DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

DÜW - ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon ROTTI » 23.06.2013 21:26

ROTTI Mountains I - Letterbox
(ausgesetzt am 09. Juni 2013 von ROTTI)

Stadt: 67098 Bad Dürkheim
Startpunkt: Parkplatz Am Saupferch
Empfohlene Landkarte: Topographische Karte Bad Dürkheim und Umgebung, Maßstab 1 : 25.000
oder Naturpark Pfälzerwald Mittel- und Unterhaardt Blatt 4, Maßstab 1 : 25.000 (Topogr. Karte mit Wanderwegen)

Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) für die Boxensuche; (***--) für das Rätsel zuhause; (*----) für das Finalrätsel
Gelände: (***--); nicht für Kinderwagen geeignet. Bei vereisten Wegen ist die Suche nicht zu empfehlen.
Länge: ca. 10 km; ca. 3 bis 3,5 Stunden Gehzeit ohne Pausen.

Die beiden Aussichtspunkte des Drachenfelsens gehören zu meinen Lieblingsstellen im Pfälzer Wald. Der Bergrücken ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen und bietet einen herrlichen, alten Baumbestand. Diese Letterbox soll Euch auf den Drachenfels locken, auch wenn es dort oben schon eine Traditions-Letterbox gibt. Es gibt eben Stellen im schönen Pfälzer Wald, die Ihr auch zweimal im Letterboxerleben besuchen solltet.
Danke an Stivo für die –wenn auch unbeabsichtigte- Idee zur Namensgebung.

Am 23.03.2016 wurde der Clue aktualisiert. Der aktuelle Clue hat die Endung V1a.

(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Der Durchblick.jpg
ROTTI_Mountains_I_V1a.pdf
(413.25 KiB) 128-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von ROTTI am 23.03.2016 21:56, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Big 5
-
Beiträge: 719
Registriert: 06.02.2010 18:59
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Getestet und für gut befunden. Für SEHR GUT!

Beitragvon Big 5 » 27.06.2013 13:02

Kürzlich an einem herrlichen Sommerabend haben wir die Box getestet.
Unter realen Bedingungen. Das heißt ohne Placer, ohne Telefonnummer - nur wir 3 alleine im Wald.
Das würden wir uns nicht bei jedem Placer trauen, aber bei Thomas jederzeit.

Zuhause das Gebirge zu enträtseln, war eine pfiffige Angelegenheit. Dann die vielen bergaufs und bergabs mit Sorgfalt in den Clue übertragen. Das gleiche Rätsel, das beim Laufen mitten im Wald zu lösen ist, war eine Stufe einfacher und stellte somit keine unüberwindliche Hürde dar.

Die Wanderung ist phantastisch. Sie entwickelt sich stetig und besitzt dadurch eine schöne Dramaturgie. Tolle Felsen, herrliche Aussichten und majestätische Eichenwälder bieten eine hohe Garantie für Begeisterung beim Letterboxer. Lohnend wäre wenigstens ein Prosecco in der Dose oder stilvoller ein Rucksack prallvoll mit Picknickleckereien, um bei schönem Wetter oben auf dem Drachenfels zu verweilen und einen unvergesslichen Moment zu erleben. Wir hatten dieses Glück!

Der Clue ist eindeutig und mit genügend Hinweisen zur Selbstkontrolle versehen. Wir waren uns jederzeit sicher, auf dem vorbestimmten Weg zu sein. Weglänge und Zeitbedarf haben bei uns gut gepasst.

„Teilweise auf bekannten Wegen“ hören wir euch jetzt schon sagen. Stimmt. Aber eben doch alles andere als langweilig.

Herzlichen Letterboxer-Dank an Thomas für diese Bereicherung.

Liebe Grüße, Kerstin + Johannes mit F

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Stivo » 30.06.2013 18:22

Drittfinder …

Nachdem über alle Rotti Mountains geblickt wurde, und sich das Rätsel beim ersten Frühstück als doch nicht soooo langwierig zeigte und letztendlich schnell geknackt werden konnte, wurde kurzerhand unsere Tagesplanung über den Rotti Mountain geworfen. :P :P
Der Rest vom Team wurde aktiviert (geweckt !!) und so ging es nach dem zweiten Frühstück ab in die Berge. :mrgreen:

Am Startpunkt standen bereits sooo viele Autos, dass wir gar nicht mehr mit Edelmetall gerechnet haben.

Schön ausgesuchte Wege und eine klare Wegführung mit lösbaren Aufgaben bei schönem Wanderwetter. Was will man mehr. 8-) 8-)
Ein kleiner Rechenfehler brachte uns einen kurzen Umweg ein, der uns aber gar nicht ärgerte, weil wir deshalb A..US ( B war heute nicht dabei..) getroffen haben. Grüße auch an dieser Stelle an Euch. :wink: :wink:

Lieber Robert und Thomas, das habt ihr mal wieder gut hingekriegt.
Besonders den Name der Box finden wir gut….

Danke für die schöne Tour, die schöne Urkunde und die schönen Wege und wie immer, gerne mehr davon. :mrgreen: :mrgreen:

Bis bald im Wald

Stivo

Un :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:
… den einen Euro haben wir

Benutzeravatar
ABUS
Placer
Beiträge: 332
Registriert: 27.10.2009 8:23
Wohnort: Frankenthal-Flomersheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon ABUS » 30.06.2013 19:31

Auch wir sind heute in die Rotti Mountains gezogen. :lol: :lol: :lol: , nachdem wir das schöne Rätsel zu Hause gelöst hatten. :roll: :roll: :roll:

Auf schönen Pfaden und Wegen ging es gemütlich hoch hinauf, alle Werte super gefunden. Besonders gut hat uns der Hinweis gefallen. :P :P :P

Im Finale dann leider einen fatalen Quersummenfehler gemacht :mrgreen: :mrgreen: , der uns leider ein paar Extrakilometer gekostet hat.
Doch Ende gut alles gut, wir konnten sogar noch eine Ehrenurkunde 4. Platz :mrgreen: :mrgreen: abstauben. :P :P (Danke an Stivo. :P Schade, dass wir Euch nicht mehr gesehen haben)

Am Ende haben wir uns dann mit einem guten Abendessen beim Saupferch belohnt. :) :) :)

Vielen Dank an Thomas für diesen tollen Clue, es hat uns wie immer sehr gefallen. :| :| :|
Wir freuen uns schon auf Mountains II - MM. :| :| :|

Liebe Grüße auch nochmals an alle Zweitfinder. :lol: :lol: :lol: :lol:

A lexa
B ianca
U li
S tefan

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Super Tour, super Rätsel, super Stempel

Beitragvon trüffelwutz » 30.06.2013 23:06

Als ich mir gestern noch am späten Abend von Neugier getrieben den neuen Clue von Rotti anschaute, hat mich das Berge-Versetzen-Rätsel dermaßen angesprochen und mir die Lösung soviel Spaß gemacht, dass es mich einfach juckte die Box heute anzugehen.
Da aber heute noch andere Aufgaben und Termine zu bewältigen waren blieb nur die Möglichkeit früh loszugehen. :mrgreen: Dies hatte am Ende noch einen ganz tollen Nebeneffekt :mrgreen: :mrgreen:
Was soll man sagen, Rotti ist seinem Stil treugeblieben und der Clue hat mich sicher auf den Gipfel von Rotti Mountains 1 geführt. Ich konnte alle Hinweise finden und am Ende auch ohne Probleme die Box. Heuer war nur ein T-Shirtwechsel nötig. :mrgreen:
Die Gegend und die Sehenswürdigkeiten haben mir ausgesprochen gut gefallen. Man kann da durchaus auch ein zweites Mal hingehen. :D Besonders angetan war ich von der morgendlichen Stille und dem Lichtspiel der frühen Sonne in den Blättern des Waldes. :P
Das Rätsel für's Finale war unterwegs gut zu lösen. Für das Lesen der Koordinaten (z.B. xIX usw.) benötigt man volle Konzentration; zweimal habe ich falsch abgeschrieben :roll: , aber den Fehler immer schnell bemerkt.
Den einen Euro habe ich gefunden und ihn für den Einkaufwagen mitgenommen :wink: :mrgreen:

Herzlichen Dank an Thomas und Robert für den Beginn dieser Serie, den niet- und nagelfesten Clue, die Box(en) und den passenden, in meinen Augen wirklich gelungenen Stempel, mit dem man immer den Durchblick behält. :wink: 8-) 8-) :P


Danke auch, dass ich durch das geniale Rätsel meine Synapsen neu verknüpfen konnte.
Über die toll getaltete Erstfinderurkunde habe ich mich auch sehr gefreut. Vielen Dank!

Ich freu' mich schon auf die nächsten Boxen.

Viele Grüße an die Zweitfindergruppe, die gerade los marschierte, als ich mein Letterboxmobil wieder erreichte. Wie ich las wart ihr erfolgreich. :D

Bis demnächst.
Peter

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox gefunden am 30.06.20

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 30.06.2013 23:31

So, nach dem Erstfinder hier noch die Letztfinder des ersten Tages (19.50 Uhr) :lol: :lol: :lol:

Als 5. konnten wir uns im Büchlein verewigen. Peter stimmen wir voll und ganz zu.
Auch wir wären ohne Umwege auf tollen Wegen zielsicher zur Box gelangt, haben aber noch einen Zwischenstopp bei der Drachenfels-LB eingelegt.
Dies hat uns dann einige Höhen- und Zusatzkilometer gekostet, die wir für den 2. Stempel aber gerne in Kauf genommen haben.

Vielen Dank für Rottis 1. Mountain-Tour auf teils bekannten Wegen :wink: sagen
Simone, Rainer und Elias
:D :) :P

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

Silber...

Beitragvon NeuVoPi » 01.07.2013 9:02

Bereits beim Letterboxer Treffen war klar,
was am Tag darauf geschah. :roll:
Zu fünft wir uns um neune trafen
und dachten, dass die Anderen noch schlafen. :mrgreen:
So glaubten wir unseren Augen nicht zu trauen,
als wir zu Rotti Mountains schauen. :shock:
Da kommt doch ne einsame Wutz gerennt,
der Peter hat aber nicht lange gepennt. :twisted:
Begrüßung und ein nettes Hallo,
"sin ehr ach ä bissel do?" :lol:

Für mich hat das Rätsel der Vo gelöst,
ich hab' dabei einfach nur rum gedöst. 8-)
Seit Volkers gebrochenem Fuß,
ich so Mountain Toure allä mache muss. :(
So hat er sein Schärflein dazu beigetragen,
dass ich konnte für uns einen Stempel heimtragen. :lol:

Auch unser Rudel konnte genießen die morgendliche Stille,
später - ich sag's eich - war's nur noch ne Fülle. :cry:
Den Weg, den hat Thomas toll ausgesucht,
wir haben zu keiner Zeit geflucht. :D
Die Aussichten, die Rätsel und die Einkehr am Schluss,
weiter so - Rotti Mountain II ich haben muss :mrgreen:

Herzlichen Dank für die wunderschöne Runde
und viele Grüße, besonders an meine Begleitung
Pia
Zuletzt geändert von NeuVoPi am 01.07.2013 18:37, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 01.07.2013 9:10

"Spontan" haben wir uns beim LB-Treffen verabredet, gestern die Neue Rotti Tour zu laufen.
Schon beim Parkplatz trafen wir den Erstfinder, am Ende seiner Tour. Die restlichen Auto´s waren alle unsre :wink:
und auch unterwegs trafen wir keine Wanderer mit Zettel.
Somit wurde als Zweitfinder geloggt :P .
Das Wetter passte und endlich war es für mich mal wieder ein Tour, ohne verlaufen und ohne Telefonjoker :P .
Auf den Drachenfels gehe ich immer wieder gern, es war einfach schäää.
der kleine Elefant

chickenwings
-
Beiträge: 576
Registriert: 31.12.2008 16:26

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon chickenwings » 01.07.2013 12:50

SILBER :!:
Das bergige Rätsel wurde noch Samstag abend gelöst, (tolle Idee!) und dann Sonntag morgens mit einer - für mich- nicht so gut bekannten Runde gestartet. War aber schee :wink:
Dafür, dass dies die Rotti Mountains sind, und ich schon das Schlimmste befürchtet hatte, war die Runde echt gut zu laufen, und die Steigungen gut zu schaffen. Der Drachenfels ist immer einen Besuch wert, und der clue einfallsreich gemacht.
Freuen uns schon auf die Fortsetzung!

chickenwings

Der Gruß am Auto hat zuerst mich, und dann die anderen sehr gefreut :)

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 114
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Silberelch » 01.07.2013 13:37

Yippeh!
Welch ein Wochenende!
Erst das Treffen am Samstag in Worms, dann gestern eine Rudelsuche bei meiner 50. gefundenen Box und noch Zweitfinder!
Hat voll Spaß gemacht. Der Weg der geradeaus steil den Berg hochging hat mich gleich wieder ans Eußerthal erinnert.
Danke an Rotti für die schöne Tour und liebe Grüße an Neuvopi, Chickenwings, der kleine Elefant und Bergstock, der uns logisch und nachvollziehbar nach der Pause wieder auf den Clue zurückführte. :D

Sebastian

Benutzeravatar
Die Metzjers
Placer
Beiträge: 221
Registriert: 07.01.2007 21:55
Wohnort: Nierstein/Rheinhessen

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die Metzjers » 08.07.2013 8:49

Logikrätsel sind was Feines! :D Auch wenn wir sie bisher noch nicht mit dem Letterboxen in Verbindung brachten. :o Aber Letterboxing ist schließlich auch was Feines, passt also doch gut zusammen. 8-)

Nun ja, das ungewöhnliche Starträtsel hat es geschafft, dass die Box auf unserer Liste zu laufender Touren ganz nach oben gerutscht ist. Was das Wechselgeld betrifft, standen wir zwar ein paar Minuten zu lange auf dem Schlauch, aber das lag sicherlich an den hohen Temperaturen. :wink: Der Ausblick vom Drachenfeln hat auch den schweißtreibendsten Aufstieg wieder wett gemacht. Ungewohnt waren die vielen Leute, die wir im Wald und oben auf dem Felsen trafen, scheinbar war dies gestern die Picknick-Location Nummer Eins im Pfälzer Wald. :D Leider waren keine anderen Letterboxer darunter. :cry:

Uns waren die Wege übrigens noch nicht bekannt, wir haben den Weg, den Wald und die Ausblicke sehr genossen. Hier waren wir sicher nicht zum letzten Mal. Auch der Clue war immer eindeutig und nachvollziehbar. Hoffentlich hat ROTTI noch einige Berge in Petto; wir werden sie sehr gerne erklimmen :-)

Vielen Dank für diese wunderbare Tour an einem Sonn-tag im wahrsten Sinne des Wortes sagen

die Metzjers
Katrin und Matthias

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1148
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon WormserWanderWölfe » 09.07.2013 22:08

Heute Nachmittag ist Papawolf dem Ruf der "Rotti"-Berge gefolgt :lol: :lol: :lol:
Auf sehr schön gewählten Wegen, bin ich langsam aber stätig immer weiter aufwärts (wie sollte es auch sonst bei einer Rotti-Tour sein :lol: :lol: :lol: ) bis zum Drachenfelsen emporgestiegen. Einsam war es am heutigen Nachmittag, aber die Aussicht oben auf dem "...felsen" ist grandions. Sogleich hab ich ein ein-Mann-Picknick veranstalltet und die herrliche Aussicht genossen.
Eine supertolle Runde hat Rotti da auf die Beine gestellt. Es ist das ebenbürtige Pendant zur alt-erwürdigen Drachnfels-Letterbox :idea: :idea: :idea:
Vielen Dank, dass du mich wieder da hoch gelotst hast :!: :!: :!:

Ich freu mich schon riesig auf die 2 Runde :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe
Papawolf ... allein im Wald :mrgreen:

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 504
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 28.07.2013 22:34

Bereits am Freitag erklommen wir bei schwülen 35 Grad die Rotti Mountains :oops: :D . Obwohl wir schon öfters in dieser Gegend waren, kennen wir immer noch nicht alle Wege :lol:. Der Wegbeschreibung war eindeutig.
Vielen Dank für diese Runde.

LG von Iris
und Tina von den Seifs

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 577
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon die blinden Hühner » 03.08.2013 19:53

Das ROTTI Mountains Rätsel fanden wir so klasse, dass wir heute unbedingt die zugehörige Wanderung machen wollten. Wir wurden nicht enttäuscht! Wir waren uns immer sicher, richtig zu sein und auf den schönen Pfaden ließen sich sogar die heutigen Temperaturen gut aushalten. Es geht nicht immer nuff und nunner, auf längeren Flachstücken konnten wir wieder etwas abkühlen. Auch das Rätsel der Hinweisbox hat uns gut gefallen und über die geräumige Finaldose freuen sich Hitchhiker. Auf dem idyllischen Rückweg wunderten wir uns, wie lange und steil es bergab geht, so schlimm kam uns der Aufstieg gar nicht vor.

die blinden Hühner

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: DÜW – ROTTI Mountains I - Letterbox

Beitragvon Die Kruppi`s » 04.08.2013 21:41

Gestern nach der Arbeit noch diese Runde gelaufen.
Noch vorm Start sind wir erst mal eingekehrt. Der Weg führte gemütlich nach oben auf das Plateau. Hier war es herrlich in der Sonne. Auf dem Weg ins Finale haben wir uns an der gesuchten Kreuzung verpeilt, sodass wir am Ende der gezählten Schritte an einer passenden Stelle gelandet sind. nur leider an der Falschen. Also zurück zur besagten Kreuzung und diesmal hat der Kompass die richtige Richtung angezeigt. Wahrscheinlich war er beim ersten Peilen noch so vom Rottifels beeindruckt, dass er in die falsche Richtung zeigte. Nun konnten wir die Box ohne weitere Probleme finden. Box und Inhalt geht es gut. Das Versteck macht dem Namen Rotti-Mountain alle Ehre.
Danke an Thomas und Robert fürs verstecken.
Happy Letterboxing
Sylvia und Manfred


Zurück zu „ROTTI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast