LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Benutzeravatar
die Elche
Placer
Beiträge: 367
Registriert: 12.01.2013 9:38
Wohnort: Ludwigshafen

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon die Elche » 07.04.2015 16:24

Heute Boxenkontrolle durchgeführt. :!: Alles in bester Ordnung. :wink:
Die Box wartet bei diesem schönen Wetter auf weitere Finder. :P

Gruß die Elche

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 733
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Big 5 » 18.04.2015 5:17

Hallo Elche,

auch wir haben diese Fahrradbox gesucht und daaaaannnn auch gefunden. :roll: :wink: :lol:

Bis auf das Finale ist alles prima beschrieben und hierzu ein Tip:

Bitte lest den Eintrag von divehiker (dann wird's im Finale eindeutig)

Der Tourenverlauf hat uns überrascht, auch dass man so viele Orte durchquert :wink: ,aber auch ohne Ortskenntnis war dies gut möglich und zum Einkehren hat man verschiedene Möglichkeiten :P :P

Viele Grüße

Kerstin und F.

Benutzeravatar
Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 150
Registriert: 25.10.2009 20:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Die Fußballmäuse » 25.05.2015 12:56

Bei idealem Radwetter sind die Fußballmäuse gestern vom Gemüse zum Wein geradelt. Für unseren Geschmack besteht diese Box aus zu viel Schreibarbeit, was bei einer Radbox zu vielen Stopps führt :roll: . Aber das ist unsere ganz eigene Meinung, fachlich gibt es überhaupt nichts auszusetzen :D . Man sollte aber die Forumseinträge beachten :!: Beiden Boxen geht es gut, also auf die Fahrräder und los!

Viele Grüße
Die Fußballmäuse :lol: :lol: :lol: :lol:

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon becky-family » 03.06.2015 20:50

Hallo,

bei sonnigem Wetter und leichtem Gegenwind :cry: zumindest auf der Hälfte der Strecke sind wir heute einige Kilometer gestrampelt. Alle Hinweise und Boxen haben wir gefunden.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Die Trekkies
-
Beiträge: 110
Registriert: 14.08.2008 14:09
Wohnort: Ludwigshafen

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Die Trekkies » 04.06.2015 21:28

Heute haben wir bei strahlendem Sonnenschein die Fahrradbox gemacht. Alle Hinweise waren gut zu finden.

Da wir von zu Hause aus gefahren sind und bis zum Startplatz schon 9 km zu fahren hatten, kamen wir auf insgesamt 48 km und durch mangelndes Training auch zu einen "runden" Hintern :lol:

Eine tolle Tour, schöne Wege, mal eine andere Sicht auf manche Orte - vor allem der Aussichtspunkt war klasse.

Vielen Dank.

Sabine und Holger
Die Trekkies

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 303
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Sarotti » 02.08.2015 18:40

Letterboxing bringt uns sogar zum Fahrrad fahren. :D :D

Bei den heutigen Temperaturen war es doch recht angenehm auf dem Fahrrad und die Runde hat uns Spaß gemacht. :D :D

Bis kurz vor dem Finale lief auch alles wie geschmiert. Vor Erreichen des Wortes 4 sind wir wohl nach rechts abgebogen, was wir hätten nicht tun sollen. Nach etwas Hin- und herfahren und Blick in die Karte konnten wir die scharfe Linkskurve letzlich doch finden.

Danach ging es dann gleich zur Box. :D

Vielen Dank für die schöne Tour und Grüße an die Placer,

Sabine und Thomas

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 803
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Stivo » 19.09.2015 17:49

eine schöne Runde 8-)
Alle Werte konnten einwandfrei gefunden werden und die Box (Dank etwas Ortskenntniss !!) auch. Speziell auf dem Weg zum Finale wünscht man sich den ein oder anderen Hinweis, dass man richtig ist, aber wer strikt dem Clue folgt kommt sicher ans Ziel. Uns hat es gefallen, besonders heute bei Wort 2 und 3 haben wir uns länger aufgehalten. 8-) :mrgreen: :mrgreen:
Vielen Dank für die nette Fahrradrunde,
bis bald im Wald und immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted: dass dir nicht die Luft ausgeht......
Stivo

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 539
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Die Wanderfalken » 08.11.2015 20:46

Nachdem wir uns mit "Paul Münch" warm geradelt hatten, ging es dann bei 18 Grad aus Ruchheim hinaus ...

Auf teils bekannten, aber auch bisher unbekannten schönen Wegen wurden wir vom Gemüse zum Wein geführt und fanden alle Werte einwandfrei.
Auch die Sache mit dem Belag ist eindeutig, wenn man nur liest und die Hinweise befolgt und nicht zuviel hineininterpretiert :wink:

Wir haben diesen fantastischen Spätherbsttag auf jeden Fall gut genutzt und genossen. Vielen Dank für die gelungene Wegführung und die beiden treffenden Stempel :)

Sibylle & Axel

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon pepenipf » 22.02.2016 12:02

Völlig verrückt machten wir uns am Samstag auf diese Tour. Aber wir wollten mal wieder eine längere Tour zusammen machen und da wir keinen Sitter für Tay hatten udn der ja noch nicht so lang laufen kann, wagten wir uns erneut an eine Fahrradtour. Morgens den kleinen Mann in der Welpenstunde müd gemacht, so dass er die Tour freidlich im hänger verschlafen hat, nur mit kleinen pinkel und spielpausen mit den Shelties... Die waren allerdings gar nicht so einfach, da die Strecke doch viel auf befahrenen Straßen, nah an befahrenen Straßen und durch Orte führt.
Probleme hatten wir etwas mit der Anzahl der Rutschen. Der Wert den wir ermittelt hatten führte uns bei der nächsten peilung leider in die falsche Richtung, so dass wir 5 km Umweg machten. Dafür passte er dann im Finlae, dagegen der den wir dann aufgrund der Peilung annahmen nicht.....
Außerdem machte uns der Sturm doch manchmal auch zu schaffen. Erstaunlich gut gings mit den nicht allzu hohen Temperaturen.
Mit dem Belagwechsel hatten wir gar keine Schwierigkeiten, waren ja aber durchs Forum vorgewarnt. Aber das mit nicht der 4 folgen sondern geradeaus weiter wurde auch uns zum Verhängnis, ließ sich aber dank GPS schnell erkennen und dann war auch klar wo unsere Ecke sein muss.
Ich hätte mir ein paar mehr Feldwege gewünscht, fand die Tour aber trotzdem sehr schön
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 498
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Zu unserer ...

Beitragvon Die Hesse » 13.09.2016 8:33

... 1. Fahrradletterbox sind wir am Sonntag (11.09.2016) gestartet.
Gleich zu Anfang gabs eine Schwierigkeit: unser Navi hatte uns auf den
falschen Parkplatz gelotst. Mit Hilfe einen TJ war der Fehler bald behoben und
es konnte losgeradelt werden.
Eine sehr schöne Tour, wir haben alles gut gefunden. Nur Stempel 1 lag mit unverschlossener
Dose an seinem Platz. Wir haben die Dose verschlossen und hoffentlich wieder richtig versteckt.
Auch ein kurzer Besuch auf dem größten Weinfest war drin.
Ein super Tag auf dem Rad mit mehr Lust auf Radboxen.
Danke sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon die blinden Hühner » 27.09.2016 13:17

Da wir von unseren neuen Rädern gar nicht genug bekommen konnten, brachen wir zur 4. Tour in drei Tagen nach Ruchheim auf. Unsere Hintern hatten bisher alles gut weggesteckt. Uns erwarteten viele herrlich zu befahrende Radwege, die Ortsdurchfahrten verliefen meist auf Nebenstraßen. Der Radweg nach Wort 4 war leider nicht durchgehend ausgeschildert, ohne zusätzliches Navi hätten wir uns schwer getan. Dank der Forumsbeiträge haben wir den finalen Ausgangspunkt aber gut gefunden und auch die Dose konnte sich nicht lange verstecken.

Vielen Dank für die beiden großen Stempel,
die blinden Hühner

Benutzeravatar
Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 67
Registriert: 22.11.2015 18:47

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Gartenstadt-Hobbits » 25.08.2017 23:03

Bei perfektem Radtourwetter sind wir heute gestartet, um die Box zu heben. Beim Erreichen von 4 haben wir dann wohl was falsch gemacht, haben nach kurzem Hin- und Her wieder in den Clue zurückgefunden. Beiden Boxen geht es gut, bei zunehmnder Schwüle waren sie heute von vielen Stechmücken bewacht :shock: . Sehr schöne Strecke, mit uns zum Teil unbekannten Ecken :D.
Vielen Dank
Andreas und Edith

wild-rover
-
Beiträge: 356
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon wild-rover » 28.08.2017 11:08

Letzten Samstag hatten wir beschlossen uns mal wieder eine Fahhradbox zu gönnen. Der "Gemüse und Wein clue" hörte sich gut an und so transportierten wir unsere Räder erstmal nach Ruchheim. Der Startpunkt ist gut gewählt (jede Menge schattige Parkplätze vorhanden). Geschmeidig hangelten wir uns am clue entlang und erreichten ohne Schwirigkeiten die erste Dose. Weiter ging es, dem nach wie vor klaren clue folgend bis zum goßen Parkplatz und dann immer weiter in Richtung 4. Nach Überquerung der letzten Straße vor 4 folgten wir weiter dem Hinweisschild in Richtung 4, merkten dann aber bald, dass wir nicht mehr auf der richtigen Spur waren (nach der Straßenüberquerung sollte der Hinweis von divehiker beachtet werden). Mithilfe einer Eingeborenen und der Wanderkarte gelang es uns dann, nach einigem Hin und Her, sozusagen von hinten, die scharfe Linkskurve zu finden. Ab da waren wir wieder im clue und landeten rasch punktgenau bei der box mit einem weiteren klasse Stempel. Der Rückweg war dann eine leichte Übung und ratz fatz war der Startpunkt wieder erreicht.

Wir bedanken uns bei den Elchen für diese sehr schöne, empfehlenswerte Runde und die tollen Stempel

beste Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

PS: Unglücklicherweise ist unser Schreibgerät nach Eintrag des Datums verschieden, so dass wir nur unseren Stempel im logbuch hinterlassen konnten.

Transusen
Placer
Beiträge: 330
Registriert: 15.01.2013 15:22

Re: LU - Vom Gemüse zum Wein (Fahrradbox)

Beitragvon Transusen » 30.10.2017 15:59

Auto in der Werstatt, Sturm vorbei, ein letzte goldener Oktobertag deutete sich an...
also rauf auf´s Rad und eine Fahrradbox fahren. :P
Ruchheim ist nicht weit, auf die paar km extra kommt es dann auch nicht mehr an.
Anfangs lief alles wie am Schnürchen. :P
Die 5 roten Schilder sind nach unserem Farbverständnis eher lila.
An 1 hatten wir auch so unsere Not mit J. J ist ungleich I und etwas größer. :wink:
Dann paßt es besser mit der Peilung an der ersten Box.
Von M nach 2 und 3 helfen nur gute Ortskenntnisse, bei den ganzen Bauarbeiten.
Ab dem Stein mit N wird´s trickreich.
Stur dem Radwegzeichen folgen, dann kommt man zum grünen Obst und nach 4.
Das Finale hat´s noch mehr in sich:
In 4 nach der scharfen Linkskurve auf dem anderen Bodenbelag fahren.
Dieser ändert sich wenig später, Fahrtrichtung beibehalten,
Kurze Zeit später eine Bank, die ist falsch.
Fahrtrichtung beibehalten, der Belag ändert sich erneut.
Wenig später endlich die richtige Bank und der Pfad.
Dann ist die Box schnell gefunden.

Die Finalbeschreibung sollte etwas eindeutiger formuliert werden, dann würde die Runde noch mehr Spaß machen

Die Transusen


Zurück zu „die Elche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast