HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Quellmeister Patrick

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Quellmeister Patrick » 24.03.2013 21:45

Die Lange Anreise hat sich gelohnt :D :D .. :P
Wer rechnet aber fast ende März ,kurz vor Ostern mit sooo eisigen Temperaturen .
Zum Glück ließ sich zwischendurch immer wieder die Sonne Blicken und trotz der Höhenmeter kamen wir Schneefrei :mrgreen: ohne Umwege sicher ans Ziel :D :D ... Im Finale galt es einfach weiter bis zum entsprechenden Hinweis :D :D und die letzten Meter luden zum Klettern ein über Stock und Stämme :roll: :D :D somit haben wir uns den tollen selbstgestalteten Stempel redlich verdient .
Gestärkt und aufgewärmt haben wir uns dann zur schönen Aussicht ....

Grüße an meine Mitstreiter und danke für den schönen Tag ..

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 819
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon der kleine Elefant » 25.03.2013 10:18

Als wir aus dem Auto ausstiegen, dachten wir, wir gehen auf Polarexpedition :mrgreen: .
Eiskalter Wind pustete uns heftig durch. Aber Letterboxer lassen sich die Laune nicht verderben :P .
Schöne Runde mit überraschend wenig Steigungen.
Ein frisch gefällter Baum lag ca.20 cm neben dem Versteck. Noch geht es der Box gut und wurde von den Waldarbeitern nicht entdeckt. Aber vielleicht sollte sie vorübergehend in Sicherheit gebracht werden.
der kleine Elefant

Benutzeravatar
suwo
Placer
Beiträge: 342
Registriert: 17.03.2012 22:53
Wohnort: Fürth/Odw.

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon suwo » 25.03.2013 15:44

Heute war die Wartung der Tromm-LB fällig.
Im Zielgebiet sieht es wirklich nicht gut aus, Peilungen usw. sind dort kaum möglich und die Box doch arg gefährdet, entdeckt zu werden. Darum haben wir uns entschlossen, das Final ein paar hundert Meter weiter zu verlegen, wo es sicher so bald keine Waldarbeiten geben wird (hoffen wir).

Achtung! Bitte nur noch den aktuellen Clue "Trommer Ausblicke 4" benutzen. Das ehemalige Finalgebiet ist nicht mehr begehbar.

Danke und viele Grüße an die Finder, die sich durch das Chaos gekämpft und uns informiert haben.
Susanne und Wolfgang

Benutzeravatar
K.D.F.
Placer
Beiträge: 274
Registriert: 16.05.2012 22:11
Wohnort: Badischer Odenwald
Kontaktdaten:

Re: HP - Trommer Ausblicke - 2. Versuch erfolgreich

Beitragvon K.D.F. » 30.03.2013 21:35

Am angeblichen Frühlingsanfang (20.3.) hatte ich mich bereits auf den Weg gemacht um in dieser schönen Umgebung nach der Box zu suchen. Boah, war es kalt.... (Wäre ich doch besser daheim geblieben ?). Vorbei an der ehemaligen Begrenzung ging es weiter zum Wegweiserstein und von dort aus zum Steinkreuz mit dem Landwirtschaftlichen Gerät.
Zwischendurch zeigte sich sogar die Sonne für kurze Zeit. Vom Weg abgekommen war ich dann wohl nach dem Vogelhäuschen.
(Habe ich die
Nummer in anderer Form möglicherweise falsch interpretiert ?) Als es kein kleines Mäuerchen gab und sich ebenso wenig keine Futterkrippe mit Vogelhäuschen und Hochsitz zeigen wollten, kamen mir erste Zweifel.
Schließlich fand ich mich südlich unterhalb des Turmes wieder. Da ich schon mal dort war, ging ich querfeldein darauf zu. Das Wetter hatte sich inzwischen wieder zusehends verschlechtert. Zumindest hatte ich an diesem Tag doch etwas Glück und traf auf eine kleine Gruppe Leute (hauptsächlich Kinder) die zufällig den Turmschlüssel dabei hatten. So kam ich immerhin zu einer Turmbesteigung.
Mein Clue war nicht zu übersehen und so hatte ich auch Gelegenheit, etwas über Letterboxen zu erzählen (und gab ihnen die Adresse von der Homepage). Möglicherweise werden durch mich einige Muggels ja noch zu Letterboxern, wer weis ? :mrgreen:
Leider hatte es bald darauf angefangen zu schneien. Ich war noch bei einem Gruppenfoto behilflich und entschied mich für den Abbruch der Suche.
Heute hatte ich beim 2. Anlauf mehr Erfolg. Meine Suche setzte ich dort fort, wo ich sie einige tage zuvor abgebrochen hatte. (Dieses mal mit neuem Clue, da die Box inzwischen den Standort gewechselt hatte.) Am Turm suchte ich den Weg D x D und folgte ihm bis zur beschriebenen Stelle. Von dort war es recht einfach, die Box zu finden.

Nun ziert ein weiterer toller Stempel mein Logbuch.
An dieser Stelle ein ausdrückliches Lob an SuWo für diese schöne Tour.

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 892
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

im Rudel .......

Beitragvon Die 4 Müller's » 14.04.2013 6:46

Hallo Letterboxer :P

gestern ging ein Teil des "Rudels" nach Tromm :D . Wie es sich für den Odenwald gehört, sollte man nie ohne Regenschirm auf die Suche gehen. :mrgreen: :mrgreen:

Dieser wurde dann auch des Öfteren an diesem Tag gebraucht. :twisted: Mit der Wegbeschreibung hatten wir keine Probleme,
nur bei den Y-Kreuzungen sollte man abzweigende "Pfade" ignorieren. 8-)
Am steilsten "Anstieg" wollte wohl ein Teil des Rudels lieber weiterlaufen und die Aussicht genießen :D , was hier ein paar Extrameter brachte. :o

Im Zielgebiet konnten wir dann auch schnell und regenfrei die Box finden. Inhalt ist OK. :wink:

Die spätere Einkehr "Zu schönen Aussicht" kann man machen, muß man aber nicht. :wink: :mrgreen:

Danke an SuWo für diese schöne Runde mit tollen Ausblicken und einer schönen Wandergegend. Gerne mehr davon.

Liebe Grüße an die ganze Truppe (incl. der Jüngsten :roll: ), hat wieder viel Spaß gemacht.

Happy Letterboxing

Jutta & Uwe

:P 8-) :twisted: :lol:

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

schä wars...

Beitragvon NeuVoPi » 14.04.2013 14:33

...denn auch wir waren im Rudel gestern dabei.
Im Gepäck unsere derzeit noch Jüngste :lol:

Und was macht einem Letterboxer das Wasser von oben :mrgreen: gar nix. Besonders nicht, wenn man bei Opa im Rucksack und unter einem großen Schirm (könnte fast alles Sonnenschirm durch gehen - gell Manfred, VIELEN DANK fürs Tauschen) die Runde gemütlich aufmischen kann :lol: :lol:

Bei den herrlichen Aussichten hatte die Sonne dann auch ein Nachsehen mit uns. Einfach perfekt. Und die Einkehr in der "Schönen Aussicht" war auch gut. Vielen Dank an Susanne und Wolfgang für diese weitere Runde im Odenwald. Wir warten auf MEHR.

Herzliche Grüße an die Placer, ans Rudel und alle die gerne gegrüßt werden möchten
vun de Eschdler mit Nele

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Gestiefelte Katz » 14.04.2013 20:29

Auch wir waren Teil des Rudels und genossen die schönen Ausblicke der Tromm :D .
Den Pleacern vielen Dank für´s zeigen.
Unsern Mitwanderen und der kleinen Nele vielen Dank für einen wunderschönen Nachmittag :D

Vielen Grüße

die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
Die Kruppi`s
Placer
Beiträge: 1071
Registriert: 27.02.2008 18:47
Wohnort: Großniedesheim

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Die Kruppi`s » 14.04.2013 21:09

Wir sind der letzte Teil des Rudels, das gestern den Tromm bestieg.
Eine tolle Runde mit tollen Freunden bei leider nicht so tollem Wetter.
Dann noch der Abschluß in der Schönen Aussicht, da haben wir doch glatt an Thomas denken müssen, der leider verhindert war :mrgreen: .
Danke an die Placer für die schöne Runde .
Happy Letterboxing
Sylvia, Manfred und Jens

Benutzeravatar
Los zorro viejo
Placer
Beiträge: 1237
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Los zorro viejo » 12.05.2013 19:21

:mrgreen:Nicht so steil wie erwartet :wink:
war die Runde. Dafür waren die Aussichten um so schöner
Danke und liebe Grüße von

Heidi und Jacky :-)
:mrgreen:
Los zorro viejo

Freizeitwanderer

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Freizeitwanderer » 28.06.2013 12:56

Sehr schöne Tour mit tollen Ausblicken.
Das Finale ist allerdings recht unwegsam und wir hatten etwas Mühe.
Waren aber erfolgreich :D

Benutzeravatar
Die Mondwanderer
-
Beiträge: 28
Registriert: 08.07.2013 12:57

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Die Mondwanderer » 16.07.2013 21:58

Ab auf die Tromm mit Sack und Pack.
Einmal ging es falsch, die Wegspinne hat auch uns eine extra Tour beschert. Schnell war klar es geht zurück, danach gab es keine Probleme mehr.
Das Gelände im Zielgebiet ist nach wie vor unwegsam und wir machen wohl zu Große Schritte, was uns aber nicht daran gehindert hat die Box zu heben.

Die Aussichten waren wirklich schön und durch den zugewachsenen Wald hätten wir sie bei einer normalen Wanderung wahrscheinlich gar nicht bemerkt.

Auch der Rückweg war für uns ein Highlight, denn der Clue hat nicht mit der Box geendet, sondern es gab noch was zu sehen.

Die Mondwanderer

habsiehab
-
Beiträge: 3
Registriert: 11.08.2013 21:08

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon habsiehab » 11.08.2013 21:23

Heute nachmittag sind wir unsere erste Letterbox abgelaufen. Bislang haben wir nur einen Letterbox-Hybrid von GC be(ge-)sucht.

Das Clue war für uns eindeutig bis auf eine Wegspinne mit Vogelhäuschen. Hier sind wir einmal zu früh abgebogen.
Die Schrittangaben sind etwas schwierig nachzulaufen, doch durch die gute Beschreibung wussten wir immer, wo es lang geht.
Wir konnten uns als 2te heute in das Buch eintragen.

Es war bestimmt nicht unsere letzte Letterbox-Runde!

HAB und SIE von habsiehab

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 458
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Re: HP - Trommer Ausblicke - Letterbox auf der Tromm

Beitragvon Wandervögel » 30.09.2013 16:15

Hallo!
Am 29.9.2013 sind wir am Parkplatz, bei starkem und kaltem Wind, gestartet. Im weiteren Verlauf wurde es dann besser und wir konnten die Aussichten genießen. Auch hatten wir den Eindruck, daß es mehr runter geht wie hoch. Die richtigen Wege haben wir ohne Probleme gefunden, nur im Finale mußten wir etwas weiter laufen, wie angegeben. Aber wir haben die Box dann doch bald gefunden. Es war eine schöne Runde und das Essen in der uns bekannten Gaststätte hat auch geschmeckt. :P :P Es grüßen die Wandervögel

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 268
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Windige, schöne Tour

Beitragvon HoffNuss » 28.10.2013 18:11

Montag, 28.10.13 Box gefunden :D

Heute machte ich mich auf zum Tromm. Schon die Anfahrt war ein Abenteuer. Mein Navi führte mich über kurvenreiche Straßen mit Abhängen :shock: in einen sehr schönen Teil des Odenwalds. Meine Wanderung durch einen herbstlichen Wald begann und ich wurde stetig vom Wind begleitet.

Gleich am Psalm hatte ich kurz Probleme, da mir zunächst nicht klar war, welche Textteile zu zählen sind. Schnell begriff ich, zähle was zu zählen da ist :!: Auch bei der nächsten Aufgabe tat ich mich etwas schwer. Die richtige Lösung für D war durch den Hinweis auf den Ort mit B eigentlich klar. Richtig gesehen habe ich sie nicht. Dafür aber Lösungskonkurrenten zuhauf :? .

Es ging nun sehr eindeutig weiter und wenn man eine Kreuzung nicht zu einer Wegspinne erhebt :lol: , klapp die Sache mit den Vogelhäuschen auch.

Die Box konnte ich gut finden. Neben dem Wind hatte ich noch einen weiteren Begleiter. Dieser entschied sich bis auf weiteres hier die Gastfreundschaft des Odenwaldes zu genießen :wink: .

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Vielen Dank!
Jens

Benutzeravatar
Die Dinos aus Hemsbach
Placer
Beiträge: 232
Registriert: 04.06.2009 19:44
Wohnort: 69502 Hemsbach

Re: Groß muß man sein....

Beitragvon Die Dinos aus Hemsbach » 14.01.2014 20:08

Am Sonntag den 12.01.2014 ging es auf die Tromm.
Bei supertollem Wetter sind wir die Tour angegangen. :D
Auf der ganzen Runde hatten wir keinerlei Probleme. Der Clue passt zu 100%.
Wie groß muß man eigentlich sein, um Aufgabe D zu lösen :?: Der Hinweis mit dem B hat uns dann geholfen.
Vielleicht war ich aber auch auf einem falschen Stein gestanden 8-)
Einzig die teilweise noch schlecht zu laufenden Wege ( wetterbedingt ) machten uns etwas zu schaffen.
Nachdem der bemooste Stein gefunden war, hatte die Box keine Chance mehr, sich vor uns zu verbergen.
Box geht es supergut in ihrem Versteck. :!: :!:
Nach 4 h waren wir wieder am Ausgangspunkt angelangt.

Vielen Dank für diese schöne Runde an Suwo von
den Dinos aus Hemsbach


Zurück zu „suwo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast