MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Benutzeravatar
Wanderwölfe
Placer
Beiträge: 491
Registriert: 27.03.2009 8:42
Wohnort: Eberbach

MOS - KATZENBUCKEL - LETTERBOX

Beitragvon Wanderwölfe » 16.08.2007 18:48

KATZEBBUCKEL - LETTERBOX
(placed am 20.07.2007 durch Jochen)

Stadt: 69429 Waldbrunn; Ortsteil Waldkatzenbach
Start: Wanderparkplatz am Katzenbuckel; Restaurant-Cafe Turmschenke
Anfahrt: Der Katzenbuckel erhebt sich ca. 4 km östlich von Eberbach am Neckar.
Empfohlene Landkarte: keine erforderlich
Ausrüstung: Kompass, Schreibzeug, Stempel, Stempelkissen, Logbuch, feste Schuhe
Schwierigkeit: (*----) leicht
Gelände: (**---) mittel (nicht Kinderwagengeeignet)
Länge: ca. 1 ½ - 2 Stunden, 2 km (mit Besichtigung)

Der Katzenbuckel ist mit 626 m die höchste Erhebung des Odenwaldes. Der Katzenbuckel ist ein erloschener Vulkan mit einem Schlotdurchmesser von etwa 1000 Metern. Er überragt die Buntsandsteinhochfläche des Odenwalds. Zur Zeit des Ausbruchs vor rund 60 Millionen Jahren lagen über der heutigen Landoberfläche noch Sedimentgesteine mit einer Mächtigkeit von über 600 Metern bis zu den Schichten des Jura. Diese Sedimentgesteine wurden im Laufe der Jahrmillionen abgetragen (durchschnittlich 1 mm in 100 Jahren) und haben das harte Basaltgestein (eigentlich Basanit) des Vulkans freigelegt.
Auf dem geologischen und mineralogischen Lehrpfad „Weg der Kristalle“, der Einblick in die Entstehungsgeschichte des Katzenbuckels gibt, gilt es Rätsel zu lösen die euch der Katzenbuckel – Letterbox näher bringen. Doch Achtung ! Die Felsen sind Eisenhaltig und der Kompass weist nicht immer den richtigen Weg.


:arrow: ..... zur Foto Galerie
Dateianhänge
Katzenbuckel.jpg
Katzenbuckel_Letterbox_v02c.pdf
(225.25 KiB) 63-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Wanderwölfe am 25.02.2017 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gestiefelte Katz
Placer
Beiträge: 505
Registriert: 27.05.2007 21:49
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Gestiefelte Katz » 19.08.2007 19:27

HURRA !!!!! :D

wir haben die Box heute als Erste gefunden.
Gemeinsam mit Freunden machten wir uns bei schönem Wetter auf die
Suche.

Der Weg ist sehr schön und informatiev. Die Box war gut zu finden. :)

Glaube wir haben heute 3 neue Letterboxer gemacht. Die kleine
Anna-Lena (3 Jahre) ist den ganzen Weg tapfer gelaufen :) und ihre Eltern
waren auch total begeistert vom Letterboxing.

Allen, die sich auf die Suche nach dieser Box machen, viel Spaß :!:

Liebe Grüße wünscht

gestiefelte Katz

Benutzeravatar
Die Wuffs
Placer
Beiträge: 99
Registriert: 27.09.2006 23:11
Wohnort: Essingen

Zweitfinder 19.08.2007

Beitragvon Die Wuffs » 21.08.2007 9:32

Am Katzenbuckel war heute richtig was los - Seefest :lol: Die Bratwürste und die Steaks kamen für uns gerade recht :D
Nach einem ausgiebigen Bad der Hunde und einer Stärkung ging die Suche los! Ein sehr schöner Spaziergang mit viel Gehirnfutter, klasse!!!
Wir hatten ja insgeheim gehofft............ :oops:(hoffen darf man ja :lol: )
Aber sie roch noch neu :D !!
Lieben Dank an Fam. Kastner- es war, wie immer eine Freude für uns.
Happy Letterboxing
Martin, Ute und die Wuffs :D

Benutzeravatar
Silke
Placer
Beiträge: 87
Registriert: 10.10.2006 10:02
Wohnort: Göttingen

Beitragvon Silke » 23.09.2007 20:59

Wir haben bei dieser Box gestern gegen Abend Bronze geholt. Vielen Dank für ein weiteres tolles Ausflugsziel.
Nachdem wir den Angriff der fliegenden Killerameisen auf dem Turm überlebt hatten, war das Bergen und Sichern der Box ein Klacks. Direkt danach wurden wir allerdings fast von zwei wildgewordenen Rehen über den Haufen gerannt. Aber macht Euch keine Sorgen: Eure kühnen Recken blieben unverletzt und werden wacker den neuen Herausforderungen und Gefahren trotzen, die die große weite Welt des Letterboxing noch bereithält :wink: .

Silke und Sven

P.S.: Da wir beide mit der Schanze in Willingen aufgewachsen sind und letzte Woche die in Oberstdorf besucht haben, hatten wir für dieses Exemplar nur ein müdes Lächeln übrig. Aber netter Versuch, Ihr Flachlandtiroler :)

dieVorwalds

gefunden am Tag der deutschen Einheit

Beitragvon dieVorwalds » 04.10.2007 9:12

Huhu Jochen , Yvonne und neuer kleiner Letterboxer Alexander...
..wir haben gestern mal den schönen Odenwald als Ausflugsziel gewählt und ohne Probleme mit einer riesigen Gruppe (wir, die Taucher, der Kriegsheimer undundund...) eure Box geborgen. War alles im besten Zustand.
Liebe Grüße aus Mannheim
die Vorwalds

Benutzeravatar
Wandervögel
Placer
Beiträge: 456
Registriert: 02.10.2006 19:53
Wohnort: Grünstadt

Beitragvon Wandervögel » 08.10.2007 8:55

Hallo!
Wir haben am Samstag, bei schönem Herbstwetter, diese Box gesucht und gefunden. Es war eine schöne abwechslungsreiche, nicht anstrengende Tour zu unserer 80. Letterbox. :lol:
Es grüßen die Wandervögel

Bender Rufer

Beitragvon Bender Rufer » 08.10.2007 9:42

Gestern (Sonntag, 7.10.) haben wir mit Familie (2 Erwachsene und 3 Kinder) sowie 2 Freunden unsere erste Letterboxing-Tour gewagt. Es hat großen Spaß gemacht und wir haben die Box gut gefunden. Es war sicher nicht unsere letzte Tour!

Benutzeravatar
5 W aus Bo-Ro
-
Beiträge: 501
Registriert: 30.12.2006 18:11
Wohnort: Bobenheim-Roxheim

Beitragvon 5 W aus Bo-Ro » 10.10.2007 22:26

Für unsere 50.Letterbox haben wir uns das erste Mal nach Baden-Württemberg aufgemacht.
Weil wir 6 Kinder dabei hatten, haben wir uns für eine kurze aber sehr interessante Route entschieden.
Die Beschreibung war sehr eindeutig. Vielen Dank an Jochen.

Liebe Grüße :wink:

Benutzeravatar
Diether und Inge
Placer
Beiträge: 409
Registriert: 26.09.2006 20:38
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Diether und Inge » 13.10.2007 18:51

Gefunden am 13.10.2007, 16.30 Uhr.

Bei diesem schönen Wetter mussten wir mal unseren Umzugskartons entfliehen.

Wir haben uns deshalb wieder mal zum Wahrzeichen des Odenwalds, dem Katzenbuckel, aufgemacht um Jochens Box zu heben.

Auf dem Parkplatz stand ein Auto aus Worms, das uns sehr bekannt vorkam. Am Ziel bestätigte sich dann unsere Vermutung, Michael war kurz vor uns da gewesen. Schade, dass wir uns nicht getroffen haben, aber das wird ja nächste Woche ausgiebig nachgeholt.

Gruß
Diether und Inge
Zuletzt geändert von Diether und Inge am 13.10.2007 19:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MickeyMaus
Placer
Beiträge: 326
Registriert: 01.01.1970 2:00

Gefunden!

Beitragvon MickeyMaus » 13.10.2007 19:18

Gefunden am 13.10.2007 um 15:27 Uhr.

Entgegen meinen Prinzipien habe ich heute noch eine zweite Box gewagt. Der Lehrpfad war sehr interessant. Leider musste ich zweimal auf den Turm, weil ich beim ersten Mal was vergessen hatte. Im Zielgebiet waren dann plötzlich so viele Grenzsteine, dass ich doch einige Zeit brauchte, um das Versteck zu finden.

Gruß Michael

Und einen ganz besonderen Gruß an Diether und Inge...

whschreiber

Gut gefunden

Beitragvon whschreiber » 17.02.2008 18:09

Bei wunderschönem, anfangs kühlen Winterwetter haben wir die Box ohne Probleme gefunden. Ein Weg war durch Holzeinschlag versperrt, das erzeugte eine kleine Unsicherheit.
Es war das erste Mal, dass wir in einer Schutzhütte unsere Brote verzehrten und dabei von einer zotteligen mächtigen Stute 'bewacht' wurden. Der Reiter zeigte seinem Sohn den Turm und das Tier wollte immer wieder zu uns in die Hütte.

Dank nach Freinsheim. Eine gelungene Box und wir haben auf dem Weg viel gelernt. Der Pfad ist sehr liebevoll gestaltet.

Es bedanken sich Barbara, Manja, Andi und whs_Baer.

Benutzeravatar
EllJot
-
Beiträge: 41
Registriert: 29.10.2007 20:36
Wohnort: Rauenberg

Wegen 40 cm Schnee Heute leider keine Box gefunden

Beitragvon EllJot » 24.03.2008 20:39

Bei uns in Rauenberg war es ein herrlicher Tag, doch zu unserem erstaunen lagen auf dem Katzenbuckel 40 cm Schnee .Die Fragen konnten wir alle lösen, jedoch war der Pfad und der Grenzstein nach ausgiebiger Suche nicht zu finden! :( ---- Der Aufstieg auf den Turm war sehr gefährlich, da die Stufen stark vereist waren.

AAAAber das nächste Mal werden wir die Box finden!!!!

Gruss an die Fangemeinde,
Elljot

Wanderratte

klitzekleiner "Himalaya" Gipfel des Odenwaldes ;-]

Beitragvon Wanderratte » 31.03.2008 0:44

Nach der Magic-Wolfsschlucht haben wir heute bei +20°C noch eine spannende und informative Tour auf den Katzenbuckel unternommen. Im T-Shirt die noch Schnee bedeckten Pfade abzulaufen war sehr skuril und witzig, durch den rutschigen Schneematsch auch nicht ganz einfach. :P

Der Turm, die Bergkuppe sowie die Kompass-Anomalie sind einfach super. :lol:
Das Finale und die Suche nach der Box haben uns ebenso begeistert, da aufgrund der teilweise "doppelt vorkommenden Hinweise" ein exaktes "Abarbeiten" des Clues unumgänglich ist. Ein "lapidares Weiterlesen" oder Überfliegen des Clues oder gar eine "grobe Suche" ohne ausgerechnete Variablen führen hier eher nicht zum Ziel. :o
Wir konnten ausnahmslos alle Hinweise lösen und mit zufriedenem "Schnurren" den schönen Katzenstempel in unsere Logbücher übernehmen.
:P

Go WeSt

Hurra - unsere erste Letterbox!!!

Beitragvon Go WeSt » 06.04.2008 21:03

Durch Freunde haben wir von Letterboxing erfahren, und bereits am 24.02.08 diese Letterbox gefunden. Sorry, dass wir uns erst heute einloggen.
Wir hatten gegen Ende des Weges zwar kleinere (Anfänger-)Probleme, dafür war die Freude umso größer, als wir die Box dann gefunden hatten.
Danke den "Versteckern", ihr habt uns einen schönen Nachmittag ermöglicht.

Liebe Grüße an alle "Katzenbuckel-Letterbox"-Besucher,
Go WeSt

WG Sonnenschein

doof das

Beitragvon WG Sonnenschein » 12.04.2008 17:47

hi,
wir haben heute versucht unsere erste letterbox zu finden und sind leider gescheitert.
eigentlich sind wir relativ sicher das versteck gefunden zu haben, nur war leider keine box drin....also entweder wir waren zu doof :)
oder irgendwer hat sie entführt.
war jemand in letzter zeit dort?

WG Sonnenschein :)


Zurück zu „Wanderwölfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast