ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Bettina & Michael » 18.08.2013 20:03

Auch wir waren zu dritt bei der Erkundung des Schlosses dabei :D . Dort wird ja gerade noch renoviert , aber das wird bestimmt toll. Einigen hatte es vor allem die Kletterwand an der Schlossmauer angetan - schade, dass wir kein Seil dabei hatten :mrgreen:. Die Kaffeekarte des alternativen Cafes war auch sehr interessant, schade, dass es erst um 14 Uhr öffnet - also wer es testen möchte sollte nicht vor 12 am Startplatz sein 8-) .

Einige hatte die Speisekarte so hungrig gemacht, dass nach der Burg gleich ein Picknick fällig war :o . So gestärkt war es auch fast kein Problem den durch umgefallene Bäume versperrten Pfad ohne Verluste zu überwinden :roll: .

Reichelsheim hat uns auch sehr gut gefallen und der folgende Anstieg wurde mit einem wunderbaren Ausblick belohnt. Dann war es ja auch nicht mehr weit zur Box, die sich nicht lange verstecken konnte. Zu Hause haben wir dann auch das riesige Stempelmotiv erkannt :D .

Liebe suwos, danke fürs Zeigen dieses bald toll hergerichteten Schlosses und der schönen Aussichten auf einen schönen Teil des Odenwalds. Außerdem fand besonders die Jugend die vielen Bänke und Sitzmöglichkeiten entlang des gewählten Weges super :D :D !!

Liebe Mitstreiter, durch euch waren die 11km sehr kurzweilig, so dass man so gar nicht auf den Bodenbelag achtete :P . Viele liebe Grüße und gerne wieder 8-) .

Bettina & Michael mit Alexander

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1057
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Die Viererbande » 18.08.2013 21:54

Mitten in der Nacht (9 Uhr morgens) ging es heute los, denn Regenwetter war für Nachmittag angesagt. Mit fast kompletter Rotte und den fast kompletten Sperbianen zog ein gewaltiger Tross gen Reichelsheimer Schloss..... :D

Zunächst ging es an einer sehenswerten Mühle vorbei. Diese ist weitgehend eingerüstet, man kann aber erahnen, dass das Anwesen ein kleines Juwel sein wird. :D Danach ging es zielsicher in einem dezenten Aufstieg zur Burg. Die Kapelle und ihr Inneres sind den Besuch wert, ebenso wie die weiträumigen Ausblicke auf das Odenwaldumland. :D Leider war das Café geschlossen, aber es war ja noch früh und unsere Rucksäcke ganz gut gefüllt. Angeregt wohl von einer niedlichen Katzentreppe wollten sich einzelne Vertreter der Gruppe auch an der Kletterwand profilieren. Wenig schmeichelhafte Vergleiche aus der Tierwelt ließen jedoch den aufgekommenen Enthusiasmus rasch wieder schwinden..... :)

Kurz darauf stellte sich der erste Hunger ein. Das darauffolgende Picknick stärkte uns für den von uns Mathias erwähnten, unplanmäßigen Direktabstieg, der uns direkt ins Örtchen führte.
Ein erneuter Aufstieg wurde mit weiteren herrlichen Weitblicken :D :D belohnt, u. a. jetzt auf das von uns besuchte Schloss. Kurz danach konnten wir ohne Probleme die Box mit ihrem tollen selbstgemachten Stempel bergen.

Danke an die Suwos für diese schöne Tour! Wir freuen uns schon auf die nächsten Touren der Trilogie!

Danke auch an unsere Mitwanderer. Es war wie immer kurzweilig! Danke vor allem, dass Ihr uns so früh rausgescheucht habt, denn so hatten wir den Regen erst auf der Rückfahrt im Auto. :D

Liebe Grüße

Solveigh, Max und Horst

Benutzeravatar
trüffelwutz
Placer
Beiträge: 946
Registriert: 03.08.2008 20:43
Wohnort: Haßloch

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon trüffelwutz » 19.08.2013 18:00

Gestern galt es die erste Etappe der drei Reichelsheim-Touren von suwo zu meistern. :D
Früh ging's los, und das war auch gut so, denn unsere Wandergruppe konnte sich am Ende direkt vor den ersten Regentropfen im Logbuch eintragen und abstempeln. :P
Doch bis es soweit war gab es ein paar Kilometer zu absolvieren und dabei die schöne Gegend anzuschauen. Der Clue ist trotz seiner Kürze mit einem schönen Rätsel versehen, so dass sich die Wanderung kurzweilig gestaltete.
Nach dem Schloss wurde zum Picknick nicht aufgetischt sondern beim Gedenkstein "aufgebankt". Die Auswahl war mal wieder enorm. :mrgreen:
Wie schon vom Rest der Gruppe beschrieben mussten diverse umgestürzte Bäume querfeldein umgangen werden, was nicht immer leicht war. Hoffentlich wird dort bald aufgeräumt, damit die Pfade wieder normal begehbar sind.
Das Auffinden des Boxenverstecks gestaltete sich problemlos.

Vielen Dank an suwo für die Ausarbeitung dieser Tour, das Zeigen der Gegend und den selbstgemachten Stempel. 8-) :P


Viele Grüße auch an Bettina und Michael, Britta und Jürgen, die Viererbande und GiveMeFive für die schöne gemeinsame Wanderung im Odenwald.

Bis demnächst im Gelände
Peter (The Black Gecko) :mrgreen:

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Die Kruppi`s » 17.09.2013 18:34

Am Montagmorgen haben wir uns mit Jeanette (die Wilkauer) Jutta und Uwe (die vier Müller`s) sowie Gunther (Bergstock) am Startpunkt der Reichelsheimer Boxen verabredet.
Geplant war die Reichelsheim 1 und im Anschluss noch eine kleine Tour in der Nähe. Daraus wurden dann die drei Reichelsheimer Boxen.
Pünktlich zum Start fing es an zu regnen. Mit Schirmen ausgerüstet war es aber nicht ganz so ungemütlich.
Sylvias Clue war bald unbrauchbar. Gunther, Uwe und Jeanette konnten ihre Clue`s aber einigermaßen trocken halten.
Die Idee mit dem suchen der Fotos hat uns gut gefallen. Durch Wegsperrung kurz vorm Reitplatz mussten wir einen kleinen Umweg in Kauf nehmen.
Im Ort angekommen besuchten wir erst mal eine Bäckerei.
Auf dem weiteren Weg hielt dann ein PKW bei Uwe und Gunther an und ein freundlicher Reichelsheimer fragte ob wir denn wüssten wo wir hin wollten.
Zudem überließ er uns eine Übersichtskarte mit den Einkehrmöglichkeiten in der näheren Umgebung.
Am Pavillon mit Aussicht legten wir dann eine Rast ein. Auf dem weiteren Weg durch den Wald waren wir uns nicht ganz sicher ob wir auf dem richtigen Weg laufen.
„ Es heißt du erreichst einen asphaltierten Weg, aber wir waren schon auf so einem Weg“ Unser Weg hat sich dann aber als der richtige heraus gestellt.
Der Regen hatte inzwischen aufgehhört. Zum Loggen der Box kam dann sogar die Sonne zum Vorschein. Den Luchs, der sich in der Box versteckte, hat Janette mitgenommen.
Die Runde hat uns gut gefallen. Danke an die Placer für das Zeigen der schönen Odenwald Landschaft.

Viele Grüße an unsere Mitwanderer.
Die Kruppi`s
Sylvia und Manfred

Benutzeravatar
ROTTI
Placer
Beiträge: 597
Registriert: 01.08.2011 23:12
Wohnort: Bobenheim - Roxheim

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon ROTTI » 29.09.2013 21:08

Heute sind wir in altbewährter Männerrunde bei wirklich optimalem Wanderwetter gelaufen. Wir haben die wunderschönen Aussichten genießen können. Und damit es sich auch lohnt, haben wir uns alle drei reichelsheimer Boxen "vor die Brust genommen". 8-) 8-) 8-)
Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir haben alles recht problemlos gefunden. Es gab keine Extrakilometer :D :D :D .
Ganz nach meinem Geschmack sind alle drei Clues unaufgeregt und klar geschrieben. Bei Box 1 stellte ich allerdings fest, dass ich mit einem veralteten Clue ins Gelände gegangen bin :shock: . Stefan hatte zum Glück die neueste Version dabei. Hoch zum Schloss ging alles prima, abwärts mussten wir das gelbe Quadrat kurzzeitig suchen, da die zweite Straße nicht (mehr) überquert wird. Da der Clue viele Hinweise aufzeigt, konnten wir sofort wieder einsteigen.
Der Box geht es prima.
Grüße an Stivo und vielen Dank an suwo für`s Verstecken.
Thomas

Benutzeravatar
Stivo
-
Beiträge: 780
Registriert: 05.09.2009 13:21
Wohnort: Heßheim

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Stivo » 29.09.2013 21:27

da war der liebe Herr Rotti mal wieder schneller beim Schreiben............... :P :P

ich kann mich den Ausführungen nur anschließen und zufügen, dass die 3 Touren für meinen Geschmack etwas "asphaltlastig " waren. Aber da kann der Placer ja nichts dafür, dass viele Wege im Odenwald halt so sind. 8-) 8-)

Die 3 Touren sind absolut empfehlenswert weil gut zu laufen, wenig zu rechnen und schnörkellos beschrieben sind. :P :P :P

Danke für´s Zeigen, liebe Grüße an Thomas

bis bald im (Oden!)Wald
Stivo

und auch hier gilt, immer schön :twisted: :twisted: Uffbasse :twisted: :twisted:

Benutzeravatar
Die vier Wilkauer
Placer
Beiträge: 236
Registriert: 27.03.2011 21:07
Wohnort: Zwickau

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Die vier Wilkauer » 20.10.2013 14:39

Nun ist mein Letterboxurlaub in Hessen schon eine Weile her... Doch ich will es beim besten Willen nicht versäumen, die Einträge zu meinen Touren nachzuholen! :wink: Ich kenne das Gefühl als Placer nur zu gut, wenn seine eigenen Boxen lange keine Einträge bekommen... :(

Wie die Kruppis schon vorher schrieben, ging es an einem Montagmorgen (16.09.13) mit "Die vier Müller´s", "Die Kruppi´s" und "Bergstock" gemeinsam auf Tour. Dass es so eine Mammuttour werden würde, ahnte zu diesem Zeitpunkt noch keiner! Es wurden die Schirme gezückt und los ging es im Trupp!

Wir folgten den Bildern und fanden uns recht gut durch den Clue. Die Wegsperrung war für uns kein größers Problem. Nachdem wir den Anstieg geschafft hatten, machten wir eine Rast und wurden von Manfred und Sylvia mit Kuchen und Wein überrascht. Hier noch einmal einen lieben Dank dafür!

Im Zielgebiet fanden wir die Box ohne Probleme. Doch was war das? :shock: Hatte sich doch in der Box noch ein Gast breit gemacht und war sichtlich erfreut, in meinen Rucksack hüpfen zu dürfen. So nahm ich ihn mit und es dauerte auch nicht lang, bis er eine neue Box fand!

Vielen Dank an die Placer, dass sie uns an einen solchen schönen Ort gelockt haben. Und ein besonderer Dank an meine Mitläufer, dass sie sich so spontan für eine gemeinsame Runde entschieden haben.

Liebe Grüße Jeannette,

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 666
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Indian April

Beitragvon HEUREKA » 04.11.2013 1:28

Liebe Suwos

Eine schöne Rätselidee mit den Bildern und auch die Suche im Finalgebiet hat Spass gemacht.
Man merkt schon, das der Schwerpunkt bei Euch auf Wandern liegt und das mag ich eigentlich sehr.
Ob es heute am Aprilwetter lag oder an der Tagesform ... keine Ahnung. Jedenfalls hab ich am zweiten satten Anstieg schon mal dezent mit der weissen Fahne gewinkt.
Der Rest lief dann wieder sehr flüssig...
Was heute begeisterte waren wiedermal die hervorragenden Odenwaldweitblicke, und das bei der herrlichen Laubfärbung . Sehr schön!!!!

Normalerweise bin ich kein großer Freund von zu hohem Asphaltanteil. Heute kam er nach der Moddererfahrung im ersten Drittel allerdings genau richtig.
( ob man allerdings die Belagwechsel im Winter bei Schnee immer erkennt?)

Und ... auch wenn ich mich fast hinlegen mußte... das Versteck hat mit klasse gefallen.

Wenn die Batterien wieder voll sind kommen wir wieder nach Reichelsheim, eine weiße Fahne im Gepäck! :oops:

bis dahin, schön neugierig bleiben
die Heurekas

Nach dem Abstieg vom Schloß hat sich wegen Baumfällarbeiten die Wegführung etwas geändert, man kommt aber ganz schnell wieder in die Spur.

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 946
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Lucky 4 » 23.11.2013 17:04

Warum 30 Kilometer investieren, wenn man für 20 Kilometer genauso viele Boxen findet?

Eben, also nur noch 3!

Ich starte in Bockenrodt und erreiche sicher das Schloss. Nach der Besichtigung geht es in den Ort.
Das Finden der Bilder und die Zuordnung der Werte funktioniert super. Eine tolle Idee. :idea:
Im Zielgebiet dauert es nicht lange, bis der erste schöne Stempel mein Logbuch ziert. :D

Vielen Dank und liebe Grüße aus Mainz
Stephan

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 492
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Heute kamen ...

Beitragvon Die Hesse » 10.04.2014 22:33

... mal die Pfälzer ins Hessenland.
So wurde schnell beschlossen Das Schloss in Reichelsheim zu besuchen.
Eine schöne Wanderung, herrliche Ausblicke in den Odenwald ( auch hier ist es ja richtig schön !),
eine super Idee, der Clue mit den Bildern; wir hatten viel Spass unterwegs.
Einzig, dass das Cafe auf dem Schloss geschlossen hatte gab uns kurz zu denken:
geöffnet Freitag bis Sonntag! Wir hatten heute "Freitag".
Alles in allem ein gelungener "Freitag".
Ein herzliches Dankeschön an Suwo für die schöne Tour und an die Becky`s für die nette Begleitung sagen
Die Hesse

becky-family
Placer
Beiträge: 831
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon becky-family » 11.04.2014 17:43

Hallo,

wie die Hesse bereits berichteten waren wir gestern rund um Reichelsheim unterwegs. Mit einigem auf und ab sind wir auf schönen Wegen der Box entgegen :-)

Happy Letterboxing
Beckys

Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1148
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon WormserWanderWölfe » 16.03.2015 16:48

Da wir das Wochenende als Konfi-Helfer im Odenwald verbrachten, wurde die freie Zeit für Letterboxing verplant...
Das Zeitfenster war knapp, so gings im Doppeltempo los... Doch nix da :shock: :shock: :shock: Am Samstag war wohl Odenwälder-Holzmach-Tag :lol: :lol: :lol:
Der halbe Odenwald war auf den Beinen und hat Holz im Wald gemacht... kleine PKW´s mit Hänger, Pritschen, Busse, Traktoren, LKW´s .... wie Ameisen :lol: :lol: :lol:
Da waren die Asphaltabschnitte fast schon angenehmer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Die Box wurde auch problemlos in Ihrem schönen Versteck gefunden. Doch vorsicht beim Loggen, ein Paar Meter obendrüber sind auch wieder Holzscheite aufgestellt ...

Nach der I gings direkt noch weiter zur II ...

Lieben Gruß
WormserWanderWölfe

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon suwo » 09.01.2016 17:19

Heute haben wir mal einen Kontrollgang durchgeführt, es ist alles noch bestens, die Waldarbeiten werden weiter oben durchgeführt. Die Box hatte mehr Einträge, als hier geloggt sind.
Für die nächsten Besucher haben wir jemanden wieder auf freien Fuß gesetzt. :wink:

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 190
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon Lustiger Astronaut » 10.01.2016 17:36

Heute nahm ich mit der Comet ein zweites Mal Kurs auf den Zwergstern Bockenrod. Dem eindeutigen Clue folgend, habe ich die ersten vier 'Originale' zu den Fotos problemlos entdeckt. Aber dann setze der Regen richtig ein und ich düste in Lichtgeschwindigkeit den Berg hoch ohne groß nach links und rechts zu schauen, das Achteck vor Augen, den Clue dafür nicht im Blick... :roll: Leicht bedröppelt :mrgreen: suchte ich daher einige Zeit an einer falschen Bank nach den angegeben Wegzeichen.

Ein Anruf bei den Placern - vielen Dank an Susanne an dieser Stelle - und ich stand nicht länger im Regen. :lol:
Der weitere Weg war dann kein Problem, zumal doch im Finale tatsächlich die Sonne raus kam. Frechheit :D !

Die Box war schnell geborgen und zwei zusätzliche 'Füße ' :lol: hüpften zu mir in den Rucksack.

Vielen Dank an suwo für's Zeigen der schönen Gegend und den tollen Stempel.

Grüße an alle Letterboxer sendet Der Lustige Astronaut, demnächst bestimmt wieder in dieser Gegend unterwegs, denn zwei Missionen auf dem Stern stehen ja noch aus.

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: ERB - Reichelsheim I - Das Schloss

Beitragvon K.D.F. » 10.01.2016 22:44

Heute konnte mich auch kein schlechtes Wetter von dieser Tour abhalten. Ich folgte einem zielsicheren Clue und konnte alles ohne Probleme finden. Am Marktplatz verabschiedete sich der Regen endlich und nach der ersten kurzen Unsicherheit ging es weiter. Die Wegmarkierung hatte ich kurz verloren. Hier geht's zwischen Bäckerei und Kino weiter. Vor dem letzten Bild habe ich den Clue wohl etwas falsch interpretiert, aber die Aussicht bergab und eine logische Schlussfolgerung zeigte mir den richtigen Weg. Der Rest ist an sich auch kein Problem. Wenn der Kompass allerdings nicht ruhig gehalten wird, ist es kein Wunder, wenn zuerst im Gestrüpp gesucht wird. Also noch mal von vorne anfangen, diesmal exakt den Kurs gehalten und die Box mit dem sehr schönen Stempel konnte aus dem Versteck geholt werden... zum 2. Mal an diesem Tag. Für diese tolle Tour ein Kompliment für SuWo


Zurück zu „suwo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast