HD 2 Burgen - Reloaded

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon K.D.F. » 12.10.2016 23:24

2-BURGEN-LETTERBOX RELOADED
(placed im Oktober 2016 von K.D.F. in Anlehnung an die Letterbox von DV, versteckt im November 2007 )

Stadt: Weinheim an der Bergstraße
Startpunkt: Parkplatz „Lindenplatz“ Grundelbachstrasse N 49° 32’59.4 E 8° 40’26.6
Empfohlene Landkarte: ???
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) Man muss schon genau hinschauen
Gelände: (***--) Steiler Anstieg, nicht Kinderwagengeeignet,bei Regen nicht zu empfehlen
Länge: 6 km; ca. 2,5 Stunden.

Farbiger Ausdruck erforderlich !

Weinheim (kurpfälzisch: Woinem) ist eine Stadt im Nordwesten Baden-Württembergs. Sie liegt etwa 18 km nördlich von Heidelberg und etwa 15 km nordöstlich von Mannheim an der Bergstraße in der Rhein-Neckar-Region. Weinheim ist die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises und seit 1. April 1956 Große Kreisstadt. Wegen ihrer beiden Wahrzeichen, der Ruine Windeck und der Wachenburg, trägt sie den Beinamen „Zwei-Burgen-Stadt“.
https://de.wikipedia.org/wiki/Weinheim

Die Burg Windeck ist die Ruine einer Höhenburg auf dem Schlossberg (220,5 m ü. NN) in Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis in Baden-Württemberg.
Die Vorgängerburg wurde 1110 vom Kloster Lorsch erbaut und 1114 zum ersten Mal zerstört. 1125 bis 1130 Wieder aufgebaut. 1233 kam sie in den Besitz der Pfalzgrafschaft, nach mehreren Wechseln zwischen dieser und dem Erzbistum Mainz, 1264 (nach anderen Angaben 1344) endgültig Besitz der Pfalzgrafen.
Die Burg überstand den 30 Jährigen Krieg, musste aber 1663 ausgebessert werden. Zerstört wurde sie 1674 von den Truppen General Turennes. 1803 ging sie in den Besitz des Badischen Staates, wurde 1900 an den Grafen und Freiherren von Berckheim veräußert und befindet sich seit 1978 im Besitz der Stadt Weinheim.
https://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Windeck_(Weinheim)


Die Wachenburg ist ein Korporationshaus, das auf dem Wachenberg oberhalb der Stadt Weinheim steht. Es wurde im Stil einer romanischen Höhenburg in den Jahren 1907 bis 1928 vom Weinheimer Senioren - Convent (WSC), einem Korporationsverband studentischer Corps, als Tagungs- und Begegnungsstätte gebaut. Sie wurde ausschließlich durch Spendengelder finanziert.

Aus 14 Entwürfen wurde 1906 der Entwurf von Arthur Wienkoop ausgewählt, der den Vorzug bot, den Bau in mehreren Abschnitten auszuführen. Weiter verdient gemacht haben sich Aute Bode und Emil Hartmann. Alle drei waren Ehrenbürger der Stadt Weinheim. Anfang des Jahres 1907 wurde die Baugenehmigung erteilt; am 16. Mai 1907 wurde der Grundstein für die Ehrenhalle und den Festplatz gelegt. Die Einweihung des Bergfriedes fand am 31. Mai 1908 statt.
Mit dem Ende der Bauarbeiten am Palastgebäude wurde die Wachenburg im Mai 1913 fertiggestellt. Allerdings wurde der sich in diesem Gebäude befindende Fuchsenkeller vorerst unvollendet gelassen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wachenburg

Vielen Dank an Wunderlein für die Hilfe bei der Überarbeitung des Clues und der Suche nach einem neuen (und hoffentlich Muggelsicherem) Versteck.
Dateianhänge
2BT1.jpg
2BurgenReloaded.pdf
(299.66 KiB) 202-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Die Viererbande » 15.10.2016 16:25

Nachdem der neue Clue erschienen war, änderten wir (4-er-Bande, B&J, Give-me-Five) spontan unseren Letterbox-Plan für heute, denn die Box hatte uns damals sehr gut gefallen und eine Revival erschien uns eine sehr gute Idee. :D :D

Also ging es auf nach Weinheim und entschlossen die Woinemer Hänge hinauf. An einer Zwischenbox fanden wir einen Farbcode, der die weiteren Wege beeinflusste. Auch wenn uns manche Werte nicht ganz klar waren, war der Wegverlauf im folgenden immer recht klar und wir gelangten bald zur Studentenverbindungs-Hochburg. Die Aussicht war genial und da die geplante Hochzeitsgesellschaft noch nicht eingetroffen war, konnten wir mit Erlaubnis eine kurze Rast einlegen und beim Picknick die Details der Burg studieren. :D Leider war es noch etwas windig, so dass es uns dann bald weiterzog. Auf ging es zur nächsten Burg, die in voller Sonne erstrahlte. Mathias und Max zog es den Turm hinauf, der Rest genoss die Wärme und die Aussicht auf die Ebene. :D :D

Die Box war dann in der Folge rasch gefunden (bei Regen und im Winter sollte man aber die Box nicht unbedingt suchen :) ) und wir konnten den schönen, selbstgeschnitzten Stempel (oder war es der alte??) tatsächlich als erste (nach der Testläuferin) erneut ins Logbuch drücken. :D

Danke an K.d.F für die Neuauflage , die 2 Burgen sind immer wieder eine Wanderung wert, der schönen neuen Idee des Farbcodes, den neuen Boxenstempel und an unsere Mitwanderer für die gute Teamleistung!

Liebe Grüße von

Max, Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1269
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon GiveMeFive » 15.10.2016 17:29

Hallo lieber KDF, hallo liebes Forum

Erst mal vielen Dank, dass du der 2 Burgen-Letterbox wieder ein neues Leben eingehaucht hast. :D

Zusammen mit der 4erbande und Jürgen wurden die Pläne des Vorabends über den Haufen geworfen und der taufrischen Box den Vorzug gegeben. Trotz des Samstagstrubels in Weinheim, war der Parkplatz angenehm leer. Die aufgetretenen Fehler glichen wir mit gesundem Menschenverstand und Ortskenntnis aus. :wink:

So steht das Umspannwerk am südlichen Ende des Parkplatzes, die Pfosten sind rot/weiß und bei der ersten Rechnung müsste nahezu das doppelte rauskommen. Der Weiterweg nach der Aussicht ist (B) und bei der ersten Farbkombination hätte grün/violett/rot besser gepasst. Das Zwischenversteck war gut zu finden, bei den Lösungsworten kann die 3.und 7. Spalte nicht stimmen und ein graues Feld fehlt, es sei denn man nimmt das 3. graue Feld doppelt.

Auf der ersten Burg durften wir mit besonderer Erlaubnis des Burgherren unser Picknick machen und genossen den Flair des Ortes und die Aussichten. :D

Im weiteren Verlauf hat uns der Begriff -Kleine Treppe-, -Dort geht es nach...- irritiert, denn dort steht kein solcher Hinweis. Der kommt erst beim Kanaldeckel.

Auch die zweite Burg haben wir gründlich untersucht und vom Turm hat man super Blicke über die Rheinebene, ins Hinterland und auf die erste Burg. :D

Im Finale wurde es noch einmal spannend, denn der Zustieg ist schon eher was für Trittsichere. Die finalen Werte haben prima gepasst und wir durften uns als erste ins Logbuch eintragen und einen tollen selbst geschnitzten Stempel in Empfang nehmen. :P

Vielen Dank für die Übernahme dieser alten Box, dem klasse Farbenrätsel und den schönen Stempel dazu.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer, es war wieder ein vergnügliches und erfolgreiches Beisammensein.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1693
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Britta und Jürgen » 15.10.2016 17:46

Horst und Mathias haben zu dieser Runde ja schon Vieles geschrieben.

Mit der Strecke der "Reloaded" LB bin ich voll einverstanden, jedoch nicht mit einigen Passagen des Clues.

Danke an K.D.F. für die Reaktivierung dieser Tour in einer sehenswerten Landschaft.

Liebe Grüße an meine Mitstreiter........man sieht sich....... 8-)

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 595
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon die blinden Hühner » 25.10.2016 19:42

Was haben wir uns gefreut, dass K.D.F. die 2-Burgen-LB reaktiviert hat!
Dass die Runde so viele Treppen und knackige An- und Abstiege hat, hatten wir verdrängt. Völlig aus der Übung (wir sind wohl zu viel mit den Rädern unterwegs gewesen) standen wir schnell im Saft. Entschädigt wurden wir mit tollen Fotomotiven der Burgen und einem großen Stempel.
Ohne den "Testlauf" von GiveMeFive und Co. mit den resultierenden wertvollen Tipps hätten wir uns sehr schwer getan. Bei Wert (G) sollte man nicht nur die Wappen über dem Tor, sondern einfach alle zählen. Nach der Wachenburg kamen wir mit dem Weiterweg ins Schlingern, bis zum Kanaldeckel zieht sich der Weg (B) ganz schön. Zum Glück war die grobe Richtung klar, Burg 2 fehlte ja noch. Der Infotafel an der zweiten Burg konnten wir kein eindeutiges Wort entlocken und wandten unsere Pauschalrechnung für (H) an. Damit ließ sich die Dose fix aufstöbern.
Bei Nässe kann der Abstieg zur Rutschpartie werden, aber wir kamen heil unten an :P .

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 522
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Wanderwölfe » 06.11.2016 15:16

Hallo,

haben heute die Runde noch vor dem Regen gelaufen.
Ohne die vorhergehenden Einträge, bzw. ohne die Erinnerung an die ursprüngliche Tour wäre diese Runde wirklich sehr schwierig.
So hat alles gut geklappt und wir freuen uns über den tollen, selbst geschnitzten Stempel.
Vielen Dank und liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

wild-rover
-
Beiträge: 360
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon wild-rover » 13.11.2016 19:26

Auch von uns erstmal besten Dank an K.D.F. für die Reaktivierung dieser box - es wäre schade wenn es sie nicht mehr gäbe. Der clue führte uns durch bekanntes Gebiet, doch auch über teilweise unbekannte Wege und Pfade. Trotz einiger Fehler im clue , den wir im Übrigen von den zu lösenden Aufgaben und der Wegführung her sehr gut fanden, kamen wir gut voran und so war bald das Zielgebiet erreicht. Ab dem geschotterten Platz ist insbesondere bei Nässe Vorsicht geboten. Danach konnten wir die box in ihrem gut gewählten, sicheren Versteck punktgenau aufspüren. Der Rückweg zum Startpunkt war dann nach wenigen Minuten bewältigt.

Wir bedanken uns für diese tolle Runde und den schönen selbstgebastelten Stempel,

schöne Grüße aus Nieder-Beerbach

wild-rover

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 781
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Nettimausi » 26.11.2016 0:01

Diese Clue wollte ich schon lange laufen. Leider war diese Letterbox sehr lange inaktiv. :x
Ich habe einen anderen Parkplatz gewählt (nach dem Tunnel, auf der rechten Seite, sind kostenlose Parkplätze). :wink:
Dann ging es los und ich sammelte fleißig alle Werte bis D. Das Rätsel habe ich in 3 min gelöst. :D
Danach kommt der erste kleine Fehler. Statt C müsste B stehen. :roll: Das 2. Rätsel hatte schon mehr Fehler( 3. und 7. Spalte habe ich einen falschen Buchstaben herausbekommen). :roll:
Wer hat denn so viele Wappen über dem Tor aufgehängt? Ich wurde schon schief angeschaut, vor lauter Zählerei. :o
Dann sollte ich wieder zu den kleinen Treppen gehen. Ich stand da und suchte nach ein Schild. An dieser Stelle war keins. :roll: Zum Glück wusste ich, welche Stadion ich als nächstes in musste. :idea:
Im Finale habe ich gleich den Ahornbaum gesehen. :D Jetzt konnte ich mit der Rechnung nichts anfangen. :oops: Also probierte ich in alle Richtung aus bis dann der Aha Moment kam. :mrgreen: Dann konnte ich auch die Box aus dem Versteck holen. :D
Vielen Dank für die Erneuerung der Box und für das Zeigen der 2 Burgen. :D

Schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Los zorros viejos » 13.02.2017 9:31

:lol: 8-) Ein schönes Revival :lol: :mrgreen:
Die gute Küche lockte uns am Samstag nach Lützelsachsen :mrgreen: :mrgreen: und
weil Nala sowieso Gassi gehen musste, :lol: ging es zu den 2 Burgen.
Die schönen Erinnerungen an die erste LB und die einheimische Unterstützung führten uns sicher durch den
Clue und zum Versteck.
Danke für den schönen Tag und liebe Grüße von
Heidi und Jacky :mrgreen: :lol:

Los Zorro Viejo

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 269
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Reload/Review

Beitragvon HoffNuss » 26.03.2017 17:36

Sonntag, 26.03.2017 Box gefunden :D

Bei allerbestem Wetter 8-) in voller Stärke auf nach Weinheim.

Die Burgen und die Aussichten sind super. Aber der Clue hat einiges an Verbesserungspotenzial :roll: , wie auch schon im Forum erwähnt. Nach den Reload wäre ein Review nicht unbedingt verkehrt :wink: .

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Vielen Dank!

Jens

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 500
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

2 Burgen reloaded ...

Beitragvon Die Hesse » 02.04.2017 18:47

... diese Tour wollten wir doch nochmal gehen. Ersttäter waren wir schon.
Zusammen mit den Becky`s haben wir uns heute auf den Weg gemacht.
Durchs Forum vorgewarnt haben wir sehr gut aufgepasst und sind
ohne Schwierigkeiten an der Box angekommen.
Danke für einen schönen Tag und das adoptieren der Box sagen
Die Hesse

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon becky-family » 11.04.2017 7:07

Hallo,

sehr schöne Tour mit den 2 Burgen wäre wirklich schade wenn sie nicht mehr da wäre.
Danke an die Hesse für die super Begleitung.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Lucky 4 » 01.06.2017 17:44

30.05.2017
Nach einem heftigen Gewitter besuchte ich zwei schöne Burgen.
Das Rätsel war gut zu lösen und auch das Finden der Werte bereitete keine großen Probleme. :D
Heftig, besonders nach Regen, war der Abstieg zum Finale. :!:
Schnell war die Box gefunden.

Vielen Dank für einen schönen Stempel und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 550
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon Die Wanderfalken » 08.07.2017 18:20

Dank der Tipps hier im Forum kam ich problemlos bis Burg 1, dann rätselte ich über den weiteren Verlauf. Dementsprechend hier ein weiterer Tipp: Zurück bis zum großen Stein und dann die nächste Möglichkeit nach ------------------

Den finalen schmalen Pfad hätte ich beinahe übersehen :lol: , der Rest war dann kein Problem mehr.

Vielen Dank fürs reloaden und den schönen selbstgeschnitzten Stempel!

Sibylle

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 824
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD 2 Burgen - Reloaded

Beitragvon der kleine Elefant » 03.08.2017 8:59

Gestern war ich mit einer Freundin unterwegs.
Als Neuling kämpfte sie sich tapfer durch den Clue.
Zum Glück hatte ich alle Forums Einträge notiert und bin die alte Tour 2009 schon mal gelaufen.
Der Clue gehört noch mal überarbeitet :!:
Schockiert waren wir über den Einstieg ins Finale :shock: !
Nach dem wir großzügig im Gestrüpp umhergeirrt sind, wieder hoch zur Burg.... kam dann doch wieder mal das Telefon zum Einsatz.
Danke an den immer Hilfsbereiten Telefonjoker :P .
Wir waren doch richtig, also noch mal den steilen Pfad runter :evil:
Diesmal wurde die Box gefunden und der Tag konnte mit einem Stempel abgeschlossen werden.
der kleine Elefant


Zurück zu „K.D.F.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste