HD - Lichtenklinge

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon die truthähne » 04.11.2013 13:22

gestern haben wir die lichtenklinge box besucht. eigentlich wollten wir noch den adlerstein dranhängen, aber genau beim loggen der lichtenklinge fing es wie üblich so an zu schütten, daß wir uns statt des adlersteins einen glühwein in einem nahe gelegenen wirtshaus gegönnt haben. but no worries - we'll be back. :mrgreen:

das wörtersuchspiel am haben wir nicht ganz gerafft. wir fanden zwei brauchbare wörter und sieben unbrauchbare. :?: dank der zwei brauchbaren war es aber kein problem, den richtigen parkplatz zu finden. dort angekommen gab es dann auch keine weiteren probleme mehr. alle rätsel waren gut zu lösen und richtig spannend. wir hatten zum glück alle utensilien dabei, inklusive riesigem kosmetikspiegel mit vergrößerung. :lol:

k.d.f. hat sich mit dieser box voll ins zeug gelegt und wir sind begeistert. vielen dank für zeigen dieser schönen gegend.

PundPs
-
Beiträge: 17
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon PundPs » 24.11.2013 23:22

Feine Box in unserem "Hinterland", auch ein IPhone-Kompass-Fehler bei der letzten Abzweigung konnte uns nicht wirklich vom richtigen Weg abbringen. Tolle Clue mit origineller Zwischentechnik - mehr hätte es aber für die Papier-und-Spiegel Aktionen nicht regnen dürfen. Da wir die Box in letzer Minute vor der Dunkelheit entdeckt haben, bleibt der Adlerstein für ein anderes Mal! (Heute waren wir auch nicht die ersten laut Logbuch).

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 177
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon bbbs-tandem » 05.12.2013 10:14

Im zweiten Anlauf hat es auch das BBBS-Tandem geschafft, die tolle und außergewöhnliche Box zu heben... und wer lesen kann, ist wie so oft klar im Vorteil... das Maßband ist ein Muß, denn bei unserem ersten Versuch haben wir es ohne versucht und sind dann kläglichst gescheitert.. ok, entscheidend verlesen haben wir uns auch noch.. bergan anstatt bergab... da gabs natürlich keinen Hochsitz.... :?
Aber nun hat alles geklappt!! Danke an die Placer und wir freuen uns schon auf die Adlerstein-Box!!!

Grüße vom BBBS-Tandem Aljoscha und Tom :P

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon der kleine Elefant » 12.01.2014 21:36

Da wir das letzte mal die Tour abbrechen mussten und kein drittes mal zum Startpunkt fahren wollten, stiegen wir heute noch mal in die Runde ein.
Nach der Adlerstein sollte es nicht mehr so weit sein. Aber irgendwie hatten wir uns den Rest kürzer vorgestellt. Das Auto erreichten wir fast im Dunkeln. Alles wurde eindeutig gefunden.
Beim lila Hinweis fehlt ein Deckel und der blaue war unversteckt festgesteckt. Da wir nicht wussten wo er war, haben wir ihn dort gelassen.
Auch war die LB-Dose feucht.
der kleine Elefant

jemasija
Placer
Beiträge: 72
Registriert: 26.05.2013 13:12

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon jemasija » 04.05.2014 22:14

Nach fast 4 Monaten Ruhe und Einsamkeit bekam die Lichterklingen-Box heute von uns Besuch :D
Sie liegt wohlbehalten in ihrem Versteck. Schade, dass der Platz für Besucher zu klein ist ;-)
An diesem tollem Frühlingstag haben wir das Tal und den schönen Weg durch den Wald genossen. Der Mauer-Hinweis ist schon recht durchweicht. Und, wie schon vom letzten Finder angemerkt, steckt der blaue Hinweis inzwischen unversteckt an der Holztafel. War wohl ursprünglich unten an den Pfosten genagelt. Irgendwie haben wir auch beim zweiten Versuch die richtige Abzweigung nicht entdeckt. Inzwischen zugewachsen :?: Na ja, nach einer Zusatzrunde, vielen Zweifeln und gründlichstem Umsehen haben wir schließlich irgendwann die richtigen Hochsitzreste entdeckt. Der Rest war dann problemlos.
Dankeschön für die wunderschöne Tour mit den originellen Hinweisen
jemasija

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Folge dem Weg bis zur Abzweigung in ...........

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 14.09.2014 11:26

Am Samstag den 13.09.2014 aufgebrochen um die Lichtenklingen Box zu besuchen.
Ob es am Datum lag,der dreizehnte oder bloß daran das der Urlaub zur Neige geht weiß ich nicht, :?: :?: den ich
hatte mit dem Clue so meine Schwierigkeiten. :mrgreen:
Hatte die Stelle im Clue: Folge dem Weg bis zur Abzweigung in ........... total falsch verstanden.
Dies kostete mich einige extra km. :o
Nachdem ich den Pfad letztendlich gefunden habe hatte ich noch Probleme die erste Spiegelschrift zu entzifferen.
Dies funktionierte bloss zur Hälfte. :!: Also auf gut Glück weiter.
An der Ruine angekommen war ziemlich viel Betrieb dort. Wurde neugierig beobachtet wie ich das runde Teil vermessen
habe. Wie schon geschrieben löst sich der Hinweis in der Mauer langsam aber sicher auf. :!: Bis ins Finalgebiet ging es dann problemlos weiter. Die Spiegelschriften zu entzifferen kostete allerdings viel Zeit. ( keine Lesebrille dabei :oops: )
Den gesuchten Gegenstand sah ich dann aus einer entgegengesetzten Richtung und das Boxenversteck war leicht zu erkennen.
Da ich für diese Tour länger brauchte als vorgesehen werde ich die Adlerstein Letterbox zu einem anderen Zeitpunkt besuchen. :wink:

Trotz allem hat die Tour viel Spaß gemacht, viele Grüße von den Dinos aus Hemsbach an die Placer

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 759
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon Nettimausi » 15.09.2014 7:42

Gestern haben wir erfolgreich die Box gefunden. :D
Beim ersten Mal sind wir auch an den Punkt, mit den messen des Steines, in die verkehrte Richtung gelaufen. :twisted: Dadurch konnten wir einen wunderschönen, vergoldenden großen Buddha- Tempel sehen. :shock: :o Wir sind dann über die Stiefelhütte bis zu den Kapelllenruine und dann weiter zum Parkplatz gelaufen. Zwischendurch konnten wir doch ein paar Werte eingesammelt. :D
Gestern haben wir beschlossen die Boxensuche zu vollenden. :D Mit der Abkürzung zur Ruine konnten wir die Box schnell finden. 8-) Die Spiegelschrift haben wir die Kinder entschlüsselt lassen.
Vielen Dank für die kleine Runde und bis zum nächsten Mal, dann für die Bonusrunde.

Viele Grüße von Nettimausi + Kid`s + „das Ich“

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 21.09.2014 17:38

Tolle Clue-Idee :D Wir haben den Startpunkt ermittelt (2 Worte vom Rätsel waren ausreichend) und konnten alle Hinweise problemlos finden und umsetzen :D Ruine war sehr interessant :D Danke für´s Zeigen! Gleich im Anschluss haben wir auch die "LB am Adlerstein" besucht (wir wollten uns die nochmalige lange Anfahrt sparen) - hier sind wir dann auf dem Rückweg in heftigen Regen gekommen!
Konnte aber unsere Freude nicht trüben!

Vielen Dank!
TreffAs/CoeurDame

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Geknackt ...

Beitragvon Die Hesse » 09.11.2014 20:09

... haben wir heute alle erforderlichen Rätsel.
Der Clue war stimmig, obwohl uns die Waldarbeiten immer
wieder in die Irre führen wollten. Bei einzelnen Aufgaben war es etwas
schwierig sie zu lesen, da sie schon etwas verwischt waren. Aber -
wir konnten alles meistern.
Die Wege waren heute auch sehr matschig.
Das hat aber unserem Erfolg und Spass bei der Dosensuche nicht
geschadet.
Danke, auch an unsere Mitwanderer, die Becky`s sagen
Die Hesse

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon becky-family » 10.11.2014 21:44

Hallo,

auch wir waren auf den teilweisen schlammigen Wegen mit dabei und hatten viel Spaß :D

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Sarotti
Placer
Beiträge: 295
Registriert: 06.01.2015 21:26

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon Sarotti » 07.06.2015 11:14

Gestern sind wir von Baden-Württemberg nach Baden-Württemberg gefahren. :D :D :D

Die rätselintensive Runde hat uns sehr viel Spaß gemacht. :D :D

Am ersten Hinweis kamen wir etwas ins Schleudern, da die Waldarbeiter den Abzweig zugeworfen und unsichtbar gemacht hatten. Nach etwas Suchen konnten wir den im Gras frei liegenden Hinweis zum Glück noch finden. Wir haben ihn wieder versteckt und schreiben dem Placer eine PN.

Der Hinweis in der Mauer ist nur noch schwer lesbar, aber momentan geht es noch. :mrgreen:

Danach ging es problemlos zur Box, die sicher versteckt ist.

Das Rätsel für den zweiten Clue haben wir zwar gelöst, mussten aber aus Zeitgründen die Tour auf einen anderen Tag verschieben.

Danke für den raffinierten Clue und Grüße,
Sabine und Thomas

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon K.D.F. » 08.06.2015 15:19

Gestern Erhielt ich die Nachricht, dass Wegen Forstarbeiten das Versteck vom 1. HW nicht mehr so leicht zugänglich war und der 2. HW so langsam aber sicher der Witterung zum Opfer fiel.

An dieser Stelle Vielen Dank an Sarotti für die Bergung des Hinweises und die Infos. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Sogleich machte sich der alarmierte Letterbox-Notdienst auf den Weg zur Einsatzstelle und konnte die Hinweise an geeigneter Stelle neu platzieren und ersetzen. Heute wurde der Clue aktualisiert. Bitte nur noch die Version 7.15. benutzen.

Viel Spaß bei der Boxensuche.

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 387
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon Das wilde Pack » 02.08.2015 18:13

Wir waren gestern als Erste mit dem neuen Clue unterwegs und wir haben die Länge der Runde unbeabsichtigt verdoppelt (geschätzt).

Der Startpunkt war schnell "enträtselt". Am Parkplatz hat Hardy feststellen müssen, dass er seine Wanderschuhe vergessen hat, er musste also die Tour in (Trekking)Sandalen absolvieren. :twisted: Am Anfang stimmte alles, bis wir die Kurve mit einem abzweigenden Weg UND einem Schild mit dem gelb umrahmten Text nicht finden konnten. :? (Kurven und Abzweige gab es, aber kein Schild). Dann kamen wir an eine Abzweigung mit einem Stein-Wegweiser. Dort stand auch ein Schild mit dem gelb umrahmten Text :shock: Also überlegten wir: Entweder haben wir vorher das gleiche Schild nicht gesehen (also paar Kurven wieder runter und wieder hoch - es gab davor kein Schild!) bzw. war es weg oder war das erst die Kurve mit dem Schild und die Abzweigung mit dem richtigen Stein kommt noch... :?:

Wir haben hier die Werte vom Schild gesammelt UND den Stein gemessen. Sicher ist sicher. :mrgreen: Den Weg, dessen Namen einen Gegenstand aus dem Rebus enthält, haben wir nicht gefunden (Unser Fehler! :oops: ).

Also sind wir fröhlich den Weg weiter geradeaus gelaufen (den Weg mit dem Schild/gelb umrahmten Text sollte man ja nicht nehmen...). Und so sind wir gelaufen, gelaufen und gelaufen. Es passte nix. Ich musste mir das Gefluche meines Mitwanderers anhören :roll: Letterboxer-Gott sei Dank war unser jüngstes Teammitglied nicht dabei... :mrgreen: ) Auf jeden Fall stand irgendwann definitiv fest: wir sind falsch gelaufen. Allerdings war der falsche Weg sehr schön, deshalb machte es mir (Kaska) nicht so viel aus, wenn bloß das Gefluche nicht gewesen wäre... 8-) Mit Hilfe moderner Technik haben wir uns dann einen individuellen "Zurück in den Clue"-Weg erarbeitet. Und standen plötzlich wieder am Stein. DANN fanden wir auch den Wegnamen... :oops:

Dem richtigen Weg folgend :mrgreen: fanden wir ohne Probleme alle Hinweise, haben eine sehr schöne Ruine bewundert (ein wirklich magischer Ort), haben an der Quelle unsere Wasservorräte mit angeblich heilenden Wasser aufgefüllt und standen bald im Finale (der richtige Abzweig bergab ist am Anfang ein wenig zugewachsen, aber es ist der Richtige) und an der Box.

Dann ging es zu unserem LB-Mobil. Die zweite Runde haben wir wegen unfreiwilligen Verlängerung der ersten nicht mehr gemacht. Das Rätseln haben wir dann auch auf zu Hause verschoben.

Jetzt also in aller Kürze ein Hinweis für alle: Das Schild mit dem gelb umrahmten Text steht nicht mehr an der im Clue erwähnten Stelle. An der Abzweigung mit dem Stein ist es (nochmal?) vorhanden, man kann also die Werte auch dort sammeln. (Davon gehen wir jedenfalls aus, dass es das gleiche Schild ist, die Werte haben 100% gepasst).

Vielen Dank an K.D.F. für die schöne Strecke (auch die von uns selbstgemachte Verlängerung! :lol: ), toll gebastelte Hinweise und den selbstgeschnitzten Stempel! Wir sind gespannt auf die Fortsetzung.
Liebe Grüße von Hardy und Kaska vom Wilden Pack

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon K.D.F. » 05.09.2015 21:04

Das Problem mit dem Schild ist gelöst. Heute habe ich den Streckenabschnitt kontrolliert und habe fest gestellt, daß besagtes Schild tatsächlich nicht mehr existiert.
Das ist aber nicht so schlimm, denn wie das wilde Pack schon erwähnt hat, gibt es das gleiche Schild am Stein. Der Clue wurde angepasst. (Version: Lichtenklinge 9.15)

Wenn ihr den Standort vom Schild berücksichtigt, ist die Box auch mit dem alten Clue zu finden.

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1237
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HD - Lichtenklinge

Beitragvon Los zorro viejo » 01.11.2015 17:20

:lol: :mrgreen: :lol: Urlaub im Odenwald :lol: :mrgreen: 8-)
Die Tour führte uns durch einen herrlich gefärbten Herbstwald bis zur
schönen Ruine. Der Hinweis in der Mauer war nicht gut versteckt und dadurch durchnässt und
kaum noch zu entziffern. :roll: Trotzdem ist die Box gut zu finden.
Danke und liebe Grüße

Los Zorro Viejo 8-) :mrgreen:


Zurück zu „K.D.F.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast