V - Perlaser Turm

Benutzeravatar
Die Rangersneks
Placer
Beiträge: 104
Registriert: 24.12.2013 0:06
Wohnort: Rodewisch

V - Perlaser Turm

Beitragvon Die Rangersneks » 29.05.2017 18:09

Perlaser Turm
(placed im März 2017 durch Die Rangersneks)

Stadt: Treuen (OT Buch)
Startpunkt: Wanderparkplatz neben der Waldgaststätte Buch
Empfohlene Landkarte: keine Karte notwendig
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) mittel, nicht kinderwagentauglich
Länge: 6,5 km; ca. 2,5 Stunden.

Eine gemütliche Waldwanderung mit Aussichtsturm und Blick über das Vogtland… :)

Vielen Dank an unsre Testläufer KaMaLio!!! :D :)

veröffentlicht am 30.05.17 durch cfh-admin
Dateianhänge
Perlaser Turm.pdf
(470.37 KiB) 31-mal heruntergeladen
PerlaserTurm.jpg

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1553
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Britta und Jürgen » 19.07.2017 21:05

Dschungelmäßige Wege, mit sehr hohem Gras , dornigen Ranken und viel Feuchtigkeit
führten uns bei schweißtreibenden Wetter dennoch zielsicher ins Finale.

Danke auch hier an die Rangersneks für diese Tour und den selbst geschnitzten Stempel. :D

Britta und Jürgen
mit Bonnie und Enya :wink:

Team KiMo
Beiträge: 18
Registriert: 24.05.2012 12:13

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Team KiMo » 20.07.2017 12:21

Für uns war das eine herrliche Runde, mit dem Outdoor geeigneten Kinderwaagen konnten wir die Strecke auch mit dem kleinen Junior abgehen, war teilweise sehr, sehr interessant, ging aber irgendwie. Wir hatten viel Spaß, die Temperatur war hier die große Herausforderung für uns alle.

Nun haben wir einen neuen, klasse Stempel in unserem Stempelbuch und danken hier für die Mühe!

Benutzeravatar
Die Viererbande
Placer
Beiträge: 1010
Registriert: 11.01.2009 11:46
Wohnort: Oppau

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon Die Viererbande » 20.07.2017 20:30

Zum Abschluss unseres Mini-Urlaubs in Rodewisch begannen wir den Tag mit dieser feinen, kleinen Box.
Wieder wurden wir über Pfadfinder-gemäße Pfade geführt. Die Wege waren zwar ordentlich durchfeuchtet, aber gut begehbar. Der Clue leitete uns langsam, aber sicher zum buchstäblichen Höhepunkt der Tour, dem Namensgeber. Durch die Niederschläge der Vortage war die Luft klar und die Fernsicht optimal, so dass wir den Ausblick auf das Vogtland im Umfeld voll genießen konnten. :D :D
An der Box die Überraschung: Wir waren wirklich nach langer Zeit mal wieder Erstfinder und konnten den Turm in filigraner Ausführung ins Logbuch drücken. :D :D
Auch der Rückweg hatte noch seine Reize und so konnten wir zufrieden zum Abschluss unseres Urlaubs nach Zwickau reisen.

Vielen Dank für die schöne Tour und den Stempel sagen

Solveigh und Horst von der Viererbande

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1097
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon GiveMeFive » 22.07.2017 17:40

Hallo liebe Rangersneks, hallo liebes Forum

Kurzurlaub im Vogtland mit Britta&Jürgen und der Viererbande.

1.Tour am 4.Tag.

Fahrt nach von Rodewisch ins nicht weit entfernte Treuen. Es lag auch eine knisternde Spannung in der Luft, hatte sich bis dato noch kein Läufer ins Forum eingetragen.

Sofort vom Parkplatz aus ging es auf "unberührten" Pfaden durch einen sehr schönen Wald. Das Gras auf den Wegen war relativ hoch und nass, es machte dennoch Spaß hier zu laufen. Wir kamen mit dem Clue sehr gut zurecht und hatten keine Probleme mit Hydranten und blassen Pferden. Am Turm angekommen, wurde dieser erst mal bestiegen und die Weitblicke übers Vogtland genossen. :D

Wieder unten, hieß es nun Augen auf und Ohren spitzen, da wir uns nun dem Boxenversteck näherten. Diese verbarg sich nicht lange vor uns und wir durften uns als Erstfinder (nach den Testläufern) ins Logbuch eintragen. Erst zu Hause stellten wir fest: Es war unsere 900. Box. :lol:

Vielen Dank an Katrin und Dirk für den schönen Clue, die Erstfinderurkunde und den schönen Stempel.

Liebe Grüße an unsere Mitfreuer, Solveigh, Britta, Horst und Jürgen.

Es grüßen Sylvia und Mathias von den GiveMeFive

HJM Erzmäuse
Beiträge: 40
Registriert: 18.11.2010 22:20

Re: V - Perlaser Turm

Beitragvon HJM Erzmäuse » 04.08.2017 21:49

Hallo,
am 30.07.2017 ging unser Feriensonntagsausflug ins Vogtland. Mit purer Sonne gings durch Getrüpp und auf matschigen Wegen lang. Wir haben viele Frösche gesehen. Viele Grüße an Till!! Die Variablen waren gut lösbar und die Box schnell gefunden. So freuten wir uns auf ein Radler und ein leckeres Essen in der Gaststätte "Buch". Doch hier kam eine Enttäuschung. Ich hatte im Clue den Hinweis "Picknick" überlesen. Vor unserer Wanderung erkundigte ich mich in der Gaststätte, dass diese auch geöffnet hat -> 11:00 bis 23:00 Uhr warme Küche. Nach unserer Wanderung stand plötzlich ein Schild da "ab 12:00 Uhr nur für Vorbestellungen". Ich war sprachlos. Trotztdem schilderte ich der Bedienung unsere Situation und dachte für drei Personen wäre da was möglich. Von "hinten" kam ein klares "NEIN"!! Der Biergarten war nicht mal halb belegt und in der Gaststätte war ein einziger Tisch besetzt. Die Hauptessenszeit war vorbei und wir durften uns nicht setzen. Echt schade.
Vielen Dank an die Rangersneks für den schönen Ausflug im Vogtland, den tollen Stempel und vor allem die Urkunde.
Es grüßen die drei Erzmäuse

Benutzeravatar
HoffNuss
Placer
Beiträge: 240
Registriert: 19.07.2008 18:06
Wohnort: Sandhausen

Feuchte Wanderung

Beitragvon HoffNuss » 11.08.2017 19:11

Freitag, 11.08.2017 Box gefunden :D

In der Nacht zog ein Unwetter :shock: über das Vogtland hinweg und ich war auf den Zustand der bereits im Forum erwähnten Wege gespannt.

Aber widererwartend waren diese besser zu begehen als ich gedacht hatte und zum Glück regnete es nicht 8-) . Bis zum ersten befestigten Weg überquerte ich zwei „Pferdchenkreuzungen“... :? , habe mir einfach beide gemerkt :lol: .

Ohne Probleme kam ich am Turm an und machte dort die notwendigen Berechnungen. Das eindeutige Finalgebiet war dann schnell erreicht. Nur die letzte Peilung führte mich nicht zum Baumstumpf mit Versteck und ich musste auch dorthin keinen Rechtsbogen absolvieren :oops: . Als ich dies dann im zweiten Versuch tat, fand ich den richtigen, größeren Stumpf (etwas weiter hinten und links von dem von mir zuerst angepeilten Stumpf) und somit auch die Box.

Anschließend schaute ich mir noch die Göltzschtalbrücke (imposant) und Plauen (nettes Städtchen) an.

Und wie immer… wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Vielen Dank!
Jens


Zurück zu „Die Rangersneks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste