ich konnte die Box bald sicher aus ihrem Versteck befreien.

Vielen Dank für die schöne Runde.
Herzliche Grüße, Johannes mit M

divehiker
Placer
Beiträge: 459
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon divehiker » 02.05.2015 21:48

Endlich haben wir den Weg gefunden in eine uns völlig unbekannte Gegend.

Der Clue war schon lange ausgedruckt, aber immer kam was dazwischen !
Heute sind wir mit den Mountainbikes an der Gemeindehalle gestartet und
haben das schöne Mummerum kennengelernt.

Danach gings treffsicher geleitet durch den Clue in die Natur, was jetzt in
der Frühlingszeit einfach nur toll ist. :D

Wir hatten wunderschöne Picknickplätze mit super Aussichtspunkten
und waren total begeistert. :D

Auf der ganzen Runde hatten wir nicht einmal ein Problem mit der Wegführung:
Sehr gut beschrieben und viel Info unterwegs.

Im Zielgebiet haben wir die sehr schön versteckte und gut bewachte Box :mrgreen:
problemlos gefunden. Wir freuen uns über den tollen Stempel in unserem Logbuch.

Liebe Mummerummer, vielen Dank fürs Zeigen von Mummerum
und die schöne Landschaft drummerum. :D

Vielen Dank von Thomas und Susann

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 461
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 03.05.2015 12:03

Nach einem netten Hinweis von den Divehikern Susann und Thomas haben wir den Clue den neuen Beschilderungen in unserer Gemeinde angepasst. Wert C kann jetzt wieder gefunden werden.
Bitte verwendet nur noch die Version 2a des Clues.
Zuletzt geändert von Mummerumer am 17.05.2015 5:16, insgesamt 1-mal geändert.

wild-rover
-
Beiträge: 348
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon wild-rover » 15.05.2015 21:09

Seit geraumer Zeit schon lag der clue der Nazariusbox in Wartestellung in unserem Ordner. Gestern nun, am Vatertag, bei schönstem Wanderwetter, entschlossen wir uns die Sache jetzt endlich mal anzugehen. Flugs waren die Rucksäcke gepackt - das Navi führte uns punktgenau zum Startplatz, wo gerade einige "Väter" offenbar zu einer Weinbergsfahrt aufgeladen wurden. Wir hatten derweil gleich einen Hänger bei der Auswertung des Schildes beim Spielplatz. Wie - 3 Zahlen? Nachdem uns klar war wie der Weg nach der Hecke weitergeht, konnten wir den Wert "C" dann aber zurückrechnen. Unschwer ging es weiter bis "K" zu ermitteln war - nach etwas nachdenken war aber auch diese Hürde gemeistert. Danach führte uns der clue auf schönen Wanderwegen zielgenau ins Finalgebiet. Zwei letzte Peilungen - und schon hielten wir die box in Händen. Ein weiterer wunderschöner Stempel ziert nun unser Logbuch.

Liebe Mummerumer - die Runde hat uns echt Spaß gemacht. Hierfür vielen Dank. Der box wünschen wir noch viele Besucher.

schöne Grüße
wild-rover

Benutzeravatar
hmpfgnrrr
Placer
Beiträge: 93
Registriert: 16.04.2014 22:43
Wohnort: Mainz

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon hmpfgnrrr » 26.07.2015 19:28

Obwohl diese Box im Nachbarort liegt - hat es doch sehr lange gedauert, genauer gesagt bis heute, bis ich sie dann endlich mal in Angriff genommen habe. Natürlich waren mir die meisten Stationen bereits wohlbekannt. So konnte ich die rheinhessische Landschaft umso mehr genießen.
Probleme hatte ich nur mit dem Gebrauch der Kodierscheibe, das hat bei mir hinten und vorne nicht geklappt. Da werde ich wohl noch etwas Nachhilfe benötigen. Da ich aber immer eine gute Vorstellung davon hatte, wo und wie es weitergeht, war das letztlich zu verkraften.
Am Final gedeiht die Vegetation sehr üppig. Lichtere Stelle? Bächlein? Man konnte es allenfalls erahnen. Dennoch war die Beschreibung genau genug, dass ich mich erfolgreich bis zur Box vorkämpfen konnte, die nach wie vor wohlbehalten in ihrem Versteck liegt.

Und so bedanke ich mich für diese schöne Box und schicke einen schönen Gruß aus Lerzweil an die Mummerumer!

die ChrisLis
-
Beiträge: 9
Registriert: 30.08.2012 21:14

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon die ChrisLis » 16.07.2016 12:36

An einem zum Letterboxen genau richtigen Tag, nicht zu kalt und nicht zu warm, machten wir uns auf den Weg, Mommenheim und die Umgebung besser kennen zu lernen. Es ist wie immer: Durchgefahren sind wir schon oft, Eis essen und einkaufen gehen wir dort regelmäßig. Aber Wandern? Pustekuchen.
Also nichts wie rein in den Clue. Und es hat sich gelohnt. Wunderschöne Landschaften, Vielfältigste Blumenwiesen. Super.
Der Weg ist gut beschrieben. Bevor einem die Gedanken kommen, dass man eventuell falsch sein könnte, kommt auch schon das nächste beschriebene Ziel.
Die Werte waren gut zu finden, lediglich bei Wert "K" haben wir uns schwer getan. Erst nach einer Stärkung an besagtem Gebäude ist der großgeschriebene Groschen gefallen.
Der weitere Weg war wieder unproblematisch. Lediglich am Ziel hatten wir dann Probleme. Im Vollkörperschutzanzug (es sah uns niemand und wir waren froh darüber) schlugen wir uns in die Büsche. Den Baum haben wir schnell gefunden. Zumindest glauben wir, dass es der richtige Baum war. Allerdings ist unten an der Wurzel ein manngroßes Stück abgebrochen und da alles ziemlich morsch aussah, haben wir uns nicht wirklich getraut, dort viel herumzuwühlen.
So sind wir also leider ohne Stempel und Boxeneintrag, aber mit vielen schönen leeren Schneckenhäusern wieder abgezogen.
Die letzte dokumentierte Hebung der Box ist aus Mitte 2015.
Liebe Placer, vielleicht könntet ihr mal nachschauen, ob die Box noch zu bergen ist.
Könnte ja auch sein, dass wir an der falschen Stelle gesucht haben.
Es grüßen
die ChrisLis

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 461
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 16.07.2016 17:04

ENTWARNUNG:

Der letzte Eintrag war ja nicht schön. Also sind wir gleich auf dem Heimweg von der Wallhausen-Tour zur Boxenkontrolle gestartet.
Die Box war noch da, war allerdings ca. 3 Meter höher als üblich versteckt.
Ein Lausbubenstreich, wir glauben, dass wir den Urheber kennen. Es wird bald ein paar Mummerumer Kopfnüsse geben.
Auf jeden Fall liegt die Dose wieder wohlbehalten in ihrem Versteck und der Weg dorthin ist auch wieder etwas frei getrampelt.

Viele Grüße aus Mummerum
Jens

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 746
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon Nettimausi » 14.11.2016 23:11

Das ist heute die Dritte Letterbox. :D Schade dass diese so selten besucht wird. :o Bei herrlichen Sonnenschein und kalten Temperaturen ging es durch die Stadt. :D Die Wegführung ist sehr gut und ich konnte alle Werte gut finden. :D Nur mit errechnen des Wert K hatte ich meine Probleme. :oops: Ich habe dann anhand der Wegbeschreibung, Wert K zurückgerechnet. :wink: Die weißen Bälle flogen heute nicht, es war einfach zu kalt . :o
Das Finalgebiet und die Box konnte ich schnell ausfindig machen. :D Nach 2,5 Stunden konnte ich schon mein Eintrag ins Buch schreiben. :D
Vielen Dank für die schöne Runde und den schönen Stempelabdruck.

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 654
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

New York, Rio, Mommenheim...

Beitragvon HEUREKA » 12.02.2017 22:47

als Letterboxer kommt man rum in den großen Metropolen dieser Welt.
Heute also Mommenheim. Es ist uns viel erspart geblieben bei dieser Tour: keine Brennesseln, kein Hochwasser, keine Geschosse, kein Sonnenbrand, kein Schlamm an den Füßen und keine Probleme mit Wert K. Das es trotzdem 4 Stunden dauerte bis wir wieder am Wagen waren lag an den affenartigen Windböen die durch die Weinberge fegten. Da es so gut wie keinen Schutz gibt waren wir ziemlich durchgefroren und haben im Storchennest die warmen Getränke doppelt genossen.
Bestimmt bietet die Tour im Herbst noch viel schönere Panoramen als heute, aber vielleicht auch mal ein anderes Übel als " nur" Wind.
Aber irgendwie gehört das ja zum Letterboxen.

Und weiter gehts nach Tokio ....

Die Heurekas sagen danke

Besonders gut gefiel uns der Hof hinter den Kirchen.
Ich hab noch nie eine Wiederbegräbnisstätte gesehen ( blaues Schild). Sehr interressant !!!!!!!!!!

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1198
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon GiveMeFive » 15.03.2017 19:19

Hallo liebe Mummerumer, hallo liebes Forum

Mitten auf der A61 meldete der Verkehrsfunk: Zwischen Gundersheim und Alzey mehere Kilometer Stau. Wir schauten uns kurz an, switchten um auf Mommenheim und fuhren die nächste Ausfahrt ab. (Das Höchstmaß an Flexibilität haben wir allerdings nur dem Umstand der Zufälligkeit, dass wir diesen Clue dabei hatten, zu verdanken). :lol:

Die äußeren Bedingungen, sprich das Wetter, waren ok, abgesehen von einem 30 Sekunden-Blitzschauer, welcher den Clue beinahe vernichtet hat. :x Sehr interessant fanden wir die scheinbare Einträchtigkeit der nah beieinander stehenden Kirchen. So fanden wir das ein oder andere nette Fleckchen im Ort. Alle Werte hatten wir gefunden und waren froh, jetzt endlich von den Straßen weg zukommen.

In den erhabenen Weinbergen bot sich ein guter Rundumblick. Mit dem gut beschriebenen Clue waren wir uns immer sicher und verloren nie die Spur. Als schönsten Abschnitt empfanden wir den Teil unterhalb des elitären Sportplatzes bis hin zur Box. Tiefflieger gab es heute keine, obwohl auf dem Grün reger Verkehr herrschte. Man könnte auch sagen: War denn heute keiner arbeiten? :D :wink:

Die Box haben wir ohne Komplikationen gefunden auch wenn uns die erste Finalrechnung erst mal zu weit schickte und wir uns eine Machete wünschten. Der Box und dem Inhalt geht es gut. :P

Vielen Dank für das Zeigen einer uns unbekannten Ecke in Rheinhessen und für den sehr schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 01.04.2017 16:48

Gäste an der elitären Sportstätte sind willkommen, lasen wir auf einem Schild am Weg und nahmen erstmal auf einer Bank im Inneren der Anlage Platz. Wir konnten einige Sportler beobachten und bekamen sogar einige Regeln erklärt, wirklich nett!
Diesmal ohne Werte, da wir keine Lust auf weiteren Asphalt hatten, wagten wir uns Richtung Finale. Mit etwas Glück konnten wir die gut versteckte Dose finden und einen hübschen Stempel in unser Buch drücken.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1137
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: MZ - NAZARIUS Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 06.06.2017 17:58

Nach einer Woche Wandern im Harz hatte ich mal wieder Lust zum Radfahren :P
Da bot sich eine Letterbox durch die Rheinhessischen Hügel richtig an 8-) :lol:

Also ab nach Mommenheim....
Am Anfang klappte alles richtig, mit bissel hin und her hab ich alle Werte im Ort gefunden und schließlich ging´s in Feld :lol: :lol: :lol:
Doch da war ich wohl etwas zu schnell und hab mich beim durchlesen des Clues irgenwie verfranzt ... um eine Seite :roll: :roll: :roll:
Das kommt davon wenn man alles klein und kompakt haben will und dann noch schnell mit dem Radel ist :cry: :lol:
Trotz hin und her konnte ich den Fehler nicht auf anhib ausmachen und versuchte es auf gut Glück... irgendwann stand ich in Schwabsburg und fragte einen Einheimischen nach ... und er konnte mir auf Anhieb einen guten Tipp geben. Dafür erklärte ich ihm kurzehand was Letterboxing ist :wink:

Wieder im Clue konnten ich den Rest nahezu problemlos absolvieren. Nur im Finale hab ich fluchen müssen: war ich nur kurze Hosen an hatte :roll: :? :cry:

Vielen Dank an die Mummerumer für den tollen Fahrradausflug :P :lol: :mrgreen: und den schönen Stempel.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe


Zurück zu „Mummerumer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast