ERB - Der Einhardweg I (neu)

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon suwo » 12.08.2013 9:42

Der Einhardweg I (neu)
(placed am 11. August 2013 durch suwo)

Stadt: 64720 Michelstadt
Startpunkt: Parkplatz an der Einhardsbasilika in Michelstadt-Steinbach
Empfohlene Landkarte: nicht nötig, evtl. Nr. 6 des OWK
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (**---) Genau hinschauen und lesen
Gelände: (**---) Asphalt, Wanderwege, Waldwege, kräftige Steigungen
Länge: ca. 10 km, 3 Stunden

Bitte den neuen Clue V2-2017 verwenden!

Als wir im letzten Jahr von den Einhardsboxen gelesen hatten, waren wir begeistert von der Idee, diesen alten Wanderweg zu entdecken. Umso größer war die Enttäuschung, dass fast alle Boxen nicht mehr auffindbar waren. Deshalb haben wir uns im Einvernehmen mit dem Ideengeber (Heureka) entschlossen, die Touren entlang des Einhardweges wieder zu reaktivieren bzw. neu zu gestalten. Dies ist die Nr. 1 mit neuer Wegführung durch das schöne Michelstadt und den angrenzenden Wald. Alle Touren werden ein Stück entlang des Einhardweges gehen und als Rundweg enden.

Geboren wurde Einhard um 770 im Maingau. Nach Studien im Reichskloster Fulda und bei dem berühmten Hoflehrer Alkuin stieg der hochbegabte Edelmann zum Kunstbeauftragten, Sekretär und engen Vertrauten Kaiser Karls des Großen auf. Im Jahr 815 schenkte Kaiser Ludwig der Fromme ihm die Mark Michelstadt.
Nahe der Mümling begann Einhard mit dem Bau einer dreischiffigen Pfeilerbasilika. Um seine Kirche weihen zu können, versuchte Einhard in den Besitz von Reliquien zu gelangen. Heimlich – auf solchen Diebstahl stand die Todesstrafe – brachten seine Männer wertvolle Reliquien von Rom nach Michelstadt.
Doch machte sich Einhard Sorgen, die Heiligen könnten mit der bescheidenen Basilika als letzter Ruhestätte unzufrieden sein und er entschloss sich, die Reliquien zu seinem Besitztum Obermühlheim am Main zu bringen, dort eine größere Basilika zu bauen und ein Kloster zu gründen.



(Veröffentlicht durch MickeyMaus)
Dateianhänge
Stadtplan.jpg
Stadtplan.jpg (113.88 KiB) 2174 mal betrachtet
Einhardweg I -V2-2017.pdf
(235.4 KiB) 62-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von suwo am 14.04.2017 21:18, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Gespen Sterchen
Placer
Beiträge: 119
Registriert: 25.04.2010 19:56
Wohnort: Maintal

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Gespen Sterchen » 13.08.2013 19:21

ERSTER!!!

Endlich habe ich es mal geschafft und bin Erstfinder! :D

Insgesamt ist es eine sehr schöne Tour. Das Örtchen gefällt mir echt gut und man erfährt viel Wissenswertes. Die Wegführung ist sehr schlüssig und gut nachvollziehbar. Die Idee mit den Fotos find ich super!

Der Box geht es gut und sie freut sich auf noch ganz viele Besucher!

Vielen vielen Dank für das Zeigen dieses schönen Fleckchens!!!

Liebe Grüße
Jessi und Filou

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 518
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Wanderwölfe » 24.09.2013 7:09

Juhu Zweitfinder!

als alte Fans des Einhardweges waren wir sehr gespannt auf diese Neuauflage. Nun sind wir durchwegs begeistert :P . Sehr geschickt wurde die Lücke geschlossen, die bisher am Anfang des Weges bestand. Eine ganz tolle, völlig neue Wegführung macht diese Tour zum "Muss". Auch die zum Teil etwas kniffligen Rätsel haben uns sehr gut gefallen. Ganz toll auch der Stempel und die schöne Zweitfinder-Plakette :lol: .
Herzlichen Dank an Suwo und viele Grüße,

die vier Wanderwölfe

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 591
Registriert: 25.09.2011 18:59

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon die blinden Hühner » 16.11.2013 19:51

Da liegt die Box schon drei Monate in ihrem Versteck und wir haben noch die Drittfinderurkunde ergattert!

Heute war die Henne mit Freundin unterwegs und wir waren beide ganz angetan von der Stadtführung anhand der Fotos. Wir haben alles problemlos gefunden und sind von einer Einheimischen zusätzlich über das Alter des "Tuchpressengebäudes" aufgeklärt worden. Es ist von 1484, nicht wie man zuerst vermutet von 1888.
Auch im Wald (schnauf...) war die Beschreibung stets präzise. Der Box geht es gut, sie würde sich aber sicher über mehr Besuch freuen. Danke für die schöne Urkunde,

die blinde Henne

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon suwo » 08.12.2013 11:00

Wegen des Weihnachtsmarktes in Michelstadt sind einige Werte in der Altstadt nicht zugänglich. Falls jemand die Box gehen möchte, bitte vorher per PN bei uns melden.

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1250
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Los zorros viejos » 08.12.2013 18:22

:wink: :mrgreen: Odenwald am 06.Dezember 2013 :mrgreen: :wink:
Zusammen mit dem Nikolaus waren wir heute unterwegs. Zuerst ging es zur Einhardbasilika und danach ganz schnell auf den wunderschönen Weihnachtsmarkt in Michelstadt von dem man sich eigentlich gar nicht mehr trennen wollte. :P :lol:
Aber wir hatten ja noch eine Letterbox zu suchen. :!:
Die Werte die wir wegen des Marktes nicht finden konnten, hatten wir zum Glück schon von
Suwo bekommen, danke noch mal an Susanne und Wolfgang für die schnelle Hilfe. :D
Nun ging es entlang des Einhard Weges direkt in Richtung Letterbox. Auch das alte Versteck
haben wir unterwegs noch besucht und danach wurde direkt die neue EINHARD I angesteuert.
Alles war gut zu finden und der Box geht es gut.
Danke für den schönen Stempel und die Pflege der schönen Serie.
Dann aber schnell zurück in unsere Unterkunft in Reichelsheim zum Lecker Essen im Landhotel Lortz.
Danke und liebe Grüße
von
Heidi und Jacky :mrgreen: :wink:

Los zorro viejo

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Die Viererbande » 12.10.2014 21:52

"Sticheleien" in Michelstadt - das musste Solveigh unbedingt sehen. Klar, so ganz letterboxlos sollte der Sonntag denn aber doch nicht sein und so konnten wir noch Give-me-Five und Peter von Trüffelwutz zur Begleitung gewinnen. :D
Nach dem Start im nebligen Oppau erreichten wir den Startplatz im strahlenden Sonnenschein an der geschichtsträchtigen Basilika. Diese bewunderten wir allerdings nur von außen. Weiter ging es ins sehenswerte Michelstadt, wo wir durch den Clue eine kleine Stadtführung bekamen :D :D. Es folgte ein Ausflug in den Wald mit einem knackigen Anstieg :D, wo der Namensgeber der Box eine wichtige Rolle spielt. Nach dem Anstieg ging es dann moderater weiter und wir konnten an einem Stein, der offensichtlich viele Brüder in der Pfalz hat, die Herbstsonne nochmal richtig genießen. :D
Der Clue führte uns dann sicher ins Zielgebiet, wo wir alsbald die Box mit dem schönen, selbstgemachten Stempel finden konnten.

Danke den Placern für die schöne Stadt- und Waldführung und danke unseren Mitwanderern für den schönen Nachmittag!

Liebe Grüße

Solveigh, Max und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1263
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon GiveMeFive » 13.10.2014 11:17

Hallo liebe suwo, hallo liebes Forum

Wir, Peter von Trüffelwutz sowie Solveigh, Max und Horst von der Dreierbande trafen uns an der Einhardsbasilikum (fränkischer O-Ton) in Michelstadt zur neuen Einhard I. :D

Die kleine Führung durch die überfüllte Altstadt zum Rathaus hat uns gut gefallen. Allerdings haben wir den historischen Stadtplan entlang des gelben Quadrates nicht gefunden. Doch Solveigh hatte einen guten Riecher und wusste, wo man einen entsprechenden Flyer her bekommen könnte. :P

Somit konnten wir, ausgestattet mit allen Werten, den Spuren von Einhard folgen. Vorbei an, stadtplanerisch missglückten Wohnblocks, gings es weit in den Wald hinein. Auch hier kamen wir mit der Wegführung gut zurecht und fanden die Box wohlbehalten in ihrem Versteck. :D

Vielen Dank für die Erhaltung von Heurekas Letterbox, vielen Dank für den tollen Stempel.

Vielen Dank und liebe Grüße an unsere Mitwanderer. Der Ausflug in den Odenwald war wieder sehr schön mit euch.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 956
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon trüffelwutz » 19.10.2014 21:14

Nachtrag zum 12.10.2014

Auch ich war bei dem Wandernachmittag in Michelstadt dabei. Eine Kirche, eine schöne Runde durch die Altstadt und ein gutes Stück durch Wald und Flur. Über die Probleme mit dem historischen Stadtplan haben meiner Mitwanderer ja schon berichtet. Ansonsten konnten wir in diesem wirklich idyllische Städtchen alle Hinweise gut finden. Dann begleiteten wir Einhard auf einem zähen Anstieg in die Höhe und folgtem Clue ohne weitere Probleme. Am Ritterstein konnten wir wunderbar ein bißchen Sonne tanken, um im Anschluss die Box zielsicher zu bergen. Auch auf dem Rückweg gabe es auch nochmal ein paar interessante Dinge zu bewundern.

Irgendwann werden wir die Spur des Edelmannes sicher wieder aufnehnmen und die Serie fortsetzen.

Vielen Dank an Suwo für's Kümmern um die Box und den schönen, passenden Stempel.


Grüße an meine Mitwanderer, schön war's mit euch, auch bei der Einkehr am Ende.


Es grüßt Peter

wild-rover
-
Beiträge: 358
Registriert: 10.03.2013 17:35
Wohnort: Nieder-Beerbach

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon wild-rover » 02.11.2014 10:22

Nachdem wir vor genau 2 Wochen die Einhardsbox VI ans Licht geholt hatten, sollte heute (1.11.) die I folgen. Also nichts wie los nach Michelstadt. Hier offerierte uns der clue erstmal eine kleine Stadtführung bei Sonnenschein und annähernd sommerlichen Temperaturen. Die Werte waren gut zu finden - mit Ausnahme des abgebildeten Stadtplanes. Die gesuchte Jahreszahl besorgten wir uns dann kurzum bei der freundlichen Dame in der Touri-Info. Frohen Mutes strebten wir dann bergauf, der Emilienhütte entgegen. Nach ausgiebiger Stärkung aus dem Rucksack ging es dann zielstrebig und unschwer dem Zielgebiet entgegen. Die errechneten Werte führten uns punktgenau zur box. Ihr geht es gut - mag sie noch viele Besucher begrüßen dürfen.

Vielen Dank suwo für diese schöne Runde. Die nächste Einhardsbox wartet schon auf uns.

wild-rover

Nd.-Beerbach

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon suwo » 03.11.2014 18:03

Schade, den Stadtplan gibt es wohl tatsächlich nicht mehr. :roll:
Wir prüfen das demnächst nach, bis dahin eine Ersatzberechnung für Wert F: Nehmt statt der Synagoge das Baujahr der Löwenhofreite.
:)

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Silberelch » 10.11.2014 9:47

Gestern mit Barfly zusammen mit dem gigantischen Plan gestartet vier Einhardsboxen zu laufen.
Diese 1. war eine schöne Kombination aus Stadtbox und Wald.
Die Altstadt von Michelstadt macht den Stadtteil sehr angenehm.
Auch eine schöne Steigung im Wald war dabei.
Beim Wert mit den Sternen am Brunnen haben wir uns wohl verzählt oder den falschen Brunnen aufgesucht.
Ansonsten alles eindeutig und nachvollziehbar.
Vielen Dank an SUWO für diese Box und viele Grüße

Sebastian

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon Barfly » 11.11.2014 11:02

Mit Sebastian zusammen ging es am Sonntag nach Michelstadt.
Wie Sebastian schon geschrieben hat, haben wir die 1. Box ohne größere Probleme gefunden.
Nur unser Brunnenwert war anscheinend um den Faktor 3 zu hoch.
Aber mit einem Blick auf die Karte war uns schnell klar wo es hingehen soll.

Dank an Suwo für das erneuern der Boxenserie.

Lg Barfly

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1169
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon WormserWanderWölfe » 27.04.2015 13:56

Da ich am Wochenende auf Pfadfinderlager beim CVJM-Michelstadt war, mußte ich zumindest den ersten Teil des Einhardweges laufen :wink: :D
Aufgrund der knappen Zeit, wurde die Letterbox in zwei Teilen absolviert:
Teil 1: Die Stadtrunde:
hier wurde ich von einer zur zweiten Sehenswürdigkeit geführt, wobei ...
ich an Wert B mindestens 10 mal hin und her gelaufen bin, bis ich Ihn entdeckt hab :? Nennt man dies Betriebsblind :?: :lol:
Bei D war ich mir auch unsicher, welcher der Jahreszahlen die richtige war (hab einfach alle aufgeschreiben).
Und schließlich der Stadtplan ... der fehlt wohl so immernoch, bzw. man findet einen neueren, die Stufen runter. Doch die Stadtinfo kann einem auch weiterhelfen :wink: :lol:
Ansonsten hat mir die Innenstadt richtig gut gefallen, nur vor der Stadtmauer wurde es gefährlich, da mir dort tatsächlich ein leibhaftiger Elefant die Vorfahrt genommen hat :shock: :shock: :shock:
Teil 2: Die Waldrunde:
die hab ich etwas abgeändert, indem ich direkt vom Pfadfinderlager-Platz zur Emilienhütte gelaufen bin; einfacher wurde es dadurch nicht :oops: :oops: :oops:
Bis auf einmal am Abzweig vorbeilaufen, war alles bis zum Finale problemlos zu finden. Es war richtig schön und idyllisch im dem grün-blühenden Wald.
Die letzten beiden finalen Peilungen haben plötzlich überhaupt nicht gepasst und grad als ich neu rechnen wollte, kam mir ein vertrauer Geruch entgegen ... Plastikdose :!: :!: :!: :lol: :lol: :lol:
Immerhin hab ich die Dose auch so finden können; Wolfsnase halt :lol: :lol: :lol: :lol:
Aber im Finalgebiet scheint sich was zu Rühren, den dort wurde ein mobiler Jagdsitz hingestellt und es sieht auch recht oft besucht aus.

Danke fürs zeigen der schönen Gegend und den tollen selbstgeschnitzen Stempel :!:
Ich bin gespannt auf die weiteren Touren.

Liebe Grüße
WormserWanderWölfe

becky-family
Placer
Beiträge: 851
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: ERB - Der Einhardweg I (neu)

Beitragvon becky-family » 14.08.2016 20:06

Hallo,

bereits am 24.07.16 haben wir mit dem männlichen Teil von "Die Hesse" die neue Variante vom Einhardweg gestest. Die Hütte kahm genau richtig, sonst wären wir durchgeweicht worden :? :shock: Die Box haben wir erfolgreich gefunden.

Happy Letterboxing

Beckys


Zurück zu „suwo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast