V - Perlaser Turm

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 103
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

V - Perlaser Turm

Beitragvon Die Rangersneks » 29.05.2017 18:09

Perlaser Turm
(placed im März 2017 durch Die Rangersneks)

Stadt: Treuen (OT Buch)
Startpunkt: Wanderparkplatz neben der Waldgaststätte Buch
Empfohlene Landkarte: keine Karte notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) mittel, nicht kinderwagentauglich
Länge: 6,5 km; ca. 2,5 Stunden.

Eine gemütliche Waldwanderung mit Aussichtsturm und Blick über das Vogtland… :)

Vielen Dank an unsre Testläufer KaMaLio!!! :D :)

veröffentlicht am 30.05.17 durch cfh-admin
Dateianhänge
Perlaser Turm.pdf
(470.37 KiB) 29-mal heruntergeladen
PerlaserTurm.jpg

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1540
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.07.2017 21:05

Dschungelmäßige Wege, mit sehr hohem Gras , dornigen Ranken und viel Feuchtigkeit
führten uns bei schweißtreibenden Wetter dennoch zielsicher ins Finale.

Danke auch hier an die Rangersneks für diese Tour und den selbst geschnitzten Stempel. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Team KiMo
Beiträge: 18
Registriert: 24.05.2012 12:13

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Team KiMo » 20.07.2017 12:21

Für uns war das eine herrliche Runde, mit dem Outdoor geeigneten Kinderwaagen konnten wir die Strecke auch mit dem kleinen Junior abgehen, war teilweise sehr, sehr interessant, ging aber irgendwie. Wir hatten viel Spaß, die Temperatur war hier die große Herausforderung für uns alle.

Nun haben wir einen neuen, klasse Stempel in unserem Stempelbuch und danken hier für die Mühe!

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1007
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Die Viererbande » 20.07.2017 20:30

Zum Abschluss unseres Mini-Urlaubs in Rodewisch begannen wir den Tag mit dieser feinen, kleinen Box.
Wieder wurden wir über Pfadfinder-gemäße Pfade geführt. Die Wege waren zwar ordentlich durchfeuchtet, aber gut begehbar. Der Clue leitete uns langsam, aber sicher zum buchstäblichen Höhepunkt der Tour, dem Namensgeber. Durch die Niederschläge der Vortage war die Luft klar und die Fernsicht optimal, so dass wir den Ausblick auf das Vogtland im Umfeld voll genießen konnten. :D :D
An der Box die Überraschung: Wir waren wirklich nach langer Zeit mal wieder Erstfinder und konnten den Turm in filigraner Ausführung ins Logbuch drücken. :D :D
Auch der Rückweg hatte noch seine Reize und so konnten wir zufrieden zum Abschluss unseres Urlaubs nach Zwickau reisen.

Vielen Dank für die schöne Tour und den Stempel sagen

Solveigh und Horst von der Viererbande


Zurück zu „Die Rangersneks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste