HD - Stift Neuburg

Benutzeravatar
Die 4 Müller's
Placer
Beiträge: 900
Registriert: 18.10.2006 11:57
Wohnort: Frankenthal

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Die 4 Müller's » 29.10.2012 11:47

Hallo Letterboxer,
auch ich fand die Tour landschaftlich sehr schön.
Manchmal etwas unklar der Clou,doch in dieser netten Truppe lief man auch
gerne mal paar Extrameter :roll: :)
Wer einkehren möchte sollte wirklich sehr viel Zeit einplanen und nichts besonderes
erwarten :cry:
Happy Letterboxing
Viele Grüße an alle Mitläufer aus Frankenthal und bis bald :!: :!:
Jutta

Die 4 Schwetzinger

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Die 4 Schwetzinger » 31.10.2012 22:54

Heute haben wir uns bei strahlendem Herbstwetter zum Köpfel aufgemacht. :P
Schon zu Beginn haben wir die tolle Aussicht genossen. So ganz nebenbei haben wir am Wegesrand auch noch Maroni gesammelt. :D
An einigen Stellen waren wir uns nicht ganz sicher aber wir hatten immer den richtigen Weg genommen.
Besonders tückisch war das mit dem gleichen bzw. ungleichen Zeichen auf dem Stein aber mit Hilfe des Fotos... :wink:
Diese Tour hat mal wieder gezeigt, wie schön und abwechslungsreich unsere nähere Umgebung ist.

Vielen Dank an die blinden Hühner für die schöne Tour.
Es hat mal wieder viel Spaß gemacht! :D

2 der 4 Schwetzinger

Benutzeravatar
Bettina & Michael
Placer
Beiträge: 404
Registriert: 03.10.2011 20:49
Wohnort: Wiesloch

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Bettina & Michael » 17.11.2012 20:16

Heute zog es uns nicht so weit weg, darum wollten wir mal das Kloster erkunden, an dem wir schon einige Male vorbeigefahren waren. Wir hätten niemals vermutet, dass dort so ein Trubel herrscht :o !!!

Am Anfang hatte wir einige Probleme mit der Auslegung des Clues :roll: , vor allem bei dem Haustier und nach der Maus. Aber dank GPS waren die Fehler schnell behoben :D . Ebenso bei der Steininterpretation leistete es uns gute Dienste. Ab dann lief alles wie am Schnürchen.
Alles in allem scheint das eine sehr akrobatische Box zu sein :wink: : Man soll sich von Baum zu Baum hangeln, was aber leider nicht ging, da unsere Arme zu kurz waren, darum sind wir kurzerhand gelaufen :mrgreen:. Ebenso hat uns der Wildnispfad zum Kloster hinunter ein paar Kletterkunststücke abverlangt :mrgreen:. Von den diversen Steigungen wollen wir ja gar nicht reden :o .

Wenn man dann allen Widrigkeiten zum Trotz das Finalgebiet erreicht hat, ist die Box mit dem schönen Stempel schnell gefunden.

Vielen Dank für die interessante Wegführung mit vielen schönen Pfaden.
Bettina & Michael

Benutzeravatar
der fliegende Felix
-
Beiträge: 121
Registriert: 07.05.2008 18:59
Wohnort: kleiner Odenwald

HD - Stift Neuburg: Wanderung im Nebel

Beitragvon der fliegende Felix » 20.11.2012 23:26

Hallo,
heute stand Wandern auf dem Plan, also machte ich mich auf um das Stift Neuburg zu besuchen.
Am Parkplatz angekommen erwarteten mich schon ein Duzend Hunde.
Zum Glück zweigte die Letterboxstrecke recht bald von dieser Rennstrecke ab.
Nun ging es richtig zum Aufwärmen :oops: und mehr oder weniger überzeugt folgte ich der Wegbeschreibung, was letztendlich fast fehlerfrei gelang, nur die beiden Grenzsteine brachten etwas Verwirrung in die Route.
Da ich es heute mit den Grenzsteinen hatte wollte mich der bei der Bank dann auch noch mal zum falschen Links schicken, habe mich aber nicht reinlegen lassen und für das richtige Links entschieden. :lol:
Wenn man dann am Stift zuerst die restlichen Zahlen sammelt, kann man anschließend im Warmen bei einer Tasse Kaffee seine Rechnungen durchführen.
Frisch gestärkt hat es dann auch mit dem Auffinden der Box geklappt. :D
Danke für den kurzweiligen Rundgang und das Zeigen von einigen neuen Ecken.
Weiterhin happy hunting wünscht
der fliegende Felix

Loslobos

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Loslobos » 30.12.2012 19:36

Wir hatten heute tatsächlich erhebliche Schwierigkeiten beim Ablaufen des Weges. Das fing schon damit an, daß die Bank, an der man gleich am Anfang vorbeilaufen soll um dann nach Norden den Weg zu verlassen, nicht da war. Definitiv nicht! Vielleicht zum reparieren im Winter abgebaut? Das heißt da liefen wir schon falsch, fanden folglich die Rasthütte nicht und auch den beschriebenen Asphalt nie. Nichtsdestotrotz fragten wir uns durch und bekamen entscheidende Hinweise, die uns dann irgendwie wieder auf die Strecke brachten. Den ersten der Grenzsteine mit Abbildung fanden wir nicht, was dazu führte, daß wir beim zweiten nicht wußten wie wir gehen sollten. Auch hier kam eine hilfreiche Spaziergängerin.
Wir haben am Ende die Box gefunden, aber haben uns insgesamt schon schwer getan. Die Wanderung durch den Wald, mit möglichem Einkehren im Stift ( wir hatten leider keine Zeit waren im Zeitdruck wegen Dunkelheit) trotzdem sehr schön.

Benutzeravatar
Britta und Jürgen
Placer
Beiträge: 1693
Registriert: 18.10.2008 20:00
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Britta und Jürgen » 20.02.2013 21:37

Bei strahlendem Pfalzwetter gestartet, erwartete uns auf der anderen Rheinseite ein Winterparadies, mit dem wir ehrlich gesagt nicht mehr gerechnet hatten. :o
Uns hat die Tour von Anfang bis Ende sehr gut gefallen. :D
Auf Grund einiger Einträge haben wir die Wanderkarte dabei gehabt. Wir haben uns immer an den super formulierten Clue gehalten, mit der Karte immer unsere Entscheidungen überprüft. Wir haben alle Hinweise ( die Bank steht auch wieder an ihrem Platz ) und die Box in ihrem schönen Versteck problemlos gefunden. :D
Wir waren begeistert von den schönen Pfaden und den Ausblicken ins Tal. :D
Wir können die Tour auch im Winter nur empfehlen, auch wenn man ab und zu ein paar Steine frei"fegen" muß, um die Hinweise zu finden, aber gerade das hat heute richtig Spaß gemacht.
Mit der Einkehrmöglichkeit waren wir , da nicht all zu viel los war, wirklich sehr zufrieden. :P

Faszit: Wir sagen Danke für eine wunderschöne Tour im Odenwald, einen eindeutigen Clue, einen sehr schön gestalteten Stempel, einen tollen Tag.

Lieben Gruß,
Britta und Jürgen
und unsere 2 Schneemonster ;-)

Benutzeravatar
Los zorros viejos
Placer
Beiträge: 1254
Registriert: 24.06.2008 20:56
Wohnort: Lambrecht

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Los zorros viejos » 23.03.2013 19:37

:twisted: :wink: :roll: noch immer kein Frühling in Sicht... :roll:
da braucht man eine Tour zum warmlaufen.Mit diese Letterbox lagen wir richtig, kalt wurde uns nicht. :wink:
Alle Hinweise waren gut zu finden, nur im Klosterhof sind leider nur noch die Überreste
eines kürzlich gefällten Baumes zu sehen. :evil: :twisted: Er muss gigantisch gewesen sein :!: :roll:
Danke an die Blinden Hühner für die schöne Runde
und liebe Grüße
von
Heidi und Jacky
:wink: :mrgreen:
Los zorro viejo

Benutzeravatar
die truthähne
Placer
Beiträge: 473
Registriert: 09.01.2012 13:23
Wohnort: Speyerbrunn
Kontaktdaten:

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon die truthähne » 29.03.2013 21:04

diese tour hat uns heute einiges abverlangt, aber so wurde uns wenigstens nicht kalt. :lol: ausserdem haben uns die tollen aussichten entlohnt, auch wenn der tag heute etwas trüb war.

der clue ist schön geschrieben und alle hinweise lassen sich problemlos finden, so wie am ende auch die box. ins stolpern kamen wir höchstens bei dem ein oder anderen stein. :D

grüße von den truthähnen

Benutzeravatar
Silberelch
-
Beiträge: 116
Registriert: 01.03.2013 22:08
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Silberelch » 14.04.2013 21:12

Hallo!

Habe die Box heute gefunden. Die Wegweisersteine finde ich echt irritierend. Ich hab mich voll verlaufen.
Des hätts im Pälzer Wald net gewwe.
Danke für die Tour!

Liebe Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 512
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 24.04.2013 19:08

Bereits gestern machte ich mich, dieses Mal mit meiner Tochter, auf den Weg. Leider hat unser Navi mit der Parkplatzsuche einige Schwierigkeiten gehabt :evil: . Das fing ja schon gut an. Gleich am Anfang haben wir dann noch den falschen Weg genommen (lag am Kompass). Wir fragten uns: Ob das heute noch was wird :?: .Irgendwie fanden wir aber wieder in den Clue, ich glaube die steilen Passagen haben wir dadurch ausgelassen, zur Freude meiner Tochter :lol: . Ansonsten hat alles gepasst und wir konnten die Box finden. Uns hat die Wegfuehrung gut gefallen.

Vielen Dank dem Placer,
sagen Iris und Jane

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Gestiefelte Katz » 29.04.2013 7:30

Gestern Nachmittag sind wir mit dem Kleinen Waldgeist und Waldgeistpapa diese Runde gelaufen. Dank Letterboxspürsinn und Ortskenntnis konnten wir dem Clue trotz Irritationen :evil: problemlos folgen :D . Der kleine Waldgeist fand die Dose schließlich auch sofort, dank fachkatzlicher Anleitung :lol: :lol: :lol: .

Liebe Grüße

die Katz und ihr Stievel

Benutzeravatar
bbbs-tandem
-
Beiträge: 195
Registriert: 19.09.2010 21:22
Wohnort: Speyer

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon bbbs-tandem » 15.06.2013 12:57

Auch das BBBS-Tandem war mal wieder unterwegs und hat auch mit Erfolg diesen Clue gehoben.. und nicht nur den, :o denn es hatte sich auch Zwerg Alberich im Clue befunden, den wir dann mitgenommen haben auf seiner Wanderschaft!!! :-)

Den Warnungen der Vorfinder zum Trotz haben wir uns auf die Tour gemacht.. von fehlenden Bänken und zu hangelnden Bäumen und schwer zu deutenden Grenzsteinen haben wir uns nicht abschrecken lassen.. allerdings haben wir gleich am Anfang direkt am Kloster unser Mobil geparkt und sind dann erstmal den Berg hoch, bis wir feststellen mußten, dass es oben am Köpfle auch noch einen Parkplatz gibt... also noch ein paar Höhenmeter mehr bewältigt!!! :|

Und eigentlich haben uns nur die Gegend bei den zu erhangelnden Bäume etwas Schwierigkeiten bereitet, zum einen die Zecken im hohen Gras und durch den Regen auch der Matsch...

Der Clue ist prima versteckt, alles ist schlüssig und wir sind einen Stempel reicher!!!

Danke an die Blinden Hühner!!!
Grüße von Aljoscha und Thomas!! :-)

Benutzeravatar
vogelweyde
-
Beiträge: 52
Registriert: 22.04.2011 9:55
Wohnort: Speyer

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon vogelweyde » 22.09.2013 22:16

Ist zwar jetzt schon über einen Monat her, aber am 13.8. haben wir die Stift-Neuburg-Letterbox erfolgreich gelüftet.
:?
Irritationen gab es bei der Jahreszahl des Brunnens. Wenn das mal jemand herausbekommt wäre ich für eine kurze Notiz dankbar. Trotzdem haben wir die Wiese und den weiteren Weg dann gemeistert. :idea:

Eine weitere Hürde hätte uns allerdings beinahe um unseren Stempel gebracht. Denn kurz vor Ende der Tour haben wir unseren (beinahe) Sieg schon in der schönen Klosterschenke gefeiert :D , dann aber ganz schön gegen die untergehende Sonne anlaufen müssen, damit wir noch vor Einbruch der Dunkelheit bis zur Box vordringen konnten - das war dann ja noch ein Stück zu laufen - mit ein wenig Glück konnten wir die Kiste aber doch noch heben!

Liebe Grüße an die Placer - das war ein sehr schöne Tour!
Stefan + Kathrin

Benutzeravatar
Bambigonzales & Eywa
Placer
Beiträge: 674
Registriert: 15.01.2012 19:39

Re: HD - Stift Neuburg

Beitragvon Bambigonzales & Eywa » 05.10.2013 16:05

Am 03.10.13 gefunden. Schöne Wege und Aussichten - leider hatten wir Probleme den Einstieg auszumachen. Also am Kloster geparkt (Der richtige Parkplatz + Kreisel ist hinter der Bushaltestelle) und erst mal gesucht.
Egal - nachdem wir den Einstieg hatten, fanden wir uns zurecht - eine kleine Unsicherheit hatten wir noch an der Hütte, trotzdem fanden wir die Dose recht problemlos. Die Box wird weitaus öfter gelaufen als geloggt - so war die Vogelkirsche leider schon weitergezogen.
Danke für´s Aussetzen, Zeigen und für den wirklich schönen Stempel.

Kleiner Koala, Tanjie, Bambigonzales & Eywa


Noch ein Tipp: Das Klostergebäude ist einen Besuch wert - das Klosterinnere wirklich sehenswert. Über die Gastronomie können wir aber keine Lobeshymne singen.

Benutzeravatar
Lutz
-
Beiträge: 250
Registriert: 15.06.2008 18:43
Wohnort: Gehrweiler
Kontaktdaten:

Meine 103. Box

Beitragvon Lutz » 04.03.2014 23:55

NACHTRAG.
Bereits am 03.08.2013 gelaufen.
Die Box wurde für uns eine 19 km Runde. Zusammen mit Freunden bei einem Wappen nicht aufgepasst und ewig gesucht.
Nach 4:45h hielten wir die Box in der Hand.

Danke an die Blinden Hühner ... wir waren wirklich blind

und sorry für den späten Nachtrag

Udo & Bine


Zurück zu „die blinden Hühner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast