DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Benutzeravatar
Die Hei-No's
Placer
Beiträge: 288
Registriert: 11.04.2010 19:28
Wohnort: Königsbach-Stein

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die Hei-No's » 06.10.2013 19:54

Beim verlängerten LB-Wochenende wollten wir unbedingt auch die Rotti Mountains kennenlernen.
Das Einstiegsrätsel machte uns großen Spass und so ging es guter Dinge "an den 1. Berg". Auf anfangs bekannten Wegen erklommen wir die Höhen. Unterwegs konnten wir sogar noch einen Rucksack voll Steinpilze einsammeln. :D
Wir waren schon einige Zeit nicht mehr auf dem Drachenfels und die Gegend dort oben ist echt toll. Richtig mystisch sind die alten Steintische und Bänke inmitten der alten Vegetation.
Kurz nach dem Felsen hatten wir eine kurze Unklarheit mit dem "scharfen" Abzweig, aber auch das war schnell gelöst. Der weitere Weg zur Box war schnell gefunden, jedoch der Weg zurück ins Tal zog sich etwas dahin. Aber vielleicht lag es auch nur an unseren knurrenden Mägen. :?
Alles in allem eine sehr schöne Wanderbox, für unseren Geschmack hätte es aber auch ein Feldweg weniger und ein Rätselchen mehr sein dürfen :oops: , aber so kann man die schöne Natur vollauf genießen. Insgesamt eine tolle Runde, für die wir fast 4 Stunden gebraucht haben.

Happy Letterboxing
Ilona & Steffen

tigerente
Placer
Beiträge: 603
Registriert: 21.06.2012 19:50
Wohnort: Bad Dürkheim

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon tigerente » 19.10.2013 8:28

Gestern morgen ging es auf zu dieser kleinen Wanderung. Das tolle Rätsel habe ich schon vor einiger Zeit daheim gelöst und bei dem tollen Wetter gab es kein Halten mehr. Der 1. Berg war schon heftig, aber richtig super zum "Kopf-frei-machen". Die Hinweisbox fand ich auch super, obwohl ich mich bei solchen Rätseln ja immer gerne auf die Schippe nehmen lasse... der 2. Anstieg hatte es dann auch nochmals in sich, aber die Aussicht vom Drachenfels entschädigt doch für einiges. Alle Werte und Wege waren ohne Umwege gut zu finden und so war ich nach guten 3 Stunden wieder am Auto. Nur auf dem Drachenfels waren mir definitiv zu viele Menschen unterwegs, die so einen Lärm machten, dass man die Natur gar nicht so richtig genießen konnte. Das Finalrätsel war echt mehr als einfach zu lösen und Rechnerei kann es mir auch nie genug sein... Der Rest der Wege war dafür menschenleer... nun ja, es war ja auch Mittagessenszeit in Lambertskreuz.

Vielen Dank für die schöne Runde sagt die tigerente

Benutzeravatar
Gute Idee
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 24.10.2009 19:44
Wohnort: Waldfischbach-Burgalben

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Gute Idee » 01.11.2013 17:13

Maybe, there's a world where we don't have to run.... :lol: :lol: :lol:

Wie Grizzly Adams bin ich mir heute in den ROTTI Mountains zeitweise vorgekommen. Herrlich diese Tour zu einem bekannten Platz hoch oben über den Wolken.
Unterwegs haben wir auch den Reinhold M. getroffen, der das Himalaya-Gebirge nun gegen die ROTTI Mountains getauscht hat.
Oben auf dem Mount D war es zwar ganz schön zugig, aber die Aussicht war Klasse :!: :!: :!:

Für Erholung sorgten zwischendurch immer die Stellen, an denen ROTTI der Berg ausging :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Der Clue war super-sicher formuliert und bis auf die Schrittangaben im Finale können wir auch alles nachvollziehen - Gefunden haben wir die Box natürlich trotzdem.

Danke an Thomas für einen weiteren tollen Tag in seinen Bergen :idea:

Gute Idee

Benutzeravatar
Die 4 1/2 Woinemer
Placer
Beiträge: 393
Registriert: 12.10.2008 21:13
Wohnort: Weinheim

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die 4 1/2 Woinemer » 07.12.2013 22:33

Eigentlich waren wir heute die ganze Strecke alleine unterwegs und haben niemanden angetroffen - eigentlich... Denn als wir uns im wabernden Nebel zum höchsten Punkt der Tour aufmachten, kamen uns Heerscharen von männlichen Wanderern entgegen - vermutlich auf der Flucht vor einkaufswütigen Advents-Schnäppchen-Amazonen :roll: !
Keine zehn Minuten später - nun endlich oben angekommen und beim verdienten Durchschnaufen - sind sie auch da, wo sie keiner vermutet: fast zwanzig Drachenfels-Amazonen, direkt aus dem S.Oliver-Shop heraufgewandert... :lol:
Beim obligatorischen "Ich war da"-Beweis-Photo (im Nebel ?!?!) waren wir - angesichts der zahlenmäßigen Übermacht :wink: - ohne zu Zögern sofort behilflich... Und dann ging's auch gleich wieder hinunter mit Getöse! Der leibhaftige Drache hätte nicht für mehr Stimmung sorgen können :D .
Trotz dieser unerwarteten Unterbrechung gab es beim Datensuchen und -verarbeiten keine Probleme und die LB war bald gefunden - es geht ihr gut :lol: !
Vielen Dank an Thomas für die schöne Tour und die tolle Idee,
ein Teil der Transusen und der 4/1 Woinemer 8-)

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1245
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Los zorro viejo » 16.03.2014 20:45

:roll: :lol: 8-) Rottis Berg 8-) :lol: :roll:
war heute unser Ziel. 8-) Gleich am Start rannte ein Dino an uns vorbei, er war auf dem Weg zu seiner 100. Letterbox :mrgreen: :mrgreen: Dazu möchten wir den Dinos aus Hemsbach recht herzlich gratulieren, macht weiter so.
Auf bekannten Wegen haben wir den Berg bestiegen und wurden mit
traumhaften Aussichten belohnt. 8-) :lol: :mrgreen:
Es war schon einiges los heute bei dem schönen Wetter.
Oben angekommen ging es mit allen gefundenen Werten direkt zur Letterbox.
Die Dose hat den Winter gut überstanden und wartet auf weitere Besucher. :mrgreen:
Danke und liebe Grüße
von Los zorro
:mrgreen: :lol:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Weingartner-Edel-Hobbits
Placer
Beiträge: 493
Registriert: 13.06.2010 19:46
Wohnort: Weingarten (Baden)

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Weingartner-Edel-Hobbits » 25.03.2014 22:40

Wir hatten die Smalltalk-Info zur Sperrung der B37 nicht gelesen, hatten aber vorgestern
dennoch Glück, dass die Straße sonntags befahrbar ist und wir ohne Behinderung den
Parkplatz Saupferch erreichen konnten.

Ohne Probleme konnten wir die Topologie-Matrix in die Natur übertragen und obwohl wir
die Ecke von einer früheren Tour bereits kannten, hat sich uns der Drachenfels
diesmal von seiner anderen Seite gezeigt. Es ist immer wieder lohnend diesen beeindruckenden
Felsen mit seinen Höhlen und Aussichten zu besuchen.

Die Box ließ sich ohne Probleme finden. Vielleicht lag es ja auch am "Fussballteufel", der
uns freudig erwartete (der 1 FCK hat wohl während unserer Suche mal wieder gewonnen).

Lieber Thomas, die Rotti-Mountains hätten wir uns nach der Eußerthal-Serie viel mächtiger
vorgestellt. Es war alles gemütlich zu laufen. Die Idee der anderen Art der Wegführung
hat uns recht gut gefallen.

Es grüßen die

Weingartner-Edel-Hobbits

(Wolfgang, Eva-Maria diesmal ohne Hannah)

Benutzeravatar
Mummerumer
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 02.05.2013 6:50
Wohnort: Mommenheim

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Mummerumer » 22.04.2014 20:52

Wieder einmal haben wir uns zu einer Männertour (Nils (Sohn) und Jens (Papa)) aufgemacht. Erstes Ziel sollte der Drachenfels sein. Früh am Morgen ging es los, so hatten wir viel Zeit, die toll beschriebenen Wege und später die super Aussichten von den Felsen zu bewundern. Die Hausaufgaben konnten wir direkt an den Bänken auf dem Drachenfels erledigen. Dank der guten Vorarbeit im heimischen Mummerum gab es beim finalen Rätsel überhaupt keine Probleme.
Auf dem Rückweg wollten wir der Drachenfels-Letterbox noch einen Besuch abstatten. Das haben wir aber ganz schnell wieder vergessen, da das Zielgebiet der Box weitläufig wegen Baumfäll- oder Holztransportaktivitäten gesperrt war. Kein Problem für uns, immerhin liegen in den nächsten drei Tagen noch einige weitere Boxen vor uns.
Wir haben viel Spaß gehabt und freuen uns, dass wir nunmehr Stempel Nummer 70 in unser Logbuch drücken konnten.
Vielen Dank an die Placer, die Box hat uns gut gefallen.

divehiker
Placer
Beiträge: 482
Registriert: 04.03.2014 19:41
Wohnort: Sippersfeld, Donnersbergkreis

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon divehiker » 16.10.2014 8:19

Das war gestern eine besonders schöne LB-Tour. :)
Ein tolles Rätsel mit genialer Umsetzung im stimmigen Clue,
schöne Wege, tolle Aussichten und Natursehenswürdigkeiten.
Einfach klasse. :)
Box und Hinweisbox geht es gut.
Vielen Dank fürs Platzieren.
Susann mit Tanja aus Bo-Ro

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 514
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 22.02.2015 16:28

Hallo,

auch wir sind restlos begeistert von dieser tollen Tour :P .
Einfallsreiche Rätsel, wundervolle Wege, sehenswerte Orte.
Alles hat gut geklappt, Box und Inhalt geht es gut.
Auch ein Zwerg fühlt sich dort wohl :wink: .
Liebe Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 193
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 27.10.2015 20:11

Heute ging's bei Nebel und Niesel zum Startpunkt. Das Rätsel zu Hause war schnell gelöst. Ich hatte bei der Box wohl als einziger Probleme. :cry: Die erste T-Kreuzung nach dem Hohlweg ging ich in die enträtselte Richtung. Aber "gleich darauf" wollte sich mir beim besten Willen keine T-Kreuzung zeigen. :roll: So lief ich weiter des Weges bis zu einem bekannten Punkt und entschloß mich spontan quer in die Drachenfels LB einzusteigen. Auf dem Weg dorthin zeigte sich mir "Max Jacob" und ich beschloß hier (ohne die weiteren Werte :oops: ) auf dem Rückweg von der Drachfels LB wieder in die Tour einzusteigen. Gesagt, getan wurde mir die von mir vermutete Laufrichtung an der "xIX." Kreuzung von Papa Wolf telefonisch bestätigt (Vielen Dank an Andreas an dieser Stelle nochmal). Der Rest war Kombination und gutes Auge. Gerne wäre ich die Box nach dem Clue gelaufen. So sind mir wohl einige schöne Wege entgangen... :( Das werde ich mit meiner wilden Crew bei schönem Wetter eventuell nachholen, denn der Drachenfels ist immer eine Wanderung wert. Zur Besänftigung des aufkommenden Schwermuts :wink: schaute mir aus der Box ein Zwerg entgegen und bat mich um Obdach, lag er doch schließlich schon seit Februar in der Box.

Vielen Dank an ROTTI für die Tour (von der ich leider viel verpasst habe) und den schönen Stempel sagt der Lustige Astronaut, der jetzt erst mal auf dem Heimatplaneten Pause macht und künftig hauptsächlich mit dem gesamten Wilden Pack unterwegs sein wird.

Benutzeravatar
Die PferdeHerde
-
Beiträge: 128
Registriert: 15.03.2014 23:01

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die PferdeHerde » 27.12.2015 0:08

Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen ging es heute Nachmittag auf diese wirklich wunderschöne Runde. Tolle Ausblicke, herrliche ebene und sonnenbeschienene Wege (wenn man erst einmal oben ist) und ein wirklich gut gemachter Clue, der einem zwischendurch auch einmal eine viertelstunde einfach laufen ließ. Aber ach, wie ist um diese Jahreszeit doch der Nachmittag so kurz! Ruckzuck, fing es an, dunkel zu werden - vielleicht lag es daran, dass wir beim Finale einfach keine Stelle erkennen konnten. Wie auch immer, mit dem letzten Dämmerlicht haben wir die Box doch noch gefunden und konnten den Stempel in unser Logbuch drücken. Da wir in der Box eine empfindliche Pflanze hinterlassen haben, sollte sie jemand besuchen, bevor es wirklich einmal Frost gibt in diesem Winter :D
Herzlichen Dank fürs Verstecken und Zeigen!

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 193
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Lustiger Astronaut » 27.12.2015 18:41

Heute auf der Suche nach etwas Grün für mein Raumschiff bei den ROTTI Mountains I vorbeigeschaut und ein kleines Pflänzchen aus der Box befreit. :mrgreen:

Ich bin zunächst über den "blauen Weg Richtung Drachenfels" gelaufen. Dieser ist eigentlich wegen Forstarbeiten gesperrt und nach der Schutzhütte ist derzeit "Ast-und-Baumstamm-Kletterfreude" und Trittsicherheit angesagt. :roll: Es waren hier heute allerdings Heerscharen von Leuten mit teilweise "mutigem" Schuhwerk unterwegs. :o

Galaktische Grüße an alle Letterboxer sendet der Lustige Astronaut, der sich im Anschluß sogleich auf den Weg zum Fixstern "Dergem III" machte

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 514
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Wanderwölfe » 28.02.2016 18:15

Hallo,

ups, falscher Eintrag - wollte den Taubenkopf eintragen :?
Sorry,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 517
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die Wanderfalken » 13.03.2016 20:27

Bereits am 11.3. bin ich diese TRAUMRUNDE gelaufen und habe, obwohl ich schon mehrmals dort oben war, einige mir noch völlig unbekannte Stellen gezeigt bekommen.
Dann saß ich bei absoluter Windstille am höchsten Punkt und habe die Stille im Wald genossen :) EINFACH NUR SCHÖN :P

Über das Rätsel der Zwischenbox habe ich herzhaft gelacht :lol: Den Euro habe ich als Einkaufs-Euro eingesteckt :wink:

Wegen Baumfällarbeiten flog ich dann allerdings kurz vor dem Finale aus dem Clue - zum einen, weil ich schnell wieder aus dem gesperrten Gebiet raus wollte und zum anderen wegen Fehlinterpretation des Peilpunktes und Schritte-Verzähler :evil:
Danach musste ich wegen Zeitmangel leider abbrechen.

Zu Hause alles nochmal nachgerechnet, die Wanderkarte studiert und dann mit der daraus entstandenen :idea: heute (nach der ebenfalls sehr empfehlenswerten "Lost Tools") noch einmal vom Saupferch aus ins Zielgebiet gestartet.

Und siehe da, die :idea: traf 100 %ig zu und die Box wurde flott gehoben.

Vielen Dank für diese außergewöhnlich schöne Runde mit tollem Mix aus Laufen, Rätseln und tollen Plätzen :P

Sibylle

P.S. Das "bergab" vom vorletzten Peilungspunkt ist auf Grund der Baumfällarbeiten fast nicht mehr zu erkennen - da muss man schon ganz genau schauen und sich dann evtl. einen alternativen Weg zum nächsten Forstweg suchen :cry:

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 113
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

Re: DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die Rangersneks » 19.07.2016 17:53

LETTERBOX URLAUB in der PFALZ - siebzehnter Tag, am 14.07.2016:

Eine sehr schöne Runde!!! :D
Allerdings: In unserem vermeintlichen Finalgebiet sah es etwas chaotisch aus...gefällte Bäume, viele Haufen mit Ästen... Unserer Meinung nach waren wir richtig. Aber Stufen in der Nähe haben wir auch nicht gesehen... :?
Nun ja, diese Box blieb vor uns verborgen...wie schade! Es war der vorletzte Urlaubstag.

Trotzdem vielen Dank für diese sehr schöne Tour!
Die Rangersneks, Dirk & Katrin


Zurück zu „ROTTI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast