??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1249
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Los zorros viejos » 25.12.2012 18:25

:D :lol: Weihnachten zum II. :P :D
Nach den Einträgen von gestern, hatten wir so unsere Bedenken, ob wir den Stern richtig deuten werden. :roll:
Das Wetter war auch bei weitem nicht so schön wie gestern, aber wir hatten ja nur noch heute Zeit. :wink:
Auch wenn wir manchmal etwas unsicher waren es kam immer wieder ein Hinweis,
der uns zeigte, dass wir auf dem rechten Weg sind.
Die kleinen Kunstwerke entlang des Weges haben uns sehr gut gefallen und im Finale konnten wir
trocken und bequem mit Schreibtisch loggen. :wink: :P
Als Weihnachts-Überraschung hatte uns die Viererband noch Ella von der Hohl hinterlegt.
Danke und liebe Grüße von
Heidi und Jacky
:mrgreen: :mrgreen:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1066
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Männerduo

Beitragvon Die Viererbande » 25.12.2012 18:47

Da Solveigh noch eine Erkältung auskurieren musste, waren Max und ich heute auf uns alleine gestellt. Da wir von der Vorläufern vorgewarnt waren, behandelten wir den Clue mit der nötigen Beachtung, mussten aber bereits an der Autobahnbrücke einen Orts-Joker ziehen (eigentlich wies der freundliche Hundehalter uns spontan daraufhin, dass wir als Letterboxer die andere Richtung laufen müssen) :oops: :oops: .

OK, damit waren wir wieder auf Spur, dann wollte sich aber die blaue Bank nicht einstellen. Trotz des Dauerregens waren bald freundliche Jogger unterwegs, die zwar auch die blaue Bank nicht kannten, uns aber trotzdem weiterhelfen konnten. So gelangten wir im Bogen zum Grenzstein, wo wir dann den fehlenden Wert durch Zurücklaufen des richtigen Wegs ermitteln konnten. :oops: :oops:

Mittlerweile regnete es in Strömen, was uns dennoch nicht davon abhielt, einen kleinen Anstich auszutesten, was uns wieder ein paar Höhenmeter auf der Uhr einbrachte :D :D . Nach dem wir dann dank Max´ Ausdauer die Sitzgelegenheit gefunden hatten, konnte sich die Box auch nicht mehr vor uns verstecken und wir konnten gemütlich im Trocknen die Einträge lesen und selbst die 3 niedlichen Stempel ins Logbuch drücken :D :D .

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse hat uns die Box riesigen Spaß gemacht, leider sind wir nicht sicher alle Kunstwerke auf dem Weg angemessen gewürdigt zu haben :oops: .

Danke für die schöne Box sagen

Max und Horst von der Viererbande

P.S.: Am Auto angekommen, erwartete uns noch ein Weihnachtsgruß von Sonja vom Wolfsrudel. Schade, dass wir uns verpasst haben. Auch von uns auf diesem Weg ein lieber Weihnachtsgruß an euch, mit den besten Wünschen fürs neue Jahr!
Zuletzt geändert von Die Viererbande am 25.12.2012 19:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der kleine Elefant
Placer
Beiträge: 820
Registriert: 08.10.2010 9:17

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon der kleine Elefant » 25.12.2012 18:54

Mit nur einem kleinen Umweg, aber mit viel Diskussion, welche Wege und Pfade zu zählen sind, haben wir ihm Familienverbund die Box gefunden.
Frohe Weihnachten wünscht
der kleine Elefant

becky-family
Placer
Beiträge: 849
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon becky-family » 25.12.2012 20:41

Hallo,

inspiriert von pepenipf, fuhren wir trotz des Regens noch zum zweiten Startplatz (wenn wir schon mal da sind :wink: und die Box nur zwei Tage liegt) Unsere Spürnase folgte den Spürnasen der Zwillinge :lol: kurz vor der Bank haben wir uns wieder getroffen und sind gemeinsam weitergelaufen. Allerdings haben wir an der Bank den falschen Weg erwischt :cry: :?: dies stellten wir fest, da uns Sonja vom Wolfsrudel etwas ratlos entgegen kam :o Gemeinsam sind wir dann irgendwann... wieder zur Bank gekommen und haben dann nach und nach alle Möglichkeiten durchprobiert. Stop ein Hinweis von unserem Telefonjoker Volker schickte uns dann auf den letzten verbleibenden Weg, jetzt hat wieder alles gepasst und wir haben die Box erfolgreich gefunden :D

Vielen Dank an den Telefonjoker und unsere Mitläufer, war ein schöner Tag mit euch.

Happy Letterboxing

Beckys

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Bettina & Michael » 25.12.2012 20:45

Nur kurz vorne weg:

:D Die Wartezeit aufs Christkind so zu verkürzen, war einfach genial! :D

Nach einem gemütlichen Frühstück machten wir uns auf den Weg nach ...Bethlehem?... immer dem Stern folgend. Ob die heiligen 3 Könige, wohl auch solche Probleme mit der Sterndeutung hatten wie wir?? - vielleicht lag es ja auch daran, dass wir 4 waren :oops: ! Aber kein Problem, die Miss hatte wohl alle Ortansässigen über das Eintreffen mehrerer "unserer Art" informiert :o :o !!! Konnte man also den Stern nicht richtig deuten, fand man bestimmt bald jemanden der einem hilfreich zur Seite stand und einen sicher zu dem gesuchten Bild führte :D :D . Wenn er sich auch über "eine blaue Bank" wunderte :o und starkes Interesse an bisher noch nie aufgefallenen "Grenzsteinen" zeigte :shock: .

Als wir durch diesen freundlichen Zeitgenossen wieder auf den richtigen Weg gebracht wurden, gabelten wir einen einsamen, leicht verirrten Wolf auf :D , der sofort mit unseren beiden Jungs die zielsichere Wegführung übernahm :lol:. So konnten wir uns ganz auf die zauberhaften Kunstwerke entlang des Weges konzentrieren :o :o .
Was es da alles zu sehen gab:
:o Verwunschene Burgen,
:o :o tobende Tiere,
:o :o :o schwimmende Fische, die unseren Weg pflasterten,
:o :o :o :o wunderbare Krippeninterpretationen
:o :o :o :o :o :o und und und .....
Wie lange mag die Miss wohl dafür gebastelt haben?????? :o :o :o :o

Wir brauchten jedenfalls ziemlich lange für das letzte Stück, um auch ja keines dieser Naturspielerreien zu verpassen. Endlich am Finale angekommen haben wir leider unsere Vorsucher verpasst, die uns weihnachtliche Grüße durch unseren Sebastian ausrichten ließen, auch in Form einer Drittfindermedaille.Danke!
Viel liebe Weihnachtsgrüße an euren Herrensuchtrupp!!!

Der Rückweg war dann auch ohne große Sterndeutung zu finden - lockte doch der Glühwein und andere Köstlichkeiten bei der Miss!! Wieder total genial!!!

Liebe Elke, noch kurz zum Abschluss:
Der Weg dieser Box ist so faszinierenden, so dass wir uns den Wünschen der vielen anderen nur anschließen können:

Die Box muss einfach bleiben!!!

Vielen Dank für die wunderbare Wartezeitverkürzung!

Bettina & Michael mit Alexander und Sebastian

Benutzeravatar
Wolfsrudel
Placer
Beiträge: 434
Registriert: 15.08.2007 0:11
Wohnort: Otterbach, Pfalz

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Wolfsrudel » 25.12.2012 23:01

Erst gestern auf die Boxen aufmerksam geworden, konnte ich trotz verschärftem Rätsel (der Link funktionierte nicht mehr) den Startpunkt ausmachen, auch durch meinen kleinen Heimvorteil. Das LB-Mobil von der Viererbande bestätigte meine Vermutung vom Startpunkt :-).
Alles lief glatt, bis ich an der Bank den falschen Weg nahm. Leider stellte sich das erst nach über 1 km heraus, denn die weiteren Angaben passten super. Also wollte ich zuück zum letzten sicheren Punkt und traf direkt auf die Beckys und Pepenipf. Letzten Endes liefen wir einige Kilometer mehr als nötig, doch ist mir immer noch nicht schlüssig, wie ich ab der Bank mit den Angaben vom Clue auf den richtigen Weg hätte kommen sollen. Zum Glück gibts ja Telefonjoker (DANKE V. !!!). Danach fanden wir den weiteren Weg problemlos.
Es hat mich sehr gefreut, daß ich nicht den ganzen Weg alleine gehen mußte und so nette Begleitung hatte.

Liebe Grüße von Sonja vom Wolfsrudel

Benutzeravatar
Die 5 Hinnerpälzer
-
Beiträge: 143
Registriert: 17.05.2010 20:06
Wohnort: Stelzenberg

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Die 5 Hinnerpälzer » 26.12.2012 0:23

Auf den Spuren von Lilly ... :oops: oder ... Das Jesuskind mit Maria und Joseph alleine im Stall (zumindest mit uns als Sternendeuter) :roll:

Nach Merlins Box saßen wir mit folgenden Gedanken wieder im Auto:
"13.00 Uhr ... noch genügend Zeit bis zum Gottesdienst um 16.00 Uhr für die ca. 5 km von Lilly ... unterwegs muss man ja auch NUR Laufen und EINE Kleinigkeit fürs Finale notieren ... dann noch schnell die Box finden, abstempeln ... spätestens 15.00 Uhr sind wir wieder im Auto ... passt doch genau :D !"

Aber es kam ganz anders :?
Alle Einzelheiten werde ich jetzt nicht aufschreiben ... nur: Bild 1 und 2 sind uns unterwegs begegnet ... ab dann waren wir überall, aber definitiv nicht auf Lillys Spuren ... und um 15.00 Uhr (nicht mehr alleine, dafür in netter wohl gelaunter Runde) nach gefühlten 10 km wieder an der Brücke. Auch alle Telefonjoker und die Miss blieben bis dahin stumm :( .
Eine super nette Hundeführerin wusste dann endlich, wo die richtige Bank und die Wiese zu finden sind :o ... aber die Zeit lief uns leider davon und die Box liegt ja nur 2 Tage ... also Gottedienst für dieses Jahr abgehakt :!: ... endlich, gerade noch rechtzeitig kamen die erlösenden Retter, die uns den "richtigen Weg" zeigten und wir konnten die 3 süßen Stempel doch noch im Büchlein verewigen :D
VIELEN DANK NOCHMALS FÜR EURE HILFE.

FAZIT: Ende gut, alles gut. Als Sternendeuter bzw. Sternenwanderer waren wir definitiv ungeeignet. Jetzt wissen wir aber, wie es geht.

Trotz allem hatten wir einen tollen Nachmittag mit vielen netten, bis dahin unbekannten Letterboxern. War richtig schön mit Euch allen.

Liebe Miss,
auch wir finden: DIESE BOX MUSS BLEIBEN. Im Gegenteil, dieses Waldgebiet hat noch so viele tolle Kunstwerke, dass noch eine weitere Runde dazukommen sollte.

Weihnachtliche, zufriedene Grüße an alle Gleichgesinnten wünschen
Simone, Rainer, Lukas und Elias
:D :) 8-) :P

Benutzeravatar
NeuVoPi
Placer
Beiträge: 1070
Registriert: 14.01.2008 10:54
Wohnort: Esthal
Kontaktdaten:

was Eduard Mörike schon wusste

Beitragvon NeuVoPi » 26.12.2012 7:23

Gesegnet sei die heilige Nacht,
die uns das Licht der Welt gebracht! - :wink: die uns eine wunderschöne LB Runde gebracht
Wohl unterm lieben Himmelszelt
die Hirten lagen auf dem Feld. :D heißen die Lilly und Merlin
Ein Engel Gottes, licht und klar,
mit seinem Gruß tritt auf sie dar. :lol: männlich war der Engel und Sohn der Miss
Vor Angst sie decken ihr Angesicht,
da spricht der Engel: "Fürcht' euch nicht!" :mrgreen: auch wenn ich euch nichts vom Versteck verrate
"Ich verkünd euch große Freud:
Der Heiland ist geboren heut." :arrow: weiter geht's bei Merlins Tour

Benutzeravatar
HEUREKA
Placer
Beiträge: 669
Registriert: 08.10.2006 15:29
Wohnort: Weinheim

Bescherung vertagt

Beitragvon HEUREKA » 26.12.2012 10:51

Liebe Miss Marple

Auch die Heurekas finden, das die Box bleiben sollte !!!
Zum einen weil der Wald mit seinen unzähligen kleinen Überraschungen einfach nur wunderschön ist ( man kann hier richtig viel entdecken, ist fast wie Pilze suchen) und zum anderen........ :oops: :oops: :oops: :oops: :cry: :cry: :evil: :evil: :evil: :evil:


Leider wurde es am Montag etwas spät mit dem Start ( nach 15:00) so das absolut keine 3 Könige oder Letterboxer on tour uns mit Tipps helfen konnten.
Uns hat die Bank geschafft....
Sternförmig alles(!!!!) ausprobiert und dann , im Halbdunkel nochmal nuff , und jetzt endlich den Baumstamm vom Bild gefunden. Aber vom Schild und Grenzstein weit und breit keine Spur.
Deshalb und weil es Dunkel wurde und wir noch ein Date mit Santa claus im Odenwald hatten, haben wir hier die Suche schweren Herzens abgebrochen.

Aber uns hat es wie gesagt im Zauberwald sehr gut gefallen , deswegen würden wir gern einen 2. Versuch starten...

Alles Gute im Neuen Jahr

Evelyn und Andreas von Heureka

PS: Das Einstiegsrätsel war absolut Spitze . Auch ohne link!!!! Supertollesuperidee!!!!!!!!

Merlins Box fiel leider schon beim Sudoku raus.
Einer der natürlichen Feinde von Heurekas Andreas ist nun mal die Mathematik :twisted: !

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1260
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon GiveMeFive » 26.12.2012 12:29

Hallo liebe Miss Marple, hallo liebes Forum.

Mit angespannter Bauchdecke nach dem leckeren Empfang bei dir, wollten wir noch das zweite Event angehen. Auch diesem Clue ging ein knackiges Startpunkträtsel voraus. Die Idee ist so toll, wie noch nie da gewesen. Da wir ziemliche Probleme mit der Installation der notwendigen Mediathek hatten, half uns Peter weiter, der uns das Hörbuch hörbar machte. - Wenn es um die Sache geht, schlägt Peter sich gerne schon mal eine Nacht um die Ohren- Vielen Dank nochmal an Peter. :wink:

Das inzwischen eingespielte Team Lucky 4, Peter von Trüffelwutz und Jürgen von Britta&Jürgen und ich (wie ein Dackel hinterher laufend, weil es so viel zu fotografieren gab), glaubte das mit dem Weihnachtsstern voll im Griff zu haben. Aber es war nicht immer ganz einfach einen Weg von einem Nichtweg zu unterscheiden. Letztendlich führten uns Mehrheitsbeschlüsse und unser Instinkt ohne Bonusmeilen in Richtung Versteck. Unterwegs gab es viel Wunderbares zu bestaunen, selbst Letterboxtriebgesteuerte haben sich hier sicherlich ablenken lassen. :o

Liebe Elke, vielen Dank für die vielen Mühen und Arbeiten zur Gestaltung der Eventbox. Hoffentlich hast du noch viel Wald um deine Ideen zu verwirklichen. :lol:

Viele liebe Grüße nochmal an die Mitwanderer, an die versprengte WWW und Rotti mit Hösch.

Frohe Weihnachten wünscht Mathias von den GiveMeFive

Benutzeravatar
MissMarple
Placer
Beiträge: 276
Registriert: 11.05.2011 14:59
Wohnort: 56332 Oberfell

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon MissMarple » 27.12.2012 15:47

Lillys Box ist wieder in MissMarples Cottage!

Vielen Dank an alle, die an Weihnachten so tapfer durch den Wald gestapft sind, obwohl für viel der Stern wohl eher ein Irrlicht als ein Wegweiser war :? und die trotzdem noch so zahlreich den Weg zu mir gefunden haben.

Es war ein ganz besonderes Weihnachtsfest für mich!

Aufgrund der postiven Resonanz werde ich die Box voraussichtlich wieder an einem anderen Ort neu verstecken, aber mit dem Stern müsst Ihr weiter leben :wink:

Ausserdem muss ein neues Starträtsel gefunden werden, da der Link seit Weihnachten nicht mehr funktioniert.

Sobald die Box wieder in der Wildnis ausgesetzt ist, werde ich Euch informieren!

Bis dahin wünsche ich Euch einen guten Start ins Neue Jahr und dass 2013 ein Knaller für Euch wird.

Liebe Grüße von MissMarple und Junior mit Spürnasen Lilly und Merlin

Benutzeravatar
pepenipf
Placer
Beiträge: 1001
Registriert: 28.10.2007 18:31
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon pepenipf » 31.12.2012 13:33

Auch wir hatten uns am 25.12. aufgemacht nach Merlins Box noch Liilys zu suchen. Doch wir liefen schon das erste mal vor der Bank falsch, da der richtige Weg für uns eher eine 3 war. OK, kleiner Fehler schnell zu erkennen, aber dann. Ab der Bank lifs gar nicht mehr. Also erst nochmal zurück und dort trafen wir erneut auf die Becky-Family, das hat uns sehr gefreut. Mit vereinenten Kräften muss es doch klappen. Aber nach über 1 km falsch laufen war das einzige was klappte die Rudelverstärkung durch Sonja vom Wolfsrudel! Es war eine tolle Truppe, wir hatten trotz eintretender Hoffnungslosigkeit viel Spaß!
Und dann gabs ja zum Glück Telefonjoker Volker, der uns aus unserer Lage erettete und danach war der Clue auch wieder sehr stimmig und eindeutig. Allerdings ist auch mir schleiehaft wie wir mit dem Wert von der Bank aus auf den Weg hätten kommen sollen.
Die Box konnt sich dann nicht mehr lange verstecken und so schlossen wir das ganze doch noch im hellen ab.
Viele Grüße
Nina von den Zwillingen

Benutzeravatar
Lucky 4
-
Beiträge: 970
Registriert: 30.03.2012 20:25

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Lucky 4 » 02.01.2013 11:16

24.12.2012

VIELEN DANK
- an alle Unbekannten für die kleinen Figuren und Schnitzereien am Wegesrand. Genial :!:

- an unser Team Mathias von GiveMeFive, Peter von Trüffelwutz und Jürgen von Britta&Jürgen. Es ist schön, Probleme (u.a. die Bank) gemeinsam meistern zu können. :D

- an unseren Fotographen Mathias. Tolle Arbeit :!:

- an Elke für die Mühe und Arbeit zur Gestaltung der beiden Eventboxen sowie die Gastfreundschaft. :D

- nochmal an Elke, dass die Kinder und ich heute die Möglichkeit hatten, einen besonderen Tag zu erleben :!: :!:

sagen Stephan, Christopher und Cleopatra!

Barfly
-
Beiträge: 370
Registriert: 27.10.2010 20:26
Wohnort: Hettenleidelheim

Re: ??? - Spürnase Lillys Weihnachtsletterbox

Beitragvon Barfly » 07.01.2013 12:31

Nachdem der erste Versuch am 24.12. die Box in größerer Runde zu heben gründlich misslungen war, bin ich am 25.12. früh morgens nochmal Richtung Hochspeyer aufgebrochen.
Dank der Hilfe der Papa Wolf als Telefonjoker, kam ich diesmal auf den richtigen Weg zum Grenzstein und traff auf die richtige Bank.

Leider war an der Hütte ein"Muggel" der zum Vereingehöhrte zugange, so dass es leider unmöglich war die Box unbeobachtet zu heben. :(

Da ich leider nicht genug Zeit hatte um zu warten, bis der Muggel abzieht, mußte an der Stelle dann abbrechen.

Der Skulpturen Weg durch den Wald verdient wirklich eine eigene Box.

Lg Barfly


Zurück zu „MissMarple“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast