DÜW - Wallberg Letterbox

John Favour
Placer
Beiträge: 8
Registriert: 16.06.2012 18:45

DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon John Favour » 23.08.2014 18:45

Wallberg Letterbox
(versteckt im August 2014 by John Favour)

Stadt: 67146 Deidesheim
Startpunkt: Waldparkplatz Mühltal.
Empfohlene Landkarte: Bad Dürkheim und Umgebung (1 : 25.000) (Topogr. Karte mit Wanderwegen).
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug (Bleistift und Radiergummi empfohlen), Stempel, Stempelkissen, Logbuch.
Schwierigkeit: (***--) etwas höher
Gelände: (**---) mittel-schwer, nicht für Kinderwägen geeignet, Kondition erforderlich, nix fär quengelige kids).
Länge: 12,5 km; ca. 3-4 Stunden + ¾ h Rätsel- und Findezeit).
Hinweis: Einkehrmöglichkeit in der Wallberghütte


Info:
Diese Tour führt Dich kreuz und quer und auf und ab durch den Pfälzerwald bei Deidesheim. Der erfahrene Letterboxer und Wanderer wird die meisten Wege kennen, aber vielleicht ist auch der ein oder andere Streckenabschnitt unbekannt oder wenigstens nur selten begangen. Auf jeden Fall ist es ein eher ungewöhnlicher Weg vom Mühltal zum Wallberg :wink:!

Obacht: Es muss ein Str8ts und ein Logical gelöst werden. Ungeübte Rätselfreunde sollten sich eventuell ähnliche Rätsel vorher im Netz ansehen. Allerdings – um Frustrationen zu minimieren – gibt es am Ende des clues zwei Lösungshilfen für das Logical. Wenn der erste Hinweis nicht weiterhilft, dann bestimmt der Zweite. :P !!

veröffentlicht am 25.8.2014 durch jz-admin
Dateianhänge
Wallberg LB.pdf
(521.73 KiB) 563-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von John Favour am 14.08.2015 16:31, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 27.08.2014 19:13

Eigentlich wollten wir heute ins Schwimmbad fahren. Aber gestern riefen unerwartet die Kruppis an, schon war der Schwimmgedanke wieder verworfen :lol: :lol:.
Nachdem wir gestern Abend den Clue ausgedruckt hatten, bekamen wir schon einige Bauchschmerzen :shock:, Str8ts (noch nie gehört) und Logical (schon mal gesehen) sollten uns zu Zwischen- und Letterbox führen :?: :?:. Aber was solls, Jupp sollte auch mit am Start sein, dazu die beiden Jungs Jens und Nils, da kann doch nichts schief gehen! Oder? :? :?
Am Startplatz gab es ein großes Hallo nach langer Urlaubszeit. Dann ging es los, wir fanden alle Werte problemlos und bewegten uns in teilweise recht bekanntem Gebiet. Am Weinbachspring gab es eine erste Rast und wir konnten mit einigen Diskussionen die Str8ts lösen. Am Grimmeisenbrunnen fand Jupp problemlos die Zwischenbox und wir konnten das Logical vorbereiten :P.
Aber oje :shock:, erst war die Wallberghütte geschlossen und dann verließ uns auch noch das Rätselglück :shock:. Vier Erwachsene und zwei Jungs versuchten vergeblich, das Logical zu lösen :o. Irgendwann war es Manfred dann zu viel und er startete durch, der LB-Instinkt war wieder einmal wachgerüttelt. Nach einiger Zeit kam er mit der Box zurück, er hatte sie ohne das Logical gefunden. Er bewies damit mal wieder, dass sein Ruf korrekt ist und wir immer wieder auf diesen Joker setzen können :D :D :D. Zur Belohnung gab es die Erstfinder-Medaille, wir haben uns total gefreut :D :D.
Auf dem Rückweg haben wir noch viel über das Logical diskutiert und auf dem Weg zurück nach Mummerum hatten wir dann die zündende Idee. Wir hätten nur richtig lesen und verstehen müssen :oops: :oops:. Daheim in Mummerum hat es dann noch 10 Minuten gedauert und wir hatten die Lösung. Alles andere hätte uns auch keine Ruhe gelassen :mrgreen: :mrgreen:.
Vielen Dank und viele Grüße an die Kruppis und an Jupp, es war ein toller und erfolgreicher Tag.
Happy Letterboxing rufen die drei Mummerumer :D :D

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Traudel u. Jupp » 28.08.2014 19:00

Die Mummerumer haben unseren gestrigen Erlebnistag ja treffend beschrieben. Das war die Oberhärte, als die ganze Mannschaft frierend vor dem geschlossenen Wallberghaus saß um das Logical zu lösen , und Manfred sich still und heimlich verdrückte und einige Minuten später mit der Box unterm Arm zurückkam. In Zukunft können wir - wenn Manfred dabei ist - den Clue getrost zu Hause lassen.
Ich grüße meine Mitstreiter -Mummerumer und Kruppis - es war einherrlicher Tag mit euch.
Jupp

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 28.08.2014 20:19

Auch uns hat die Runde sehr gut gefallen. Zur Zeit ein extra Hingucker, ist die blühende Heide.
Danke für die schöne Tour mit Megastempel und die Erstfinder Medaille.
Liebe Grüße an Jupp, Jens, Andrea und Nils.
Happy Letterboxing
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 954
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Als Zweiter gefunden

Beitragvon trüffelwutz » 28.08.2014 20:47

Kurzentschlossen machte ich mich heute Nachmittag auf den Weg eine heimatnahe Box zu suchen. Das Wetter spielte idealerweise mit und ich fuhr nach Deidesheim. Es ist eine sehr schöne Wandertour und die jetzige Jahreszeit eignet sich ganz besonders gut, denn viele Wege und Pfade fürhren durch den von Heidekraut durchsetzten Nadelwald. Ein herrlicher Anblick. 8-) :D Auch Pilzkenner dürften auf ihre Kosten kommen.
Der Clue gab mir auch immer die Gewissheit richtig zu sein, die Hinweise sind mehrfach beschrieben und es gibt genug Kontrollpunkte, um sich zu orientieren. Manchmal dachte ich mir zwar die Gegend käme mir bekannt vor, aber beschwören könnte ich es nicht. Hat also auch was für sich, wenn das Gedächnis nachlässt. :lol:
Die beiden Rätsel hab ich mir für zu Hause aufgehoben, um somit für mich persönlich den Schwierigkeitsgrad für die Boxensuche erhöhen. :mrgreen: :wink: Ich konnte beide Boxen in ihren Verstecken aufspühren und mir einen wunderbaren Stempelabdruck ins Logbuch sichern.
Zwischenzeitlich hatte mich auch Jürgen kontaktiert, der ebenfalls mit gut 2 Std. Verzögerung unterwegs war . Viele Grüße an dich. :P Was wir beide zu diesem Zeitpunkt nicht wussten war, dass noch jemand zwischen uns unterwegs war. Viele Grüße somit auch an den Drittfinder. :P

Vielen Dank an John Favour für die Ausarbeitung der Tour , die aufwendigen Rätsel, den sagenhaften Stempel und die Zweitfindermedaille. Ich hab mich sehr gefreut. 8-) :P


Es grüßt
Peter


PS Die Wallberghütte hat erst wieder ab 06.09.2014 geöffnet.

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 28.08.2014 21:04

find by error ........ :shock: 8-) 28.08.14

Eigentlich in der Nähe in anderer Mission unterwegs um ein junges Gespenstermädchen zu fangen, konnte ich es natürlich nicht lassen, mal beim Wallberg vorbeizuschauen 8-) Um die komplette Runde zu laufen, hatte ich heute Abend definitiv keine Zeit, und der Erfolg von dem Kruppi - Häuptling klang doch zu verführerisch, um nicht doch mal kurz mein Glück zu probieren.

Dank Jagdhund Eywa, der hervorragend auf Emsa und Tupper konditioniert ist, fand ich die Dose vermutlich noch schneller als Manfred :o

Natürlich blieb meine schändliche Tat nicht verborgen - noch am Parkplatz wurde ich von Jürgen (Britta und Jürgen) gestellt und streng ermahnt :lol: :lol: :lol: :lol: Aber kein Problem, da ich die drei bisherigen Favour-Boxen streckentechnisch sehr schön gefunden habe, werde ich selbstredend die Strecke sowieso komplett ablaufen :D :D Aber zwischenzeitlich freue ich mich schon mal über den riesigen Stempel, die Drittfindermedaille (vielen Dank auch dafür) und über das Treffen mit Jürgen (hier nochmal viele Grüße und viel Spaß für eure Tour am kommenden WE - viel Erfolg :D :D )

Danke an den Placer - die Strecke werde ich wieder genießen, das Rätsel werde ich aber (auch wieder :evil: 8-) :lol: ) nicht lösen können............. :lol:

viele Grüße und viel Spaß an Alle
Bambigonzales & Eywa

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1678
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Britta und Jürgen » 28.08.2014 21:55

Auch mich reizte es die Box ohne das Rätsel zu lösen, zu laufen. Also ging es vom Büro in Mainz direkt in den Wald von Deidesheim. :D

Am Parkplatz sah ich das Auto von der Wutz, die schon im Wald am Jagen war und das Ziel schon vor Augen hatte. :D Viele Grüße an Trüffelwutz. :D

Die Wegführung war eindeutig und die vielen Pfade waren sehr gut zu laufen und haben mir sehr gut gefallen. :D

Einige Wege waren mir bekannt, trotzdem ist es immer wieder schön in dieser Gegend zu laufen. :D

Mir fiel es nicht schwer die Zwischenbox und die Finalbox zu finden. :D

Viele Grüße an Bambigonzales, den ich noch kurz vorm Parkplatz überraschen konnte. :lol:

Danke an John Favor für eine tolle Runde und den gigantisch schönen Stempel. :D

Jürgen :wink:

Benutzeravatar
TreffAss/PikDame
-
Beiträge: 129
Registriert: 07.07.2013 19:59

Box am 02.09. gefunden

Beitragvon TreffAss/PikDame » 04.09.2014 18:02

Stimmige Wegführung; es kamen keine Unsicherheiten auf :D
Wir haben ordnungsgemäß die Rätsel gelöst und die Box in ihrem Versteck aufgespürt :D
Hat uns supergut gefallen!

Danke für den Stempel
TreffAss/CoeurDame

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 06.09.2014 15:09

06.09.14 - Nachdem auf der heutigen Agenda ein langer Hundespaziergang stand und ich nicht weit fahren wollte, lief ich endlich die komplette Strecke der Wallberg Letterbox ab :oops:
Ein wirklich sehr schöner Weg, traumhafte Pfade und ein munteres Rauf und Runter (Rauf war heute schon ziemlich: Ächz :lol: :lol: ) Viele Wege waren mir schon bekannt, trotzdem immer wieder schön zu gehen. John Favour hat wirklich ein Händchen für eine gelungene Streckenführung. Die einzige Unklarheit war für mich die Rechnung am Wanderparkplatz Sensental: als Lösung errechnete ich 26,2222 ??? (ich bin halt eine Mathe-Gurke :cry: ) Trotzdem wählte ich den richtigen Weg 8-) 8-) Ansonsten konnte ich die schöne und wirklich lohnenswerte Strecke unbeschwert genießen.

Vielen Dank an den Placer für diese sehr schöne Letterbox in diesem Gebiet - sehr gerne mehr davon. :D :D :D
Grüße an Alle und viel Spaß
Bambigonzales & Eywa

Von dem Hitchhiker DODO fand ich leider nur noch den Stempelabdruck vor - er war schon vor Tagen vor Eywa geflohen :lol: [/size]

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon ABUS » 06.09.2014 20:59

Auch wir haben das Heidekraut auf den Wegen genossen.
So einen Duft bekommt man nur an wenigen Tagen in die Nase. :D :D

Ein sehr gut beschriebener Clue hat uns ständig sicher durch Wege und Pfade geführt,
einmalmal sind wir von der Wegführung abgekommen - da war wohl der "Schorlegeruch" zu stark .... :D :D :D

Vielen Dank an John Favour für die schöne kurzweilige Zeit den tollen Stempel und die Wegführung, bei denen wir so manche Déjà-vus hatten :D :D

Viele Grüße @ all

A .. lexa
B .. ianca
U .. li
S .. tefan

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1156
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 07.09.2014 20:08

Heute gabs zum Abschluß der Sommerferien in Rld-Pfald unseren Rudellauf auf den Wallberg...
Zusammen mit Neu(W)oPi, gestievelter Katz und dem Silberelch kletterten Mama- und Papawolf den Haardtrand empor.
Auf teilweise bekannten aber schönen Wegen gings auf und nieder, doch Mamawolf kämpfte sich tapfer durch die Höhenmeter.
An der ersten Einkehr fang grad ein Waldgottesdienst statt, und der Wirt hat die Schenke für die Dauer geschlossen (der wollte wohl den Messwein für sich alleine haben :P :lol: )
So gings für uns auch schnell weiter...
An einer kleinen Schutzhütte angekommen, hat doch tatsächlich die "ungehobelte" Pia mit ihrem "großen blutrunstigen Kampfhund" ein älteres Pärchen verscheucht :? :o :shock: . Die hatten soviel Angst um ihrer Leberwurst, dass sie empört fortgelaufen sind :lol: :roll: :lol: :lol: :lol:

Sowohl die Zwischendose, wie auch das Finale fanden wir recht schnell, lediglich mit den Rätseln hatten wir unsere Problemchen, und lösten sie teilweise erst hinterher :? 8-) :lol: :lol: :lol: :wink:

Es war eine sehr schöne Wanderung in sehr sehr netter Gesellschaft für die wir inkl. ausgiebiger Einkehr mit Speißbraten immerhin 7 Stunden gebraucht haben :shock: :o :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Mama- und Papawolf

Danke an die Mitwanderer für den schönen Tag :!: :!: :!:

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Gestiefelte Katz » 07.09.2014 21:15

Was soll man da noch schreiben??

Den Spießbraten haben wir gegen einen leckeren Salat und einen vegetarischen Flammkuchen eingetauscht. Ansonsten haben wir Papawolfs Bericht nichts mehr hinzuzufügen.

Viele Grüße an unsere Mitwanderer.
John Favour danke für das Ausarbeiten der schönen Tour und den gigantischen Stempel.

Es grüßt
die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

bleibt nicht viel zu schreiben

Beitragvon NeuVoPi » 08.09.2014 9:22

Ja, Socke der Kampfhund verjagd nun schon andere Wanderer aus der Schutzhütte. Gut zu wissen, wenn es das nächste Mal regnet werden wir IHN vorschicken :lol: :lol:
Ob die wissen, dass er schon Fliegen zu Tode geschleckt hat :lol: :lol: :lol: :lol:

Eine sehr schöne Wanderung war das gestern. Wenn man lange nicht mehr im Rudel lief, hat man (Frau) sich sehr viel zu erzählen. Und da werden aus 12 km schnell halt mal 7 Stunden. Das Wetter hat noch super dazu gepasst.
Die Wege und Pfade sind schön gewählt aber nicht einmal nuff und nunner :mrgreen: :mrgreen:
Und einen super Stempel gab es oben drauf. Was will man mehr.

1000 Grüße ans Rudel
herzlichen Dank an John Favour
und last but not least Grüße an alle
Volker & Pia mit Socke (dem Kampfhund :lol: :lol: )

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Barfly » 10.09.2014 11:44

Bereits am vorletzten Sonntag bin ich zur Wallberg Lb vorgebrochen.

Nachdem ich mich wegen der Sperrungen der Weinstrasse doch noch, mit starker Verspätung, einen Weg zum Startpunkt gefunden hatte, konnte es auf zum größten Teil bekannt, aber schönen Wegen losgehen.

Die Hinweisbox hielt ich dann noch vor Lösung des Rätzels in den Händen, da der geübte Blick das Versteck schon erspäht hatte.
Spät am Tag kamm ich dann ins Finalgebiet, wo mir dann die Zeit leider zu knapp war, um die beiden Rätzel zu lössen.
Daher habe ich dann abgebrochen und die Rätzel in Ruhe daheim gelößt.

Am Montag abend gings dann nochmal ins Finalgebiet, wo ich die Box schnell gefunden habe, und den letzten Dodo befreien konnte.

Danke für die super Runde durch bekanntes Gebiet.

Lg Barfly

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1246
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Wallberg Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 14.09.2014 17:32

:mrgreen: 8-) 8-) Blühende Heide... 8-) :mrgreen:
die wollten wir natürlich auch noch sehen. :lol: Das Wetter wurde auch immer besser und so fuhren wir nach Deidesheim.
Etwas erschrocken waren wir über den total überfullten Parkplatz,
aber auf den schönen Pfaden verlief sich das alles.
Am Denkmal wurde erstmal eine ausgiebige Pause in der Sonne gemacht 8-) 8-)
Das Rätsel haben wir nicht gelöst, auch wir wollten die Dose so finden, was auch sehr
gut klappte. :mrgreen: :mrgreen: So haben wir zu Hause auch noch was zu tun. :P
Die Runde, die Rätsel und der Stempel haben uns sehr gut gefallen.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:P :mrgreen:
Los zorro viejo


Zurück zu „John Favour“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast