DÜW - Wachtenburg Letterbox

John Favour
Placer
Beiträge: 8
Registriert: 16.06.2012 18:45

DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon John Favour » 08.10.2012 14:17

Letterbox: Wachtenburg
(versteckt im Oktober 2012 by John Favour)

Stadt: 67157 Wachenheim
Startpunkt: Parkplatz hinter dem Campingplatz; Waldstraße.
Empfohlene Landkarte: Bad Dürkheim und Umgebung (1 : 25.000) (Topogr. Karte mit Wanderwegen).
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug (Bleistift und Radiergummi empfohlen), Stempel, Stempelkissen, Logbuch.
Schwierigkeit: (***--) hoch
Gelände: (**---) schwer (steile Abschnitte zu Beginn und zur Mitte, Querfeldeinpassagen, nicht für Kinderwägen geeignet, Kondition erforderlich, nix fär quengelige kids).
Länge: 16,5 km; ca. 4-5 Stunden (ohne Rast- und Ruhezeiten).
Hinweis: Einkehrmöglichkeit im Oppauer Haus, wochenends auf dem Eckkopf und am Ende der Tour in der Burgschänke Wachtenburg, Karte notwendig.


Info:
Die Wachtenburg ist eine der schönsten Burgruinen der Pfalz. Einzigartig ist der „Einblick“ in den Bergfried und die historische Stahltreppe zur Plattform. Aber auch der „Ausblick“ in die Rheinebene ist famos. Seit 1984 sorgen ein Förderverein und seine emsigen Mitglieder für den Erhalt der Anlage, die zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist.
Die Tour stellt Ansprüche an Kondition und Ausdauer. Genügend Zeit ist unbedingt einzuplanen!
Ein „Um die Ecke gedacht“ muss gelöst werden; zeitaufwendig!!! Was für Rätselfreaks :D .

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Wachtenburg.pdf
(69.11 KiB) 530-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von John Favour am 12.10.2012 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1246
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 12.10.2012 17:43

:wink: :mrgreen: Letterboxensüchtig??? :wink: :mrgreen:
:?: Wer, ausser Letterboxern oder Verrückten geht schon bei diesem Wetter auf so eine lange Tour. :?:
Eine schöne Runde auf bekannten Wegen und obwohl wir schon oft vorbeigefahren sind, sahen wir noch schöne Dinge, die
wir nicht kannten.
Im Oppauer Haus wurde eine gemütliche Pause eingelegt und die restlichen Rätsel gelöst. :mrgreen: :mrgreen:
Bis auf einen Punkt haben wir alles geschafft und so konnte sich die gut eingepackte Dose nicht lange vor uns verstecken.
Genau zum Boxenfund blinzelte die Sonne durch die Bäume, was will man mehr. 8-) 8-)
Für den schönen Stempel sollte man ein großes Stempelkissen mitbringen.
Danke für die Erstfinder Medaille :mrgreen: und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:lol: 8-)
Los zorro viejo

PIXel
-
Beiträge: 92
Registriert: 27.03.2011 18:31

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon PIXel » 13.10.2012 12:43

gesucht & gefunden als Drittfinder (D.F.) am 13.10.2012 / ca. 11:oo 8-)

Der frühe Vogel fängt den Wurm - oder auch noch eine Medaille....

Vermutlich nur kurz nach den 3 1/2 Zweitfindern konnten wir heute diese Box nach Lösen der fairen Rätsel und auf kurzweiligen Wegen als Drittfinder loggen.
Die Aussicht an der Burg war zwar noch etwas vernebelt - nein, nicht "da" oder "deshalb" :lol: :roll: -, doch war sie auch diesmal wieder toll!

Clue ist an sich stimmig und gut ausgearbeitet. Wir hatten keine Probleme und auch das "Hirn verrenken" machte (im Mystery-Teil der Box) Spaß! :mrgreen: :roll: Apropos Spaß: den hatte ein Teil von uns auch beim Stempeln: ein tolles und großes Teil, welches heute auch mal wieder einen Teil der Finger einfärbte. :wink:

Nur schade, dass eine andere Einkehr in der Nähe der Runde heute /noch/ geschlossen hatte. Aber heute ist ja nicht aller Tage.
Vor allem aber sind wir gespannt, in welches schöne Eckchen als Nächstes eine tolle John Favour-Box kommt. Bis dahin gibt´s....

.... verPIXelte Grüße

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 13.10.2012 19:52

Nachdem der gestrige Spätnachmittag zum Abarbeiten des ersten Clue-Teils verwendet und es leider für das Kreuzwort-Enträtseln vor Ort einfach zu spät wurde :oops: , haben wir unsere Hausaufgaben gemacht. Dann ging es heute morgen gleich nach dem Frühstück schon wieder los und wir haben nach dem Finallauf noch die Zweitfinder-Medaille bekommen - vielen Dank dafür :D ! Die für uns teilweise neuen, schönen Wege führen zu altbekannten, schönen Zwischenstopps mit herrlichen Aussichten 8-) !
Vielen Dank auch für den prima ausgeklügelten (und fehlerfreien!) Clue und und den riesigen Stempel!
Liebe Grüße an John Favour - weiter so! - und an unsere D.F.-Verfolger :wink: !
Bis zum nächsten Treffen im Wald :lol: ,
die 4 1/2 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 19.10.2012 21:55

Weil wir heute mal wieder länger Zeit hatten, wagten wir uns an diese große Runde. Der Clue war absolut eindeutig beschrieben :D , toll . Obwohl uns schon einige Wegpassagen bekannt waren, hat uns diese Tour sehr gut gefallen, sie war sehr kurzweilig zumal wir unterwegs noch einige Kastanien einsammeln konnten. Das Entraetseln nahm bei uns auch einige Zeit in Anspruch.
Zum Schluss wartete ein schoener riesiger Stempel auf uns. :D

Liebe Grüße von Iris und Tina von den Seifs

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon tigerente » 21.10.2012 18:04

Nach dem Wandermarathon am Freitag zu den Lambertskreuz-Boxen war ich heute etwas lauffauler...

Bereits letzte Woche hatte ich den Großteil der Rätsel zur Wachtenburg Letterbox geknackt und bin somit heute quer eingestiegen. Auf dem Weg zur Burg viel zu viele Muggels, gut dass das Finale dann etwas abseits des enormen Publikumsverkehrs bei herrlich tollem sonnigen Oktoberwetter lag. Ich habe die Box ohne Probleme gefunden und WOW - was für ein Stempel!!!!! Das Rätseln hat sich mehr als gelohnt.

Grüße von der tigerente

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 21.10.2012 19:32

Heute sind wir im Team diese Runde gelaufen. Schöne Wege bei super tollem Herbstwetter.
Auf dem Eckkopf wurden schon alle Rätsel gelöst und damit haben wir uns den Massenauflauf
auf der Wachtenburg, zum entschlüsseln, gespart.
Auch am Versteck war es schwierig ungesehen die Box zu heben.
In netter Gesellschaft ist die Tour sehr kurzweilig. Hat Spaß gemacht!
der kleine Elefant

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 598
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon ROTTI » 21.10.2012 21:12

Juttas Frage, ob ich mitkommen will, habe ich gerne mit Ja beantwortet.
Somit sind wir heute im Team Kleiner Elefant, 4 Müller's und ROTTI zu dieser schönen Runde in aller Herrgottsfrühe (war nicht meine Idee :shock: ) bei bestem Wetter aufgebrochen. Die Wege waren mir zwar bis auf den Grenzweg bekannt, aber deshalb nicht minder schön :D . Dank den Rätselkünsten des männlichen Kleinen Elefanten konnten wir bereits auf dem Eckkopf den kompletten Clue vervollständigen. Zwar war schon auf dem Eckkopf viel los, aber auf der Wachtenburg war das Muggelaufkommen enorm. Wir sind deshalb gleich weiter zur Box 8-) .
Die Ausbeute an tollen Steinpilzen, Maronen, Parasol- und Perlpilzen war eine wahre Freude und hat die Tour weiter verschönert :mrgreen: . Eine wirklich sehr nette Gesellschaft hat mir die Wegstrecke viel kürzer vorkommen lassen.
Grüße an den unbekannten Placer und meine Mitsucher von Thomas

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 896
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Die 4 Müller's » 22.10.2012 14:44

Hallo Letterboxer,
wie schon vom kleinen Elefant und Rotti beschrieben, ging es "im Fruehtau zu Berge"
auf diese tolle Tour :!: :!:
Eine sehr schöne Runde ,wenn auch teilweise bekannt, durften wir da erwandern. :) 8-)
Danke an unseren Rätselexperten,der uns beim Lösen der Aufgaben unterstützte. :roll: :idea:
Die Einkehr als Abschluß im Badehaisel rundete den Tag so richtig schön ab.
Happy Letterboxing
und Gruß aus Frankenthal
Jutta

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon NeuVoPi » 03.11.2012 18:59

Heute machten sich zwei Strohwittwer bei nasskalten 7°C :mrgreen: gemeinsam auf diese doch weite Runde.
Dank Manfred (Kruppi´s), der in Heimarbeit schon 90 % der Rätsel gelöst hatte, kamen wir sehr zügig voran.
So ließen wir das Oppauer Haus ohne Einkehr und bestiegen den Eckkopf.
Oben angekommen waren wir rund herum nass, und das nicht nur vom Regen. :oops:
Dort bemerkten wir, dass Manfred seien Wanderkarte verloren hatte :?
Vielleicht findet sie ja jemand, trocknet sie und bringt sie seinem Eigentümer. :)
Hier lösten wir bei Bratwurst, Leberknödel und Rieslingschorle die restlichen Rätsel.
Von nun an ging es bergab, einer anderen LB noch einen Besuch abstattend, in Richtung Finale.
Der Stempel ist ja wirklich mega riesig.
Vielen Dank für den immer stimmigen Clue an John Favour (mach´ gerne weiter so) :P
und viele Grüße an meinen Mitläufer Manfred
Volker

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1072
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 04.11.2012 14:15

Da Sylvia Gestern arbeiten mußte :D machte ich mich mit Volker auf die Suche zur Wachtenburg Letterbox. Als echter halber Pälzer ist es mir schon im Vorfeld gelungen einen Teil der Rätsel zu lösen, allerdings mit Hilfe von Sylvia und unserem Sohn Veit.
Bei leichtem Regen gings auch zügig los. Nach einer halben Stunde kam dann auch noch die Sonne in einem Wolkenloch zum vorschein. Auf dem weiteren Weg verlor ich meine Wanderkarte :o
Der Clue führte uns sicher auf den Eckkopf. Kurz vorher fings aber wieder an zu Regnen und Wind kam auf. Am Eckkopf dann Arbeitsteilung. Der Alte zählt die Stufen :o der Jüngere sucht die Steinplatte :mrgreen:
Nach einer längeren Rast gings dann Zielstrebig durch´s Odinstal dem Ziel entgegen. Einer schönen Letterbox in der Nähe haben wir unsere Aufwartung gemacht.
Teiweise waren mal mehr oder weniger tolle Aussichten zu geniesen.
Die Wachtenburg haben wir ausgelassen, denn es fing nun stärker an zu Regnen. Ohne Schwirigkeiten gelangten wir zum Boxenversteck mit dem Riiiisigen Stempel. Unterm Regenschirm mussten wir die Büroarbeit erledigen.

Es war eine schöne Tour auf bekannten und auch unbekannten Wegen. Trotz der Länge von 16 km absolut empfehlnswerte Runde. Unterwegs gibts genug Rastmöglichkeiten. Pfalzfremde sollten sich allerdings beim Rätseln Pälzer Hilfe holen.
Viele Grüße an meinen Mitwanderer Volker von NeuVoPi

Es grüßen die Kruppis

Benutzeravatar
Traudel u. Jupp
Placer
Beiträge: 217
Registriert: 14.10.2007 15:31
Wohnort: Homburg(Saar)

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Traudel u. Jupp » 07.11.2012 22:13

Eine schöne Tour war das heute, bei der man nicht nur körperliche Höchstleistungen vollbringen musste, sondern auch geistig stark gefordert war.
Für das Lösen der Rätsel brauchte ich 2 1/2 Rieslingschorle - Längen, obwohl ich zu Hause schon einiges vorgearbeitet hatte. Der Box in ihrem sicheren Versteck geht es gut und mir geht es auch gut, da ich mal wieder eine Box ohne Telefonjoker oder sonstige Hilfe gefunden habe.
Dank an den Placer für die schöne Runde
Jupp

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon Wandervögel » 21.11.2012 14:25

Hallo!
Zuhause haben wir schon einen Großteil der Rätsel gelöst, dadurch konnten wir einige Kilometer sparen. :P Ein schöner Stempel, :P aber etwas zu groß.
Es grüßen die Wandervögel

TANNI-TANNE
Placer
Beiträge: 272
Registriert: 29.08.2012 14:24

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon TANNI-TANNE » 02.12.2012 16:42

Kann nur sagen: wow was für ein riesiger Stempel!!!
Der Box ging es gestern gut...
Grüße TANNI-TANNE

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW - Wachtenburg Letterbox

Beitragvon ABUS » 27.12.2012 18:41

Sauwetter - egal, was ein echter Letterboxer ist, den hält nichts !!

:D

Heute sind wir diese schöne Box gelaufen, haben alle Werte und die Box gut gefunden.
Konnten sogar unserem Equipment einen echtem Härtetest der Wassertauglichkeit unterziehen.

Toller stimmiger Clue

Danke an den Placer - weiter so

Grüße an alle Boxer, einen guten Rutsch und ein Superboxenjahr 2013

ABUS


Zurück zu „John Favour“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast