FO - `s-Walberla - Letterbox

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1171
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 21.08.2015 22:32

Als letzten Mittwoch endlich der Dauerregen vorbei war, machten wir alle zusammen einen Ausflug zur Ehrenbürg.
Der este Aufsteig hatte es schon in sich aber der zweite forderte seine Opfer :lol: :lol: :lol: den 3 unserer 5-er Meute haben aufgegeben und lieber den Rückweg angetreten :cry:
Doch die zwei ältesten hielten tapefer bis zum Ende durch: Omama und Papawolf :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wir wurden nicht nur mit traumhaften Ausblicken, tollen Pfaden, sofern auch einem schönen "Kombi"-Stempel belohnt :D :D :D
Vielen Dank fürs herlocken an die Namenlosen :!: :!: :!:

Danach gings zur Einkehr bei Korber´s. Wir können es nur wärmsten empfehlen :!:

Den Tag schloßen wir dann ab mit einem Besuch der nicht weit entfernten aber tollen Binghöhle :D

Liebe Urlaubsgrüße
WormserWanderWölfe

PS.: dies war leider die letzte Letterbox in der fränkischen Schweiz :cry: :cry: :cry:

Braunies
-
Beiträge: 74
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon Braunies » 08.02.2016 22:16

Am Rosenmontag machten wir auf dem Heimweg von der fränk. Schweiz, noch einen Abstecher zum Ehrenbürg.
Wir haben es nicht bereut, obwohl wir zwischendurch kurz geduscht wurden und sehr viel Wind war. :roll:
Aber der Aufstieg hat sich gelohnt :!:
Was für eine tolle Aussicht und auch die relativ kurze Runde war gut zu laufen.
Im Zielgebiet taten wir uns erst etwas schwer. Wir hatten am Wochenende auf einer anderen Tour, unseren Kompass verloren und es gab so viele Bäume, die im Winter auch noch schwer zu unterscheiden sind :shock:
Aber mit unserem guten Letterboxinstinkt, haben wir doch noch den Stempel ergattert. :lol:

Vielen Dank
sagen 2 von 5 Braunies

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 823
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 09.05.2016 20:46

Als letzte Tour des Tages, stand noch diese auf dem Programm.
Grandioses Wetter und super Fernsicht begleitete uns.
An einem Feiertag, war da viel los, trotzdem hat mir die Tour gut gefallen
Mit der Kirschblüte hatten wir auch Glück. Wirklich schön.
Unsere Werte passten im Finale nicht ganz, aber die Dose wurde gefunden.
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 582
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon chickenwings » 10.05.2016 14:45

Spätestens nach dieser Tour waren unsere Mitwanderer eingelaufen :mrgreen: .
Der Weg nach oben lässt die Betriebstemperatur relativ schnell erreichen. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt. In der Kapelle war Messe, diese verbreitete eine richtig schöne Stimmung. Jetzt im Mai blühen schon viele Blumen auf den Wiesen, in Verbindung mit den kleinen Pfädchen auf dem Anstieg zum Rodenstein- eine Augenweide :) . Die Esskastanie ist übrigens eine Rosskastanie :wink: .

chickenwings, die sich freute, mal wieder an einem Gipfelkreuz zu sein

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 506
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox (Nachtrag: 20.05.2016)

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 31.05.2016 22:32

Am 20.05.2016 schlossen wir mit der ´s-Walberla Letterbox unseren Urlaub in der Fränkischen Schweiz ab.

Auch bei dieser Tour hatten wir die Runde ein wenig modifiziert, um auf eine Tageswanderung zu kommen.

Wir starteten in Kirchehrenbach, um von Norden auf den Walberla-Gipfel des Ehrenbürgs aufzusteigen.

Dort oben erwartete uns eine Landschaft die nach unserem Empfinden so gar nicht in die Fränkische Schweiz
passt und uns eher an das ins Allgäu erinnerte. Die Menschen hielten sich in Grenzen und wir genossen die
Hochebene bei einer Rast in der Sonne.

Wir folgten der Letterbox-Beschreibung zum Nachbargipfel und anschließend ins Zielgebiet, wo sich die Box
mit dem Stempel-Kreativ-Set nicht lange verbergen konnte – eine tolle Idee!

Die Runde schlossen wir über Schlaifhausen und Wiesenthau am Fuße der Ehrenbürg entlang bis zum
Startpunkt ab.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria und Hannah)

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon Los zorros viejos » 09.07.2016 17:08

:mrgreen: :lol: Nachtrag zum 5.7.16. :lol: :mrgreen:
Und auch diese wirklich sehenswerte Runde stand noch auf unserem Plan. :mrgreen:
Es wurde der krönende Abschluss. Für den deftigen Anstieg wurden wir
dort oben mit unbeschreiblichen Aussichten belohnt, welche wir dann ausgiebig
genossen. Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: 8-)
Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1691
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 21.07.2016 19:43

Schon von weitem erblickten wir den kahlen Berg....
Bei sehr sommerlichen Temperaturen ging es steil bergauf. Von weitem sah ich schon die 2 touristischen Ziele.
Das Walberla ist eine absolut sehenswerte Attraktion. :D

Im Finalgebiet saß ich anscheinend etwas auf dem Schlauch.....ging zurück ans Auto....Britta löste Gott sei Dank das Rätsel auf Anhieb. Also ging es wieder bergauf ins Finale. Und dieses Mal direkt ans Versteck. :D

Danke an die Namenlosen für das Zeigen dieser schönen Gegend und den passenden Stempel. :D

Viele Grüße,
Jürgen :wink:

Benutzeravatar
KaMaLio
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 26.04.2011 17:27
Wohnort: Zwickau

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon KaMaLio » 09.08.2017 17:39

Bei wunderschönem Wetter haben wir uns heute auf die Suche begeben...das Wetter hatte leider viele Leute angezogen, aber die Strecke und die Ausblicke waren toll! :-)
Am Ende wurden wir mit einem sehr schönen Stempel belohnt.
Vielen Dank fürs Verstecken sagen
KaMaLio

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon MissMarple » 08.07.2018 15:41

FAST gescheitert 8-)

Da hochsommerliche Temperaturen angesagt waren, waren wir etwas früher als sonst und konnten 's Walberla für uns alleine geniessen. Kurz nachdem wir alle Werte gefunden, uns vom Aufstieg erholt und noch eine Weile die Aussicht genossen hatten, erstürmte eine ganze Horde von Wissensdurstigen mit Führer dieses tolle Plateau.

Kurz mal Off-Topic: dieser Führer erklärte seinen wissbegierigen Begleitern, wie vorbildlich es sei, dass wir unsere Spürnasen angeleint hätten(zum Glück kamen die nicht 5 min früher um die Kurve 8-) ), denn diese würden ja hier oben Wildpflanzen zerstören, da sie Löchern buddeln(????)kratzen(????), querfeldein rennen(möglich) und somit die Wildpflanzen zertrampeln würden. :idea: Die Miss wurde ja im Laufe der Jahre schon vielseitig belehrt, warum Hunde an der Leine zu führen sind, aber dieses Argument war wirklich neu. Hoffentlich bewegen sich dort die Wildtiere ausschließlich auf den Trampelpfaden :roll:

Zeit für uns, den nächsten Gipfel zu erklimmen. *Ächz*

Ja, und dann ging es uns wohl so wie Reif-für-die-Insel. Die Sonne halt halt wirklich mittlerweile auf den Kopf gebretzelt und die Gehirnzelle lag vermutlich in der Hängematte. Irgendwann wurde der Miss genervt der Clue aus den Händen gerissen und siehe da: hat sie doch glatt ein paar Zeilen überlesen. Ist ja auch irgendwie gemein geschrieben. Man sitzt am Kreuz, man rechnet dort und dann muss man doch noch mal zurück :wink:

Irgendwann kamen wir dann mittlerweile ziemlich hungrig und durstig am Finale an und haben dort nochmal wie die Weltmeister gepeilt und gesucht. Die Miss ist ziemlich unleidig, wenn es heiß ist, der Hunger nagt und der Durst sie quält. Es ist tatsächlich eine Rosskastanie, wie das Chicken schon schrieb.

Der schwierige Boxenfund wurde dann auch bei Korber's ausgiebig gefeiert. Da war die Anstrengung schnell vergessen.

Vielen Dank für's Verstecken und einen wiederum tollen (und lehrreichen :mrgreen: ) Urlaubstag.

Liebe Grüße von MissMarple und Begleitung mit Spürnasen Lotti, Merlin und Lilly im Herzen von denen wirklich keiner Löcher buddelt, Pflanzen rauskratzt, Menschen beißt und Wildtiere zu Tode hetzt.

Benutzeravatar
lusumaka
Placer
Beiträge: 584
Registriert: 02.10.2006 20:11
Wohnort: Zornheim

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon lusumaka » 19.09.2018 20:10

Urlaub in Sachsen
Die Hunde-Gassi-Gehen-Pause machten wir in Franken. Die Runde rund ums Walberla war genau richtig – von der Lage und von der Länge her. Nach einiger online-Vorarbeit waren wir uns sicher – wie diese Runde ablaufen wird. War auch fast richtig. Letztlich brauchten wir doch ein wenig telefonische Nachhilfe – wenn man einen Satz einfach überliest, landet man halt im Nirvana.
Am Ende dann haben wir die Dose doch noch gut gefunden – es geht ihr gut.
Liebe Urlaubsgrüße aus Sachsen
LuSumaka und Bilbo

Fledermäuse
-
Beiträge: 89
Registriert: 25.12.2013 17:11

Re: FO - `s-Walberla - Letterbox

Beitragvon Fledermäuse » 03.11.2018 13:03

Da eine Box für den 1.11. Zu wenig war und ein würdiger Abschied aus der fränkischen Schweiz sein musste abends noch den Hausberg der Schlaifhausener gelaufen. Zur Box ist nur zu sagen: alles easy going. Zum Weg: ok, schon etwas steil. Zur Aussicht: grandios. Super Aus- und Weitsichten. Und ein wunderbarer Sonnenuntergang. Einfach genial, man fühlt sich dem Himmel nah.

Die 4 Fledermäuse aus Mannheim


Zurück zu „Die Namenlosen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast