HD - F.I.Z. 50

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 273
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

HD - F.I.Z. 50

Beitragvon K.D.F. » 02.04.2017 12:53

HD - F.I.Z.50
(placed am 31.12.2016 von K.D.F.)

Stadt: 69412 Eberbach, Stadtteil Pleutersbach
Startpunkt: Am Sportplatz in der Ersheimer Straße
Empfohlene Landkarte: keine erforderlich
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (***--) Einfach **
Gelände: (***--)
Länge: ca 4 km, 1,5 bis 2 Std.

Dank meiner Schwester habe ich Letterboxing kennen gelernt. Was liegt also näher, anlässlich ihres 50. Geburtstags eine Letterbox zu verstecken. An dieser Stelle noch einmal Danke an die Wanderwölfe für den Testlauf und an Wunderlein für die tatkräftige Hilfe und Beratung bei der Gebietserkundung.
FIZ50.2.jpg
F.I.Z.50


veröffentlicht am 06.04.17 durch cfh-admin
Dateianhänge
Clue F.I.Z.50 LB pdf.pdf
(276.91 KiB) 113-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 496
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon Wanderwölfe » 07.04.2017 18:37

Hallo,

bereits zum Jahreswechsel durften wir diese schöne, kleine Runde Test-laufen.
Vielen herzlichen Dank nochmals dafür, auch für das selbst gebackene Schweinchen :P
Die Route der Sandsteinbrüche ist mit ihren vielen Tafeln und Schaustücken wirklich sehenswert.
Danach geht es eine Weile bergauf und allmählich wieder bergab; kurz vor dem Finale kommt noch eine kurze Querfeldeinpassage, es ist also alles dabei, was das Letterboxer-Herz erfreut :wink:
Alles hat bestens geklappt und uns sehr gut gefallen.
Vielen Dank nochmal und liebe Grüße,

die Wanderwölfe

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 561
Registriert: 25.09.2011 18:59

Zweitfinder!

Beitragvon die blinden Hühner » 08.04.2017 19:46

Heute ging es Richtung Eberbach. Da die Tour recht kurz ist, machten wir zusätzlich eine kleine Radtour von Hirschhorn nach Eberbach und statteten der sehenswerten Ersheimer Kapelle einen Besuch ab.
Bis zum Finale hatten wir mit dem Clue keine Schwierigkeiten. Von der Wegbeschaffenheit her war alles dabei, ausgehend von Asphalt bis zu urtümlichen Wegen, die nicht nur bei uns, sondern auch bei Wildschweinen beliebt sind. Oben hätten wir uns einen Ausblick auf den Neckar gewünscht, aber es ging gleich wieder runter. Am finalen Weg angekommen hatten wir viel Auswahl an mehrstämmigen Bäumen :? , im unteren Teil gab es auch recht viele Birken. Wir suchten uns einen Wolf, denn an Versteckmöglichkeiten mangelte es nicht. Schlussendlich aber war die Sucherei vergessen und wir konnten den riesigen selbst geschnitzten Stempel in unser Buch drücken. In der jungfräulichen Dose stand eine Wasserpfütze (wo die herkam, ist uns ein Rätsel), die Tüte des Logbuchs war schon kaputt und das Büchlein leicht klamm. Wir haben alles gründlich trockengelegt. Mangels neuer Tüte haben wir die Behausung von Stempel und Buch getauscht, es wäre schön, wenn jemand eine neue Tüte spendieren würde.
Über die gelungene Zweitfinderurkunde haben wir uns sehr gefreut,

die blinden Hühner, die sich den guten Wünschen zum 50. gerne anschließen!

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 774
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Drittfinder

Beitragvon Blinde Kuh-Wühlmaus » 15.04.2017 15:22

Schönes Geburtstagsgeschenk :D Auch von uns noch herzliche Geburtstagsgrüße an das Geburtstagskind :D
Gefallen hat uns heute besonders das "Rezeptschild" - das Rezept wird heute noch von uns aufgegriffen, da die eine dort erwähnte Zutat in unmittelbarer Nähe auch in Massen zu finden war :D :D :D :D
Finale war bei uns ohne Probleme - sensibilisiert durch den Kommentar der Vorläufer (hilfreich :D ) haben wir uns durch div. mehrstämmige Bäume nicht irritieren lassen sondern haben uns gleich am Foto des Baumes orientiert - war dann alles stimmig :D

Danke für die Drittfinderurkunde und den schönen passenden Stempel

Manfred und Birgit

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 119
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon der fliegende Felix » 24.04.2017 17:06

Hallo,
heute habe ich das Zwischenhoch im Aprilwetter ausgenutzt und diese neue Letterbox gesucht.
Die Werte waren gut zu ermitteln und die Wegführung war klar aber anstrengend.
Auch das Finale war gut zu finden, wenn man geduldig genug ist um auf den richtigen Baum zu stoßen.
Zum Geburtstag auch von mir noch nachträgliche Glückwünsche,
der fliegende Felix.

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 339
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon suwo » 01.05.2017 15:58

Mit dem Blick an den grauen Himmel heute früh haben wir uns für diese kurze Tour entschieden - und haben dafür einen kleinen unbeabsichtigten Extraschlenker eingebaut, weil wir dem "Weg" am verrosteten Gegenstand nicht trauten. Wir nahmen den nächsten bergauf und alles schien nicht so ganz zu passen, bis wir... an einer Kreuzung mit Hochsitz ankamen. Da machte es "klick" und wir waren endlich richtig im Clue. Veräterische Spuren zeigten uns ab hier, dass wir jemandem auf den Fersen waren, das bestätigte sich dann beim Stempeln. Hallo und liebe Grüße an Give me Five und Britta und Jürgen, schade, dass wir euch nicht getroffen haben, aber ihr wart die früheren Vögel.
Eine schöne Wegführung brachte uns auf wohl fast nur von Wildschweinen genutzten Pfaden den Berg hoch und wieder runter. Für den roten Pfosten muss man etwas Geduld haben, der richtige kommt. Der Abweg war am Ende ziemlich unwegsam durch hingeworfenes Astwerk (die hören wohl mit den Baumfällarbeiten nie auf).
Die Passage an den Mauerresten war etwas rutschig aber schön und das Final war schnell gefunden. Auch die Birke steht noch.
Lieber K.D.F., hier hast du ein schönes Geburtstagsgeschenk kreiert, von dem viele was haben. Nur hätten wir gerne noch gewusst, ob es zu den "Farben am Baum" noch eine Geschichte gibt.
Danke und viele Grüße von suwo

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1187
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon GiveMeFive » 01.05.2017 18:24

Hallo lieber K.D.F, hallo liebes Forum

Eine kurze Box an so einem verregneten Tag sollte doch möglich sein. Breitschlagen ließ sich nur Jürgen, so marschierten wir im Duett zunächst am Neckar entlang, bis wir an das metallische Ding kamen. Dort erfreuten wir uns an dem blühenden und "duftenden" Bärlauch. :)

Gleich danach ging es gut bergauf und auch die nun kommenden Wege hatten den Anspruch "recht naturbelassen". Am Wendepunkt fanden wir dann die Herkunft der Farben auf dem Bild im Clue. Ab dann ging es auf anspruchsvollem Untergrund an Mauerresten vorbei bergab. Wir erreichten das Zielgebiet und nach kurzem Stöbern fanden wir auch das schöne Versteck. :D

Vielen Dank für die Letterbox und den selbst geschnitzten Stempel dazu und Glückwünsche nachträglich an das Geburtstagskind.

Viele liebe Grüße an Jürgen und an suwo, die wir wohl nur knapp verpasst haben.

Es grüßt Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1625
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon Britta und Jürgen » 02.05.2017 17:06

Die Schwester einmal den Berg hoch "jagen" und auf der anderen Seite wieder runter........und mittendrin
einige Querfeldeinpassagen,....und man glaubt es kaum........ in bestimmten Intervallen war noch
"Baumstammspringen" angesagt.... :D :shock: :D
........aber man soll ja auch "im Alter " fit bleiben 8-) 8-) 8-)
... F.I.Z bekam dafür ein wirklich schönes Überraschungspaket. :lol: :lol: :lol: incl. eines schönen selbst geschnitzten Stempels :D

Nachträgliche Glückwünsche an das Geburtstagskind :D und Grüße an den "lieben Bruder" 8-)

Liebe Grüße an meinen Mitstreiter Mathias und an suwo, die etwas später zum Gratulieren kamen.... :D

Jürgen :wink:

Zottel
-
Beiträge: 5
Registriert: 07.05.2017 16:04
Wohnort: Eberbach-OT

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon Zottel » 07.05.2017 16:13

Lieber K.D.F.,

auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank! Du weißt, ich habe mich wirklich sehr über dieses tolle Geschenk gefreut! Danke auch für deine Hilfe beim Finden, als Letterboxing-Neuling war mir doch das ein oder andere nicht ganz klar... Inzwischen habe ich aber schon einige andere Boxen finden können, zusammen mit Tata, einer Freundin...

Liebe Letterboxer, danke für die Glückwünsche! Es freut mich, dass euch die Tour auch gefallen hat!

Viele Grüße

Zottel

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 813
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon der kleine Elefant » 08.05.2017 9:56

Nach der Magic Wolfsschlucht wurde noch diese Tour gelaufen.
Einmal rauf und einmal runter :mrgreen:
Und Querfeldein war dann auch kein Problem mehr.
Alles war eindeutig zu finden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
5wittis
-
Beiträge: 27
Registriert: 27.05.2007 22:52
Wohnort: Epfenbach

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon 5wittis » 26.10.2017 15:06

Nachdem wir gestern 2 Touren in der Pfalz gemacht haben, haben wir gleich noch eine Box in unserer Heimat angehängt.
Nach einem leckeren Frühstück in Pleutersbach, haben wir wenigstens ein Teil unserer Kalorien bei dieser abwechslungsreichen Runde wieder weggewandert.
Alles gut gefunden. Außer am Ende haben wir eine Weile nach dem richtigen Baum gesucht. Wir wußten nicht, dass es soviele mehrstämmige Bäume gibt.
Danke für die Box und Inge alles Gute nachträglich bzum Geburtstag !!

Braunies
-
Beiträge: 58
Registriert: 20.08.2011 21:52

Re: HD - F.I.Z. 50

Beitragvon Braunies » 03.12.2017 21:20

Heute am 1. Advent haben wir die Tour im verschneiten Winterwald gemacht. Wir haben alles gut gefunden, mussten halt manchmal etwas Schnee wegwischen. Schöne kurze Tour, eine kurze Wegstrecke war beim Schnee ziemlich unwegsam, aber machbar. Alles war gut zu finden. Tolles Geschenk zum 50. Geburtstag!

2 von 5 Braunies


Zurück zu „K.D.F.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast