D - Schloss Benrath - Letterbox

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 737
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Stivo » 16.11.2011 17:50

gefunden am 15.11.

Weil ich heute hier in der Gegend zu tun hatte, hab ich der Benrather Schloss Box einen Besuch abgestattet. Nach anfänglichen Peilungsschwierigkeiten :roll: :roll: hat dann doch alles reibungslos geklappt und die Box wurde aus ihrem raffinierten Versteck gehoben. Schön wenn man mal ausserhalb des "üblichen" Reviers auf die LB Jagd geht.
Mir hat die kleine Runde Spass gemacht, vielen Dank fürs Zeigen

es grüßen die

STIVO`S

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 262
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Schöner Parkspaziergang

Beitragvon HoffNuss » 26.04.2012 20:32

Donnerstag, 26.04.12 Box gefunden :D

Eine Reise nach Düsseldorf am späten Nachmittag genutzt, um diesen Hybriden zu finden.

Wenn man die Rechenregel richtig anwendet, sich dann aber bei ein paar entscheidenden Ergebnissen verrechnet, muss man (ich :oops: ) sich nicht wundern, dass alle Werte nochmals zu prüfen sind.

Im Finale ist der Baum mit den vielen „Xen“ ein Einzelkämpfer :wink: und eigentlich gut zu finden. Ich hatte weniger Schritte bis dahin gezählt. Dann nur noch sauber und vor allem richtig peilen :!: und das nette Versteck ist bald entdeckt.

In der Box war ein witziger „Travel Bug“ (Siggy, der sich gerne viele Städte in Deutschland anschauen und dort Fotos machen möchte). Da ich mit Geocaching bisher nichts zu tun hatte, habe ich Fotos von Siggy gemacht und ihn in der Box belassen.

Die Box ist gut besucht. Heute war schon ein Geocacher vor mir da.

Und wie immer... wer lesen kann (und/oder rechnen), ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens

PS: gibt es in Düsseldorf eigentlich einen Zeitraum, wo man nicht im Stau steht? :lol:

Benutzeravatar
WUSCHLUNGS
Placer
Beiträge: 86
Registriert: 13.06.2008 20:23
Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Gut gefunden...

Beitragvon WUSCHLUNGS » 18.06.2012 21:58

... haben wir die vielbesuchte Box aus den ersten Letterbox-Jahren in Deutschland am 15.6.12. Zu viert konnten wir die verschiedenen Rechenergebnisse abstimmen und unsere unterschiedlichen Schrittlängen in der Distanz testen. Die Kreuze am Baum sind schon gut verwachsen und im schummrigen Licht gerade noch zu entdecken. Das Versteck ist toll gewählt. Den Stempel finden wir süß.
Die Plastikdose hat einige Risse, aber dem Logbüchle geht es noch ganz gut.
Die Box wird oft gefunden - schade, dass hier im Forum nur so wenige Einträge landen.
Danke an den Placer
von diesesmal 4 Wuschlungs

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 472
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon die truthähne » 10.07.2012 11:10

nachdem ich gestern in düdo angekommen bin, hab ich mich gleich zu schloß benrath begeben und die box gesucht. die wenigen hinweise sind super zu finden, alles ist an seinem platz und nicht zu übersehen. die rechenaufgaben sind auch nicht schwer. im zielgebiet musste ich etwas rumsuchen, konnte dann aber die box aus ihrem tollen versteck holen. leider ist der stempel nicht der rede wert...

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 08.09.2012 8:27

Gestern auf unserem Weg nach Essen haben hier mal kurz einen Zwischenstopp eingelegt. Michael hatte mir den schönen Orginalstempel der Box von 2006 gezeigt und den wollte ich natürlich auch gerne im Logbuch haben. Die Angaben stimmten noch alle, aber oh, Schreck die Dose und der Stempel waren natürlich nicht mehr die selben. Das ist sehr sehr schade, vor allem da die Box unter geocaching.com noch als "Benrath classic" gelistet ist, denkt man doch, dass es auch den klassischen Stempel gibt.

Statt dessern erhalt man nun einen :D oder :) :shock: .

Wie wäre es wenn der aktuelle Owner der Box ein Replikat des originalen Stempels herstellen lassen würde. Dazu braucht man nur den alten Stempeleindruck einzuscannen. Ich kenne da jemanden, der so was kann :mrgreen: .
Dann wäre nicht nur der Clue, sondern auch die Box perfekt :D .

Grüße
Bettina & Michael

Amjura

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Amjura » 30.05.2013 23:04

Nachdem wir vor wenigen Wochen durch Freunde im Pfälzer Wald das Letterboxing kennenlernten, haben wir heute eine der (leider) wenigen Letterboxen in NRW gesucht und gefunden.

Die 'X' Markierungen am Baum kurz vorm Ziel sind schon recht stark in der Rinde eingewachsen, aber 'noch' zu erkennen. Im Zielgebiet haben wir dann eine Weile gesucht, da unsere Schritte uns an etwas 'verschiedenen' Stellen stoppen liessen. Box war sehr gut versteckt. Haben sie dann aber doch gefunden.

Leider hat die Box ein kleines Loch, und auch die Plastiktüten sind nicht mehr ganz dicht, so war das Logbuch ziemlich feucht. Konnten aber noch hineinschreiben. Ein Stempelkissen ist nicht in der Box.

Danke an die Placer - eine nette Suche in einem sehr bekannten Park, hat Spass gemacht.

Liebe Grüsse von den Letterbox-Neulingen
Amjura

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 30.06.2013 22:54

Nachdem ich die richtige Jagdgöttin identifiziert hatte, war das Finden der Box kein Problem mehr. Leider wußte ich nicht wie groß die Box sein darf. Das Logbuch ist total naß, hat Stockflecken und Pilzbefall. Wenn einer der nächsten Finder eine neue Box mitbringen möchte: Das Logbuch ist eine Chinakladde in der kleinsten Größe (A7 ). Viel größer darf die Box nicht sein, sonst paßt sie nicht in ihr gutes Versteck.
Es war schön, eine der ältesten Boxen Deutschlands zu suchen. Ein Dank an Nybbler . Vielleicht denkt er über ein Remake des alten Stempels nach.

Grüße vom Wolfsrudel

Wuchtel

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Wuchtel » 07.07.2013 16:02

Schon seit einigen Jahren betreibe ich Geocaching. Und so kam es, dass ich mich neben dem Geocachen auch schon früh über den wahren Ursprung der sogenannten "Letterboxhybriden" informiert hatte und dabei natürlich auch über diese Letterbox "in meiner Nähe" gestolpert war. Leider hat es bis heute gedauert, mir nun endlich einmal das Benrather Schloss und seine sehenswerten Außenanlagen anzuschauen.

So war es mir eine Ehre, diese Letterbox als erste überhaupt zu absolvieren und mit Unterstützung des kleinen "Antoninos", für den das die erste "Schnitzeljagd" seines Lebens (und ein gelungener Einsatz für seinen Kompass) war, das begehrte Stempelchen zu suchen, dessen breites Grinsen er sich dann gleich zigfach auf sein mitgebrachtes Zettelchen "kopierte".

Danke für diese Letterbox
Wuchtel

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon MissMarple » 02.12.2013 23:23

Auf dem Rückweg von Düsseldorf haben wir einen kleinen Boxen-Stopp eingelegt.

Die erste gefundene Box der Miss ausserhalb von Rheinland-Pfalz :lol:

Obwohl der Clue so kurz und doch nur 3 Werte gesucht werden mussten, verursachten diese doch einige Diskussionen. Letztendlich entschied man sich glücklicherweise für die richtige Interpretation, sodass man nach dem Rechen- und Zählmarathon doch schnell im Finalgebiet war.

Die Box war schon auf 20 m zu erkennen. Dass der Originalsstempel verschwunden ist, ist ja mittlerweile bekannt, aber mittlerweile exisistiert auch kein richtiges Logbuch mehr, sodass man seinen Stempel nicht mehr hinterlassen kann. Schade!

Wir haben die Box jetzt wieder ein bisschen besser versteckt und hoffen, dass sie vielleicht wieder einen hübscheren Stempel und ein richtiges Logbuch bekommt.

Trotzdem vielen Dank fürs Verstecken und das Zeigen der tollen Schlossanlage!

Liebe Gruß von MissMarple und Begleitung, heute ohne die Spürnasen!

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Die Namenlosen » 13.12.2013 23:58

Liebes Forum,

wir haben die etwas verwaiste Schloss Benrath-LB adoptiert :D , da wir öfters Richtung Düsseldorf / Duisburg unterwegs sind und diese schöne alte Box etwas Pflege sicherlich verdient hat :!: .

Aktuell wollen wir den alten Stempel rekonstruieren und haben uns bei den ersten Findern bzgl. einscannen gemeldet, falls aber auch jemand nach August 2007 ihn im Logbuch hat - gerne her damit, wir könnten dann den saubersten Abdruck als Vorlage nehmen. Wenn´s klappt, wird das Logbuch noch dieses Jahr erneuert.

Sobald wir den Originalstempel rekonstruiert haben, können wir gerne auch den späteren Findern den Scann für´s Logbuch zukommen lassen.

Wir hoffen die Box zu ihrem 10-jährigen Jubiläum am 14.04.21014 wieder in bestem Zustand zu haben :D .

Herzliche Grüße
Dagmar von den Namenlosen

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

holperiger Anfang

Beitragvon Die Namenlosen » 09.02.2014 0:41

Nachdem wir die Schloß Benrath-LB bereits im Dezember 2013 in Patenschaft genommen hatten, begann es zunächst hervorragend - auch Michael/MickeyMaus hatte davon einen Stempelabdruck von 2006, damit war ein neuer Stempel nach Originalvorlage schnell zur Hand :D .

Danach waren wir gefragt - und jetzt wird´s chaotisch oder so. Auf dem Weg nach Duisburg zu den üblichen familiären Weihnachtsfestivitäten mit (hübsch alles neu - da nach Foreneinträgen dringend nötig) Stempel, Logbuch, Plastikdose auf nach Benrath. Werte gesammelt, richtig gerechnet, Baum mit den Kreuzen gut gefunden und dann eine völlig sinnfreie Peilung, Wiederholung genauso sinnfrei, Nachrechen - alles richtig - Abbruch da ja Treffen anstanden.

Nach etwas Telefoniererei fühlten wir uns für den 2. Versuch besser gewappnet und peilten vorsorglich den Wert am Weiher nochmal nach - und lernten eine für uns völlig neue Letterboxregel :idea: : lasse niemals diejenige peilen die verdeckte Magnetknöpfe in der Reißverschlußabdeckleiste ihrer Jacke trägt - ich war beim ersten Versuch ja der reinste Nordpol :evil: :roll: ! Endziel diesmal auch dank des zwischenzeitlichen Telefonjokers gut gefunden - nur die Box nicht. Jetzt kam uns die frühe Dunkelheit des Dezembers in die Quere - Abbruch.

Heute dritter Anlauf - vorsorglich in Begleitung von AmJuRa (noch nicht im Forum - aber hoffentlich bald :wink: ). Box war schnell gefunden - diesmal sehr einfach, da wohl das letzte Versteck nach Juttas Mitteilung morschig den Geist aufgegeben hat - wir haben es jetzt wieder etwas besser versteckt.

Aber :oops::wir hatten nur den neuen Stempel und das Stempelkissen dabei, neues Logbuch und Dose lagen noch im Kofferraum :cry: - unsere Entschuldigung mag der Klamottenwechsel von "Geburtstagssektempfang auf Letterboxtauglich" bei üblem Regenwetter sein.
Also werdet Ihr erstmal ein Provisorium von "Notlogbuch" und Zippbeutel um die beschädigte Dose vorfinden - aber immerhin wieder den Originalstempel und Stempelkissen. Welcher bisherigere Finder den noch haben möchte kann sich gerne melden.

Dagmar von den Namenlosen

Nachtrag: oh, Amjura sind schon im Forum, haben nämlich am 30.05.2013 schon zur Benrath-LB einen Eintrag gemacht... also herzlich willkommen :D !

Benutzeravatar
die Hambacher
-
Beiträge: 180
Registriert: 06.09.2007 23:25
Wohnort: Neustadt Hambach

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon die Hambacher » 13.05.2014 19:40

Hallo !

Am Samstag bei wenig Regeneine Schloßführung mitgemacht.
Dann bei strömendem Regen die Box relativ schnell und zielsicher gefunden.
Wer hat da seinen rechten Stiefel verloren ???

Das "Notlogbuch" und die Box sollte erneuert werden; Box ist in schlechtem Zustand, weil gebrochen.

Gruß die Hambacher

Benutzeravatar
Maxburg-Geist
-
Beiträge: 23
Registriert: 08.10.2010 15:17
Wohnort: NW-Hambacher Höhe

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Maxburg-Geist » 13.05.2014 20:54

......Maxburg-Geist war mit regennassen Schuhen auch dabei und hat einer Freundin (Letterbox-Neuling) zum ersten Letterbox-Fund verholfen.

Gruß Susanne
und Michaela

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 355
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 19.05.2014 14:24

Wegen des Japantags in Düsseldorf gewesen und dies mit dieser Boxensuche verbunden. Alles schnell und ohne Probleme gefunden.Das "Logbuch " besteht aus Logblättern. Danke sagt Andrea von den 5 Schweinchen

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

Re: D - Schloss Benrath - Letterbox

Beitragvon Die Namenlosen » 29.05.2014 11:32

So, neue Plastikdose und ordentliches Logbuch warten auf Besuch in NRW.

Dagmar


Zurück zu „Die Namenlosen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast