DÜW - Dergemer Letterbox I

WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1259
Registriert: 02.04.2011, 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von WormserWanderWölfe » 09.12.2013, 20:54

Heute Nachmittag hatte ich noch etwas Zeit und hab diese Box gesucht -> da war ja noch was extra drinn :lol:
Naja einige Hilfe hatte ich schon bekommen :wink: Danke ... manchmal können auch Alte von Neuen Letterboxern Hilfestellung bekommen 8-) 8-) 8-)

Obwohl ich das Finalgebiet schon mehrmals durchstreift hatte, habe ich bis heute hier noch keine Box vermutet :P

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Papawolf

vogelweyde
-
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2011, 09:55
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von vogelweyde » 14.12.2013, 19:50

So - auf den letzten Drücker noch dieses Adventskalendertürchen aufgestoßen!

Im Zielgebiet hatten wir zunächst die Pfadspinne übersehen und sind dann etwas in der "Wildnis" rumgestapft. Am Ende haben wir dann aber doch glücklich
- dank der eingesteckten Taschenlampen - das eigentliche Versteck entdeckt.

Insgesamt eine landschaftlich schöne Runde, die ein paar tolle Aussichten zu bieten hatte!

Skurrilerweise haben wir, wie letzte Woche, "die Hesse" getroffen, die aber gerade die Limburg-Box suchten. Diese Box mussten wir uns heute fürs nächste Mal aufheben...

Kathrin & Stefan

Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 467
Registriert: 15.08.2007, 00:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Wolfsrudel » 15.12.2013, 08:55

So, nun prangt er also in meinem Logbuch, der Stempel der Dergem 1. Auch ich habe den Buchstabensalat nicht so gut verdauen können und zu viele Buchstaben übrig. Vielleicht gelingt mir das noch im Nachgang. Für das Sammeln der Werte und die Bearbeitung direkt vor Ort habe ich doch etwas Zeit gebraucht. Der Wanderteil später war nötig um wieder warm zu werden.
Danke an Tigerente für das Ausarbeiten der aufwändigen Rätsel sagt Sonja vom Wolfsrudel

Die Hornis
-
Beiträge: 43
Registriert: 01.08.2007, 16:05
Wohnort: Birkenheide

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Die Hornis » 15.12.2013, 13:09

Auch wir haben kurz vor Schluß noch dieses Türchen gehoben...auch wenn uns zwischendrin ganz offensichtlich ein Fehler unterlaufen ist....aber naja.....geschafft is geschafft und das im wahrsten Wortsinn....
:D
Es grüßen die Hornis (heute morgen nur die Hälfte der Hornis dafür mit Spürhund Scooby, da der Rest der Familie noch ausschlafen wollte)

pepenipf
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 28.10.2007, 17:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von pepenipf » 16.12.2013, 09:14

Am Samstag war nun im Zuge des Adventskalender auch diese Box fällig
Wetter war ja leider eher bescheiden.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Gute Idee
Placer
Beiträge: 663
Registriert: 24.10.2009, 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Gute Idee » 10.02.2014, 07:42

Wenn man am "richtigen" richtigen Startpunkt beginnt, dann ist diese Runde eigentlich ganz angenehm und einfach zu laufen. :mrgreen:

Anfangs waren Wetter und Wege noch sehr bescheiden (ziemlich aufgeweichter Boden).
Doch mit den Kilometern und der "Höhe" kamen das gute Wetter und tolle Wege.
Anscheinend waren wir noch mit dem alten Clue unterwegs, denn mehr als einmal hatten wir Probleme mit der Bezeichnung Kreuzung :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Aber zum Schluss hat alles gepasst und die Box wurde gefunden.

Vielen Dank an tigerente für die schöne Tour.

Gute Idee

ina
-
Beiträge: 72
Registriert: 06.10.2011, 19:02

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von ina » 21.09.2014, 20:50

Mit der Dergemer Box 1 haben wir unseren diesjährigen Pfalzurlaub erfolgreich abgeschlossen. Es war eine sehr schöne Tour, bei herrlichem Wetter, auch Kastanien konnten wir finden. An einer Kreuzung sind wir vorbeigeprescht, unser Fehler. Der Ausgangspunkt hat mich verunsichert, aber erstmal dort angekommen, war alles wunderbar klar :D . Vielen Dank für eine sehr schöne Tour durch die Heimat! ( wenn wir die Kastanien essen, sind wir in Gedanken wieder dort...).
Ina von sunshine'n thunder

lila_glas
-
Beiträge: 13
Registriert: 13.05.2014, 12:40
Wohnort: Speyer

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von lila_glas » 11.05.2015, 08:50

Gestern konnten wir bei herrlichem Wanderwetter die tollen Aussichten genießen. Leider haben wir die Hinweisbox nicht gefunden. Wir wissen nicht ob wir am falschen Ort gesucht haben oder ob sie gemuggelt wurde. Ansonsten hat alles geklappt und wir konnten die Box wohlbehalten im Versteck loggen. :D
Als wir zu Hause das Kreuzworträtsel lösen wollten, fiel uns auf, dass wir ein falsches Wort aufgeschrieben haben. :oops: Es hatte aber genauso viele Buchstaben wie gefordert. Nach kurzen überlegen, was dort noch alles stand, fanden wir das richtige Wort. Wenn wir gleich das richtige Wort genommen hätten, wären uns einige Meter erspart geblieben, aber das Zwischenziel war klar :lol: . Außerdem haben wir im Buchstabensalat deutlich mehr als zwei Buchstaben übrig :?: .

Vielen Dank für die tolle Stecke. Wir freuen uns schon auf Runde zwei :D :mrgreen:

Viele Grüße
Lila_glas

HEUREKA
Placer
Beiträge: 751
Registriert: 08.10.2006, 15:29
Wohnort: Weinheim

Rätsel satt

Beitrag von HEUREKA » 17.08.2015, 15:58

Liebe Tigerente

Kurz bevor Du die Bonusbox veröffentlicht hast haben sich die Heurekas an die "Eens" gewagt.
6km und 4h... wie passt das zusammen haben wir uns gefragt. Es passt und wie: ohne Verlauferli, nur mit Knobeln und rechnen und Hinweise suchen und a bisserl wandern haben wir die 4h voll gebraucht. Und wir waren rundum zufrieden.
Mehr noch: wir haben seit langer Zeit mal wieder unsere Höchstwertung gezogen. Na klar ist es eine Rätselflut und man muß ungeheuer aufpassen und die Anweisungen genau befolgen... tut man das, kann nichts schiefgehen. Auch die kleinen Kontrollhilfen an kniffligen Stellen haben uns gut gefallen.
Was fehlte war das Schild an Station 3 ( 13 Buchstaben) und auch die Hilfsbox haben wir nicht gefunden.
War aber alles kein Problem, die Box wurde punktgenau erspäht, der Startpunkt für die " zweete" ist ausgeknobelt und bei den Streichbuchstaben blieben exakt 2 übrig. So solls sein!

Ich hab gelesen das die Nummer 2 noch einen Zacken schärfer wird. Na denn...
Haben wir mal wieder was auf das wir uns freuen können.

Vielen Dank für diese ( Knobel)-Orgie sagen
die Heurekas

Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 287
Registriert: 20.10.2014, 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Lustiger Astronaut » 11.09.2015, 20:50

Heute ging's im Alleinflug zum ausgeknobelten Startpunkt auf den Planeten Dergem I. Alle Werte am Anfang konnten problemlos ermittelt werden. Es gab hier lediglich ein kleines Verlauferli von ca. 20 Min - zu früh bergauf abgebogen; jaja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil -, aber danach war alles klar und ich nicht länger auf dem ...:D. Zwar konnte ich den Hinweis auf "Station 3" ebenso wie Heureka auch nicht finden. Das war aber im Nachhinein nicht weiter schlimm. Der weitere Weg bis zur Hinweisbox wurde ohne Probleme gefunden. Die Dose habe ich auch im astronauten-untypischen Kriechgang einmal um den ganzen Felsen rum nicht finden können. :? :lol: Die Angaben im Finale waren eindeutig, trotzdem bin ich zunächst noch über einen Geocache "gestolpert" :) . Trotz Verlauferli war ich nach ca. 3 3/4 Stunden wieder zurück an der Rakete. Das Rätsel war zu Hause schnell gelöst und auch im Buchstabensalat blieben zum Schluss genau zwei Buchstaben übrig, die nicht zum Lösungswort passen.

Vielen Dank an tigerente auch für diese schöne Runde und den netten Stempel und Grüße an alle Letterboxer sendet der Lustige Astronaut, morgen wahrscheinlich in neuer Mission unterwegs, dann wieder mit dem restlichen Wilden Pack :mrgreen:

suwo
Placer
Beiträge: 359
Registriert: 17.03.2012, 21:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von suwo » 03.10.2015, 18:02

Bei schönstem Herbstwetter haben wir mal wieder Bad Dürkheim besucht. Es scheint die "bankenreichste" Stadt der Gegend zu sein. :wink:
Vom Bahnhof ging es Richtung Denkmal, der Zusatzweg ist auch interessant und gut zu verschmerzen.
Die vielen Werte und Wörter waren zunächst etwas verwirrend, man gewöhnt sich daran...
Auf der Wandertafel haben wir die 2,1 km vermisst, auch das grüne Schild gibt es wohl nicht mehr. Die Hinweisbox scheint wieder einmal weg zu sein, wir haben sie aber nicht gebraucht.
Die tollen Aussichten und wunderbaren Pfade haben uns gut gefallen, auch die herrliche Ruhe, keinerlei Straßenlärm war zu hören. Die Box liegt wohlbehalten in ihrem Versteck (weiter vorne ein ziemlich schlecht getarnter und liederlicher Geocache). Den Tag ließen wir bei einem leckeren Eis in "Dergem" ausklingen.

Danke sagen suwo

Noch ein wichtiger Hinweis: An der vorletzten T-Kreuzung ist der Pfad in A Grad durch einen riesigen Sandsteinberg zugeschüttet. Man findet aber den Grenzstein, wenn man zuerst links und dann wieder rechts geht.

Die Fußballmäuse
Placer
Beiträge: 231
Registriert: 25.10.2009, 19:49
Wohnort: Vorderpfalz

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Die Fußballmäuse » 01.11.2015, 17:21

Für Rätselfreunde ist diese Box ein ein Paradies :!:
Wer lieber fast ungebremst wandert, wie wir, ist bei dieser Box falsch. Hätten wir das Forum genauer gelesen hätten wir das wissen müssen. :roll:
Trotzdem ohne große Probleme fast alles gefunden und die Box gehoben.
Viele Grüße
Die Fussballmäuse :lol: :lol: :lol: :lol:

Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 893
Registriert: 23.05.2009, 17:38

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Die Wanderfalken » 03.11.2015, 08:18

Habe gestern diese schöne Tour gemacht und - bis auf die Hinweisbox, die ist definitiv weg :evil: und den Hinweis auf Station 3 (aber das hat im weiteren Verlauf keine Bedeutung) - alles gut gefunden.
Das Rätseln hat sehr viel Spaß gemacht und ich kann's kaum erwarten, mich auf die Dergem II zu stürzen...

Sibylle

Gartenstadt-Hobbits
-
Beiträge: 94
Registriert: 22.11.2015, 17:47

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Gartenstadt-Hobbits » 17.01.2016, 02:06

Habe gestern bei Winterwetter die Box gesucht und bin im Zielgebiet fast verzweifelt :roll: . Die Box hat sich unter Laub sehr gut versteckt und konnte mit Hilfe der Fellnase dann doch noch gehoben werden. Tolle Runde, alles gut gefunden, vielen Dank an die Placer! :D
Ich freue mich auf die 2. Tour :D
Edith von den Gartenstadt Hobbits

Eowyn
-
Beiträge: 349
Registriert: 04.12.2013, 09:15
Wohnort: Limburgerhof

Re: DÜW - Dergemer Letterbox I

Beitrag von Eowyn » 17.03.2016, 19:32

Bei absolutem Traumwetter ging es heute los. Die Werte an der Klosterkirche waren schnell gefunden, dann aber hatte ich einige Probleme richtig in den Clue zu kommen. Die 2,1 hatte ich gefunden, aber nicht aus der großen Tafel... also hatte ich dieses ebenfalls rote Wanderzeichen mitgezählt und da hat nix gepasst. Bis ich dann auch noch dahinter kam, dass mein Wert A eins zu hoch war hat es ne Weile gedauert... :?

Danach aber lief es gut. Hatte zwar vorher nicht gelesen, dass das grüne Schild mit Station 3 weg ist und einige Zeit vertrödelt, aber dem Erfolg hat es nicht geschadet. Ab der Bank ohne Aussicht war es einfach nur traumhaft schön!!!

Die Hinweisbox habe auch ich nicht gefunden. Allerdings hab ich mir auch nicht allzu große Mühe gegeben, da ja geschrieben stand, dass sie nicht so wichtig wäre. :roll:

Im Finale war ich kurz unsicher, ob ich richtig war, aber dann hatte ich die Box doch schnell in der Hand.

Danke an die Tigerente für die tolle Runde. Ich freu mich schon auf die anderen!!!

Lena

Antworten

Zurück zu „tigerente“