FO - Druidenhain

Benutzeravatar
Die Namenlosen
Placer
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2013 20:14
Wohnort: Wiesbaden

FO - Druidenhain

Beitragvon Die Namenlosen » 02.10.2015 15:44

Druidenhain
(versteckt am 20.06.2014 von den Namenlosen)

Startpunkt: PLZ 91346 Wohlmannsgesees, Dorfmitte am Bushaltehäuschen
Empfohlene Landkarte: Fritsch Wanderkarte Wiesenttal (eigentlich nicht nötig)
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---)
Gelände: (**---)
Länge: 5 km, 200Hm

Kleine Besonderheit: Es gibt auch wieder drei "Kinder-Finder-Urkunden" für die ersten Finder bis 14 Jahre.

Unbedingt beachten: Falls Ihr Euch über Euer druidisches Wissen nicht ganz sicher seid oder nur Halbwissen habt, solltet ihr Euch unbedingt auf die Druidenprüfung auf Seite 3/4 vorher zu Hause mit modernen Hilfsmitteln vorbereiten!!


Ansonsten: Sonnenschutz und Achtung an der Landstrasse -gerade mit Kindern

Bei dem Druidenhain soll es sich um eine alte keltische Kultstätte handeln. Dieser Clue wird Dich dorthin führen, auf dass Du dort Deine Druidenprüfung ablegen magst.


veröffentlicht am 05.10.2015 durch cfh-admin
Dateianhänge
Druidenhan.JPG
Druidenhain Clue.pdf
(317.61 KiB) 169-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
fourgreenfrogs
-
Beiträge: 83
Registriert: 08.09.2010 8:31

Re: FO - Druidenhain - gefunden am 10.10.2015

Beitragvon fourgreenfrogs » 10.10.2015 18:49

Heute waren wir in der Fränkischen Schweiz unterwegs, um diese schöne Letterbox zu laufen.
Diesen interessanten und wunderschönen Ort haben wir schon mehrmals besucht und wir kommen gerne immer wieder, weil die schönen, vermoosten Felsblocken dem Waldstück eine so einmalige Athmosphere verschenken.
Bei nebligem Wetter sind wir die schöne Strecke gelaufen, die momentan so besonders herbstlich bunt ist.
Das Final haben wir gut erreicht und haben die Dose als Ersten nach den Testläufern geöffnet.
Vielen herzlichen Dank für diese schöne Letterbox, für die Erstfinder-Urkunde für uns und für unsere Kinder und für den selbstgeschnitzten Druiden-Stempel :)
Schöne Grüße aus Erlangen,
fourgreenfrogs

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1135
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon WormserWanderWölfe » 13.10.2015 7:43

Uppps ... total vergessen.... Sorry.
Nachtrag zum Testlauf vom 14.08.2015:

In unserem Sommerurlaub in der fränkischen Schweiz durften wir diese Letterbox testen.
Den Startpunkt haben wir schnell gefunden, doch es war schon komisch, wie klein das Zentrum des Ortes ist 8-) :lol:
Dann gings los ... durch Wiesen und Wälder führte uns der Weg auf schönen Wegen und manchmal anstrengenden Pfaden bis zum Druidenhain.
Es war schon mystisch mit dieser Geschichte durch den Wald zu laufen, vor allem wenn man fast alleine im Wald war und sehr viele Tiere einen regelrecht beobachteten... :o :D

Der Druidenhain war dann etwas voller; der Platz ist halt nicht nur schön anzusehen, sondern macht Kindern besonders viel Spaß.

Zum Clue: die "Hausaufgaben" sollte man dringend zuhause machen ... ohne diese ist die Box kaum zu finden -> es gibt einfach zuviele Versteckmöglichkeiten im Finalgebiet.

Vielen Dank an die Namenlosen für diese tollen Testlauf und den schönen selbstgeschnitzten Stempel.

Liebe, nachträgliche Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

Braunies
-
Beiträge: 58
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Braunies » 08.02.2016 22:23

Am Faschingssonntag sind wir diese tolle Tour gelaufen.
Gute Wegführung und gut beschrieben :!:
Leider haben wir trotzdem die Box nicht finden können. :(
Da wir ohne Kompass unterwegs waren, taten wir uns doch etwas schwer. Wir kamen zwar im Zielgebiet an, aber dann wurde es schwierig.
Auch waren sehr viele Leute dort und so konnte man nicht so gut suchen.
Aber trotzdem war es ein sehr besonderer Ort und wir kommen auf jeden Fall wieder zu einem 2. Versuch.

Danke fürs Herlocken an diesen mystischen Ort
sagen 2 von 5 Braunies

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 921
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Lucky 4 » 22.03.2016 21:20

22.03.2016

Eine harte Tour! :!: Nicht nur wegen der Höhenmeter.
Ich empfehle auch die "Hausaufgaben" unbedingt vorab zu lösen. :!:
Trotz hoffentlich richtiger Lösungen suchten wir über eine halbe Stunde im Zielgebiet nach der richtigen Stelle. :?
Das Laub hat dort sein Übriges dazu beigetragen. Also lieber dreimal nachsehen, wenn man sich seiner Sache sicher ist.

Vielen Dank für die schöne Runde und beide Zweitfinderurkunden sagen

Uta, Stephan, Christopher und Cleopatra!

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon der kleine Elefant » 09.05.2016 21:09

Auf den Spuren der Druiden, begaben wir uns Samstag morgen, wieder früh.
Trotzdem war es schwer, ein Parkplatz zu finden.
Unterwegs waren wir allein.
Im Zielgebiet, war die Lage der Dose schnell gefunden, aber ganz in der Nähe, meditierte eine Frau.
Mit Verzögerung loggten wir als Drittfinder.
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 573
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon chickenwings » 10.05.2016 15:22

Nachdem ich mich durch Anbetung der heiligen Johannisbeere auf einem magischen Stein von magischen Kräften habe durchdringen lassen, bin ich auf der Suche nach dem hei---, äääh, der Letterbox, auf eine lila gekleidete Druidin gestoßen, die mit gekreuzten Beinen und gefalteten Händen ein paar Felsen weiter saß. Mit meinen magischen Kräften gelang es mir, Blickkontakt aufzunehmen, und die Begrüßungsformel "Hallo" auszutauschen. Meinen von den magischen Kräften undurchdrungenen Mitwanderern wurde jegliche Kontaktaufnahme verweigert :lol: .
Leider war die Druidin sehr standhaft in ihrer Meditation, so dass wir die Box nur mit Verzögerung bergen und loggen konnten.

chickenwings, der der Stempel auch sehr gut gefällt

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Wolfsrudel » 18.05.2016 17:22

Dies sollte die Einführung von LB-Neulingen werden und wäre fast schief gegangen. Zunächst lief alles wie am Schnürchen. Die Werte konnten wir gut ermitteln. Doch nach der Kreuzung vernebelten und magische Kräuter den Verstand und so irrten wir, die größte magische Kraft suchend, zwischen den Steinen umher. Letztendlich zückte ich meinen magischen Gedankenübertrager und suchte Rat bei der elefantösen Neu-Druidin. Mit ihrer Hilfe konnte ich meinen magischen Kompaß kalibrieren und anschließend die Stelle der größten magischen Kraft finden. Gerade sehe ich, was ich im Clue überlesen habe! Oh wie blöd! Das hätte ich auch alleine geschafft! :lol: :roll: :lol:
Jedenfalls haben wir dann die Dose problemlos finden können und das neu erlangte Driudenabzeichen in meine Logbuch gestempelt.
Danke für diesen magischen Clue und das Zeigen diese unglaublichen Ortes. Wow!
Sonja

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 484
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: FO - Druidenhain (Nachtrag: 16.05.2016)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 31.05.2016 22:23

Da wir am 16.05.2016 eine Ganztageswanderung vor hatten, hatten wir uns eine deutlich größere Runde,
die den Druidenhain mit einbezog herausgesucht. Wir starteten am Ufer der Wiesent. Unsere erstes Ziel war
Burg Gaillenreuth und der Schlossberg mit dem keltischen Ringwall.

Weiter ging es dann über Felder, Wiesen und Wald zum Druidenhain. Mit dem Wissen aus dem Internet zu
den Druidenfragen hofften wir, auch mit fehlenden Werten von unterwegs richtig zur Box geführt zu werden.
Wahrscheinlich war es die mystische Energie dort, die uns zum Versteck der Letterbox führte.

Glücklicherweise war die Box am Tag zuvor von Sonja (Wolfsrudel) gelüftet worden, so dass nicht allzu viel
Laub die Suche im Spalt erschwerte.

Nach dem Heben der Box haben wir dann die Runde im großen Bogen über Windischgaillenreuth zurück
zum Auto vollendet.

Liebe "Namenlose", auch wenn wir nicht Eure beschriebene Tour gewandert sind, der Druidenhain ist es
allemal wert, durch eine Letterbox-Runde angesteuert zu werden. Wir haben uns sehr darüber gefreut,
trotz der Alternativroute, den selbst geschnitzten Stempel in unserem Logbuch verewigen zu können.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1220
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Los zorro viejo » 09.07.2016 16:56

:mrgreen: 8-) Nachtrag zum 5.7.16 :wink: :mrgreen:
Recht früh ging es heute in Richtung Druidenhain,
und es hat sich gelohnt, wir konnten ganz gemütlich diesen schönen Ort
erkunden. Ja, hier gibt es wirklich jede Menge toller Verstecke.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los ZorroViejo

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1629
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Britta und Jürgen » 21.07.2016 19:50

Während Jürgen gestern das Walberla besuchte, machte ich, Britta mein Druidendiplom ..... :D

Heute ging es an gigantischen Felsformationen vorbei in einen wirklich mystischen Wald. :D

Wir waren, wie unser Telefonjoker Rosanna, nochmals herzlichen Dank, anscheinend eine Kreuzung zu früh abgebogen. Wir haben dafür die tollsten Druidensitzgruppen mit viel Fantasie im Wald entdeckt, nur leider nicht die, die wir gebraucht hätten.

Also dank des Tipps ging es weiter zur nächsten Kreuzung....und ab da klappte alles wie am Schnürchen. :D

Danke an die Namenlosen für das Zeigen dieser sehr geheimnisvollen Gegend und den schönen selbst geschnitzten Stempel. :D

Viele Grüße,
Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon Wandervögel » 05.08.2016 19:50

Hallo,
wir waren begeistert vom Druidenhain, :o aber trotz intensiver Vorbereitung, daheim, wollte die Box sich nicht zeigen. Ein 2. und ein 3. mal hingefahren :mrgreen: dann haben wir uns Hilfe gesucht und Los Zorro Viejo haben uns wunderbar geholfen. :?: (Nochmals vielen Dank) Aber trotzdem haben wir noch eine Weile gesucht. Erst eine tiefe Verbeugung und ein Kniefall brachten den Erfolg :lol: und wir stellten fest, daß wir dort auch schon gesucht hatten, aber eben nicht so demütig. Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 81
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon KaMaLio » 09.08.2017 7:59

07.08.2017 Zum Auftakt unseres Urlaubs in der Fränkischen Schweiz machten wir uns auf die Suche nach dieser magischen Box.
Auf die Druidenprüfung bereiteten wir uns gestern zu Hause vor, und so bereitete uns das Finden auch keine Schwierigkeiten. Belohnt wurden wir mit einem sehr schönen Stempel, und Lio freute sich sehr über die Kinder-Drittfinder-Urkunde.
Vielen Dank fürs Herlocken sagen
KaMaLio

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1196
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

geloggt am 23.8.17

Beitragvon GiveMeFive » 04.09.2017 12:28

Hallo liebe Namenlosen, hallo liebes Forum

Am angegebenen Startpunkt im Ort Wohlmannsgesees konnten wir nicht parken. Wir mussten unseren Wagen auf einen südlicher gelegenen Parkplatz, außerhalb des Ortes, abstellen. Dieser Parkplatz sah neu aus und ist als Ausgangspunkt ggf. idealer als der im Ort. :wink:

Am Wert C machten wir einen Abstecher in nördliche Richtung. Auf der Kuppe hatten wir einen schönen Weitblick zur Burgruine Neideck. Wieder zurück zum Schild ging es weiter ohne Probleme durch den kommenden Wald und bald auch zum Druidenhain. Der ist schon ein echter Hingugger. :D Wie die kleinen Kinder sind wir von Fels zu Fels gesprungen, zwischen den Felsen hindurch und haben Verstecken gespielt (in Wahrheit haben wir uns lange nicht wieder gefunden). :lol:

Nach dem Austoben haben wir noch einen Abstecher zur Engenteuther Höhle gemacht, bevor wir anschließend die Letterbox auf Anhieb in ihrem interessanten Versteck finden konnten. :P

Vielen Dank für das Zeigen dieser Phantasie anregenden Felsenlandschaft und den schönen Stempel.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: FO - Druidenhain

Beitragvon MissMarple » 27.06.2018 17:39

Uiiiii, wir sind wirklich nicht mehr im Letterboxen-Modus....vermutlich beim Wert C einen Fehler eingebaut, unterwegs irgendwo aus dem Clue geflogen, dann megamäßig improvisiert und dann doch noch mit falschem Wert am Ende - wirklich nicht nur aufgrund des Verstecks - demütig die Box gefunden, die wirklich sehr gut und tief versteckt ist.

Ganz schön Sonne gehabt, obwohl es bewölkt war :mrgreen:

Danke für's Verstecken und Zeigen dieses magischen Ortes!

Liebe Grüße von MissMarple und Begleitung mit den Spürnasen Lotti, Merlin und Lilly im Herzen


Zurück zu „Die Namenlosen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast