WO - Ariovisten - Letterbox

becky-family
Placer
Beiträge: 853
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon becky-family » 01.10.2013 18:22

Hallo,

vor 4 Wochen haben wir diese Tour schon mal versucht. Damals sind wir aber nicht so richtig in den Clue gekommen :( und mußten wegen anderen Terminen abbrechen. Am Samstag dann - neue Runde, neues Glück - und siehe da jetzt konnte sich die Box nicht mehr länger vor uns verstecken :D

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Lucky 4 » 18.10.2013 14:45

Eine wunderbare und interessante Tour durch Worms. :!:
Bei der einen oder anderen Station war es nicht ganz so einfach weiterzukommen.
Aber früher oder später fällt der Groschen. :)
Belohnt wird man mit tollen Sehenswürdigkeiten der Stadt Worms. :D
Das Versteck ist gut zu finden und meiner Meinung nach ideal.
Das Drumherum sollte doch egal sein. :wink:

Vielen Dank für eine schöne Stadtführung und liebe Grüße aus Mainz

Stephan

jemi

Gefunden

Beitragvon jemi » 02.02.2014 22:14

Heute haben wir uns bei schönem Wetter nach Worms aufgemacht, um diese Box zu heben.
Wir wurden nicht enttäuscht. Es gab viele neuen Ecken in Worms zu entdecken, die wir so noch nicht kannten. Nur unserem Schicksal konnten wir uns nicht stellen, da wir den Clue falsch gedeutet hatten, und uns dadurch das Rad verborgen blieb. Dank Ortskenntnis konnten wir aber dennoch weitermachen, und somit die restlichen Stages lösen.
Im Zielgebiet trafen wir dann noch auf 4 andere Sucher, mit welchen wir noch ein kurzes, nettes Gespräch hatten.

Vielen Dank, für diese tolle Box, mit dem wunderbaren Stadtrundgang.

Die Box ist in Ordnung, ein neues Logbuch war drin, und wurde von uns wieder sicher in ihrem Versteck plaziert.

Viele Grüße,

Jessica und Michael

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 479
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 22.02.2014 18:09

Direkt vom Wormser Wäldchen kommend haben wir den Startpunkt der Stadtbox angesteuert.
Die Wege sind einfach schön gewählt, wir haben ganz viel von dieser alten Stadt kennengelernt. Wie schon oft in vorherigen Berichten beschrieben wurde, ist auch uns aufgefallen, dass immer ganz genau geschaut oder gepeilt werden muss. Auch das "Um die Ecke"-Denken hat uns viel Spaß gemacht.
Kurz vor dem Zielgebiet setzte dann leider der Regen ein. So wurde unser Blick etwas getrübt und wir haben den Eingang zur Unterwelt erst gar nicht wahrgenommen. Nach einigen Zusatzpeilungen hat er sich uns aber erschlossen. Der Rest war recht einfach, wir mussten uns aber wegen dem Wasser von oben ordentlich beeilen. Aber ganz ehrlich, einigen Müll gibt es schon. Allerdings haben wir weder Gummistiefel noch -handschuhe benötigt.
Alles in allem ein schöner und lohnenswerter Weg mit vielen interessanten Dingen.
Jetzt geht es in die Badewanne und danach gönnen wir uns ein schönes Abendessen.

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 21.09.2014 10:27

Schon am 11.9.2014 absolvierten wir nach der Burg Stein diese Blitzstadtführung durch Worms. Wenn wir uns nicht ausgekannt hätten, hätten wir an manchen Stellen ganz schön Probleme gehabt den richtigen Weg zu finden. Auf das Finale mussten wir an diesem Tag aufgrund einer Verabredung verzichten und holten es gestern nach.

Der Stempel hat uns gezeigt, dass die Ariovisten doch nicht so erfolgreich in Worms waren :o , da sich ihre Wappengestaltung wohl nicht durchgesetzt hat :lol: .

Vielen Dank für die schöne Führung!
Bettina & Michael

Benutzeravatar
Froschkönig
-
Beiträge: 48
Registriert: 14.10.2013 17:51
Wohnort: Marnheim

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Froschkönig » 29.03.2015 20:46

Heute haben wir uns bei mäßigem Wetter auf gemacht um die Ariovisten Box zu suchen. Der Weg ist gut beschrieben. Da wir Freunde dabei hatten, die sich gut in Worms auskennen hatten wir natürlich entscheidende Vorteile. Die Stadt war sehr voll, da heute verkaufstoffener Sonntag war.

Die Box haben wir dann auch problrmlos gefunden. Leider war sie offen. Es war aber noch alles vorhanden (Logbuch,Stempel usw.) und noch trocken. Nach der Büroarbeit haben wir dann wieder alles gut verstaut.
Der Box geht es gut.
Wir hatten dann mal wieder viel Spass.

Vielen dank an die Placer fürs verstecken.

Grüße vom Froschkönig LB Team

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Gespen Sterchen » 14.06.2015 17:42

Hallo zusammen.

Wir haben uns heut in erweiterter Aufstellung auf die Suche gemacht. Die Wegführung durch Worms war alles in allem sehr schlüssig und gut nachvollziehbar, außer am Ende. Da mussten wir eine Extrarunde drehen. :oops: :roll: Allerdings kann dies auch daran liegen, dass wir nur einen ungefähren Wert H ermitteln konnten, da "der, welcher über allen thront" etwas weiträumig eingezäunt war. So konnten wir dank moderner Technik die dort Anwesenden zwar ermitteln, aber ob nun die Versammlung der Wert ist oder der "Thronende" war uns nicht ganz klar. Aber nix desto trotz haben wir die Box in ihrem Versteck gefunden.

Insgesamt hat uns die Tour mit ihren schönen Sehenswürdigkeiten und der Mauer sehr gut gefallen. :D

Vielen Dank für die Führung und liebe Grüße

Jessi, Moni, Luki und Filou

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon suwo » 21.06.2015 15:54

Den Anfang dieses Weges sind wir schon vor einiger Zeit gelaufen und dann in der Eisdiele am Obermarkt hängen geblieben... :mrgreen:
Heute gelang uns der Einstieg von dort problemlos und wir konnten die restlichen Werte sammeln. Am Eingang zur Unterwelt waren wir zunächst etwas verwirrt, doch dann machte es "Klick"! :idea:
Zum Abschluß musste natürlich auch heute wieder ein leckerer Eisbecher sein. :D
Danke für die schöne Stadtführung, bis auf die kurzen Wege an den Hauptstraßen entlang hat es uns gut gefallen.
Es grüßen suwo

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon vogelweyde » 18.10.2015 22:14

Wir haben uns heute von Speyer nach Worms aufgemacht, um diese kurzweilige Stadtletterbox zu finden.

Nachdem wir seit der Geburt unserer Kleinen immer seltener Boxen auf Anhieb finden, hatten wir nicht allzu viel Ehrgeiz, diesmal im ersten Anlauf abstempeln zu dürfen. Doch trotz langem Mittagsschläfchen unseres Nachwuchses (sodass wir uns erst später auf den Weg machen konnten) und diversen Hungerattacken der Kleinen (die wir mit 2 Bananen - und einer noch hurtig in der Wormser Innenstadt erstandenen Brezel besänftigen konnten) gelang uns diese Suche verblüffend reibungslos. Und das obwohl ich ziemlich sicher bin, dass wir mindestens einen falschen Wert notiert haben und an einer Stelle meine, dass der Clue nicht stimmen kann (vielleicht kommt dieser Verdacht allerdings auch durch den falschen Wert :lol: ) Aber wenn wir nicht so ganz sicher oder gar etwas ratlos waren, wo entlang es wohl jetzt weitergehen mag, dann haben wir einfach einen Weg ausprobiert, der sich dann auch als richtig erwies :P Letztlich haben wir dann noch deutlich vor Sonnenuntergang freudig die Box gefunden - und verblüffender Weise waren wir heute die zweiten, die sich dort eingefunden hatten (die vorletzte Eintrag war glaube ich im Juli).

Als Speyerer muss ich sagen, dass es in Worms - trotz der großen Geschichte der Stadt - verblüffend viele hässliche Ecken gibt :oops: und ich denke, dass man die historischen Perlen, die hier auf dem Weg lagen, hätte noch ein bisschen näher vorstellen können. Auch dass der wichtige Jüdische Friedhof nicht eingebunden war, ist ein bisschen schade, denn man läuft ja quasi fast dran vorbei. Trotzdem dankeschön für den Clue in Speyer gibt es keinen besseren hmh... :( :arrow: :idea: :!:
Liebe Grüße von Dom zu Dom!

Stefan & Kathrin & Hilda

P.S. Vielleicht kann mir mal jemand schreiben, was er bei Stage 8 für einen Wert rausbekommen hat, würde mich schon interessieren, wo bei uns der (Denk?)Fehler war.

wild-rover
-
Beiträge: 359
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon wild-rover » 19.10.2015 8:29

Eine schöne Stadtführung war das gestern, verpackt in einem ansprechenden clue - hat richtig Spaß gemacht. Ab und an war etwas Weitblick und Mut zur Lücke erforderlich, aber das macht die Sache ja erst richtig interessant. Nachdem wir uns mit einem großen italienischen Eis gestärkt hatten (Apfel-Zimt ist unglaublich gut) ging es unaufhaltsam dem Finale entgegen. Im Zielgebiet standen wir zuerst auf dem falschen Eingang zur Unterwelt, da wir den richtigen zuerst übersehen hatten. Das war jedoch schnell geklärt und so hielten wir die box bald in Händen. Ein weiterer schöner Stempel ziert nun unser Logbuch.

den placern sagen wir vielen Dank für diese empfehlenswerte Runde.

wild-rover

Nieder-Beerbach

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 01.11.2015 21:44

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbindend, unternahmen wir heute in voller Rudelstärke einen Stadtrundgang in Worms. Wir kamen mit dem Clue gut klar und hangelten uns von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Es gab Vieles zu entdecken und zu probieren, denn natürlich blieben auch wir beim Italiener hängen. Die einen mit Kuchen, die anderen mit Eis. Beides sehr lecker. Besonders der Scheibenbrunnen mit den beweglichen Elementen hat uns gefallen. Im Finale stand ein Lastwagen vor dem Pfad, so daß ich zunächst auch auf dem falschen Unterweltseingang stand. Der Box geht es gut.
Danke fürs Auslegen vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Das wilde Pack
Placer
Beiträge: 398
Registriert: 28.08.2014 0:14
Wohnort: Mannheim

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Das wilde Pack » 04.11.2015 23:03

Heute haben wir die Ariovisten-Letterbox gesucht und gefunden. :)

Alle Werte konnten wir problemlos sammeln. Es gab eine/zwei kleine Diskussionen, wie es weiter gehen soll. Es konnte sich aber immer die richtige Fraktion durchsetzen :wink:, und wir hatten deshalb keine Schwierigkeiten, dem Clue zu folgen.

Das vom goldenen Abendlicht beleuchtete Bauwerk bei Stage 9 sah sehr beeindruckend aus. Wir haben es kurz besichtigen können, bevor die Tore für heute geschlossen wurden. Auch das Rad bei Stage 7 hat uns sehr gefallen. Wir hätten es uns gerne noch länger und genauer angeschaut, aber wir mussten weiter ziehen, weil wir vor Einbruch der Dunkelheit die Box finden wollten.

Einen kleinen Schock gab es unterwegs für Ida: Wir haben ihren Schuldirektor getroffen :lol: (und konnten ihm unser schönes Hobby kurz erklären).

Nach diesem Treffen ging es weiter problemlos ins Finale, wo wir trotz größerem Muggelaufkommen (die sich allerdings für uns nicht interessierten), die Box nach kurzer Suche finden konnten.

Vielen Dank für die Stadtführung durch Worms und den schönen, selbstgeschnitzten Stempel sagen Ida, Hardy und Kaska vom Wilden Pack

P.S. Wir hatten einen kleinen Stadtplan von Worms dabei; das war auf jeden Fall hilfreich.

Benutzeravatar
anvofi0901
-
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2010 15:01
Wohnort: 67061 Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon anvofi0901 » 26.12.2015 16:50

Hallo,es war eine schöne Tour durch Worms,aber habe uns beim Drachentöterbrunnen total verhauen,und haben aufgegeben. :oops: Wir werde die Tour aber noch fertiglaufen!!!Viele Grüße Antje,Volker und Natalie(Natalie165/Schnuff)

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 01.01.2016 20:11

Wunderbare Art der Stadtführung. An Silvester erkundeten wir mit dem schön geschriebenen Clue Worms.
Wenn die Leute einen nur nicht so blöd anschauen würden wenn man mit Wanderstiefeln und Kompass durch die Gegend läuft. :oops:

Alles wurde gut gefunden.
Danke fürs Legen.

Happy new year.
Ilona und Steffen

Benutzeravatar
Die 5 Schweinchen
Placer
Beiträge: 361
Registriert: 29.03.2008 21:27
Wohnort: Otterbach

Re: WO - Ariovisten - Letterbox

Beitragvon Die 5 Schweinchen » 03.01.2016 20:11

Die Stadtmauer war schnell gefunden,für die Buchstaben auf dem Boden brauchten wir einen Moment länger. Danach lief es mit den Hinweisen wie am Schnürchen, bis zum Brunnen mit dem Erbauer der Arche. Man muss halt schon genau lesen, damit man die richtige Richtung einschlägt. Die dritte Richtung stimmte dann. Danach war es bis zum Eingang der Unterwelt wieder eine problemlose Suche. Den ersten Eingang haben wir erst mal übersehen. Da aber die Peilung in sehr unansehnliches Gebiet führte,schauten wir noch einmal genauer nach,fanden den richtigen Eingang und kurz darauf auch den leicht von einem Transporter verdeckten, Letterboxerpfad. Vielen Dank für den schönen Spaziergang durch Worms sagen
Lothar und Andrea


Zurück zu „Ariovisten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast