HD - Russenstein

Benutzeravatar
die blinden Hühner
Placer
Beiträge: 644
Registriert: 25.09.2011 18:59

HD - Russenstein

Beitrag von die blinden Hühner » 23.04.2019 13:43

RUSSENSTEIN
(versteckt im April 2019 von den blinden Hühnern)

Stadt: 69120 Heidelberg
Startpunkt: Bushaltestelle Hirschgasse (am Wehr)
Empfohlene Landkarte: Geo-Naturpark Nr. 12, Bergstraße-Odenwald 1:20.000
Anfahrt: keine kostenfreien Parkplätze, besser öffentliche Verkehrsmitteln nutzen, Beschreibung im Clue
Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, event. Sonnenschutz
Schwierigkeit: (*----), keine Rechnungen
Gelände: (****-), nicht für Kinderwagen oder Mountainbikes geeignet, gute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig
Länge: 6 km, nicht bei Hochwasser, Eis, Schnee oder Nebel laufen!
Einkehr: möglich

Euch erwartet eine teilweise anspruchsvolle, pfadreiche Wanderung im Naturschutzgebiet und drum herum.
Dateianhänge
Russenstein.jpg
Russenstein.jpg (58.27 KiB) 736 mal betrachtet
Russenstein.pdf
(70.55 KiB) 102-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Die Hesse
Placer
Beiträge: 528
Registriert: 24.09.2006 22:40
Wohnort: Heppenheim

Wow, ...

Beitrag von Die Hesse » 28.04.2019 18:14

... war das schön!!!!
Eine gelungene Runde auf Traumpfaden und herrliche Aussichtspunkte auf der ganzen Strecke!
Dass es stetig nach oben ging und wir auch Fußgänger waren, hat uns vor Umwegen geschützt.
Wir sind prima durch den Clue gekommen. Die Empfehlung, festes Schuhwerk und das Wetter zu
beachten, sollte unbedingt befolgt werden. Dafür gibt es wirklich traumhafte Wegstrecken.
Ein schöner, passender Stempel schmückt jetzt unser Logbuch und unser Stempel war der
erste nach den Testläufern.
Danke für einen spannenden und schönen Tag sagen
Die Hesse

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 235
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Russenstein

Beitrag von bbbs-tandem » 29.04.2019 21:26

In der Hoffnung, endlich mal eine Urkunde zu bekommen :D startete ich voller Motivation nach getaner Arbeit im Nieselregen den Russenstein... tolle Wege, Bärlauchduft überall und immer wieder schöne Ausblicke auf das Tal... und am Ende sogar regensicher die Box gehoben.. allerdings ohne Urkunde.. :wink: :wink:

Danke an die Placer fürs Zeigen
sagt
Tom vom BBBS-Tandem

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 563
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

Re: HD - Russenstein

Beitrag von Wanderwölfe » 01.05.2019 17:46

Juhu Drittfinder!

heute schon früh unterwegs, ging es zum Russenstein.
Irgendwie bin ich beim Abstecher zur Einkehr aus dem Clue geflogen, kam dann aber nach einigem Hin und Her zu der Stelle "nur für Fußgänger".
Dort konnte ich wieder einsteigen und habe dann im Finale Becky Family getroffen, die an anderer Stelle aus dem Clue geflogen waren.
Letztendlich hat aber alles gut geklappt und die Box konnte ich gut finden.
Tolle Tour mit wundervollen Ausblicken!
Vielen Dank dafür und liebe Grüße

Andi von den Wanderwölfen

becky-family
Placer
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2006 21:35
Wohnort: Haßloch

Re: HD - Russenstein

Beitrag von becky-family » 02.05.2019 9:31

Hallo,

gestern haben wir den Russenstein besucht. Die Anreise mit der Bahn war sehr entspannt.
Kurz nach dem Start haben wir Andi von den Wanderwölfen getroffen. Er war schon im Finale. Nach kurzem Plausch ging es über schöne Pfade und Aussichten weiter. Liebe Grüsse nochmals.

Happy Letterboxing

Beckys

PundPs
-
Beiträge: 18
Registriert: 30.10.2009 16:54
Wohnort: Weinheim

Re: HD - Russenstein

Beitrag von PundPs » 05.05.2019 18:36

Der Box geht es gut, hat einen Anhalter gewonnen, den wir wg. anstehenden Urlaubs nicht mitnahmen.
Sehr schöne Tour, gut zu finden, und "Schwindelfreiheit" ist wirklich angezeigt....

Die PundPs

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1764
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - Russenstein

Beitrag von Britta und Jürgen » 06.05.2019 16:34

Heidelberg ist immer eine Reise wert,...….. und außerdem gibt es dort sehr schöne Letterboxen. :D
So fuhren wir bei - noch - angenehmen äußeren Bedingungen hin zum Russenstein. :D
Auf tollen Wegen/Pfaden schraubten wir uns in Höhe und pickten uns Schritt für Schritt die fehlenden Werte vom Wegesrand…. Etwa zur "Halbzeit" nahmen wir den schmalen Weg in Richtung der Einkehr.... :D
Mit gefüllten Bäuchen mussten wir erst einmal wieder bergauf, das war hier der kleine Nachteil; aber wir waren der Box auf der Spur, und bald hielten wir das "Objekt der Begierde" in den Händen. :D

Danke, an die blinden Hühner für eine weitere tolle Runde in diesem phantastischen (Wander)Gebiet am Neckar,... :D
und den selbst geschnitzten Stempel......es hat uns sehr gut gefallen
. :D

Liebe Grüße an GiveMeFive und Fynn und danke für eure Spontanität am Sonntagnachmittag noch zu starten.. :D

Britta und Jürgen
mit Enya und Faye :wink:

Benutzeravatar
GiveMeFive
Placer
Beiträge: 1341
Registriert: 25.06.2011 17:44
Wohnort: Gartenstadt
Kontaktdaten:

Re: HD - Russenstein

Beitrag von GiveMeFive » 06.05.2019 20:28

Hallo liebe Blinden Hühner, hallo liebes Forum

Gestern war im Heidelberger Wald viel los. Wir aber wurden mit dem Clue auf die "Nebenstrecken" geführt. Die waren vielleicht nicht so gepflegt, aber dafür wildromantisch. Soll heißen, es hat uns super gut gefallen. Wir fühlten uns zeitweise wie in den Alpen. :D

Wert A hatten wir nicht, das lag an unserer unorthodoxen Parkweise, so mussten wir halt etwas probieren, bis es passte. :wink:

Vielen Dank für diesen schönen Clue und den selbstgeschnitzten Stempel dazu.

Liebe Grüße an unsere Mitwanderer Britta und Jürgen, es war ein schöner Nachmittag mit euch.

Es grüßen Sylvia und Mathias mit Fynn von den GiveMeFive

Benutzeravatar
Die Wanderfalken
Placer
Beiträge: 634
Registriert: 23.05.2009 17:38

Re: HD - Russenstein

Beitrag von Die Wanderfalken » 06.05.2019 21:47

Nach einer sehr alten Box (NUFF UN NUNNER), sollte es noch eine ganz neue sein. Zwischendurch haben wir uns in Heidelberg gestärkt.

(Auf der Neckarseite, wo sich der Russenstein befindet gibt es tatsächlich nicht nur keine kostenlosen Parkplätz, sondern eher gar keine :cry: Wer also wie wir mit dem Auto anreist, sollte wirklich auf der linken Neckarseite parken - also am dem Russenstein gegenüberliegenden Ufer. Das Parkhaus Karlstor ist von der Entfernung perfekt :wink: )
Zwei total
Doch nun zur Tour selbst: Die Box ist ein richtiges Kleinod :D . Zu Beginn fast alpin :o , wird man zu fast 100 % über zum Teil verwunschene Pfade geführt. Ganz besonders gut hat uns auch die Bank mit dem schönen Ausblick auf dem Wiesenstück gefallen :D

... und den Anhalter haben wir mitgenommen :lol:

Zwei total begeisterte Wanderfalken :mrgreen: :mrgreen:
Sibylle und Axel

Benutzeravatar
Nettimausi
Placer
Beiträge: 808
Registriert: 20.03.2011 12:07
Wohnort: Heßheim / Pfalz

Re: HD - Russenstein

Beitrag von Nettimausi » 07.05.2019 15:41

Am 7.5.19 gefunden. :D

Heute bin ich mit der Harley direkt zum Startpunkt gefahren. :D Der Nachteil war, ich musste den Helm und die Lederjacke mitschleppen. :twisted:

Der Weg nach oben, war mir ab und zu unsicher, ob es der Richtige ist. :roll: Dabei habe ich den Grenzstein übersehen. :oops: An der Wiese angekommen, wollte ich nicht mehr nach unten, also Mut zur Lücke.
Danach lief ohne Probleme bis zur Box, auch ohne den Wert. :D

Vielen Dank für die schöne kleine Runde und schöne Grüße von
Nettimausi

Benutzeravatar
Blinde Kuh-Wühlmaus
Placer
Beiträge: 870
Registriert: 07.10.2008 19:15
Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Box gefunden

Beitrag von Blinde Kuh-Wühlmaus » 17.05.2019 16:50

Ich bin mit der S-Bahn zum Start gekommen :D
Ansonsten ging es mir genauso wie "Nettimausi" - unsicher auf dem Weg nach oben und den Grenzstein nicht gesehen :wink:
An der Wiese angekommen, fehlte auch mir die Lust um nochmal runter zu laufen :roll:
Dennoch kam ich ohne Probleme und auf Anhieb zur Box :D
Mir hat es richtig gut gefallen und da ich früh unterwegs war, hatte ich noch Gelegenheit durch Heidelberg zu bummeln und zu shoppen!

Danke für einen schönen Tag
Birgit

Online
Benutzeravatar
WormserWanderWölfe
Placer
Beiträge: 1236
Registriert: 02.04.2011 22:14
Wohnort: Worms

Re: HD - Russenstein

Beitrag von WormserWanderWölfe » 24.05.2019 10:26

Gestern ganz spontan nach einer Besprechung in Mannheim, einen großen Bogen auf dem Heimweg gemacht um in Heidelberg den Russenstein zu suchen.
Zunächst einemal war es eine blöde Idee im Feierabendverkehr durch Heidelberg zu fahren... durch die vielen Baustellen hab ich auch die Zufahrt zum Parkhaus am Karlsplatz verpeilt und stand plötzlich vom Parkhaus an der Unibibliothek.... naja die Paar Meter mehr :P :lol: :lol:
Also ab durch die Fußgängerzone zur alten Brücke... die Idee hatten wohl auch sehr viele asiatische Urlauber :roll: :roll: :roll: :lol: aber ihrendwie hab ich mich durchgekämpft.
Auf der anderen Neckarseite wurde es ruhiger und nach dem Liebesstein hab ich auch den Startpunkt gefunden.
Das Gedicht hat mir besonders gut gefallen 8-) :lol: :mrgreen:
Den Russenstein passierend ging es endlich mal nach oben ... der steigartige Weg war genial - ich füllte mich fast schon wie in den Alpen :lol: :mrgreen:
Die weitere Wegführung war genauso klasse - hohes Lob für die Wegwahl :!:
Einizig die Vegetation sezt dem Weg zu ... im Sommer wird wohl einiges auf dem Steig und Wiesenweg zugewuchert sein....

Alle Werte, auch den Grenzstein hab ich problemlos gefunden (Tipp für GS: er ist schon recht früh auf dem Weg aufwärts zu finden...)

Die Box konnte sich auch nicht lange vor mir verstecken.

Vielen vielen Dank für diese relativ kurze Letterboxrunden mit anstengender aber absolut genialen Wegführung :!: :!: :!: :!: Zählt nun zu meinen Favoriten :!: :!: :!:

Schweißtreibende Grüße
Papawolf

PS.: nehmt den Hinweis in der Beschreibung ernst: Nicht bei Regen oder Glätte laufen :!:

Benutzeravatar
Lustiger Astronaut
Placer
Beiträge: 231
Registriert: 20.10.2014 16:02
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Russenstein

Beitrag von Lustiger Astronaut » 23.06.2019 14:26

Ich kann mich Papa Wolf nur anschließen. :D

Was für eine tolle Tour! Landschaftlich abwechslungsreich, geländetechnisch vielfältig und mitunter anspruchsvoll und dazu noch alles gut zu finden und nix zu rechnen :lol: .

Vielen Dank an die blinden Hühner sagt

Der Lustige Astronaut (heute nicht mit dem Raumschiff, sondern der S-Bahn unterwegs :mrgreen:)

Diese Tour werde ich mit dem restlichen Wilden Pack sicher noch mal laufen.

Benutzeravatar
5wittis
-
Beiträge: 31
Registriert: 27.05.2007 22:52
Wohnort: Epfenbach

Re: HD - Russenstein

Beitrag von 5wittis » 28.07.2019 12:27

Schon letzten Sonntag sind 2 der 5 wittis auf dieser sehr schönen Tour unterwegs gewesen.
Es war sehr heiß und schweißtreibend v.a. beim Aufstieg :oops:
Aber die wirklich sehr schöne Wegführung auf schmalen, teilweise ausgesetzten Pfaden, durch teilweise felsendurchsetztes Gelände hat dafür mehr als entschädigt. :D :D
Wir haben alles gut gefunden und der Box geht es gut!
Ich dachte ja, ich kenne fast alle Wege in Heidelberg, aber diese Gegend war mir unbekannt.

Danke an die blinden Hühner für die schöne Box !!!

Benutzeravatar
5wittis
-
Beiträge: 31
Registriert: 27.05.2007 22:52
Wohnort: Epfenbach

Re: HD - Russenstein

Beitrag von 5wittis » 28.07.2019 12:28

Noch fast vergessen.
Die Box hat jetzt einen Anhalter.
Gute Reise !!

Antworten

Zurück zu „die blinden Hühner“